0x kaufen: Wo und wie Sie am besten 0x erwerben!
0x

0x kaufen: Wo und wie Sie am besten 0x erwerben!

Im August 2017 gelangte die Kryptowährung 0x auf den Markt und wurde somit erstmals für Investoren interessant. Seitdem entwickelten sich der Wert der Coins stetig nach oben, was zuletzt zu einer Platzierung unter den Top 30 Digitalwährungen in Punkto Marktkapitalisierung führte. Wenn auch Sie 0x kaufen möchten, stehen Sie zuerst vor der Entscheidung, wo genau Sie dies tun. Wir blicken in diesem Artikel auf einige der besten Varianten, bei denen Sie in 0x investieren können. Über ein Jahr nach dem Erscheinen der Währung gab es wenige bessere Zeitpunkte, um 0x zu kaufen – auch hierauf gehen wir näher ein.


Wie funktioniert 0x?

Der 0x Coin ist ein  ERC-20 Token auf Basis der Ethereum Blockchain. Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 gegründet. Zu den Initiatoren gehören FinTech Blockchain Group, Pantera, Polychain Capital und weitere Akteure. Die Betreiber glauben, dass eines Tages jeder Vermögensgegenstand über die Ethereum Blockchain gehandelt werden kann. 0x soll den Handel mit dieser großen Zahl verschiedener Tokens ermöglichen. Wer Tokens mittels 0x handelt, zahlt Transaktionsentgelte nicht in ETH, sondern in ZRX.  

Was unterscheidet 0x von anderen Netzwerken?

Im Kern soll 0x einen Kompromiss zwischen zentralisierten und dezentralisierten Handelsplätzen darstellen. Zentralisierte Handelsplätze wie z. B. Coinbase sind einfach zu nutzen und arbeiten schnell. Zugleich sind sie anfällig für Hackerangriffe. Zudem sind zentralisierte Handelsplätze untereinander nicht direkt verbunden. Dezentrale Handelsplätze sind gegen Hackerangriffe geschützt, arbeiten dafür aber langsam und ineffizient. 0x will die Vorteile von zentralisierten und dezentralisierten Handelsplätzen kombinieren und dafür Off-Chain-Orders mit On-Chain-Orders kombinieren. Dies ist über das offene Protokoll möglich.

Vor- und Nachteile des 0x Coins

Sie fragen sich, ob Sie den 0x Coin kaufen sollten oder nicht? Eine absolut sichere 0x Prognose gibt es nicht – jedes Investment in Kryptowährungen ist riskant und nicht zuletzt eine Wette. Als Serviceleistung für Ihre Entscheidungsfindung haben wir einige Pro- und Contra-Argumente zusammengetragen, die vielleicht nützlich sein könnten.

Pro:

✔ 0x basiert auf der etablierten ETH-Blockchain, auf der sehr viele Tokens basieren, die alle über das 0x Protokoll gehandelt werden können – mit entsprechendem Einnahmepotenzial bei den Transaktionsentgelten

✔ Durch Netzwerkeffekte könnten frühe Käufer von steigender Nachfrage profitieren

✔ 0x ist mit Chrome-Extensions wie MetaMask kompatibel, eine komfortable grafische Benutzeroberfläche ist somit verfügbar

✔ Der 0x Kurs hat deutlich korrigiert, entwickelte sich aber stabiler als bei anderen Coins

Contra:

✘ Auch die Konkurrenz entwickelt dezentrale Handelsplätze, darunter z. B. Oasis Dex, Ether Delta und Shapeshift

Historische Kursentwicklung und 0x Kursprognose

Das 0x ICO endete am 16. August 2017. Von den anvisierten Einnahmen in Höhe von 24 Mio. USD wurden 100 % erreicht. Von den insgesamt 1,0 Mrd. existierenden Coins wurden 50 % im Rahmen des ICO verkauft. Heute beläuft sich die Marktkapitalisierung auf ca. 246 Mrd. EUR.

Der Chart unten zeigt, wie sich der Kurs in den letzten Monaten entwickelt hat.

0x Chart

Screenshot: 0x Chart

Nach einer langen, impulsarmen Phase setzte kurz vor dem letzten Jahreswechsel eine Rallye im 0x Kurs ein: Ähnlich wie bei vielen anderen Kryptowährungen wollten zu dieser Zeit viele Trader 0x kaufen und trieben die Preise bis auf ein Allzeithoch von 2,05 EUR am 13.01.18. Danach setzte – auch hier besteht eine hohe Korrelation zu anderen Coins – eine Korrektur ein, die den  0x Kurs bis auf das aktuelle Niveau knapp unter der Marke von 0,50 EUR drückte.

Es gibt allerdings einige Unterschiede zu anderen Kryptowährungen. So wurde das Allzeithoch etwas später erreicht als bei den meisten anderen Coins – Während die Konkurrent bereits den Trendwechsel eingeleitet hatte, stieg ZRX noch weiter. Zudem wurde im Zuge der Korrektur nicht der gesamte Gewinn der Hausse am Ende Dezember neutralisiert. Darin kann eine, wenn auch moderate, relative Stärke gegenüber anderen Kryptowährungen erkannt werden.

In 5 schnellen Schritten entscheiden, wo Sie 0x kaufen

  1. Wählen Sie eine möglichst vertrauenswürdige Exchange.
  2. Registrieren Sie sich auf gewählter Website.
  3. Fahren Sie damit fort, Ihr Konto zu verifizieren.
  4. Kaufen Sie 0x Coins.
  5. Zahlen und bestätigen Sie den Kauf.

Warum gerade jetzt 0x kaufen?

Warum sollten Sie ausgerechnet jetzt 0x kaufen und sich nicht noch etwas Zeit nehmen, um den Kurs zu beobachten? Das liegt vor allem an der Zukunftsprognose des 0x Kurses, die von verschiedenen Experten angestellt wird und überaus positiv ausfällt. Diese Euphorie rund um die Kryptowährung, die auf dem Markt unter dem Kürzel ZRX zu finden ist, beruht vor allem auf dem Protokoll, das dahintersteht. Dieses erlaubt es, Tokens und Assets, die auf der Ethereum Blockchain vorhanden sind, dezentralisiert zu handeln. Zudem sind Entwickler in der Lage, ihre eigenen Applikationen für den Kryptowährungshandel inklusive vielseitiger Funktionen zu erstellen. Hierbei lässt sich zum Beispiel über den Tresen mit Tokens handeln, die sich auf der Ethereum Blockchain befinden. Klar zu sehen ist an dieser Stelle der potentielle Nutzen im realen Leben, der bei vielen anderen Projekten oftmals nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist.

Nicht zuletzt deshalb ist der Kurs im Herbst 2018 arg unterbewertet, wenn wir auf die aktuelle Preisentwicklung blicken. Am 13. Januar 2018 noch war eine Einheit 0x auf dem Markt 2,35$ wert, während die Marktkapitalisierung bei 1,155 Milliarden $ lag. Seitdem ging es in den typischen Sturz, der jedoch nur bis Mitte März andauerte, ehe der nächste Höhenflug folgte und den 0x Kurs Mitte Mai wieder auf eine Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde $ brachte. Diese Entwicklungen zeigen bereits das riesige Potential, das in der Währung steckt, wenn sie sich den Gesetzen der Branche in dieser Form beugt. Nichtsdestotrotz bleibt eine gewisse Volatilität, die alle Digitalwährungen gemein haben, solange sie noch weit von der Mainstream-Nutzung entfernt sind. In wenigen Stunden kann ein Kurs in deutlichem Umfang fallen oder ansteigen. Wenn Sie einen solchen Anstieg treffen, haben Sie bereits gewonnen. WalletInvestor sagt innerhalb eines Jahres eine Profitchance von 150,61% voraus, während sich der derzeitige Preis in fünf Jahren mit 10.000 multipliziert haben soll.

Was ist die beste Website zum 0x kaufen?

Als eine der derzeit am meisten nachgefragten Kryptowährungen erhalten Sie 0x auf vielen Handelsplattformen. Allerdings beschränken sich diese Plattformen meist auf Exchanges, da die regulierten Broker sich hauptsächlich auf die größten Coins konzentrieren. Die beiden Exchanges mit dem größten Handelsvolumen sind zwei am Markt bekannte Namen. Binance ist die größte Börse der Welt und bietet Ihnen das 0x kaufen im Tausch gegen BTC und ETH an. Eine weitere Plattform ist BitMart, wo Sie ebenfalls die Möglichkeit besitzen, mit Bitcoin sowie Ethereum in ZRX zu investieren. Selbst wenn es sich um einige der größten Handelsplattformen der Welt handelt, bleibt ein Restrisiko bestehen. Das liegt vor allem darin begründet, dass keine der Exchanges reguliert ist. Broker wie eToro bieten für Ihr Guthaben und die Sicherheit Ihrer Coins hierbei entscheidende Vorteile. Neben der Regulierung durch CySEC und FCA gibt es ebenso erfolgreiche Features wie den Kryptocopyfonds.

Unsere Empfehlung: Wählen Sie mit eToro einen regulierten Broker

Einen solchen Kryptocopyfonds finden Sie nicht bei vielen Anbietern. Nicht zuletzt deswegen lautet unsere Empfehlung, sich bei eToro anzumelden. Zwar können Sie dort nicht 0x kaufen, aber von sämtlichen anderen Vorteilen profitieren. Der erwähnte Copyfonds lässt Sie zeitgleich in alle wichtigen Kryptowährungen investieren, beinhaltet dabei das Bitcoin kaufen, jedoch auch Ethereum oder Litecoin und weitere. Zusätzlich können Sie umfangreiches Social Trading nutzen und so etwa die Trades der besten Händler auf der Plattform kopieren. Da Sie zugleich auch noch mit Paypal zahlen können, ist schon auffällig, dass Sie ebenso Fiatgeld zur Auswahl haben und nicht nur mit Coins wie bei den meisten Exchanges 0x kaufen können. Neben unseren eToro Erfahrungen fielen auch unsere Plus500 Review sowie der 24Option Test positiv aus.

0x kaufen: Zahlungsmethoden

Wie erwähnt, kann es für einige Personen zu Schwierigkeiten kommen, wenn Sie 0x kaufen möchten. Sind Sie noch neu in der Kryptowelt und besitzen möglicherweise noch keine Coins, so müssen Sie erst einmal entweder Bitcoin oder Ethereum kaufen, um anschließend mit diesen Coins in 0x zu investieren. Auf den empfohlenen Broker-Plattformen gibt es Fiatgeld und folgende Methoden.

0x kaufen mit Kredit- & Debitkarte

Die Kreditkarte ist eine beliebte Zahlungsmethode, da Sie seit langer Zeit existiert und Zahlungen mit ihr sehr schnell ablaufen. Dabei ist es nicht groß von Belang, ob es sich um die Mastercard oder Visa handelt. Allerdings sollten Sie auf einigen Exchanges darauf aufpassen, dass hohe Gebühren veranschlagt werden.

Mit Paypal in 0x investieren

Eine höchst beliebte, noch verhältnismäßig junge Zahlungsmethode ist Paypal. Sie wird beispielsweise beim Kauf bei eToro angeboten und ist hier kostenlos. Es ist extrem einfach, sich ein Konto zu erstellen und dies für Digitalwährungen zu nutzen.

Wie Sie Ihre 0x Coins aufbewahren

Wenn Sie erst einmal 0x kaufen, müssen Sie Ihre Coins auch aufbewahren. Während bei eToro keine Krypto Wallet benötigt wird, und diese Variante deshalb dank der vollständigen Regulierung zu bevorzugen ist, benötigen Sie in den meisten anderen Fällen entweder eine Online- oder Hardware-Wallet. Letztere bieten dabei die höhere Sicherheit, indem Ihre Daten lediglich während Transaktionen online verwendet werden.

Andere Wege, 0x zu erhalten

Können Sie 0x Mining betreiben?

Es ist nicht möglich, für Kryptowährungen übliches Mining zu betreiben, wenn Sie 0x erhalten möchten. Ihre einzige Möglichkeit bleibt das 0x kaufen auf einer Exchange. Es befinden sich deutlich über 500 Millionen Einheiten ZRX auf dem Markt.

0x kaufen: Fazit

Zusammenfassend lässt sich bilanzieren, dass Sie recht einfach auf verschiedenen Plattformen 0x kaufen können. Dazu müssen Sie jedoch meist direkt mit anderen Coins einkaufen. Die Option, Coins mit Fiatgeld zu kaufen, erhalten Sie gewöhnlich nur bei Brokern wie eToro oder 24Option. Auch der Kryptocopyfonds sowie der Social Trading Aspekt sind wertvolle Dinge, die für einen Broker sprechen könnten. Ansonsten bietet das 0x kaufen derzeit große Chancen angesichts steigender Kursprognosen.

Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 JETZT TRADEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 JETZT TRADEN

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Thema 0x

Was sind die Gefahren von 0x?
Wie immer sollten Sie beispielsweise nicht 0x Coins an falsche Adressen schicken. Es wird unmöglich, diese zurück zu erhalten.
Wie bleibe ich auf dem Laufenden zu 0x?
Twitter und Reddit sind die besten Optionen.
Wer sind die Erfinder von 0x?
Will Warren und Amir Bandeali entwickelten 0x im Jahr 2016 gemeinsam.
Arbeitet 0x mit offenen Karten?
Ehe Sie 0x kaufen, können Sie sich problemlos alle Codes auf GitHub sowie die Whitepapers anschauen.
Kann ich jede Wallet benutzen, nachdem ich 0x kaufe?
Nein. Sie muss mit ERC-20-Tokens kompatibel sein.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link