Die besten Forex Broker 2018

Forex Broker existieren auf dem Finanzmarkt mehr als genug. Damit Sie sich für den richtigen entscheiden, haben wir uns die besten Forex Broker 2018 herausgepickt und für Sie aufgelistet. Sie können bei ihnen sowohl mit Krypto- als auch Fiatwährungen handeln. Ob Ihnen dabei das Währungspaar USD/EUR oder ein beliebiges anderes für Ihr Investment besser liegt, ist im Endeffekt egal. Hier sind Ihre besten Optionen.

Top-Variante: eToro

Der Broker eToro ist eine exzellente Variante, wenn Sie Forex Handel betreiben möchten. Hier wird dieser nicht klassisch betrieben, sondern um weitere Element wie Social Trading bereichert. Damit können Sie sich ohne große Erfahrung ebenfalls beteiligen, indem Sie die Möglichkeit zum Austausch mit erfahrenen Usern nutzen. Da Sie beim Anbieter, wie in unseren ausführlichen eToro Erfahrungen beschrieben, ebenso Kryptowährungen kaufen können, haben Sie bei Interesse an beiden Handelsvarianten perfekte Voraussetzungen. Die Nutzerzahlen sind steigend, der Broker ist zuverlässig, reguliert und sicher. Werfen wir noch einen Blick auf die vorhandenen Währungspaare für den Devisenhandel. Hier sehen wir 47 verschiedene Handelspaare, von so gewöhnlichen wie USD/EUR, über EUR/GBP bis hin zu NZD/JPY. Sowohl Profis als auch Einsteiger werden mit den Statistiken, Charts und weiteren Informationen alles finden, was sie zu einem erfolgreichen Investment benötigen.

Forex-Trading bei 24Option

Mit einer Anzahl von 46 Handelspaaren sind Ihre Möglichkeiten bei 24Option ebenfalls nicht allzu schlecht. Es handelt sich um einen durch die CySEC regulierten Broker, der ebenfalls hohe Sicherheit bietet und bei dem Sie ebenfalls mit Kryptowährungen wie Bitcoin und weiteren Assets handeln können. Die Währungspaare beinhalten unter anderem EUR/USD, EUR/CHF, GBP/JPY und AUD/CAD. Während Ihnen der Anbieter 24Option Graphen für das Forex-Trading anbietet, fehlen weitere attraktive Zugaben wie das Social Trading oder Experteneinschätzungen komplett. Wenn Sie sich schon mit dem Forex Handel auskennen, ist 24Option eine gute Option für Sie; falls dem nicht so ist, bleibt eToro mit seinen Extra-Funktionen die bessere Wahl. Die Kontoeröffnung bei 24Option geht recht schnell vonstatten, es handelt sich um eine typische Anmeldung bei einem Broker.

Weitere Alternativen GKFX und BDSwiss

Zusätzliche Alternativen werden Ihnen reichlich angeboten. So ist beispielsweise GKFX ein interessanter Anbieter, der Ihnen insbesondere im Hinblick auf die Auswahl sehr viel bietet. Gleich 100 unterschiedliche Währungspaare finden sich auf der Website des Anbieters wieder. Daneben können Sie ebenfalls mit Kryptowährungen handeln und dabei den Litecoin Kurs genauso ausnutzen wie jenen von Bitcoin, Ethereum, Dash und Ripple. Für diese Währungen würden wir zwar weiterhin den Kauf bei eToro empfehlen, bei GKFX wird Ihnen jedoch ebenfalls zusätzlich zur Auswahl von unzähligen Handelsoptionen auf dem Forex Markt ein Demokonto zum ausführlichen Testen angeboten, das Sie sowohl auf dem Desktop als auch mobil via App nutzen können.

Auch BDSwiss läuft wie GKFX über die MetaTrader4 Plattform inklusive entsprechendem Demokonto für die Nutzer. Auf der angebotenen Plattformen können Sie derzeit mit rund 50 Währungspaaren handeln und Ihr Fachwissen einbringen. Zudem lässt sich das Forex-Trading bei BDSwiss in 125 Ländern betreiben. Grundsätzlich handelt es sich um eine schnelle Website, die neben Forex und weiteren Optionen auch Kryptowährungen anbietet. Dabei sind die Digitalgelder Dash, IOTA oder auch EOS dabei, die aktuell im Trend liegen.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Zusammenhängende Posts