Ark

Ark kaufen leicht gemacht: Schritt-für-Schritt Anleitung

0 Kommentare

Sie haben etwas recherchiert und möchten nun die Kryptowährung Ark kaufen? Wir haben uns bereits intensiv mit diesem Thema beschäftigt, um Ihnen die besten Ratschläge zu geben. Wie Sie Ark kaufen können und bei welchen Anbietern Sie den Coin sicher und schnell erwerben, erklären wir Ihnen in diesem Guide. Erfahren Sie außerdem alles über diese neue Kryptowährung, Analysen zur Ark Kursentwicklung und mehr.


AnbieterRangVorteilMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
9.1
  • Keine Transaktionslimits
100 € JETZT KAUFEN
eToro 9.5
  • Akzeptiert PayPal
100 JETZT KAUFEN
AnbieterMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
100 € JETZT KAUFEN
eToro 100 JETZT KAUFEN

Unser Tipp: Ark kaufen bei CryptoGo

Wenn Sie die Kryptowährungen wie den derzeit beliebten Ark Coin kaufen möchten, gibt es einige Dinge zu beachten. Vor allem die Konditionen der verschiedenen Anbieter sind sehr wichtig, denn es gibt zwischen den Brokern große Preisunterschiede, Weitere wichtige Kriterien sind die Sicherheit der Plattform und natürlich eine möglichst einfache Bedienung. Nicht zuletzt sollte ein Broker, welcher zum Kauf von Kryptos geeignet ist, über einen guten Support verfügen, der jederzeit für Sie zur Verfügung steht, wenn Fragen oder Probleme auftauchen. Unser Expertenteam hat unzählige Seiten getestet und eine besonders einfache und sichere Möglichkeit gefunden, wie Sie im Internet Ark kaufen können, und zwar durch die Seite CryptoGo.

Dabei handelt es sich um eine Börse für Kryptowährungen, die besonders nutzerfreundlich ist. So können Sie in wenigen Schritten Ark kaufen. Was diesen Anbieter von der Konkurrenz abhebt, ist die Tatsache, dass Sie direkt auf deren Seite mit Euros Ark kaufen können. Bei anderen Plattformen müssen Sie normalweise Ihre Euros zunächst in andere Kryptowährungen wechseln, was ein Extraschritt ist, der zusätzliche Transaktionsgebühren verursacht und mehr Zeit in Anspruch nimmt. Dennoch haben wir nicht blind darauf vertraut, dass CryptoGo auch wirklich hält, was es verspricht. Wir haben die Börse bis ins letzte Detail analysiert und getestet und erkären Ihnen dieser Anleitung, wie Sie bei dieser Kryptobörse Ark kaufen können. 

Schritt 1: Kaufformular ausfüllen

Gehen Sie auf die Startseite von CryptoGo. Als erstes müssen Sie das Kaufformular korrekt ausfüllen. Zunächst geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen an, gefolgt von Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Setzen Sie an dieser Stelle unbedingt korrekte Daten ein, denn wenn im Zuge des Verifizierungsprozesses Ihre Daten nicht korrekt sind, wird der Zugang nicht funktionieren. Um Ark kaufen zu können, klicken Sie nun auf „Buy now“.

Ark kaufen auf CryptoGo

Der nächste Schritt ist die Auswahl der Kryptowährung, die Sie kaufen möchten, also Ark. CryptoGo zählt zu jenen Brokern mit der größten Auswahl überhaupt: über 200 Kryptos hat die Plattform im Angebot.

Ark auf CryptoGo kaufen

Schritt 2: Einzahlungsmethode wählen

Wenn Sie das Kaufformular bestätigt und korrekt ausgefüllt haben, gelangen Sie zur nächsten Seite. Auf dieser können Sie den Betrag eingeben, in dessen Höhe Sie Ark kaufen wollen, sowie die Zahlungsmethode Ihrer Wahl. Ihnen wird außerdem angezeigt, wie viele Ark Coins Sie zum aktuellen Kurs für Ihre Euros bekommen. Wenn Sie mit dem aktuellen Kurs einverstanden sind, können Sie die gewünschte Zahlungsmethode wählen. Derzeit stehen Ihnen bei CryptoGo zwei Optionen zum Ark kaufen zur Verfügung: Banküberweisung oder Kreditkartenzahlung.

Wenn Sie per Kreditkarte zahlen, erhalten Sie Ihre Augur Coins in der Regel sofort. Die Zahlung per Banküberweisung dauert hingegen etwas länger. Wenn Sie also so schnell wie möglich Augur kaufen möchten, empfehlen wir die Einzahlung per Kreditkarte. 

Ark Einzahlungsmethoden

Ark kaufen mit Kreditkarte

Die Kreditkartenzahlung ist im Vergleich zur Banküberweisung die einfachere und schnellere Methode, um in Ark zu investieren. Wenn Sie auf „Card Payment“ klicken, erscheint eine Eingabemaske, auf der Sie die Daten Ihrer Kreditkarte eingeben können. Füllen Sie Ihren Namen und Adresse, die Nummer der Kreditkarte sowie das Ablaufdatum aus, und schon kann die Zahlung in Auftrag gegeben werden. Dazu müssen Sie nur auf „Confirm Order“ klicken. Die Zahlung Ihres Auftrages wird auf der Plattform von CryptoGo in der Regel innerhalb von fünf Minuten ausgeführt. Um jedoch tatsächlich Ark kaufen zu können, müssen Sie an dieser Stelle noch Ihre Identität nachweisen. Hierfür wird auf der Seite gefordert, dass Sie eine Kopie eines Lichtbildausweises hochladen. Dies deshalb, weil die Plattform sich gegen betrügerische Aktivitäten schützen muss. Grundsätzlich handhaben dies alle seriösen Broker ähnlich.

Wenn Sie die Kryptowährung auf CryptoGo gekauft haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Ark Wallet für Ihre Coins besitzen. Nach der Zahlung müssen Sie die entsprechende Wallet-Adresse angeben, damit die gekauften Coins transferiert werden können. Falls Sie noch keine Ark Wallet besitzen und erst eins erstellen müssen, sollten Sie sich an den kompetenten und freundlichen Support von CryptoGo wenden. Erreichbar ist dieser entweder unter der E-Mail-Adresse ([email protected]), oder auf der Website direkt im Live Chat. Auch eine Telefonnummer hat CryptoGo unter (+44 (0)203 950 0950) bereitgestellt, um Kunden zu beraten und zu unterstützen. Der Kundendienst ist 24/7 und  kann Ihnen auch in deutscher Sprache weiterhelfen. 

Nach diesem Schritt steht Ihrer Transaktion nichts mehr im Wege. Innerhalb weniger Minuten sollten Sie die Kryptowährung auf Ihrer Wallet erhalten. In Einzelffällen kann dies allerdings auch einen Tag dauern.

Ark kaufen per Banküberweisung

Sie können den Ark Coin auch per Banküberweisung kaufen. Dies ist allerdings etwas aufwendiger, da Sie sich dafür meistens an den Kundensupport wenden müssen. Bei dieser Gelegenheit werden alle Details des Kaufes direkt mit den Mitarbeitern von CryptoGo festgelegt. Im Anschluss erhalten Sie die Kontodaten. Wenn die Anweisung getätigt wurde, müssen Sie nur noch den Zahlungseingang abwarten, und schon werden die Ark auf Ihre Wallet-Adresse überwiesen. Auch hier muss allerdings zuvor der Account verifiziert werden. 

Schritt 3: Verifikation

Wie bereits angedeutet, können Sie erst Ark kaufen, nachdem eine entsprechende Verifizierung Ihrer Identität stattgefunden hat. Dafür müssen Sie eine Fotokopie oder ein Foto eines Lichtbildausweises erstellen und auf CryptoGo hochladen. Sobald dieser Nachweis von Mitarbeitern der Kryptobörse bestätigt wird, können Ihre Ark Coins an die Wallet-Adresse überwiesen werden. Ein weiterer notwendiger Schritt ist der Nachweis Ihrer aktuellen Wohnadresse. Dafür senden Sie beispielsweise einfach eine Strom- oder Gasrechnung, die nicht älter als drei Monate sein darf.

Schritt 4: Ark erhalten

Um Ihre zuvor gekauften Ark Coins zu erhalten, benötigen Sie eine Wallet. Falls Sie Ihre Ark Wallet erst noch einrichten müssen, empfehlen wir Ihnen, sich an den Kundensupport zu wenden. Dieser ist nicht nur äußerst hilfsbereit und effizient, sondern ist auch in deutscher Sprache verfügbar. Die Mitarbeiter werden Ihnen gerne dabei helfen eine Ark Wallet zu erstellen.

Kann man mit PayPal Ark kaufen?

Derzeit ist es nicht möglich, auf CryptoGo per PayPal Ark zu kaufen. Paypal ist derzeit für Kryptowährungen nur über eToro als Zahlungsmittel nutzbar. Allerdings sollten Sie dabei bedenken, dass Ark dort noch nicht erhältlich ist. Jedoch ist es gut möglich, dass dies schon bald der Fall sein wird. Bis dahin interessieren Sie auf eToro vielleicht andere spannende Kryptos, wie beispielsweise Ethereum, oder etwa Ripple und IOTA.

Ark kaufen oder nicht?

Ark kaufen oder nicht – das ist hier die Frage. Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, ob Sie in den Ark Coin investieren sollten, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einige Infos mit auf den Weg geben, die Ihre Entscheidung vielleicht erleichtern. 

Ark ist eine Kryptowährung, die von deutschen Entwicklern hervorgebracht wurde und sich derzeit im Entwicklungsprozess befindet. Der Coin hat aktuell eine Marktapitalisierung von knapp 200 Millionen Euro. Ark ist seit Mitte März 2017 auf dem Markt verfügbar und ist daher als relative junge Währung in der Welt der Blockchains einzuordnen. Ark hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der am meisten beachteten Kryptowährungen entwickelt. In manchen Fachzeitschriften wird bereits damit spekuliert, dass Ark eines Tages mit den beiden großen Blockchains Ethereum und NEO in Konkurrenz treten könnte. Es handelt sich, anders bei den meisten Tokens, um eine eigene Blockchain. Diese soll eine All-in-One-Lösung bieten, die auch dezentralisierte Applikationen hosten kann. Die Voraussetzungen sind jedenfalls gegeben, da die Plattform technisch als sehr fortschrittlich einzustufen ist. So sollen alle Kryptowährungen und Blockchains, die sich bereits am Markt befinden, mit Ark kompatibel sein. Wenn dies tatsächlich gelingt, würden sich dadurch viele Synergieeffekte ergeben.

Was vielleicht eher weniger für Ark spricht, ist, dass Die Plattform bisher noch nicht voll funktionsfähig ist. Andere vergleichbare Projekte wie Ethereum, Neo oder auch Waves haben einen gewissen Entwicklungsvorsprung und können dadurch auf eine wesentlich größere Community bauen.

Ark Kursverlauf & Kursprognose 2018

Vom Start weg hat sich Ark zu einer echten Kursrakete entwickelt. Während ein Ark-Token zu Beginn noch zwischen zwei und drei Euro Cent wert war, hat sich der Ark Kurs bis zum Januar – also nur gut 10 Monate später – zu einem Höchststand von über 7,50 Euro entwickelt. Damit war Ark über 200 Mal mehr wert als zu Beginn, was eine unglaubliche Steigerung darstellt. In den letzten Monaten hat der Kurs jedoch im Einklang mit dem gesamten Markt deutlich nachgegeben. Wie wird sich der Ark Kurs im Jahr 2018 entwickeln? Falls sich der Gesamtmarkt stabilisieren kann und die Kurse wieder ansteigen, ist es gut möglich, dass Ark zu den großen Gewinnern zählen wird. In Ark zu investieren könnte also nach wie vor eine gute Option sein,

Ark Chart

Fazit: Lohnt sich der Ark Coin?

Ark ist in der Welt der Kryptowährungen mit Sicherheit ein herausragendes Projekt. Umso besser, dass man die Kryptowährung mit eigener Blockchain jetzt dank CryptoGo sehr einfach und unkompliziert kaufen kann, sowohl per Kreditkarte als auch per Banküberweisung. Falls Sie aber auch nach weiteren Optionen suchen, könnten Sie zum Beispiel Ripple in Betracht ziehen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem ausführlichen Ripple Guide. Unsere Spezialisten haben unzählige Kryptobörsen, Wallet-Anbieter und auch einzelne Coins getestet und analysiert und empfehlen Ihnen auf dieser Seite die besten Anbieter, wenn es um den Kauf von Kryptowährungen geht. Sehen Sie sich also in Ruhe um und fangen Sie noch heute damit an, in Ark oder andere vielversprechende Coins zu investieren! 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei.

AnbieterRangVorteilMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
9.1
  • Keine Transaktionslimits
100 € JETZT KAUFEN
AnbieterMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
100 € JETZT KAUFEN

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

BESTER KRYPTO BROKER 2018

eToro

Akzeptiert PayPal

KRYPTO KAUFEN

CryptoGo Krypto kaufen

 

 

Interessante Artikel

Bitcoin Altcoin steuererklaerung steuer steuerrecht steuerfrei veraeusserungsgeschaeft Bitcoinrecht, Bitcoin Handel

Bitcoin Steuern: Alles zum Thema Kryptowährung Steuern für Privatanleger

Da die Frage nach der Besteuerung von Kryptowährungen noch relativ neu ist, gibt es viele (Halb-)Wahrheiten und auch offene Fragen. Wir haben alle Fakten über die Besteuerung von Bitcoin, Ethereum & Co. für euch zusammengetragen und weitestgehend durch Gesetze verifiziert. Eines vorweg: Keine Steuern zu zahlen und das Thema zu ignorieren, das ist langfristig auf jeden Fall die schlechteste Alternative – denn nichts ist so sicher wie der Tod und die Steuer.

weiterlesen »

Bitcoin

Bitcoin-Mining-Profit-Rechner in BTC & Euro

Der Bitcoin-Mining-Profit wird mit einer aktuellen Bitcoin-Difficulty 2.874.674.234.415,00** und einem Bitcoin-Wechselkurs von 1 BTC = 7.897,78 Euro* berechnet. Diese Angaben sind ohne Gewähr und können sich sekündlich ändern, als durchschnittliche Block-Zeit wird mit 600 Sekunden gerechnet. Auch der Bitcoin-Block-Reward wird nach den aktuellen Angaben berechnet – zukünftige Änderungen des Block-Rewards werden nicht mit berücksichtigt. Die…

weiterlesen »

Bitcoin, Ripple & Co. wachsen weiterhin an.

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und investieren Sie noch heute!

Jetzt kaufen
close-link