Bitcoin Generator Test & Erfahrungen

Worum handelt es sich bei Bitcoin Generator?

Die Anbieter von Bitcoin-Robots versprechen viel: Sie müssen lediglich Geld investieren und der Algorithmus der Software beginnt von selbst, mit Bitcoin zu handeln. Hohe Gewinne sollen sich damit schon nach Tagen erzielen lassen. Doch sind leider nicht alle Anbieter seriös. Bitcoin Generator ist einer von vielen Robots mit solchen Versprechen im Angebot. Wir von BitcoinMag gehen in unseren Bitcoin-Generator-Test der Frage nach, wie vertrauenswürdig dieser Robot ist oder ob es sich um einen Scam handelt.

Bitcoin Generator funktioniert nicht wie die meisten anderen Robots. Die meisten automatischen Trading-Softwares analysieren den Kursverlauf von Bitcoin und setzten selbstständig Sell- und Buy-Orders. Beim Bitcoin Generator hingegen handelt es sich um eine Software, die selbstständig mehr Bitcoins schafft. Diese Bitcoins werden dann den Nutzern gesendet. Anstatt also Euro oder eine andere Fiat-Währung zu verdienen, bekommen Sie hier Bitcoins. Leider erfahren wir nicht, wie genau das funktionieren soll und wie sich auf diese Weise neue Bitcoins generieren lassen. Selbst auf der Webseite gibt es dazu keine Informationen. Handelt es sich hierbei also um einen Scam?

Bitcoin Generator Test & Erfahrungen

Ist Bitcoin Generator seriös oder ein Scam?

Nachdem wir uns die Webseite genauer angeschaut haben, müssen wir zu dem Schluss kommen, dass es sich bei Bitcoin Generator sehr wahrscheinlich um einen Scam handelt. Auch diverse Bitcoin-Generator-Erfahrungen im Internet sind eher negativ als positiv. Vielfach wird von einem Schwindel berichtet. Zuerst fällt einem auf der Webseite ein Live-Chat auf, in dem diverse Nutzer nur Positives über den Bitcoin Generator zu berichten haben. Wenn man dem Chat aber lange genug folgt oder gar versucht, ein Gespräch anzufangen, merkt man schnell, dass es sich lediglich um Bots handelt. Mit der Zeit wiederholen sich die überschwänglichen Aussagen sogar.

Doch wie funktioniert der Scam auf Bitcoin Generator? Zunächst stellen Sie ein, wie viele Bitcoins Sie bekommen wollen. Anschließend soll der Generator Ihnen die Bitcoins senden. Um die BTC jedoch zu erhalten, müssen Sie eine Mining-Gebühr mit Ihren eigenen Bitcoins bezahlen. Sie müssen also zuerst Bitcoin kaufen und anschließend dem Anbieter senden, um überhaupt Ihre angeblich verdienten Bitcoins zu erhalten. Und darin liegt der Scam. Nutzer, die bereits Erfahrungen mit Bitcoin Generator gemacht haben, warten noch heute auf die durch die Software generierten BTC. Umsonst gibt es hier nichts, schon gar nicht Bitcoins. Weiterhin fällt auf, dass es auf der Webseite so gut wie keine Informationen gibt, wie das Ganze überhaupt ablaufen soll. Der Vorgang ist vollkommen undurchsichtig. Wie kommen die Bitcoins zustande? Um Bitcoins zu generieren, benötigt es eine leistungsstarke Mining-Hardware und dabei wird viel Strom verbraucht. Sie entstehen nicht einfach so aus dem Nichts. Ihre Erzeugung ist mit Kosten und Aufwand verbunden.

Vor- und Nachteile von Bitcoin Generator

Vorteile

  • Sollte der Bitcoin Generator funktionieren: Sie erhalten im Grunde kostenlos Bitcoins – bis auf die Mining-Gebühr.
  • Sie müssen kein Geld einzahlen.
  • Sie müssen sich noch nicht einmal registrieren.

Nachteile

  • hohe Mining-Gebühr
  • so gut wie gar keine Informationen darüber, wie die Software überhaupt funktioniert
  • keinerlei Informationen über das Team oder die Entwickler des Generators
  • keine Absicherung: Nachdem Sie die Mining-Gebühr bezahlt haben, sind die BTC weg.
  • Sie müssen zuerst Bitcoins auf einer Exchange oder bei einem Broker kaufen, um überhaupt die Bitcoins zu bekommen.
  • Sie haben keine Garantie, dass Ihnen die Bitcoins überhaupt geschickt werden.

Ein anderer Trading Bot zum ausprobieren

Wir raten davon ab, den oben genannten Trading Bot zu nutzen, aber es gibt Alternativen, die uns vertrauenswürdiger vorkommen. Weiter unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Bitcoin Code. Wir haben diesen Trading Bot getestet und es scheint sich dabei nicht um Betrug zu handeln. Die Anmeldung ist unkompliziert und kann in drei einfachen Schritten vollzogen werden: registrieren, einzahlen, handeln! Diese Anleitung gibt Ihnen nähere Informationen und über den Link kommen Sie direkt dorthin, wo sie mit dem Krypto-Handel beginnen können.

Anmeldung

Die Anmeldung ist einfach und unkompliziert. Sie müssen lediglich Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben sowie ein Passwort erstellen. Die Registrierung ist kostenlos. Nutzen Sie einfach den Link weiter unten, um direkt loszulegen. Nachdem Sie sich registriert haben erhalten sie eine Bestätigungsemail und müssen diese verifizieren.

Einzahlung

Sobald Sie sich in Ihrem neuen Konto angemeldet haben, können Sie auf Einzahlung klicken, um mit dem Handel zu beginnen. Dabei müssen Sie einen Mindestbetrag einzahlen und wir empfehlen, diesen zu Beginn nicht zu überschreiten. Fangen Sie mit kleinen Beträgen an, die Sie dann allmählich steigern. Der Trading Bot bietet verschiedene Zahlmethoden an, wobei Kartenzahlungen am beliebtesten sind.

Automatisierter Handel

Nach der Einzahlung werden Sie gebeten, Ihre bevorzugten Einstellungen für den Handel vorzunehmen. Auf diese Weise können Sie selbst entscheiden, welche Risiken Sie eingehen möchten, indem Sie ein Stop-Loss-Limit sowie eine Gewinngrenze festlegen. Außerdem können Sie entscheiden, welche Kryptowährungen sie handeln möchten und wie viele davon zur gleichen Zeit.

Unsere Erfahrung mit Bitcoin Generator: das Team

Wie bereits angedeutet, gibt es keine Informationen über das Team oder die Entwickler des Bitcoin Generators, soweit uns bekannt ist. Die Webseite strotzt nicht gerade vor Informationen, was diesen Robot anbelangt. Wir erfahren nichts darüber, wie er funktioniert und wer ihn programmiert hat. Auch die FAQs beantworten nicht unsere Fragen. Jedoch muss man sagen, dass es bei vielen Robots an Informationen zum Team mangelt, was nicht automatisch bedeuten muss, dass wir es mit einem Scam zu tun haben. Im Fall von Bitcoin Generator baut der Mangel an Informationen jedoch kein Vertrauen auf und sollte als ein weiterer Beweis genommen werden, dass es sich hierbei um einen Scam handelt.

Unsere Erfahrung mit Bitcoin Generator: Eigenschaften & Features

Mit dem Bitcoin Generator können Sie selbst entscheiden, wie viele Bitcoins Sie bekommen wollen. Sie können zwischen einem Mindestbetrag von 0,1 BTC und dem Maximalbetrag von 2,5 BTC wählen. Je höher der Betrag, desto länger müssen Sie darauf warten, dass Sie Ihre Bitcoins bekommen. Außerdem müssen Sie die Adresse Ihrer Wallet eingeben, um die BTC überhaupt zugesandt zu bekommen. Mehr Funktionen beim Bitcoin Generator gibt es nicht und braucht der Robot theoretisch auch nicht, um die Bitcoins zu generieren. Sie geben lediglich eine Adresse ein und warten darauf, dass Sie Bitcoin bekommen, nachdem Sie die Mining-Gebühr bezahlt haben.

Wie verhält sich Bitcoin Generator im Vergleich zu anderen Robots?

Bei den meisten anderen Robots gibt es nichts geschenkt. Stattdessen müssen Sie zuerst eine bestimmte Summe in Euro, US-Dollar oder einer anderen Fiat-Währung einzahlen, damit der Robot überhaupt mit seiner Arbeit beginnen kann. Der Robot nutzt anschließend die investierte Summe, um selbst Investitionen zu tätigen. Er kauft und verkauft Bitcoin. Wenn alles gut läuft, dann vermehrt sich die investierte Summe mit der Zeit. Hinter einem seriösen Robot wird eine echte Software stecken, die den Markt analysiert und fundierte Investitionsentscheidungen trifft. Ein solcher Robot wäre zum Beispiel Bitcoin Code. Bei Bitcoin Code wissen wir tatsächlich, wer die Software entwickelt hat und dass es sich um einen seriösen Robot handelt. Weitere vielversprechende Alternativen wäre Bitcoin Evolution oder Bitcoin-Loophole. Sie können noch weitere seriöse Anbieter finden, bei denen Nutzer positive Erfahrungen gemacht haben. Nur weil es sich bei dem Bitcoin Generator wahrscheinlich um einen Scam handelt, müssen noch lange nicht alle Anbieter von Bitcoin Robots betrügerisch sein.

Fazit

Wer unsere Bitcoin-Generator-Erfahrungen bis hierher verfolgt hat, wird wahrscheinlich ebenfalls zu dem Schluss gekommen sein, dass der Bitcoin Generator schlicht ein Scam ist. Die Anbieter geben vor, kostenlos Bitcoin zu verteilen – nicht ganz kostenlos, denn die Nutzer müssen eine Mining-Gebühr zahlen. Und hier lauert die Falle, denn nachdem die Nutzer ihre Bitcoins versendet haben, warten sie vergeblich auf die versprochenen BTC. Umsonst und einfach ohne Einzahlung und ohne Anmeldung Bitcoin zu bekommen, das wäre auch zu schön, um wahr zu sein. Fallen Sie besser nicht auf solche Versprechungen herein und nutzen Sie einen der seriösen Robots, wenn Sie nebenbei mit dem Krypto-Handel etwas verdienen wollen. Bitcoin Generator ist nur eins der schwarzen Schafe, die die vertrauenswürdigen Robots in Verruf bringen.


Siehe unten unseren bevorzugten Roboter

Bitcoin Revolution
Hauptmerkmale
Partner von hochwertigen, zuverlässigen und professionellen Maklern
Einfach zu bedienende Handelsplattform mit automatischen oder manuellen Handelsoptionen
Keine versteckten Gebühren und kostenlose Software
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
Partner von hochwertigen, zuverlässigen und professionellen Maklern
Einfach zu bedienende Handelsplattform mit automatischen oder manuellen Handelsoptionen
Keine versteckten Gebühren und kostenlose Software
Zahlungsarten
Visa, Mastercard, Kreditkarte, Debitkarte

FAQs

  1. Muss ich sonst noch etwas wissen?

    Möchten Sie kostenlos an Bitcoins kommen, gibt es noch immer die Bitcoin Faucets. Hier bekommen Sie jedoch nur sehr kleine Beträge, wenn Sie sich zum Beispiel eine Werbung ansehen. Auch bei den Faucets müssen Sie aufpassen, um auf keinen Schwindel hereinzufallen.

  2. Welche Renditen kann ich erwarten?

    Der Bitcoin Generator lässt sich so einstellen, dass Sie bis zu 2,5 BTC verdienen können. Wie viel diese 2,5 BTC wert sind, hängt ganz vom aktuellen Bitcoin-Kurs ab. Während der Verdienst beim Generator also gleich bleibt, hängt Ihr Gewinn vom Zeitpunkt des Verkaufs ab. Wenn Sie bei hohen Kursen verkaufen, können Sie auch hohe Renditen erwarten. Fallen die Kurse allerdings gerade, sollten Sie eher vom Verkaufen absehen und die Bitcoin für eine Weile halten.

  3. Brauche ich Erfahrung im Trading, um den Robot zu nutzen?

    Um den Bitcoin Generator zu nutzen, brauchen Sie keine Erfahrung im Trading. Jedoch besitzen Sie dann Bitcoin. Wenn Sie am Ende echtes Geld verdienen wollen, müssen Sie Ihre BTC auch verkaufen. Das heißt, dass Sie sich auf einer Exchange oder einem Broker anmelden müssen. Am besten verkaufen Sie, während die Kurse steigen, um die höchsten Gewinne zu erzielen.

  4. Wie leicht ist es, Geld einzuzahlen?

    Sie müssen überhaupt kein Geld einzahlen. Stattdessen müssen Sie die Mining-Gebühr mit Bitcoin bezahlen. Dafür wird Ihnen eine Adresse angezeigt oder Sie können den QR-Code einscannen. Die Adresse geben Sie in Ihre Bitcoin-Wallet ein und senden dann die BTC. Der Vorgang ist so einfach wie das Senden jeder anderen Kryptowährung.

  5. Gibt es eine App?

    Nein, es gibt keine App von Bitcoin Generator.

  6. Wieso sollte ich einen Robot verwenden, um Bitcoin zu kaufen und zu traden?

    Ein guter Robot ermöglicht es Ihnen, nebenbei mit Kryptowährungen zu traden. Sie müssen dabei kaum etwas über das Trading wissen und können die Investitionen ganz dem Robot und dem dahinterstehenden Team überlassen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihren Hauptberuf zu konzentrieren oder Ihre Freizeit zu genießen. Sie können so ohne Aufwand Ihr Vermögen vermehren, anstatt es auf Ihrem Konto liegen zu lassen, wo die Zinsen Ihnen sowieso nichts einbringen. Der große Vorteil ist, dass der Robot die Arbeit allein erledigt und Sie sich um wenig kümmern müssen.

  7. Wie maximiere ich meine Profite?

    In diesem Fall können Sie eher davon ausgehen, mit dem Robot keine Profite zu erzielen. Stattdessen müssen Sie Ihre zuvor gekauften Bitcoin einzahlen. Doch nur mal angenommen, der Bitcoin Generator würde so funktionieren, wie er angepriesen wird: Es lässt sich keine richtige Strategie erkennen, mit der man mehr einnehmen könnte. Theoretisch können Sie den Bitcoin Generator ständig verwenden. Es gibt kein Limit, keinen begrenzten Zeitraum. Die beste Strategie wäre also, einfach weiterzumachen und immer mehr Bitcoins zu bekommen. Da es sich wahrscheinlich um einen Scam handelt, ist die beste Strategie noch immer, die Bitcoins, die Sie für das Bezahlen der Mining-Gebühr ausgeben, lieber zu behalten und sich stattdessen einen anderen Robot zu suchen.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.