Bitcoin Miner – Test & Erfahrungen

Worum handelt es sich bei Bitcoin Miner?

Die meisten Krypto-Robots sind automatisierte Softwares, die von selbst mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen traden. Es gibt jedoch auch andere Robots, die mit verschiedenen Methoden Renditen erzeugen. Einer davon ist der Bitcoin Miner. Wir gehen für Sie der Frage nach, ob der Bitcoin Miner seriös ist, welche Renditen Sie erwarten können und worauf die Strategie dieses Robots aufbaut.

Wer sich mit Kryptowährungen auskennt, wird sich bei dem Begriff „Miner“ sogleich denken können, welche Aufgabe dieser Bot erfüllen soll. Hier geht es um das „Mining“, zu Deutsch auch „Schürfen“ genannt. Beim Mining findet die Hardware eines Rechners einen versteckten Wert innerhalb der Blockchain und schafft dadurch neue Kryptos. Das Mining erfüllt einen wichtigen Zweck für die Infrastruktur einer Blockchain. Beim Robot Bitcoin Miner wird eine Verbindung zu einem Mining-Pool hergestellt. Dadurch beteiligt sich der Nutzer des Robots am Mining und bekommt am Ende einen Gewinn. Es entstehen Bitcoins wie „aus dem Nichts“ und alle werden dadurch reich. So jedenfalls bewerben die Macher ihren Bitcoin-Miner-Robot. Doch was steckt dahinter?

Ist Bitcoin Miner seriös oder ein Scam?

Leider ist es nicht so einfach. Bitcoins entstehen schließlich nicht aus dem Nichts. Dahinter steckt eine Menge Strom und Rechenleistung. Die Miner müssen kostspielige und leistungsstarke Hardware heranschaffen, um Bitcoins zu schürfen. Es gibt demnach kein Programm, das einem diese Arbeit einfach so abnehmen kann. Auch der Bitcoin-Miner-Robot wird das nicht schaffen. Darum gehen wir von einem Bitcoin Miner Scam aus. Sollten Sie sich für das Mining interessieren, gibt es andere Möglichkeiten. Es haben sich bereits seriöse Mining-Pool-Anbieter etabliert und es gibt auch das Cloud-Mining, bei dem Sie sich nicht erst eine Hardware anschaffen müssen und dennoch von dem Mining profitieren können.

Die Betreiber des Robots versprechen enorme Renditen. Bis zu 2.000 US-Dollar soll man mit diesem Robot einnehmen können. Hohe Versprechungen sind auf diesem Markt typisch. Deshalb muss es sich nicht unbedingt um einen Scam handeln. Sucht man jedoch nach Bitcoin-Miner-Erfahrungen, wird man kaum fündig. Es gibt keine positiven, unvoreingenommenen Meinungen zu diesem Robot. Es stellt sich die Frage, wie viele Menschen überhaupt erfolgreich mit diesem Robot einen einzigen Bitcoin geschürft haben. Wir erfahren ebenfalls nicht, was der Bitcoin Miner so anders machen soll als andere Mining-Softwares. Insgesamt gehen wir davon aus, dass es sich eher um einen Scam und nicht um einen seriösen Anbieter handelt.

Features & Funktionsweise

Authentizität - 17%
Leistung - 28%
Benutzerfreundlichkeit - 23%
Kundenbetreuung - 5%
App - 7%
Gewinnchancen - 17%
Reputation - 28%
Schnelle Auszahlungen - 8%
Sicherheit - 25%
Reviews von Kunden - 22%
Whos behind

Unsere Erfahrung mit Bitcoin Miner: das Team

Wir suchen vergeblich nach einigen Informationen zu dem Team. Es ist bei Robots jedoch nicht ungewöhnlich, dass man nichts über die Menschen hinter dem Krypto- Robot erfährt. Auch beim Bitcoin Miner ist das nicht anders. Wir konnten herausfinden, dass es sich bei dem Schöpfer des Bitcoin Miners um einen gewissen Dan Manson handeln soll. Dabei konnten wir allerdings nichts darüber erfahren, wer er tatsächlich ist und welchen Hintergrund er hat. Abgesehen von seinem Namen wissen wir nichts über ihn oder über den Robot. Somit haben wir es mit einem weiteren Indiz zu tun, dass es sich möglicherweise um einen Scam handelt.

Unsere Erfahrung mit Bitcoin Miner: Eigenschaften & Features

Der Bitcoin Miner verfügt kaum über nennenswerte Features. Sie zahlen Ihr Geld ein und der Bitcoin Miner soll sogleich loslegen und Bitcoins aus dem Nichts schürfen. Es bleibt die Frage, wieso man eigentlich Geld einzahlen muss, wenn der eigene PC das doch von ganz allein macht. Beim Cloud-Mining etwa tätigen Sie auch eine Investition, doch dadurch erwerben Sie einen Anteil an einer Mining-Farm. Möchten Sie einfach nur Bitcoin erwerben, gibt es bessere Möglichkeiten, indem Sie zum Beispiel auf einer Exchange Bitcoin kaufen. Beim Bitcoin Miner bleibt fraglich, was genau der Robot macht, damit man einfach so Bitcoins bekommt. Auch hier müssen wir zu dem Schluss kommen, dass Bitcoin Miner kein seriöser Robot ist.

Wie verhält sich Bitcoin Miner im Vergleich zu anderen Robots?

Die Methode des Bitcoin Miners ist unter den Robots recht einzigartig, sollte sie denn funktionieren. Die meisten anderen Robots treffen Investitionsentscheidungen auf der Basis von Chart-Analysen. Sie tun letztlich das Gleiche, was auch ein normaler Trader machen würde, nur automatisch und auf einem Algorithmus basierend. Der Bitcoin Miner hingegen verbindet den Nutzer mit einem Mining-Pool und gleicht damit eher anderen Mining-Pool-Softwares. Wenn Sie sich mit dem Mining beschäftigen wollen, besorgen Sie sich am besten eine richtige Mining-Pool-Software oder wenden sich an einen Cloud-Mining-Anbieter.

Sollten Sie eher an einem klassischen Robot interessiert sein, können wir Ihnen zum Beispiel Bitcoin Trade Robot empfehlen. Bei Bitcoin Evolution handelt es sich um einen Bot, der eigenständig die Kurse analysiert und mit Bitcoin traded. Er hat in unserem Test sehr gut abgeschnitten und ist nach unserer Meinung eine seriöse Handelssoftware. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Bitcoin Boom. Auch dieser hat unseren Erfahrungen nach gut abgeschnitten. Einen gänzlich anderen Ansatz verfolgt der Robot Libra Method. Er traded ebenfalls mit Bitcoin, stützt seine Entscheidungen allerdings nicht auf die Analyse der Charts, sondern auf die Auswertung von Nachrichten.

Fazit

Unsere Bitcoin-Miner-Erfahrungen sind im Großen und Ganzen negativ. Der Robot ähnelt eher einer Mining-Software als einer automatisierten Handelssoftware. Allerdings konnten wir nicht herausfinden, was der Bitcoin Miner anders als die anderen Mining-Softwares macht. Bitcoins entstehen schließlich nicht einfach so, indem man eine Software laufen lässt. Der Vorgang ist mit leistungsstarker Hardware und einem hohen Stromverbrauch verbunden. Nicht nur der Vorgang ist zweifelhaft. Auch gibt es kaum Nutzererfahrungen hinsichtlich des Bitcoin Miners, was es umso fraglicher macht, ob irgendjemand jemals mit ihm erfolgreich einen einzigen Bitcoin geschürft hat. Insgesamt müssen wir daher vom Bitcoin Miner eher abraten. Wenn Sie sich mit dem Mining beschäftigen wollen, gibt es glaubhaftere Angebote. Wollen Sie nur ein paar Bitcoin Ihr Eigen nennen, kaufen Sie die Kryptowährung lieber direkt. Suchen Sie hingegen einen seriösen Robot, sehen Sie sich auf BitcoinMag um.

Noch nicht gefunden was du suchst?

Mehr Info auf unserer Robot Hub Seite

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.