Bitcoin Money: Ist der Bitcoin Money seriös?


Anbieter von Bitcoin-Robotern bewerben ihre Bots immer als hervorragende Apps, die Geld generieren. Die erfahrenen Trader können Ihnen jedoch sagen, dass ein echter Kryptobot an einem Tag nicht zu viel produzieren wird, da er die gleichen Handelsstrategien wie der menschliche Trader emuliert. Der einzige Unterschied ist, dass ein Roboter effizienter ist, nicht von Emotionen beeinflusst wird und Aufträge schnell ausführen kann.

Neulinge fühlen sich durch die leeren Versprechungen der meisten Kryptobots, Tausende Dollar pro Tag automatisch zu generieren, verwirrt. Und viele neue Kryptobots verwenden solche Werbetechniken. Wenn Sie Ihre Recherche durchführen, werden Sie auf Plattformen wie Bitcoin Money stoßen, die ihren Benutzern kostenlos ein einfaches Trading-Leben mit viel Geld verspricht.

Was ist Bitcoin Money?

Bitcoin Money behauptet, ein Krypto-Roboter zu sein, der dem Händler hilft, automatisch Geld zu verdienen, indem er für ihn handelt. Wir konnten die Existenz dieses Bots jedoch nicht nachweisen, da seine Webseite im Internet nirgends zu finden war. Wir hoffen jedoch, dass die Webseite tief in den Suchmaschinen versteckt ist.

Ist Bitcoin Money legitim? Oder ein Betrug?

Es ist immer sehr wichtig, Kryptobots zu recherchieren, bevor Sie Ihr Geld in diese investieren. Für einige von ihnen wie Bitcoin Money könnte dies jedoch ziemlich schwierig sein, da im Internet nur sehr wenig oder keine Information darüber verfügbar ist.

Die Tatsache, dass es schwierig war, die offizielle Webseite der Bitcoin Money-Plattform zu finden, ist ein Signal, dass dieser Kryptobot ein Betrug sein könnte. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Plattform einmal da war und, nachdem mehrere Händler Einlagen bei ihnen hinterlegt hatten, auf geheimnisvolle Weise aus dem Internet verschwand. Da wir es jedoch nicht zu früh beurteilen wollen, hoffen wir immer noch, dass sich die Webseite immer noch im Internet befindet, da dies für Betrüger solcher Art sehr ungünstig wäre.

Alles in allem wäre es jedoch ratsam, stattdessen einen alternativen Bot zu finden. Investieren Sie Ihr hart verdientes Geld nicht mit einem Bot, bei dem Sie sich nicht sicher sind.

Wie funktioniert Bitcoin Money?

Für jeden Kryptobot ist es wichtig, die Logik hinter dem Handelsalgorithmus zu verstehen. Ein echter Trading-Bot wird immer erklären, auf welcher Handelsstrategie er basiert oder welche technischen Indikatoren oder fundamentalen Analysen verwendet. Ein Crypto-Bot kann Ihnen nicht kostenloses Geld versprechen, während er uns nicht erklärt, wie es dieses Geld verdienen kann.

Und es gibt bessere Alternativen für Bitcoin-Münzen, in die Sie Ihr Geld investieren können. Es gibt Kryptobots, die von Händlern getestet wurden, die funktionieren und rentabel sind.

Wollen Sie ein Bitcoin Money-Konto? Erwägen Sie eine Alternative!

Derzeit gibt es noch nicht einmal eine Bitcoin Money-Webseite, auf der Sie sich anmelden könnten. Dies macht es völlig unmöglich, ein Bitcoin-Money-Konto für den Test des Bots zu erhalten. Aber es ist nicht alles verloren!

Wenn Sie wirklich einen Crypto-Bot benötigen, könnten Sie die CryptoSoft-Plattform ausprobieren. CryptoSoft ist ein bewährter Crypto-Bot, der vielen Crypto-Händlern geholfen hat, zusätzliche Gewinne zu erzielen, und er wäre bestimmt auch gut für Sie. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um sich anzumelden, das Konto aufzuladen und sogar den automatischen Handel auf Ihrer Plattform zu starten:

SCHRITT 1: Persönliche Daten

Auf der offiziellen Website wird auf der rechten Seite ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben müssen.

Nachdem Sie auf „Get started NOW“ (JETZT starten) geklickt haben, werden Sie auf die nächste Seite weitergeleitet, wo Sie Ihre Telefonnummer eingeben sollen.

Nachdem Sie Ihre Telefonnummer eingegeben haben, klicken Sie einfach auf den Button „Start making £2,200+ a day“ (Anfangen £2.200 + pro Tag zu verdienen) und warten Sie darauf, auf die Handelsplattform umgeleitet zu werden. Wenn Händler aus Ihrer Region jedoch nicht akzeptiert werden, werden Sie nicht in der Lage sein, diesen Schritt zu überschreiten.

Eine ist auch noch erwähnenswert, dass CryptoSoft nur eine bestimmte Anzahl von Händlern hat, die sich pro Tag registrieren können, und sobald diese Grenze überschritten ist, müssen Sie bis zum nächsten Tag warten, um sich zu registrieren.

SCHRITT 2: Ein Demo-Konto eröffnen

Sobald Sie Zugriff haben, sollten Sie zunächst ein Demonstrations-Konto eröffnen, um sich mit dem Roboter vertraut zu machen und zu sehen, wie er funktioniert. Sie können dann eine Entscheidung darüber treffen, ob Sie ihm mit Ihrem Geld vertrauen oder nicht.

SCHRITT 3: Geld einzahlen

Sobald Sie davon überzeugt sind, dass CryptoSoft ein echter Krypto-Handelsroboter ist, sollten Sie einen Schritt weiter gehen und Geld in Ihr echtes Handelskonto einzahlen. Die einzigen erlaubten Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen sind Kreditkarten und Überweisungen.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei £250.

SCHRITT 4: Den automatischen Handel aktivieren

Nachdem Sie die Einzahlung getätigt haben, sollten Sie auf den „AUTO TRADE“-Knopf oben klicken, damit der Roboter den Handel übernehmen und Gewinne für Sie erzielen kann.

Fazit

Es ist sehr wichtig, Ihr Geld mit dem richtigen Kryptobot zu investieren. Sobald Sie das Geld bei einer Crypto-Bot-Plattform hinterlegt haben, liegt die Sicherheit dieses Geldes ausschließlich bei den Plattformbetreibern. Wenn diese nur Betrüger sind, werden sie mit Ihrem Geld verschwinden. Daher ist es immer sehr wichtig, in einen bekannten Kryptobot zu investieren, anstatt in einen Bot zu investieren, den Sie kaum kennen.

In unserem Fall würden wir nicht empfehlen, mit Bitcoin Money zu investieren. Es gibt bessere Alternativen, wie CryptoSoft, mit denen Sie Ihr Geld investieren können.

Alternative Trading Bots:

Diesen Beitrag bewerten

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.