Bitcoin News Trader: Ist der Bitcoin News Trader Bot seriös?


Wenn Sie ein Krypto-Währungshändler sind, sind Sie wahrscheinlich schon auf diesen Bitcoin-Händlerbot gestoßen. Sie sollten jedoch mit dieser Software sehr vorsichtig sein, da es eine andere Plattform mit demselben Namen, aber einem anderen Logo gibt. In einem solchen Fall ist es schwierig zu wissen, welcher echt und welcher ein Betrug ist. Obwohl natürlich auch beide Betrügereien sein könnten.

Als Kryptohändler sollten Sie bei der Auswahl eines Handelsbots, besonders bei den zahlreichen Anbietern von Bot-Diensten auf dem heutigen Markt, sehr vorsichtig sein.

Was ist Bitcoin News Trader?

Bitcoin News Trader behauptet, eine automatisierte Cryptowhrungs-/Bitcoin-Handelsplattform zu sein, die Kryptowährungen ohne die Hilfe eines Menschen handelt. Der Händler soll eine Einzahlung tätigen, den automatischen Handel aktivieren und sich dann zurücklehnen und dem Roboter den Handel überlassen.

Ist Bitcoin News Trader legitim? Oder ist es ein Betrug?

Es ist enttäuschend festzustellen, dass es schwierig ist, den Bitcoin News Trader zu überprüfen, besonders aufgrund der Tatsache, dass es zwei Roboter mit demselben Namen gibt. Trotzdem sollten Sie sich keine Sorgen machen, es gibt verschiedene Alternativen, mit denen Sie ein Konto eröffnen können.

Es ist ein sehr ernstes Geschäft, wenn es um die Wahl eines echten Kryptobots geht. Es gibt sehr viele Bot-Service-Provider im Internet, und Bitcoin News Trader ist nur einer von ihnen. Sie sollten alles tun, um sicherzustellen, dass der Kryptobot, den Sie verwenden möchten, kein Betrug ist, sondern eine echte Software/Plattform für einen automatisierten System-Handel.

Wie funktioniert Bitcoin Trader News?

Nach Angaben der Entwickler automatisiert die Bitcoin Trader News-Plattform die Erfassung und Analyse von Kryptowährungs-Nachrichten.

Nach der Analyse der Marktnachrichten wird erwartet, dass der Roboter in Abhängigkeit von den generierten Signalen Aufträge aufgibt und auch die Geschäfte abschließt.

Es wäre wunderbar, eine Plattform zu haben, die Krypto-Nachrichten analysieren und mit ihnen handeln kann. Es ist jedoch enttäuschend, da es ziemlich schwierig ist festzustellen, ob es sich bei diesem Roboter um einen Betrug handelt, da wir nur über wenige Informationen verfügen. Aus diesem Grund schlagen wir vor, sich bei CryptoSoft anzumelden, einer bewährten automatisierten Plattform für den Krypto-Handel.

Wollen Sie ein Bitcoin News Trader-Konto? Holen Sie sich eine Alternative!

Angesichts der Tatsache, dass wir nicht sicher sagen können, ob Bitcoin News Trader ein Betrug ist oder nicht, empfehlen wir stattdessen die Wahl einer Alternative. Die beste Alternative besteht in einer Anmeldung bei CryptoSoft, einer automatisierten Handelsplattform.

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Registrierung, Einzahlung und zum automatischen Handel auf der CryptoSoft-Plattform:

SCHRITT 1: Persönliche Daten eingeben

Auf der offiziellen Website wird auf der rechten Seite ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben müssen.

Nachdem Sie auf „Get started NOW“ (JETZT starten) geklickt haben, werden Sie auf die nächste Seite weitergeleitet, wo Sie Ihre Telefonnummer eingeben sollen.

Nachdem Sie Ihre Telefonnummer eingegeben haben, klicken Sie einfach auf den Button „Start making £2,200+ a day“ (Anfangen £2.200 + pro Tag zu verdienen) und warten Sie darauf, auf die Handelsplattform umgeleitet zu werden. Wenn Händler aus Ihrer Region jedoch nicht akzeptiert werden, werden Sie nicht in der Lage sein, diesen Schritt zu überschreiten.

Eine ist auch noch erwähnenswert, dass CryptoSoft nur eine bestimmte Anzahl von Händlern hat, die sich pro Tag registrieren können, und sobald diese Grenze überschritten ist, müssen Sie bis zum nächsten Tag warten, um sich zu registrieren.

SCHRITT 2: Ein Demo-Konto eröffnen

Sobald Sie Zugriff haben, sollten Sie zunächst ein Demonstrations-Konto eröffnen, um sich mit dem Roboter vertraut zu machen und zu sehen, wie er funktioniert. Sie können dann eine Entscheidung darüber treffen, ob Sie ihm mit Ihrem Geld vertrauen oder nicht.

SCHRITT 3: Geld einzahlen

Sobald Sie davon überzeugt sind, dass CryptoSoft ein echter Krypto-Handelsroboter ist, sollten Sie einen Schritt weiter gehen und Geld in Ihr echtes Handelskonto einzahlen. Die einzigen erlaubten Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen sind Kreditkarten und Überweisungen.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei £250.

SCHRITT 4: Den automatischen Handel aktivieren

Nachdem Sie die Einzahlung getätigt haben, sollten Sie auf den „AUTO TRADE“-Knopf oben klicken, damit der Roboter den Handel übernehmen und Gewinne für Sie erzielen kann.

Fazit

Es ist immer gut, einen echten Krypto-Handelsbot inmitten der vielen Betrügereien im Internet zu finden, da diese es fast unmöglich machen, etwas zu legitimieren. Nachdem wir die Bitcoin News Trader-Plattform durchgesehen haben und nicht in der Lage sind, sie als legitime automatisierte Plattform zu bewerten, schlagen wir vor, CryptoSoft zu wählen.

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.