Crypto Capital: Betrug oder nicht?


Jeder Krypto-Händler würde gerne Software haben, die das Handelserlebnis für ihn oder sie automatisieren kann. Es ist eine schöne Erfahrung, ohne jede Anstrengung Geld zu verdienen, egal wie klein die Gewinne sein mögen.

Mit dem richtigen Krypto-Bot/Roboter kann das Handelserlebnis großen Spaß machen. Der Bot analysiert die Krypto-Märkte für Sie, identifiziert die richtigen Einstiegspunkte und generiert Handelssignale und wickelt auch die jeweiligen Geschäfte ab. Wenn es sich bei den erzeugten Signalen um ein Verkaufssignal handelt, führt der Bot ein Verkaufsgeschäft durch und umgekehrt. Außerdem haben die Bots einen Mechanismus zum Schließen der geöffneten Geschäfte. Daher besteht die Arbeit eines Händlers nur noch darin, sich zurückzulehnen. Die Gewinne können dann pro Tag, Woche, Monat oder Jahr abgehoben werden.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass nicht alle Krypto-Software oder Plattformen, die im Internet gefunden werden, Krypto-Bots sind. Einige sind nur Wechselplattformen. Diejenigen, die Erfahrung haben, werden Namen wie Bitcoin Code, CryptoSoft, Krypto Capital und dergleichen schon gefunden haben. Die größte Herausforderung ist in der Regel zu unterscheiden, was ein Austausch ist und welches ein Krypto-Bot ist.

Auch wenn es sich um einen Krypto-Bot handelt, sollte man darauf achten, Betrüger zu vermeiden. Heutzutage gibt es zu viele Betrüger, die nur auf Neulinge warten.

Was ist Crypto Capital?

Viele mögen Crypto Capital mit einem Krypto-Bot verwechseln, aber im eigentlichen Sinne ist er das nicht. Crypto Capital ist ein Online-Finanzinstitut, das sich mit dem Ermächtigungs-Bankwesen in Kryptowährungen beschäftigt.

Es ermöglicht es den Nutzern, Gelder in Form von Papiergeld wie dem US-Dollar, japanischen Yen und anderen Währungen zu hinterlegen und dann das Papiergeld zu verwenden, um Kryptowährungen ihrer Wahl zu kaufen.

Ist Crypto Capital ein legitimer Bot? Oder ist er ein Betrug?

Bei der Suche nach einem Krypto-Bot ist es immer sehr wichtig, eine legale Plattform zu finden. Es gibt viele betrügerische Plattformen/Webseiten im Internet und wenn Sie nicht sehr vorsichtig sind, können Sie leicht darauf hereinfallen.

Deshalb sollten Sie viele Hintergrundüberprüfungen durchführen, um herauszufinden, was eine Plattform bietet, bevor Sie dieser Ihr Geld anvertrauen.

Crypto Capital ist kein Krypto-Bot und wir können daher nicht überprüfen, ob er legitim handelt oder nicht. Wir empfehlen, stattdessen nach einer Krypto-Bot-Plattform zu suchen.

Wie funktioniert Crypto Capital?

Auch wenn Crypto Capital kein Krypto-Bot ist, kann es nicht schaden, zu wissen wie er funktioniert.

Um auf die Dienste der Plattform Crypto Capital zugreifen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden. Danach müssen Sie die KYC/AML-Verifizierung abschließen und Ihr Geld einzahlen. Die Einlagen werden in Form von Fiat-Währungen getätigt.

Dann können Sie mit dem Geld in Ihrem Crypto Capital-Konto Kryptowährungen von einer Vielzahl von Krypto-Austauschplattformen kaufen, mit denen Crypto Capital eine Partnerschaft eingegangen ist. Sie können auch Währungen zwischen den Börsen bewegen.

Wenn Sie daher einen Krypto-Bot benötigen, empfehlen wir Ihnen, nach einer alternativen Plattform zu suchen, die bewährte Kryptowährungs-Roboterdienste anbietet.

Sie wollen ein Crypto Capital-Konto? Versuchen Sie eine Alternative!

Nach der Überprüfung der Crypto Capital-Plattform, stellten wir fest, dass es sich nicht um einen Krypto-Bot handelt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, nach einem alternativen Konto zu suchen, wenn Sie ein Krypto-Bot-Handelskonto wünschen. Wir würden empfehlen, ein Konto mit CryptoSoft zu eröffnen, das eine überprüfte automatisierte Kryptowährungs-Handelsplattform ist.

Im Folgenden sind die Schritte zur Eröffnung eines Cryptosoft Bot-Konto auf der Plattform:

SCHRITT 1: Registrierung

Auf der offiziellen Webseite wird auf der rechten Seite ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben müssen.

Nachdem Sie auf „Get started NOW“ (JETZT starten) geklickt haben, werden Sie auf die nächste Seite weitergeleitet, wo Sie Ihre Telefonnummer eingeben sollen.

Nachdem Sie Ihre Telefonnummer eingegeben haben, klicken Sie einfach auf den Button „Start making £2,200+ a day“ (Anfangen £2.200 + pro Tag zu verdienen) und warten Sie darauf, auf die Handelsplattform umgeleitet zu werden. Wenn Händler aus Ihrer Region jedoch nicht akzeptiert werden, werden Sie nicht in der Lage sein, diesen Schritt zu überschreiten.

Eine ist auch noch erwähnenswert, dass CryptoSoft nur eine bestimmte Anzahl von Händlern hat, die sich pro Tag registrieren können, und sobald diese Grenze überschritten ist, müssen Sie bis zum nächsten Tag warten, um sich zu registrieren.

SCHRITT 2: Ein Demo-Konto eröffnen

Sobald Sie Zugriff haben, sollten Sie zunächst ein Demonstrations-Konto eröffnen, um sich mit dem Roboter vertraut zu machen und zu sehen, wie er funktioniert. Sie können dann eine Entscheidung darüber treffen, ob Sie ihm mit Ihrem Geld vertrauen oder nicht.

SCHRITT 3: Geld einzahlen

Sobald Sie davon überzeugt sind, dass CryptoSoft ein echter Krypto-Handelsroboter ist, sollten Sie einen Schritt weiter gehen und Geld in Ihr echtes Handelskonto einzahlen. Die einzigen erlaubten Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen sind Kreditkarten und Überweisungen.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei £250.

SCHRITT 4: Den automatischen Handel aktivieren

Nachdem Sie die Einzahlung getätigt haben, sollten Sie auf den „AUTO TRADE“-Knopf oben klicken, damit der Roboter den Handel übernehmen und Gewinne für Sie erzielen kann.

Fazit

Da Crypto Capital keine automatisierte Kryptowährungs-Handelsplattform ist, empfehlen wir, zu CryptoSoft zu gehen, da dies ein echter Krypto-Bot ist.

CryptoSoft ist schon seit geraumer Zeit im Dienst und es gab bisher keine Beschwerde gegen seine Dienste.

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.