Bitcoin Trading Bot: Die 3 besten Trading Bots & unsere Erfahrungen damit

Bitcoin Trading Bots: was so einfach klingt, ist es möglicherweise auch. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Bitcoin Bots, die für die automatische Nutzung von Trading-Signalen genutzt werden können. Crypto Robot 365, Bitcoin Code und Ethereum Code sind die drei bekanntesten Lösungen, die im World Wide Web inzwischen heiß diskutiert werden. Doch welcher Bitcoin-Bot ist der beste? Jetzt herausfinden was unsere Bitcoin Trading Bot Erfahrung gezeigt hat.


Die besten Bitcoin Trading Bots in der Übersicht

Drei Bitcoin Bots genießen von Tradern aktuell besonderes Interesse. Bei Crypto Robot 365, Bitcoin Code und Ethereum Code werden ähnliche Handelskonzepte geboten, mit denen man nach Angaben der Dienstleister einen wesentlich höheren Gewinn machen kann, als durch gewöhnliches Traden. Pro Tag werden im Daytrading der Bitcoin Bots oftmals mehrere erfolgreiche Positionen geschlossen. Hier teilen wir unsere Erfahrung mit den drei besten Bitcoin Bots.

1. Crypto Robot 365 Erfahrung: Win-Rate von 90%

Mit einer verifizierten Win-Rate von 90% kann Crypto Robot 365 einen Haufen Erfolge aus dem Jahr 2017 verzeichnen. Einsteigen können Trader mit einer Einzahlung von $250 (circa 200 Euro). Nach Angaben der Betreiber kann Crypto Robot 365 innerhalb von nur sieben Tagen regelmäßig Profite von über $50.000 ausschütten. Pro Tag werden Kundinnen und Kunden bis zu $465 in Aussicht gestellt.

Bei Crypto Robot 365 können Trader nicht nur mit Bitcoin, sondern auch mit weiteren Kryptowährungen handeln. Unter anderem sind Ethereum und Ripple mit im Angebot. Hinzu kommen Monero, ZCash und weitere Kryptos. Die Besonderheit ist aber, dass sich Crypto Robot 365 aktiv mit dem CFD- und Forex-Broker XMarkets zusammengetan hat. Die Oberfläche zum Traden ist überaus einfach und kann auch zum individuellen Trading benutzt werden. Per Auto-Trading werden Signale direkt übernommen – der Trader kann also gewinnen, ohne sich die Charts selbst ansehen zu müssen.

Schnelle Erstellung des Crypto Robot 365-Accounts

Mit der Registrierung bei Crypto Robot 365, für die lediglich eine Email-Adresse ohne Bestätigung dieser benötigt wird, erstellt der Bitcoin Trading Robot automatisch ein Portfolio bei XMarkets. Über den Bitcoin Bot ist es aber dennoch möglich, direkt Geld auf das XMarkets-Konto einzuzahlen.

Crypto Robot 365 Hauptansicht

Ein Demokonto, das risikofrei genutzt werden kann, gibt es bei Crypto Robot 365 leider nicht. Stattdessen muss man direkt eine Einzahlung von $250 vornehmen, um die Vorteile der Software live nutzen zu können. In den Einstellungen können sich Kundinnen und Kunden zwischen der klassischen Handelsmethode, sowie der Martingale Fibonacci-Folge entscheiden, bei welcher der Einsatz immer wieder verdoppelt wird. Auch die Hebelwirkung lässt sich individuell anpassen.

2. Bitcoin Code: bis zu 99,4% Erfolgsrate

Zweifelsfrei einer der bekanntesten Anbieter ist Bitcoin Code. Die Webseite des Herstellers ist mit viel Werbung für das eigene System ausgestattet. Dennoch aber sind die Betreiber sowie Programmierer hinter Bitcoin Code durchaus namhaft. Gecodet worden ist Bitcoin Code von Steve McKay, der bereits an der Wall Street als Software Entwickler gearbeitet hat. Der Trading Bot hat sich nicht nur auf Bitcoins spezialisiert, sondern bietet den Nutzerinnen und Nutzen das Traden verschiedener Kryptowährungen an. Welche dabei im Detail genutzt werden, legt der Trading Bot selbst fest.

Die Software von Bitcoin Code ist voll automatisiert. Nach Angaben des Unternehmens liegt die Erfolgsrate im Trading, also die Zahl der erfolgreichen Positionen der Kundinnen und Kunden, bei aktuell 99,4%. Es sei also vergleichsweise einfach, die eigene Investition schnell zu erhöhen. Notwendig sind dagegen mindestens 250 Euro als Ersteinzahlung. Anschließend nimmt Bitcoin Code die Einsätze bei den unterschiedlichen Börsen vor, mit denen sich der Nutzer verbunden hat.

Nach Angaben von Bitcoin Code verdienen Kundinnen und Kunden bis zu $13.000 pro Tag mit der Software. Es gibt mittlerweile allerdings auch viele Vorwürfe, dass es sich bei Bitcoin Code um Betrug handelt und der Anbieter nicht seriös ist. Nach den Angaben auf der Webseite sind die Bitcoin Code Erfahrungen aber hervorragend.

Einfache Anmeldung bei Bitcoin Code

Unserer Erfahrung nach, ist die Registrierung wesentlich einfacher, als die Anmeldung bei einer Bitcoin Börse. Nach einer kurzen Anmeldung, die ohne Email-Bestätigung auskommt, kann eine Einzahlung vorgenommen werden. Alternativ steht ein Demokonto bereit, welches zum kostenfreien und risikolosen Testen des Systeme zu benutzen ist.

Bitcoin Code Hauptansicht

In der Web-Version des Bitcoin Codes werden dauerhaft neue Trading-Signale der verschiedenen Assets zugeteilt. Diese sind meistens als „stark“ gekennzeichnet und verfügen über eine hohe prozentuale Qualität. Mit einem Klick auf „Signal öffnen“ nimmt der automatisierte Bitcoin Bot sofort eine Eröffnung der jeweiligen Positionen vor. Das Gewinnen geht bei Bitcoin Code vergleichsweise schnell. Zum vollständigen Bitcoin Code Review.

3. Ethereum Code: der Bitcoin Code auf Ethereum Trading

Ethereum ist mittlerweile beinahe ebenso beliebt, wie der Bitcoin. Wohl aus diesem Grund scheinen Bitcoin Code und Ethereum Code vom gleichen Hersteller zu stammen. Beide Webseiten sind identisch aufgebaut und lassen sich auch über eine ähnliche Art und Weise nutzen. Geworben wird allerdings „nur“ mit einem Wochenverdienst von €10.000 pro Nutzer und Woche. Die Ethereum Code Erfahrungen scheinen allerdings laut den Aussagen auf der hauseigenen Homepage durchaus positiv zu sein. Andere User berichten auf der Ethereum Code Webseite, sie hätten innerhalb von einem Tag bis zu €3.000 verdient.

Der Handel bei Ethereum Code findet im Wesentlichen auf der gleichen Basis statt, wie auch der Bitcoin Code. Die Trading-Signale müssen dabei allerdings nicht selbstständig bestätigt werden, sondern werden einfach bei einem Klick auf „automatischer Handel“ selbstständig ausgeführt und beendet.

Registrierung: direkt mit dem Trading starten

Wie bereits bei den anderen Krypto-Trading Anbietern funktioniert die Anmeldung innerhalb weniger Sekunden und ohne Bestätigung der Email. Einzahlungen können ebenfalls schnell vorgenommen werden, sodass der neue Trader nach wenigen Minuten mit dem Handeln beginnen kann.

Ethereum Code Traden

Der Ethereum Code ist damit ebenfalls einfach zu bedienen und die Anmeldung kann einfach mit der Email-Adresse, Telefonnummer, sowie Vor- und Zuname vorgenommen werden.

Was ist ein Bitcoin Bot?

Wenn du noch nicht bereit bist, dein Geld in ein Bitcoin Bot zu investieren, findest du hier mehr Informationen über den Funktion von Bitcoin Bots. Automatisiertes Trading gibt es bereits seit einigen Jahren und wird vor allem im Forex- und CFD-Trading verwendet. Dabei sind Programme und Softwares so programmiert, dass automatisch eine technische Kursanalyse vorgenommen wird, aufgrund welcher sich Kauf- und Verkaufssignale ergeben. Die Eröffnung von Positionen sowie deren Schließung werden von den Bitcoin Trading Robots selbst übernommen. Nach Angaben der Betreiber ließen sich dadurch wesentlich höhere finanzielle Profite erzielen, als durch das einfache eigenständige Handeln.

Bitcoin Bots sind deshalb in erster Linie für Daytrader geeignet. Mittelfristige- und langfristige Anlagehorizonte werden durch die Programme von Bitcoin Code, Ethereum Code, Crypto Robot 365 und andere nicht abgedeckt. Doch die Frage ist, kann ein Laie ohne jegliche Bitcoin Bot Erfahrung wirklich davon profitieren? Bevor wir die Ergebnisse unserer Bitcoin Bot Erfahrungen teilen, muss man zuerst verstehen, wie Bitcoin Bots funktionieren.

Wie funktionieren Bitcoin Bots?

Die Programme und Softwares zur Analyse der aktuellen Kurse kennen die Besonderheiten einzelner Währungen wie beispielsweise des Bitcoins genau. Darüber hinaus werden sowohl die aktuellen Preise, als auch das Handelsvolumen herangezogen, um mögliche Veränderungen vorherzusehen. Es wird keine fundamentale Analyse, sondern lediglich eine technische Analyse der einzelnen Währungen sowie der Kursverläufe vorgenommen.

Innerhalb der letzten Jahre und Jahrzehnte konnten immer neue Muster gefunden werden, wie sich Anlagemittel im Normalfall am Markt verhalten. Dabei wurden Währungspaare sowie auch Aktienkurse und andere Kategorien untersucht. Diese Muster und gewöhnlichen Kursverläufe werden von Tradern hergenommen und analysiert, um im Bereich des Daytradings immer wieder kleinere Gewinne zu machen, die sich am Ende eines Tages stark summieren und dadurch einen Überschuss zulassen. Auf Grundlage der Muster wurden Programme entwickelt, mit denen das Trading vollautomatisiert möglich war. Diese Varianten gibt es nun auch für den Handel mit Bitcoins und Kryptowährungen.

Die Bitcoin Bots setzen lediglich darauf, Trends frühzeitig zu erkennen und lassen den Nutzer mithilfe eines automatisierten Trades aus dem Portfolio in die Richtung eine Position eröffnen, die aufgrund der Vergangenheit am wahrscheinlichsten erscheint. Bitcoin Bots gehen dabei nicht davon aus, dass sie zu 100% richtig liegen. Stattdessen ist das Ziel der Systeme, langfristig mit einem Gewinn aus dem Handel auszusteigen. Moderne Trading Bots schaffen es nach Angaben der Programmierer, mindestens 70% ihrer Trades mit einem Gewinn zu schließen.

Welche Ergebnisse kannst du von Bitcoin Bot erwarten?

Verglichen werden sollten die Profite, die durch Bitcoin Bots gemacht werden können, mit dem, was von Profi-Daytrader aus dem Markt herausgeholt wird. Denn durch das stetige Öffnen und Schließen der Positionen, was durch den automatisierten Handel 24 Stunden am Tag vorgenommen werden kann, lassen sich hohe Returns verwirklichen. Die Effizienz der Programme liegt bei einem ähnlichen Grad, wie die der Profitrader.

Aufgrund des volatilen Bitcoin Marktes sind die Gewinne von Daytradern grundsätzlich höher, als es bei anderen Anlageklassen der Fall ist. Wird nun einberechnet, dass mit dem Bitcoin Bot 24 Stunden komplett autonom gehandelt werden kann, sind je nach Marktlage und Kryptowährungsbot Anbieter hohe Gewinnchancen von bis über 200% pro Woche möglich. Die Verantwortlichen der Bitcoin Bots sprechen meist noch von deutlich höheren Gewinnen. Trader sollten in ihre Entscheidung immer einbeziehen, dass alleine der Ether im Jahr 2017 auf eine Steigerung von über 8.000% gekommen ist.

Was unsere Bitcoin Bot Erfahrung gezeigt hat?

Die Gewinne der Online Trader mit Bitcoins und anderen Altcoins sind hoch wie nie. Warum also noch auf die automatisiertes Trading mithilfe von Bitcoin Bots zurückgreifen?

Gründe, die für die Bitcoin Bots sprechen, gibt es viele. Obwohl die meisten Investoren im Krypto-Bereich bisher durch das langfristige Traden reich geworden sind ist es möglich, die einzelnen Altcoins sowie den Bitcoin auch im Daytrading zu handeln. Die Profite steigen dadurch noch einmal wesentlich an, da durch automatisiertes Bitcoin Trading die sichersten Stellen zum Ein- und Ausstieg gefunden werden können. Grundsätzlich ist der Handel mit Bitcoin Bots durchaus einfach und unkompliziert. Es scheint, als sei dieses System vor allem für Einsteiger geeignet.

Gerade im Vergleich mit anderen Handelsstrategien und Taktiken zum Daytraden sind Crypto Robot 365, Bitcoin Code und Ethereum Code wesentlich einfacher gestrickt. Der Trader muss nicht einmal Online sein, um das Programm zu leiten und hat dennoch die Chance, erfolgreiche Trades abzuschließen und dadurch einen relevanten Verdienst mitzunehmen.

Risiken bei Bitcoin Bots

Zwar sind Bitcoin Bots noch nicht allen Tradern bekannt, jedoch hat sich mittlerweile eine echte Industrie um den automatisierten Handel gebildet. Und überall, wo potenziell Geld auf Spekulanten wartet, finden sich auch schwarze Schafe ein. Unweit der drei hier vorgestellten Trading Programme für den Handel mit Bitcoins und Altcoins haben sich einige Betrüger positioniert, die in erster Linie auf leichtgläubige Kundinnen und Kunden setzen.

Zwei Varianten der Bitcoin Abzocke mit dem automatisierten Trading sind bekannt. Zum einen werden Webseiten aufgebaut, welche das vorgestellte Handelssystem gar nicht leisten können. Die von Kundinnen und Kunden eingezahlten Summen werden von den Verantwortlichen einfach selbst behalten und nicht zum Traden genutzt. Auf der anderen Seite können die Trading-Plattformen auch automatisierte Trades durchführen, die nach und nach zu immer größeren Verlusten auf Seiten der Spekulanten führen. Betrug und Abzocke sind in dieser Branche also allgegenwärtig und haben möglicherweise schon Einzug in viele Bitcoin Bots gehalten.

Der Aspekt der Legalität und der Frage nach der Zuverlässigkeit der Anbieter ist noch in anderer Hinsicht relevant. In den meisten Staaten gibt es bisher keine ausreichenden Regulierungen und Gesetzgebungen zur Kryptowährungen. Bis auf den Straftatbestand des Betruges haben Kundinnen und Kunden bei unseriösen Bitcoin Bots nicht viel in der Hand. Auch gibt es keine vergleichbaren Fälle. Sollte ein Kunde also einem Betrug unterliegen kann es sein, dass es von rechtlicher Seite keine Basis gibt, auf welcher die Verantwortlichen herangezogen werden können. Auch sitzen die Betreiber meist im Ausland, sodass die Strafverfolgung erschwert wird.

Kann eine Anmeldung beim Bitcoin Bot empfohlen werden?

Doch, welcher ist der beste Bitcoin Bot? Entscheiden müssen Trader dies selbst und auf Grundlage der eigenen Interessen und Vorstellungen entscheiden. Alle drei Bitcoin Bots haben spezielle Vorteile, mit denen sich langfristig Gewinne erzielen lassen. Die Bitcoin Bot Erfahrungen sind laut den Nutzerbewertungen auf den eigenen Webseiten durchaus positiv. Bei der Anmeldung sollte das Prinzip zuerst risikofrei mit einem kostenfreien Demoaccount geprüft werden. So können wir doch gar nicht genug hervorheben, wie wichtig selbstgeführte Bitcoin Bot Erfahrungen sind.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

M

25.01.2018

kann jemand die eigene Erfahrung teilen?

Das ist wohl zu einfach um Geld zu verdienen. Auch wenn es bei diesen Bots schwer fällt, nein zu sagen.

S

26.01.2018

Habe mich bei Bitcoin Code angemeldet und ein wenig gespielt. Ich bin schon vor Wochen darauf Gestosen und habe mich nach Internetrecherchen dagegen entschieden. Durch diesen Artikel dachte ich mir, vielleicht doch, kann doch etwas für mich sein, wenn hier ein Artikel darüber veröffentlicht wird. Ich habe jetzt auch auf YouTube gesucht und einiges gefunden. Aber sucht selbst, Auch „nur“250$ sind viel Geld zum wegwerfen. Hat schon jemand etwas Zurück bekommen? Gewinn gemacht? Ich bin sehr enttäüscht, entscheidet selbst von wem.

M

30.01.2018

Danke Sepp, werde darüber nachdenken, bevor ich „nur“ 250$ einzahle

S

30.01.2018

Neugierde vs Bauchgefühl

Nachdem ich den Artikel gelesen hatte, war ich neugierig. Ohne grosse Recherche (das hat ja ein Magazin-Artikel schon hinter sich) habe ich auf den Anbieter-Link von Ethereum Code geklickt. Der Link besteht aus TLD und ein paar Parameter.
Gibt man nur die URL http://ethereum-code-bot.com von Hand ein, kommt lediglich eine weisse Seite (bei mir).
Das Bauchgefühl sagt spätestens jetzt wo ich die Seite sehe „Finger weg“: Lauter Gewinnversprechen und keine Info wer oder was dahinter steckt.
Ich war neugierig und habe mich registriert.
Ich bekomme eine Bestätigungsmail von einer Absenderadresse die nichts mit der ursprünglichen Homepage zu tun hat. Einen Login-Button gibt es ebenfalls nicht. Ich komme nur mit dem Link aus dem E-Mails auf’s Dashboard.
Wie bekannt, muss ich beim Broker ein Konto eröffnen. Das geht automatisch und ich bekomme ein Willkommens-E-Mail das zwar sehr professionell aussieht aber z.B. einen Link auf eine Webtrading-Plattform oder Apps drin hat, die es nicht gibt: „Die Server-IP-Adresse wurde nicht gefunden“.
Seither wollen Claudia oder David mit mir telefonieren um auf meinem PC eine Software zu installieren und mir helfen meine Gewinne nicht zu verpassen.

Ebenfalls wurde meine Mail-Adresse an andere weiter gegeben die mir jetzt ebenfalls helfen wollen meinen Erfolg beim trading zu maximieren.

Gestern schrieb dann noch Mia mit der Absenderadresse „[email protected]…“: Sie brauche zur vollständigen Verifizierung und Sicherung meines Kontos eine Pass-Kopie, Wohnsitznachweis und Vor- und Rückseite meiner Kreditkarte.
So ganz seriös wirkt das auf mich nicht.

btw. bleibt der schön angepriesene „Auto-Trading-Knopf“ stur auf Off und automatisch läuft da gar nix. Meine 250$ bekomme ich teilweise wahrscheinlich nur, wenn ich meine Kreditkarte angebe. Ich denke das lasse ich bleiben und schreibe die von meinen Bitcoin-Gewinnen 2017 ab.

1:0 für’s Bauchgefühl. Auch wenn der Ausblick auf „kostenlosen“ Reichtum und Gewinne an jeder Ecke Versprechungen macht.

S

31.01.2018

Wenn ich auf der Seite Bildchen sehe mit lauter glücklichen, jungen Frauen die Geldbündel und Champagnerflaschen in den Händen halten, dann weiß ich dass das nichts ernstes sein kann. Am besten die Hände davon lassen.

V

31.01.2018

Vielen, vielen Dank Stefan. Dieser Link funktioniert bei mir http://ethereum-code-bot.com/de. Ich habe mich auf der englischen version der Seite angemedlet https://ethereum-code.com/. Hab auch ein komisches Gefühl gekriegt. Bin fast hineingetappt aber brauche mehr Infos bevor ich Geld einzahle.

M

05.02.2018

wie funktioniert die Versteuerung?

Welche Daten bekomme ich von den verschiedenen Seiten als Basis für meine Einkommenssteuererklärung zur Verfügung gestellt?

In D und Ö ist ja meines Wissens jeder einzelne Handelsgewinn (auch bei Krypto gegen Krypto und nicht nur bei Krypto gegen Cash) heranzuziehen?

B

05.02.2018

Hallo Markus,

Mit Deiner Annahme, dass Du sowohl die Fiat-Krypto-, als auch die Krypto-Krypto-Transaktionen in Deine Steuer-Erklärung miteinbeziehen musst, liegst Du richtig.

Wichtig ist anbei noch zu erwähnen, dass Du auch steuerfrei aus Deinen Investitionen in Kryptowährungen hervorgehen kannst, insofern Du die jeweilige Kryptowährung länger als ein Jahr gehalten und nicht weiter umgetauscht hast.

Ist dies nicht der Fall, dann musst Du in Deutschland und Österreich genaustens Angeben, welche Transaktionen vorgenommen wurden, und wie viel Gewinn, beziehungsweise Verlust, jede einzelne Transaktion mit sich gebracht hat. Gewinne und Verluste kannst Du gegenrechnen.

Wo Du die Transaktionen von Krypto zu Krypto findest unterscheidet sich natürlich, je nachdem, wo Du die jeweiligen Kryptowährungen erworben hast.
Bei Binance finden sich die Transaktionen beispielsweise unter dem Menüpunkt „Trades“ – „Order History“. Dort kann entnommen werden wieviel von der jeweiligen Währung zu welchem Kurs gekauft wurde. Da der Kurs oftmals nicht in Fiat angegeben wird, ist es notwendig die entsprechende Kryptowährung bis zum hinterlegten Zeitpunkt zurückzuverfolgen. Dies geht glücklicherweise recht einfach, denn hierzu kann ganz einfach der Kursverlauf auf Coinmarketcap verwendet werden.

Bei anderen Plattformen als Binance läuft der ganze Vorgang ähnlich ab. Konkret Zusammengefasst:

1. Du übernimmst die Transaktions-Liste von dort, wo Du Deine Kryptowährungen erworben/ umgestauscht hast.

2. Du suchst für jede Transaktion den entsprechenden Gegenwert der Kryptowährungen in Euro heraus, mithilfe der Preis-Angaben auf Coinmarketcap.

3. Du verrechnest Gewinne mit Verlusten und bestimmst somit den zu versteuernden Betrag.

Wir hoffen sehr, dass wir Dir helfen konnten. Behalte bitte im Hinterkopf, dass wir nicht dazu befugt sind, Dir steuerlichen Rat zu erteilen und es bei etwaigen Fragen notwenig sein kann professionelle Rechtsberatung zu konsultieren.

Bitcoinmag

O

07.02.2018

mccTrader // BTC, ETH, LTC und BCH - Bot auf GDAX Basis

Hallo! Es würde mich freuen, wenn ihr mal einen Blick auf mccTrader (mcctrader.com) werfen könntet. Er ermöglicht das parallele handeln unterschiedlicher Währungen unter GDAX. Verschiedene Einstellungen erlauben eine Anpassung an das persönliche Risikoverhalten. Grüße Oliver

P

11.03.2018

Unglaublich!!

Unglaublich das ihr für so eine seite hier werbung macht!!! Bitcoin code ist FAKE!!!

H

27.06.2018

Danke für die super Tipps zu den verschiedenen Bitcoin Bots. davon gibt es inzwischen so viele, dass die Sache langsam richtig verwirrend wird. für einen ausführlichen Test war es schon lange Mahlzeit.

B

28.06.2018

Vielen Dank für das Feedback. Wir freuen uns, dass Sie unsere Review nützlich finden. Vergessen Sie nicht, auch unsere anderen Reviews zu lesen. Sie werden dabei viele interessante Tipps, Tricks und nützliche Informationen finden.

H

04.10.2018

Erfahrung mit EL Currency

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit EL Currency ?

Zusammenhängende Posts