Bitcoin Handel

Im Test: LiteBit.eu Erfahrungsbericht

28 Kommentare

Wir testen die Kryptowährungsbörse LiteBit.eu und berichten von unseren Erfahrungen

Kryptowährungen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Neben der bekanntesten Währung Bitcoin tummeln sich auch viele interessante Altcoins am Markt. Und genau hier kommt LiteBit.eu ins Spiel: die Börse digitaler Währungen hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst einfach all diese Währungen erwerben zu können.


LiteBit.eu im Überblick

LiteBit.eu* ist eine europäische Kryptowährungsbörse, auf der Bitcoins, Ethereum und über 40 weitere Altcoins erworben werden können. Die in den Niederlanden gegründete und ansässige Firma macht es möglich innerhalb weniger Minuten in den Kryptowährungsmarkt einzusteigen. Mit Fiat-Währungen (Euro) können über 40 Kryptowährungen in wenigen Minuten gekauft werden – nachdem der Verifikations-Prozess einmalig durchlaufen wurde.

Dabei bietet LiteBit.Eu folgende Zahlungsmethoden an:

  • SEPA-Überweisung
  • Sofort-Überweisung
  • GiroPay
  • iDeal (Niederlande)

LiteBit.eu mit eigenen Bitcoin- und Altcoin-Wallets

LiteBit.eu bietet zudem nicht nur den schnellen Kauf von Bitcoins und vielen Altcoins, sondern direkt auch integrierte Wallets, in denen die gekauften Coins gesichert werden können. Dabei werden für beinahe alle verfügbaren Währungen auch integrierte Wallets angeboten. Es gibt jedoch auch Währungen, unter anderem Ethereum Classic, bei denen eine eigene Wallet Voraussetzung ist.

Litebit.eu Wallets

Natürlich können immer auch eigene Wallets angegeben werden, auf die die gekauften Coins transferiert werden. Dieses Vorgehen wird von uns auf jeden Fall empfohlen, außer die Coins sollen sehr zeitnah wieder veräußert werden. Ansonsten ist es immer sicherer die Kryptowährungen auf eigenen Wallets zu verwalten.

LiteBit.eu Bitcon & Altcoins mit Sofortüberweisung kaufen

In unserem Test haben wir Bitcoins und Altcoins mit Sofortüberweisung gekauft. Gleich zu Beginn sind wir dabei jedoch auf einige Schwierigkeiten gestoßen.

1. Schritt: Neues Konto bei LiteBit.eu

Litebit.eu Neues Konto

Um überhaupt digitale Münzen kaufen zu können, wird ein Konto bei LiteBit.eu angeboten. Zwar hat das niederländische Unternehmen viele Kunden aus Deutschland und bietet auch die hier etablierte Zahlmethode GiroPay an, jedoch ist die komplette Seite nur in niederländischer oder englischer Sprache verfügbar. Das Anlegen eines neuen Kontos hat schnell und ohne Probleme funktioniert. Es sollte jedoch unbedingt ein sehr sicheres Passwort mit mindestens 32 Zeichen gewählt werden.

2-Faktor-Authentifizierung: Sollte das LiteBit.eu-Konto als Wallet genutzt werden, empfehlen wir auf jeden Fall, bei der Registrierung die 2-Faktor-Authentifizierung „Two step authentication“ einzuschalten. Unter „My account“ > „Security“ kann diese aktiviert werden. 

2. Schritt: Kauf von Bitcoins & Altcoins: Tier 3 erreichen

Und nun zum großen Haken von LiteBit.eu: Die Seite suggeriert überall, dass Bitcoins und Altcoins sehr schnell und einfach erworben werden können. Jedoch ist dies leider nicht so, da erst die Tier-3-Verifizierung erfolgreich abgeschlossen werden muss, bevor dies wirklich so ist. Das bedeutet, dass verschiedene Verifikationsprozesse durchlaufen werden müssen,  bevor LiteBit.eu alle Funktionen freischaltet.

Litebit.eu Kauf Altcoins

In unserem Test konnten wir zwar schon mit Tier 2 den Kauf per Sofortüberweisung auswählen und das Geld anweisen, jedoch wartete dann zurück auf der LiteBit.eu-Seite die Überraschung:

Das Konto ist ein unbekanntes Konto und muss erst verifiziert werden („IBAN-Verification“).

Obwohl das Geld per Sofortüberweisung bereits angewiesen wurde (steht sogar auf dem Kontoauszug der Bank), erwartet LiteBit.eu eine Kontoverifizierung!

Litebit.eu Kauf Altcoins

Um an unsere Altcoins zu kommen, haben wir das Verfikationsverfahren durchgeführt. Dafür musste 1 Cent an die Bank von LiteBit.eu mit einem Verifikationscode gesendet werden. Nach 3 Tagen verspricht LiteBit.eu die Freischaltung des Kontos.

Litebit.eu Kauf Altcoins

Bei uns hat es lediglich einen Werktag gedauert, dann kam die Bestätigungs-Email an und unser Konto war verifiziert. Auch die bereits vorher gekauften und per Sofortüberweisung bezahlten DASH-Coins wurden sofort nach Erhalt der Bestätigungs-Email auf unserer Exodus-Wallet gutgeschrieben.

Weitere Einkäufe von Bitcoins oder Altcoins per Sofortüberweisung funktionierten danach ohne Probleme und die Coins wurden innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben.

Fazit: Unsere Erfahrungen mit LiteBit.eu

Insgesamt macht die Plattform einen hochwertigen und seriösen Eindruck. Die Anbieter sitzen in unserem Nachbarland Niederlande und erweitern stetig die Plattform sowohl mit weiteren Angeboten (mehr Altcoins im Angebot), als auch mit weiteren Funktionen (integrierte Wallets).

Negativ sind jedoch der schlechte Wechselkurs (+Gebühren) und die notwendige Verifizierung des Bankkontos trotz Kauf per Sofortüberweisung. Wer sich einmal verifiziert hat, kann mit LiteBit.eu auf ein großes Angebot von Altcoins zugreifen, die innerhalb weniger Minuten per Sofortüberweisung „gehandelt“ werden können. Unser Tipp: Um Bitcoins oder Ethereum zu kaufen, gibt es bessere und günstigere Anbieter, für den Kauf von Altcoins ist Litebit.eu jedoch eine empfehlenswerte Plattform.

* Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link

K

19.12.2017

Versteuerung

Guten Abend,

erst Einmal: Vielen Dank für den sehr guten Artikel.

Wissen Sie zufällig, wie es mit der Anwendung der Kapitalertragssteuer bei dieser Seite aussieht?

LG

Karl

K

20.12.2017

Seriöse Seite. Kaufvorgang erfolgreich! Nur etwas viel Verifizierung.

Hallo alle zusammen,
Da grade zu dieser Zeit viele Neulinge im Netz sind möchte ich euch meine Erfahrung mit der Seite mitteilen.

Ich hab mich angemeldet um XRP zu kaufen.
Als erstes habe ich mich per SMS und Email verifiziert.
Da ich für mehr als 100€ kaufen wollte, schloss ich noch die Tier 2 ab. (Einsenden einer aktuellen Handyrechnung im .pdf mit Wohnanschrift.)

Dann wollte ich meine IBAN verifizieren.
Dies hat leider nicht funktioniert, da meine Bank keine SEPA ins Ausland macht über Online Banking. Dann dachte ich mir okay was solls, der erste Kommentar hier schreckte mich ein wenig ab.

Nach 2 Tagen erhielt ich die Email, dass meine Verifzierung für Tier 2 erfolgreich war.

Nun kam auch schon das nächste Problem:
Es waren 0 Coins verfügbar. (Samstag Abend)
Ich beobachtete mehrere male am Tag ob sich an diesem Status was getan hatte.

Am Dienstag morgen um 6:00 waren dann 450.000 XRP zur Verfügung.
Gegen 8:00 Uhr waren auch schon wieder alle Coins aufgebraucht.
Also bestellte ich im Eifer des Gefechts 650 XRP per Sofortüberweisung.

Es passierte nichts, die Coins waren nicht auf meiner Wallet.
Dieser Moment verunsicherte mich EXTREM.
Anschließend fuhr ich mit dem Gefühl zur Arbeit, dass mein Geld weg sei.
Das war echt super! 😀

Nach etwa einer Stunde bekam ich eine MAIL, dass ich meine IBAN verifizieren muss um meine Transaktion zu erfüllen. Daraufhin fand ich diesen Beitrag hier im Netz. Und ich stellte fest, dass ich den selben Fehler wie der Autor gemacht habe.
(ERST IBAN Verifizieren DANN KAUFEN bei Sofortüberweisung)

So nach der Arbeit rief ich bei meiner BANK an wegen dem SEPA Verfahren, dort wurde mir mitgeteilt, dass ich solch eine Überweisung nur vom Bankautomaten mit meiner EC Karte machen kann oder halt schriftlich per Schein.

Daraufhin eilte ich zur Bank und überwies den 0.01€
Das war genau gestern vor ca 24 Std.
Eben habe ich die Mail bekommen, dass meine Iban verifiziert ist. (Genau wie beim Autor)
Ein Blick in meinen Bestellungstatus bestätigte mir dies.
Die 650 XRP sind jetzt in meiner Wallet. Zum gleichen Preis wie bei der Bestellung.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, kauft erstmal nur einen kleinen Betrag.
Und verifiziert euer Benutzer und Bankkonto, da ihr sonst die Coins nicht erhaltet.

Im Großen und ganzen hatte ich keine Probleme mit der Seite werde in Zukunft ggf ein paar gute ALTcoins bestellen.

Ich hoffe ich kann damit einigen weiterhelfen.
Gruß

T

20.12.2017

Geld in Euro auf LiteBit.eu überwiesen und kein Plan wie ich jetzt Altcoins kaufe damit ?

Hallo, ich habe 700 eur auf Litebit.eu Konto überwiesen, wie kann ich Altcoins damit kaufen?
Ich weiß nicht wie das gehen soll… es ist nicht wie bei coinbase das ich auf kaufen gehe und es dann von diesen 700 eur abgezogen wird???? Wer kann mir schritt für schritt Anweisung geben und wenig englische Wörter verwenden! Ich verstehe nur deutsch oder ein wenig englisch

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

M

21.12.2017

Kauf über das eigene Wallet

Hallo,

ich bin realativ neu dabei und habe auf der Seite schon einige Probleme. Ich habe mit auf einer anderen Seite Bitcoin gekauft und diese nach Verfizierung Tier 1 auf Litebit.eu transferiert.
Nun wollte ich XVG Verge im tausche für Bitcoin kaufen. Wie dann dann richtig vorgehe, habe ich bislang noch nicht verstanden. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar,
Gruss marcel

M

21.12.2017

Tolle Möglichkeit ohne Probleme

Habe im Sept. €500.- in div. Altcoins investiert. Der Kurs steht nach ca. 3 Monaten bei rund €5.000, da kann man die Gebühren getrost vergessen! Ausserdem finde ich die sowieso nicht übertrieben. Viel wichtiger ist wie sicher die Plattform ist und LiteBit tut da einiges um die Wallets vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die Seite ist schnell und einfach zu bedienen – für mich die beste Wahl!

S

22.12.2017

Hallo,

also bis zum heutigen Tage hatte ich eigentlich keine Problem mit diesem Portal DOCH nun ist es auch bei mir soweit gekommen, dass das Fass überläuft.

Ich hatte für einen recht hohen Betrag damals Litbit Credits gekauft, die meinem Konto auch gutgeschrieben wurden.
Heute war mal wieder so ein Tag, an dem sich der Markt etwas reguliert und die Kurse fallen. Das nimmt Litebit dann wohl zum Anlass, ALLE angebotenen Coins auf die Anzahl 0 zu setzen. Vermutlich, um hier den Profit zu sichern. Das ist für mich nun der Anlass, dass ich hier bei einer aus meiner Sicht betrügerischen Seite nur noch meine Coins (wenn es denn mal möglich ist) zu erwerben und dann woanders hingehe. Meine Nachricht an deren Support wird wahrscheinlich eh direkt gelöscht, aber hierbei handelt es sich nicht um seriöse Händler, denn die würden nicht einfach „AUSVERKAUFT“ an alle Artikel hängen, nur weil deren Marge sinkt. Gehe ja auch nicht mit Fiat in den Discounter und sehe alle Artikel, wo mir die Verkäuferin dann an der Kasse erklärt, dass man diese nicht kaufen kann.

Wie gesagt, dass ist vorher bei mir nicht passiert, aber nun kommen wohl die ganzen Interessenten und die dämmen damit wohl deren potentiellen Verlust.

Davon ab, verkaufen scheint gut zu funktionieren, mein Arbeitskollege hatte 10 BTC veräußert und erhielt hierauf knapp 150k Fiat in 2 Werktagen.

Dennoch, ich wird davon weg gehen, seriös ist anders…

P

22.12.2017

Momentan kein Kauf mehr möglich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Momentan kann man bei Litecoins nichts mehr kaufen !!!!!! WAS ist das los???????

O

22.12.2017

Wie Kryptowährungen gegen Euro tauschen und auf Bankkonto überweisen

Ich bin ein Neuling in Sachen Kryptowährungen und somit natürlich auch unerfahren mit der Seite Litebit.eu. Ich habe dort vor kurzem ein kleines Depot mit unterschiedlichen Kryptowährungen eingerichtet und nutze, da der Betrag noch sehr gering ist, die Wallet von litebit und diesbezüglich hätte ich fragen zum Auszahlungsprozedere dieser Plattform. habe ich es richtig verstanden das ich in meinem Wallet die gewünschte Währung welche ausgezahlt werden soll auswähle und in „LitebitCredits“ umwandle (Gegen eine entsprechende Gebühr)? Gibt es eine Bearbeitungszeit nach dieser Umwandlung oder stehen mir diese Credits sofort zur Verfügung?
Diese LitebitCredits sind 1 zu 1 zum Euro (500 Euro = 500 Credits)? Unter „Withdraw Credit“ kann ich die gewünschte Summe dann an mein hinterlegtes Bankkonto (wurde durch litebit bereits verifiziert) überweisen? Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen Fragen weiterhelfen.

LG und schöne Weihnachten

Oliver

R

29.12.2017

Kryptowährung versenden

Hallo, ich bin neu hier( und generell ein Anfänger in Sachen Kryptowährung) ich habe auch schon Kryptowährung bei Litebit kaufen können. Leider kann ich aber nicht finden wie ich mit Litebit Kryptowährung versenden kann. Das heißt Kryptowährung an eine andere Wallet außerhalb von Litebit senden b.z.w Ware mit Kryptowährung bezahlen wenn vom Händler verlangt. Leider ist mein Englisch auch nicht so toll.

E

29.12.2017

LiteBit.eu kein gutes Geschäftsgebahren

Erster Kaufversuch scheiterte weil noch kein LiteBit.eu Konto angelegt war, wieso überhaupt ein Kaufangebot ohne Konto angezeigt wird und vorgaukelt als könne direkt gekauft werden sieht ja schon nach vorsätzlicher Täuschung aus.

Konto eröffnet erneuter Kaufversuch nun mit Hinweis auf eine fehlende Verifizierung, trotz erfolgter E-Mail Verifizierung, worauf meine Mobilfunknummer abgefragt wurde.

SMS Verifizierung schnell erledigt und somit Tier1 verifiziert, weitere Verifizierung abgebrochen da Tier2 bei LiteBit.eu erst ab Einkäufen über 250€ notwendig ist.

Kauf von Cryptowährung für ca. 100 € über SEPA mit Hinweis auf Kursschwankungen die den Kauf noch beeinflussen können, da 2 Feiertage waren war mir klar es würde etwas dauern.
(Andere Anbieter geben den Kurs zum Zeitpunkt des Kaufs wieso nicht auch LiteBit.eu ?)

Nach den Feiertagen erhielt ich eine Mail von LiteBit.eu die besagt das meine SEPA Zahlung eingegangen sei, jedoch noch eine Verifizierung bevor ausgezahlt werden kann notwendig sei.

Da beim Kauf kein Hinweis auf notwendige weitere Verifizierungen gegeben wurde und die Tier1 Verifikation nach deren eigener Seite für SEPA Zahlungen bis 250 € ausreicht ist diese erneute Verifizierungsaufforderung schlicht weg nicht nachvollziehbar.

Was würde sich denn ändern wenn ich eine erneute SEPA Zahlung von 0,01 € zur Verifizierung mache ? Genau absolut nichts da es die gleiche SEPA ist wie schon bei LiteBit.eu mit fast 100 € eingegangen ist.

Mir ist klar das irgendwelche Regulatoren (diese braucht kein Mensch) für die Misere die Verantwortung tragen jedoch da Namenlos ohne jedwede Haftung wieder mal ungeschoren davon kommen.

Der Kurs ist nach meiner Order später ein wenig gestiegen, jedoch bis zu der Kaufbestätigung von LiteBit.eu wieder gefallen und zwar deutlich unter den vorherigen Wert.
Natürlich wurde der höhere Kurs wurde berücksichtigt und nicht der niedrigere.
Und jetzt soll ich nochmal 0,01€ Zahlen für eine nicht benötigte Verifizierung ?

Eine Verifizierung bei Paypal läuft genau anders herum, die schicken 0,01€ auf mein angegebenes Konto mit einem Verifizierungscode, so stellt PayPal sicher das ich auch wirklich der Kontoinhaber bin da die Kontoauszüge die den Verifizierungscode enthalten normal nur vom Kontoinhaber gelesen werden.

Andere Cryptohändler Zahlen bis zu einem Gegenwert von 100€ ohne Verifizierung nach Gelderhalt sofort aus, dort reicht schon ein E-Mail verifizierter Account.

Aus meiner Sicht liegt eine vorsätzliche Täuschung mit Betrügerischer Absicht vor da vor dem Kauf nicht alles von LiteBit.eu offen gelegt wurde wie es sich bei einem ordentlichen Geschäftsgebahren gehört.

Bevor jetzt jemand mosert das ich mich ja weiter Verifizieren könnte, das kann jeder gern machen dem es egal ist gläsern zu sein mir ist das gläsern sein eben nicht egal.

Mein Fazit: Nie wieder bei LiteBit.eu bei einem solch schlechten Geschäftsgebahren.

J

29.12.2017

ganz gute erfahrung

hab mit litebit ganz gute erfahrungen gemacht. besonders um dash und monero zu kaufen.

F

30.12.2017

litebit.eu

Ist nicht für den Verkauf geeignet, da sie bei Kursanstieg einfach die Coins SPERREN !

U

31.12.2017

Ich würde über Litebit nie wieder etwas kaufen und kann nur sagen das ich die gleichen Erfahrungen gemacht habe wie hier schon beschrieben. Ich warte nun seit fast einem Monat auf meine Bestellung.

B

02.01.2018

Hallo Ralf,

So funktioniert’s:

• Geh auf die Seite „My wallet“: https://www.litebit.eu/en/account/wallets
• Eine Kryptowährung wählen
• Die Kryptoaddresse des Empfängers/Händlers ausfüllen
• Betrag eingeben
• Die Zahlung mit Passwort & 2fa/confirm E-Mail bestätigen

Viel Spaß dabei!

C

04.01.2018

Geld verschwunden

Seit drei Wochen warte ich auf den Erhalt meiner Credits, bis auf eine vertröstende Antwort des Support das Sie zur Zeit überlastet sind gab es keine Rückmeldung. Ich hoffe das ich mein Geld wieder zurück buchen kann. Ich kann Litebite leider auch nicht weiter empfehlen.

A

05.01.2018

Kein Kauf möglich

Verstehe den Sinn einer Börse nicht, die quasi permanent geschlossen ist. Seit Tagen gibt es nur noch 0 available….also nix zu verkaufen. WAS SOLL DAS????

D

05.01.2018

LItebit ist katastrofe. Ich habe am 8-te December 2017 erstmal 1000xrp für 190 eur. gekauft -SEPA-zahlung,nach mehr als 3-wochen habe ich erste support antwort bekommen. Weil kurs hoch gegangen ist Litebit hat mir 200 litebit credits gegeben. Für credits habe ich xrp-ripple gekauft,bis today nichts auf mein wallet. Rechnung via e-mail habe ich bekommen. 8-te december 2017 bis 5-te januar 2018 mein geld hat Litebit.

S

06.01.2018

Ich habe schon öfters bei LiteBit gekauft, aber es gab noch nie Probleme dabei.

J

07.01.2018

Hallo

Du hättest es mit Sofortüberweisung sofort bekommen wenn du verifiziert wärst.
Ich bin ebenfalls bei Litebit eu und für Anfänger ist es eine recht gute Seite, vorausgesetzt man lässt den Coin für eine Zeit auf dem Wallet liegen.
Bei deinem Anliegen müsstest du den Bitcoin in Credit einwechseln.. das dauert je nachdem wieviel sie zu tun haben…und danach den Coin den du gerne haben möchtest
Leider ist der Server sehr oft überlastet sodass du lange warten musst um überhaupt einen Coin zu kaufen
Ich habe zwar noch 2 Coins auf der Wallet und lasse sie auch noch liegen, aber für schnelle Transaktionen habe ich mir 2 andere ausgesucht

S

07.01.2018

Litebit hat keine Umtausch-Funktion. Entweder verkaufst du jetzt die Bitcoins an LiteBit und kaufst für das Guthaben andere Währung, oder du Tauscht es auf einer Tausch-Platform wie Changelly.com , Coinswitch.co oder ShapeShift.io

A

10.01.2018

Differenz von Ankauf und Verkauf bei über 10%! Das ist ein schlechter Witz! Dazu kommt die Unverfügbarkeit, teilweise tagelang! Abzuraten!

W

11.01.2018

Hallo, auch ich habe 2x Geld bei Litebit eingezahlt, habe aber nur einmal in Litebit Kredite ausbezahlt bekommen. Auf die andere Auszahlung warte ich bereits seit Tagen. Antwort von Litebit: Sind überlastet. Auf weitere Anfrage habe ich keine Antwort erhalten. Litebit Seriös ? ?

K

23.01.2018

Betrüger hoch 10

ich habe auch litebit.eu falle reingefallen. Ich habe schnell meine Konto verifiziert, Schön Coins Kaufen, mit sofort bezahlt, dann kamen die Coins aber garnicht, Ich habe mail an Support geschrieben, keine antwort, Nach 2 Wochen kam eine antwort und dann habe ich festgestellt dass ich auch noch meine IBAN verifizieren muss. Ich kann es aber nicht weil ich keine kamera oder Drucker habe. Jetzt droht mich kundenservice penner mit entweder iban verifizieren oder kriege ich nur die helfte meines Geldes wieder zurück. Totale Betrüger. Niemals vertrauen, nichts kaufen… Lieber von anycoindirect.eu kaufen. Die sind günstiger und verarschen nicht.

S

28.01.2018

Ich kaufe seit November immer wieder bei LiteBit und hatte noch nie Probleme.

M

29.01.2018

Ich habe ähnliche schlechte Erfahrungen mit Litebit.eu gemacht. Nachdem das Geld per Sofort abgebucht ist wird einem erst mitgeteilt, das man seine IBAN neu verifizieren muss. Im Endeffekt wurden die Coins dann mit grosser zeitlicher Verzögerung ausgehändigt, die 20% Kursverlust in der Zeit wären mein Problem…

Wenn man Litebit nun mit seinen eigenen AGBs bewiesen hat, das der Lieferverzug NICHT im Risikobereich des Kunden liegt und Wertverfall durch Kursverlust somit ausgeglichen werden müsste werden die Tickets vom Support kommentarlos geschlossen und man bekommt keine Antwort mehr.

Daher hab ich Strafanzeige wegen Betrug gegen Litebit gestellt und werde dort sicher NIE wieder kaufen!

Empfehlenswerter ist da Anycoin, die haben zwar auch hohe Gebühren, aber da hatte ich so ein Theater nicht ein einziges mal bei 30+ Bestellungen.

P

05.02.2018

Keine Empfehlung! Ich habe zwar schon oft gutes von LiteBit gehört, kann aber leider nur negatives berichten. Ich hätte gestern spontan einige Bitcoins gebraucht und diese daher bei LiteBit gekauft und mit Giropay gezahlt. Wie bei Giropay üblich, wurde mir das Geld sofort abgebucht, inklusive den Giropay-Gebühren von knapp 10€, die ich für den Moment aber gerne gezahlt hatte um sofort meine benötigen Coins zu erwerben. Kurz vorab… ja ich kenne die Tier1/2/3 Verifikationen und bin selber ein ‘Tier3’.
Leider habe ich bis jetzt, nach über 32 Stunden meine Coins noch immer nicht erhalten, einzig der Status ist auf ‘Hold’! Das ist sehr ärgerlich, da ich zum einen vor meinen Geschäftspartnern nun als unseriös bzw. unzuverlässig dastehe, weil ich somit leider nicht in der Lage war meine versprochenen Bitcoins zu übersenden, zum Anderen frage ich mich natürlich, was ich für mein Geld noch bekomme! Leider verliert der Bitcoin gerade sehr an Wert und bereits die kleine von mir gekaufte Menge ist zum jetzigen Zeitpunkt bereits 60€ weniger wert!! Verkaufen kann ich sie ja leider nicht, denn ich habe die Coins noch nicht einmal.
Der Support lässt sehr zu wünschen übrig, man wird mit einfachen Standartmails hingehalten und gebeten zu warten! Kurz um, ich warte und muss machtlos zusehen wie meine Coins an Wert verlieren, denn anscheinend bekomme ich nur die zur Zeit des Kaufes ausgemachten Coins. Sollte es so sein, ist dies eine Frechheit und wird auch von meiner Seite aus rechtliche Folgen haben. Abgesehen von dem anderen Ärger, kann es ja wohl nicht sein, dass man etwas mit der Ansage es sofort zu bekommen kauft und dann Tage später, mit einem durch diese Verzögerung vom Verkäufer verschuldeten Wertverlust von mittlerweile über 25%, erst erhält!?
Es bleibt abzuwarten, mein Hauptärger gilt jedoch gerade dem Support, welcher einen einfach in der Luft hängen lässt und keine einzige meiner Fragen bisher beantwortet hat. Somit werde ich diese unschöne Litebit-Erfahrung erstmal aussitzen. Für evtl interessierte Leser Berichte ich dann über den Ausgang.
Zum Schluss bleibt mir nochmals zu erwähnen: Ich würde LiteBit nicht weiter empfehlen. Unabhängig davon ob mir tatsächlich ein finanzieller Schaden entsteht, ist der Support -wenn er denn einmal Antwortet- eine Katastrophe und auch die Seite selber informiert einen kein klein bisschen darüber wie und wo es gerade hängt bzw. warum es nicht voran geht und man stundenlang nichts für sein Geld bekommt.

B

06.02.2018

Hallo Prinz,

Schade, dass du so negative Erfahrungen mit Litebit gemacht hast. Momentan bekommen wir eine Menge negatives Feedback über verspätete Transaktionen und langsamen Support bei mehreren Exchanges.

Tatsache ist, wenn es mehr Transaktionen gibt, als die Miner verarbeiten können, dann kommt es zu einem Kapazitätsengpass.

Ob es besser ist, ein Konto bei einer anderen Wechseltube zu eröffnen, solltest du selbst entscheiden. Aber vergiss nicht! Wenn es zum Stau auf der Blockchain kommt, kann keiner etwas dazu tun.

Wir hoffen, dass wir dir helfen konnten.

Bitcoinmag

B

16.02.2018

Hallo koko,

Vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrungen.

LiteBit.eu hat in der letzten Zeit einige Schwierigkeiten. Aufgrund der großen Nachfrage nach Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist das Geschäft überlastet und benötigt teilweise Zeit, um die Coins tatsächlich zu übertragen.

Verifizierungen sind bei den Bitcoin Exchanges aufgrund des Geldwäschegesetzes Pflicht. Darauf haben LiteBit.eu und andere Börsen keinen Einfluss. Jedoch kann die Bearbeitungsgeschwindigkeit bei anderen Anbietern wie anycoindirect höher sein.

Bitcoinmag

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

BESTER KRYPTO BROKER 2018

eToro

Akzeptiert PayPal

KRYPTO KAUFEN

Interessante Artikel

Bitcoin Altcoin steuererklaerung steuer steuerrecht steuerfrei veraeusserungsgeschaeft Bitcoinrecht, Bitcoin Handel

Bitcoin Steuern: Alles zum Thema Kryptowährung Steuern für Privatanleger

Da die Frage nach der Besteuerung von Kryptowährungen noch relativ neu ist, gibt es viele (Halb-)Wahrheiten und auch offene Fragen. Wir haben alle Fakten über die Besteuerung von Bitcoin, Ethereum & Co. für euch zusammengetragen und weitestgehend durch Gesetze verifiziert. Eines vorweg: Keine Steuern zu zahlen und das Thema zu ignorieren, das ist langfristig auf jeden Fall die schlechteste Alternative – denn nichts ist so sicher wie der Tod und die Steuer.

weiterlesen »

robots

Bitcoin Code Review

Bitcoin Code Erfahrungen: Scam oder nicht?

Bitcoin Code ist seit einiger Zeit ein zugleich bekanntes als auch geheimes Projekt. Im Netz wird hitzig darüber diskutiert, ob Bitcoin Code Scam ist oder nicht und das hat auch einen guten Grund: Es geht bei Bitcoin Code um eine ganze Menge Geld. Wir haben Bitcoin Code getestet und hier teilen wir unseres Bitcoin Code Review.

weiterlesen »

Sie möchten nichts verpassen?
Um über Neuigkeiten, Angebote und Tipps auf dem Laufenden zu bleiben, bestätigen Sie bitte, dass Sie von uns Updates per E-Mail erhalten möchten, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf Abonnieren klicken. Wie verwenden wir Ihre Daten?​

ABONNIEREN 
close-link
Sie möchten nichts verpassen?
Um über Neuigkeiten, Angebote und Tipps auf dem Laufenden zu bleiben, bestätigen Sie bitte, dass Sie von uns Updates per E-Mail erhalten möchten, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf Abonnieren klicken. Wie verwenden wir Ihre Daten?​

ABONNIEREN 
close-link