Was ist Ethereum?

Was ist Ethereum?

Ethereum ist ein verteiltes System, welches auf einer eigenen Blockchain basiert und für Smart Contracts konzipiert wurde. Somit ist Ethereum keine reine Kryptowährung, sondern hinter der Idee von Ethereum steckt noch viel mehr. Ethereum benötigt jedoch für die zur Verfügung gestellte Rechenleistung und den Betrieb von Ethereum eine digitale Währung Ether.

Ethereum basiert genau wie die meisten Kryptowährungen, unter anderem auch Bitcoin, auf der Blockchain-Technologie. Und genau die Vorteile der Blockchain-Technologie transferiert Ethereum nicht nur auf eine weitere digitale Währung, sondern stellt eine Plattform für Dapps (Distributed Apps) die aus Smart Contracts bestehen zur Verfügung.

Die eigentliche Währung des Ethereum-Netzwerkes nennt sich Ether, jedoch wird immer häufiger Ethereum auch als Synonym für Ether verwendet. In diesem Artikel werden wir ebenfalls Ethereum als Synonym der Kryptowährung des Ethereum-Netzwerkes verwenden.

Wie kann man Ethereum sicher kaufen?

Ethereum kann über verschiedene Plattformen wie eToro gegen Fiat-Währungen (Euro, USD,…) aber auch andere Kryptowährungen (Bitcoin, Litecoin, …) gehandelt oder direkt gekauft werden. Wie Ethereum gekauft werden kann, kann hier nachgelesen werden.

Kommentar hinzufügen

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.