Erfahrung Hashflare.io: Bitcoin und Ethereum Cloud Mining

Hashflare gehört mittlerweile auch zu den großen Cloud Mining Anbietern auf dem Markt und existiert bereits einige Jahre – wodurch der Anbieter deutlich vertrauenswürdiger als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Denn die Seite wirkt wie vor 10 Jahre erstellt und danach nie wieder aktualisiert. Doch wir möchten uns einen eigenen Eindruck machen und testen Hashflare.io.


1. Schritt: Unsere Erfahrungen mit Hashflare: Erster Eindruck und Registrierung

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

Wenn man auf die Anmeldeseite von Hashflare.io* kommt ist der erste Eindruck ist leider nicht der Beste. Die Seite wirkt alt und ungepflegt – erst einmal ein schlechtes Zeichen für einen innovativen Cloud Mining Anbieter.  Das lässt uns natürlich nicht abschrecken und wir legen uns ein Konto bei Hashflare.io an. Dies funktioniert einwandfrei und in wenigen Minuten ist ein neues Konto bei Hashflare angelegt.

Auch das Backend von Hashflare wirkt nicht wirklich moderner als die Anmelde-Seite und die Spracheinstellung „Deutsch“ beinhaltet viele Übersetzungsfehler. Da bleibt zu hoffen, dass Hashflare ihr Kapital in exzellente Mining Hardware gesteckt hat, anstelle einem Designer und Übersetzer.

2. Schritt: Sicherheit

Der erste Klick geht danach immer in die Sicherheitseinstellungen.  Neben dem Standardpasswort welches mindestens 32 Zeichen haben sollte, bietet Hashflare auch die 2 Faktor Authentifizierung.  Nach der Aktivierung der 2 Faktor Authentifizierung wird bei jedem Login nicht nur die E-Mail-Adresse und Passwort-Kombination abgefragt, sondern zusätzlich ein Token, der auf dem Smartphone generiert wird. Dieser Token wird jede Minute erneuert, so dass es Hackern beinahe unmöglich ist den Token zu knacken. Somit wird die Sicherheit des Kontos deutlich erhöht.

google authenticator

Alles was hierfür benötigt wird ist ein Smartphone und die kostenlose App „Google Authenticator“. Achtung: Bei der Einrichtung der 2-Schritt-Verifizierung muss unbedingt der 2FA-Code gesichert werden (Dieser steht neben dem QR-Code). Wir empfehlen dies offline zu sichern – am besten auf einem Stück Papier. Mit diesem Code kann die 2FA mit dem Google Authenticator auch nach einem Handyverlust oder bei Neueinrichtung wieder hinzugefügt werden.

Zusätzlich können in den Einstellungen auch die eigenen Wallets „Brieftaschen“ (Bitcoin / Ethereum / Dash / ZEC Wallet)  eingegeben werden. Ein weiterer Sicherheitsfaktor ist, dass  sobald eine Wallet Adresse geändert wurde die Ausbezahlung für 2 Wochen geblockt ist. Somit wird es Hackern erschwert sofort die geschürften Coins auf ihre Konten abzuheben.

3. Schritt: Hashpower kaufen: Viele Zahlungsmethoden und sofortige Einrichtung

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

Hashpower bei Hasflare.io zu kaufen ist intuitiv und einfach gestaltet, auch wenn man sich durch einige Formulare klicken muss. Im ersten Schritt wird der gewünschte Algorithmus gewählt:

  • SHA-256 oder Scrypt für Bitcoin Mining
  • ETHASH für Ethereum
  • X11 für Dash
  • EQUIHASH für ZEC

Mit einem Schieberegler kann die gewünschte Hashleistung oder der entsprechende Invest gewählt werden.

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

Je nach Bezahlart – wir haben uns natürlich für die Bezahlung per Bitcoins entschieden – steht die Rechenleistung sofort zur Verfügung und die Cloud Hardware startet mit dem Schürfen. In unserem Test haben wir uns für 3 MH/s ETHASH für 1 Jahr Ethereum Mining entschieden. Unser Invest hierfür waren 66 USD.

Bei den Verträgen sollte unbedingt auf die genaue Bedingungen geachtet werden. Denn jeder Vertrag hat hier andere Voraussetzungen. Während beispielsweise die Ethereum Miner keinen Wartungsgebühr haben, beträgt die „Maintenance Fee“ bei Bitcoin SHA-256 Mining aktuell 0.0035 USD pro 10 GH/s für 24 Stunden Betrieb. Dafür wird die Rechenleistung beim ETH-Mining für genau 1 Jahr angemietet wogegen die Bitcoin Verträge ein Vertrag mit unbegrenzter Laufzeit darstellen.  

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

Aber auch hier ist das Kleingedruckt zu lesen: Denn unbegrenzte Laufzeit bedeutet, dass die Miner nur im profitablen Bereich arbeiten. Sollte die Maintenance Fee nicht mehr durch den Betrieb der Mining-Maschinen gedeckt sein, so werden diese automatisch von Hashflare wegen Unrentabilität vom Netz genommen. Dies ist ein gängiges Verfahren bei den meisten Cloud Mining Anbieter – muss jedoch mit in eine Return on Invest-Rechnung einbezogen werden. (Siehe Erfahrungsbericht Genesis Mining)

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

4. Schritt: Feintuning und digitales Geld schürfen

Auf dem Übersichtsdashboard kann der entsprechende Mining Pool ausgewählt werden, in den die eigene Hashpower mit einfließen soll. Bei Ethereum Mining waren hier standardmäßig 50% Dwarfpool.com und die anderen 50% auf EthereumPool.co eingestellt.

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

Zudem werden einige Statistiken zu den eigenen Hashwerten, sowie eine Umsatzprognose bereitgestellt. Laut Prognose müsste somit genau nach 100 Tagen der Return on Invest eingetreten sein und die investierten 66 USD wieder ausgezahlt worden sein. Danach bleiben genau 265 Tage um Geld mit der Cloud Rechenleistung zu verdienen.

Umsatzprognose: Return on Invest nach 100 Tagen erreicht 

Auszahlung: Ist Hashflare.io seriös?

Unserer Einschätzung nach ist Hashflare.io seriös. Das Unternehmen existiert bereits seit einigen Jahren und legt an vielen Stellen großen Wert auf Transparenz. Die Gebühren, Kosten und Einnahmen werden gut und übersichtlich dargestellt.

Hashflare Erfahrung Bitcoin Ethereum Cloud Mining

Die Auszahlung bei Hashflare hat einwandfrei und extrem schnell funktioniert. Innerhalb von einer Minute war das Ethereum auf die Coinbase Web-Wallet übertragen. Dies ist ein großer Seriositätsfaktor, denn bei anderen Anbietern dauert die Auszahlung teilweise mehrere Tage und wird durch Beschränkungen wie ein maximaler Auszahlungsbetrag oder horrende Netzwerkgebühren zurückgehalten. Bei HashFlare können die eigenen Coins sofort und problemlos ausbezahlt werden.

Zu Hashflare.io wechseln.*

* Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

K

29.12.2017

???

Zum 01.09. werden alle Verträge, bestehend oder nicht auslaufen!Ich finde es frech. Man sollte sich genau überlegen ob man noch privat in Mining insbesondere in Hashflare investieren sollte. Die aktuellen Geschäftspraktiken sind äußerst zweifelhaft

K

03.01.2018

Hashflare

Hallo habe am 11.12.2017 bei hashflare 750 Doller überweisen.
Bis heute geht dort gar nichts. Der Support hat erst Anfang Januar reagiert und mir 5 tage später mitgeteilt, da Geld wäre nicht angekommen ich müsste dies bei meiner Bank zurückbuchen lassen.
(Ist unmöglich) Laut meiner Bank ist das Geld ordnungsgemäss verbucht worden.
Nachdem keinerlei Reaktionen mehr von hashflar. Ich bin mal gespannt was dort noch passiert.
Ich kann zum heutigen Tag nur abraten dort Geld zu investieren.
Für mich grenzt dies an Betrug.

M

13.01.2018

Hashflare Erfahrungen

Danke für den Beitrag, wirklich sehr informativ! Bin auch bei Hashflare mit dabei und habe bis jetzt eigentlich nur positives zu berichten. Wie es sich weiter mit den Ausschüttungen entwickelt bleibt abzuwarten.

B

23.01.2018

Hallo Marvin,

Vielen Dank für deine Antwort.

Bei Hashflare handelt es sich aktuell wohl um einen der größten und zuverlässigsten Anbieter im Bereich des Cloud Minings. Wir gehen stark davon aus, dass der Betreiber auch in Zukunft Positives zu berichten hat.

Bitcoinmag

O

02.03.2018

Scamflare wohl eher

Also was Bitcoinmag da schreibt da streuben sich einem die harre

schaut einfach mal auf twitter dort mal die kommentare bei hashflare posts anschauen

ich selbst bin dort bei hashflare

minimum guthaben für widrawl 0.05 btc was viele nie erreichen bei kleinen invests

ca 43% aller erträge werden als FEES abgezogen

die guten feedbacks die man im netz findet sind immer mit “bitte meldet euch über meinen link hier dort an dan bekomme ich 10% von eurem invest verbunden”

hashflare ist ponzi wen man sich deren geschäftspraktiken anschauen

von heut auf morgen alle vertragsdeteils rückgängig ändern und so lustige sachen …

und zu guter letzt … ROI nach 1 jahr erhalten … dort nicht möglich … sprich ihr bekommt bei 4k invest nicht mal eure 4k wieder

Zusammenhängende Posts