Hashing24: So gut ist der Cloud Mining Service

Übersicht: Krypto-Mining

Kryptowährung Mining bezeichnet das virtuelle „Schürfen“ von Währungen. Mehr Infos gibt es auf unserer Mining Übersichtsseite. Es wird zwischen dem privaten Mining mit eigener, oft teurer Hardware und dem Cloud Mining unterschieden. Bei Letzterem bezahlen Sie einen Anbieter (zum Beispiel Hashing24), der Ihnen Rechenpower zur Verfügung stellt. Die bekanntesten Vertreter des Kryptowährung Minings sind Bitcoin MiningEthereum Mining, sowie das Mining von Bitcoin Cash, Monero und Litecoin. Mining kann etwa anstelle eines Monero Kaufes oder Litecoin Kaufes geschehen.

Hashing24 im Test

Hashing24 verspricht, Mining-Lösungen mit Hilfe der größten Datencenter bei maximaler Effizienz anzubieten. Diese Versprechen kann Hasing24 auch einlösen, das Mining funktioniert tatsächlich wie beworben. Allerdings ist Hashing24 aufgrund der hohen Nachfrage dazu übergegangen, Pläne nicht mehr für feste Preise anzubieten, sondern die eigene Mining-Kapazität in Auktionen zu versteigern. Die Kosten für Sie steigen also – und falls Sie den falschen Zeitpunkt erwischen, lohnt sich das Cloud Mining nicht.

Wirkt Hashing24 seriös?

In unserem Hashing24 Test machte der Anbieter einen seriösen Eindruck. Hashing24 ist in Irland niedergelassen, die Nummer des Kundenservice ist auf der Webseite angegeben. Zudem kann der Anbieter per Email erreicht werden und ist jederzeit verfügbar. Allerdings plagt Hashing24 das Problem aller Mining Anbieter: Die Ertragskraft des Cloud Minings ist in den letzten Jahren gesunken.

Nutzerfreundlichkeit

Die Nutzerfreundlichkeit ist bei Hashing24 gegeben. Das Programm ist leicht zu navigieren und Sie können dank des Rechners jederzeit berechnen, ob sich das Mining für Sie lohnt. Daumen hoch an dieser Stelle!

Mining

Tschub/Shutterstock.com

Im Test: Der Mining-Pozess bei Hashing24

Anmeldung

Der Anmelde-Prozess ist leicht: Navigieren Sie zur Webseite von Hashing24. Klicken Sie auf „Register an Account“ und geben Sie Ihre Email Adresse, Passwort und Land ein. Insgesamt dauert die Anmeldung nur wenige Minuten.

Vertrag anlegen

Hier wird es komplizierter. Wie erwähnt versteigert Hashing24 aktuell seine Mining-Kapazitäten. Sie müssen also Ihren Account mit Geld befüllen, auf einen Vertrag bieten und diesen den anderen Bietern wegschnappen.

Nach dem Mining

Sobald Sie bei Hashing24 Kryptowährungen gemint haben, können Sie Ihre Coins als Anlage speichern oder in weitere Coins investieren. Welche Anbieter hierfür infrage kommen, sehen Sie auf unserer Börsen Übersichtsseite. Alles zum Trading finden Sie in unserer Anleitung zum Kryptowährungs-Handeln.

Fazit: Ist Krypto Mining bei Hashing24 den Aufwand wert?

Hashing24 ist ein guter Mining Anbieter, der seriös auftritt und einfach in der Bedienung ist. Jedoch ist das Mining in den letzten Jahren immer weniger profitabel geworden, da die Berechnung der Hashs komplexer wird. Dieses Problem trifft auch Hashing24, weswegen wir Ihnen den Anbieter nur empfehlen, wenn der Mining Rechner positive Ergebnisse liefert. Verstärkt wird dieses Problem durch die Versteigerung der Mining-Verträge: Hier stehen Sie am Ende vielleicht ohne Gewinn da. Unser Fazit: Für erfahrene Anleger geeignet. Sie suchen nach anderen Möglichkeiten? Die Alternative zum Mining ist der direkte Kauf von Coins. Falls dies für Sie infrage kommt, könnten der Broker eToro oder andere Händler für Sie von Interesse sein.

Hashing24: Ihre Fragen

Ist privates Kryptowährung Mining profitabel?
Nein.
Welche Alternativen gibt es zu Hashing24?
Alternativen wären Hashflare oder Genesis Mining.
Empfiehlt sich Krypto Mining für unerfahrene Anleger?
Hier empfehlen wir den direkten Kauf.
Seit wann existiert Hashing24?
Seit 2012.
Sind Mining Pools rentabler?
Inzwischen nicht mehr.

Featured Image Source: Gorodenkoff/Shutterstock.com

Diesen Beitrag bewerten

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.