Bitcoin Cloud Mining for Free: Kostenlose Bitcoin Mining Anbieter

Bitcoin Cloud Mining ist einer der großen Trends, der mit der digitalen Währung aufkam. Doch verlangen die meisten Cloud Mining-Dienste für die zur Verfügung gestellte Rechenleistung Geld. Wir testen einige Anbieter, die gratis Rechenleistung zum Bitcoin-Schürfen versprechen.


UPDATE Juni 2017:

Nach unseren Langzeittest ist keiner der unten angeführten Anbieter vertrauenswürdig bzw. zahlt wirklich aus. Besonders bei bitminer.io sollte Vorsicht gelten und auf keinen Fall Bitcoins investiert werden! Positive Erfahrungen haben wir mit professionellen Cloud-Mining-Anbietern wie Genesis Mining, Tresorio oder Coinomia gemacht. Hier ist jedoch keiner der Verträge kostenlos und es muss immer eine genaue ROI-Betrachtung durchgeführt werden! In unserem Artikel “Lohnt sich Bitcoin Cloud Mining?” berichten wir über verschiedene Cloud Mining Anbieter.

Erfahrungen MineGate.org: Moderner Cloud-Mining Anbieter mit 50 GH/s kostenloser Rechenleistung

MineGate verspricht 50 GH/s kostenloser Startbonus im Wert von aktuell 4,50 $. Das bedeutet, dass nach der Registrierung automatisch 50 GH/s kostenlos zur Verfügung stehen. Möchte man mit mehr Rechenleistung nach Bitcoins schürfen, so kann weitere Rechenleistung hinzugekauft werden. Die zusätzliche Rechenleistung wird sehr günstig für 0,09 USD pro GH/s angeboten.

Ab 1200 GH/s pro Sekunde kostet ein GH/s sogar nur noch 0,08 USD pro GH/s und weitere Staffelungen sind möglich.

Erfahrung Bitzfree: Free Cloud Mining

Außerdem wird sehr transparent angegeben, wie hoch die erwarteten Rückzahlungen ausfallen werden. Eine Auszahlung ist entweder ab 0.005 Bitcoins möglich oder man verwendet wahlweise die verdienten Bitcoins um weitere Rechenleistung dazu zu kaufen.

Erfahrungen bx-mining.com 1 KH/s kostenlose Rechenleistung

BX-Mining wirkt sehr aufgeräumt und bietet nach der Registrierung 1 KH/s kostenlose Rechenleistung.  Leider ist die kostenlose Rechenleistung mit 1 KH/s so gering, dass es sehr lange dauern wird, bis die ersten Satoshis (kleinste Bitcoin-Einheit) erzeugt wurden.

Erfahrungen bitminer.io: Kostenloses Cloud-Mining ohne Registrierung

Erfahrung Bitzfree: Free Cloud Mining

Bitminer.io bietet 0.0006 BTC pro Tag und das ohne Registrierung. Hierfür muss einfach die eigene Wallet-Adresse eingetragen werden und schon fängt das Erzeugen der ersten Bitcoins an. Eine Auszahlung ist jedoch erst ab 0.005 Bitcoins möglich.

In unserem Test war die Seite einige Male down und auch der Kontostand setzte sich häufig wieder zurück, weswegen wir bezweifeln, dass man die 0.005 für eine Auzahlung benötigten Bitcoins erreichen kann.

Sollten sich die Zweifel nicht bewahrheiten, so gäbe es bei Bitminer.io eine extrem hohe Auszahlung. Denn die 0,0006 BTC pro Tag entsprechen derzeit eine Rechenleistung von 1.000 GH/s. Damit wäre bitminer.io der profitabelste Anbieter kostenloser Rechenleistung.

UPDATE: Diese Plattform zahlt nicht aus! Unbedingt Finger von den “höheren Stufen” lassen!

Erfahrungen Bitzfree.com: Retro Hacker Plattform mit 20 GH/s Rechenleistung

Die Plattform Bitzfree kommt mit einem sehr antiquierten und wenig seriös anmutendem Layout daher. Zudem wirbt sie mit einem komische Konzept: Denn hier wird nicht nur Rechenpower verschenkt, sondern es ist auch erwünscht die erzeugten Bitcoins anderer Nutzer zu hacken. In unserem Test war diese Funktion jedoch deaktiviert. Je aktiver man auf der Plattform ist, desto mehr Rechenpower soll einem zusätzlich zur Verfügung gestellt werden. Wir haben es in unserem Test geschafft unsere Rechenleistung für einen kurzen Zeitraum auf 40 GH/s zu verdoppeln – Standardmäßig werden jedem Nutzer 20 GH / s zur Verfügung gestellt. Die Plattform wirkt wenig seriös, ist extrem langsam und nicht wirklich intuitiv.  Zudem ist der notwendige Auszahlungsbetrag sehr hoch: 0.0125 BTC oder mindestens 180 Tage werden mit der aktuellen Mining-Geschwindigkeit benötigt, bis die erste Auszahlung möglich ist.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Zusammenhängende Posts