BlackCoin

Sie möchten den BlackCoin Kurs beobachten? Dann sind Sie auf dieser Seite richtig. Hier finden Sie laufend den BlackCoin Kurs in Echtzeit mitsamt aussagekräftiger Charts. Zudem steht Ihnen der BlackCoin Rechner zur Verfügung. Vergleichen Sie mit dem BlackCoin Rechner die Kurse an verschiedenen Kryptobörsen und finden Sie sofort heraus, wo sich das Trading lohnt!

Aktueller BlackCoin (BLK) Kurs

Der aktuelle BlackCoin Kurs in Euro / US Dollar und BTC.

Der BlackCoin Kurs seit dem Start: Ein Rückblick

BlackCoin ist bereits seit dem ersten Quartal 2014 handelbar und zählt damit zu den etwas älteren Coins. Der Chart unten zeigt die BlackCoin Kursentwicklung von Beginn an.

BlackCoin Kurs
Der BlackCoin Kurs seit dem Start: Ein Rückblick

Anfang 2014 kam es zunächst zu größeren Kursturbulenzen: Nach einem fulminanten Start stieg der BlackCoin Kurs zunächst auf 0,20 EUR, um dann wieder bis auf ca. 0,03 EUR abzugeben. Die Neutralisierung anfänglicher Kursgewinne kurz nach den ersten Listings ist kein unbekanntes Phänomen: Häufig sind die Verluste auf Verkäufe der Marktteilnehmer zurückzuführen, die im Private Sale und im Crowd Sale einstiegen und Gewinne mitnahmen.

An den turbulenten Start schloss sich eine lange Seitwärtsphase an. Diese endete erst mehrere Jahre später. Im Frühjahr 2017 stieg der BlackCoin Kurs zunächst auf 0,20 EUR und erreichte nach einer spektakulären Rallye schließlich 0,50 EUR. Der erste starke Kursanstieg nach der langen Seitwärtsphase war ebenso wie die nachfolgende Korrektur auf die allgemeine Entwicklung bei Kryptowährungen zurückzuführen. Ende Oktober notierte der BlackCoin Kurs bei 0,15 EUR.

Im November 2017 setzte die bislang stärkste Aufwärtsbewegung an. Auch hier lässt sich erneut eine hohe Korrelation mit den großen Kryptowährungen ausmachen. Diese durchliefen zu dieser Zeit ebenfalls einen Boom. Von ca. 0,16 EUR am 12. November 2017 stieg der BlackCoin Kurs bis auf das Allzeithoch bei ca. 0,95 EUR am 6. Januar 2018.

Ganz ähnlich wie bei den großen Kryptos setzte im Anschluss an das Allzeithoch eine scharfe Korrektur an. Anfang April 2018 notierte der BlackCoin Kurs erneut im Bereich von 0,16 EUR.  Die Korrektur hatte zwar den wesentlichen Teil der vorherigen Rallye neutralisiert, den BlackCoin Kurs jedoch nicht wieder zurück auf die tiefsten Tiefs der vorangegangenen Korrektur geführt.

BlackCoin Kursprognose: Was lässt sich im Chart erkennen?

Lassen sich aus den Charts Indizien für eine mögliche BlackCoin Kursprognose gewinnen? Mit Abstrichen ist dies möglich, wie die untenstehende Abbildung zeigt. Die Abbildung zeigt denselben Chart wie oben, der allerdings um einige Linien ergänzt wurde.

BlackCoin Chart
Screenshot: Wichtige Chartmarken im BlackCoin Kurs?

Zu sehen sind mehrere Unterstützungs- bzw. Widerstandslinien und eine Trendlinie. Die Trendlinie verbindet mehrere Tiefs und steigt an. Langfristig befindet sich der BlackCoin Kurs somit in einem Aufwärtstrend. Die Korrekturen endeten jeweils auf einem höheren Niveau als die vorangegangene Korrektur.

Dieses Indiz ist vor allem in der Nähe der Trendlinie wertvoll. Notiert der BlackCoin Kurs nahe seines getesteten und langfristigen Aufwärtstrends, ist ein Kursanstieg aus charttechnischer Perspektive relativ wahrscheinlich. Genauso wäre ein Bruch der Trendlinie nach unten mit einem starken Verkaufssignal gleichzusetzen.

Neben der Trendlinie gibt es weitere wichtige Marken im Chart. Vor allem die beiden oberen waagerechten Linien besitzen eine gewisse Aussagekraft, da der Markt auf diesen Niveaus mehrfach gedreht hat. Die obere Linie verläuft im Bereich von 0,28 EUR.

Was folgt daraus im Hinblick auf die weitere BlackCoin Kursentwicklung? Wer an eine Fortsetzung des Aufwärtstrends glaubt, kann in der Nähe der Trendlinie einsteigen. Möglicherweise testet der Markt die Trendlinie ein weiteres Mal. Dann bietet sich ein taktischer Einstieg mit Stop Buy Orders an. Ein Stop Loss kann unterhalb der Trendlinie gesetzt werden.

Unterstützt das Handelsvolumen die Chartaussagen?

Das Volumen sollte grundsätzlich den Trend bestätigen. Beim BlackCoin Coin ist die Datenlage jedoch nicht ganz eindeutig. Zwar entfallen die höchsten gemessenen Handelsumsätze auf Tage mit Kursgewinnen. Auch in Korrekturphasen war jedoch bereits ein deutlicher Anstieg des Volumens im Vergleich zum langfristigen Durchschnitt zu beobachten.

Wie hoch ist die Marktkapitalisierung?

Zum aktuellen BlackCoin Kurs von knapp 0,22 EUR besitzt der Coin eine Marktkapitalisierung in Höhe von ca. 16,7 Mio. EUR. Damit gehört der BlackCoin zu den kleineren Kryptowährungen aus den hinteren Reihen. Im Ranking des Branchendienstes Coinmarketcap.com erreichte BlackCoin Anfang Mai 2018 den 385. Platz. Der tägliche Handelsumsatz in BLK liegt an durchschnittlichen Tagen im Bereich von 100.000 USD.

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir verwenden für Analysen überwiegend den BlackCoin Kurs in Euro. Wir gehen davon aus, dass die meisten unserer Besucher in Euro rechnen und handeln. Dennoch kann es z. B. in charttechnischer Hinsicht geringfügige Unterschiede zwischen dem BlackCoin Euro Kurs und dem Kurs zu anderen Währungen geben. Nutzen Sie den BlackCoin Rechner, um den Kurs in verschiedenen Varianten und aus verschiedenen Quellen anzeigen zu lassen.

Der BlackCoin/Bitcoin Kurs

Bei fast allen Kryptowährungen lohnt sich neben dem Blick auf den Wechselkurs zum EUR auch ein Blick auf die Ratio zum Bitcoin. Starke Schwankungen deuten hier auf ein verändertes Kräfteverhältnis innerhalb der Kryptowährungen hin. Die Kursentwicklung zum EUR oder anderen etablierten Währungen kann dagegen allein von Parametern wie z. B. den Mittelzuflüssen abhängen.

Der Chart unten zeigt den BlackCoin Kurs in Bitcoin bzw. die BLK/BTC Ratio. Anders erklärt: Der Chart zeigt, wie viele Einheiten BLK in den letzten Jahren für 1,00 BTC gezahlt werden mussten. Ein steigender Chart bedeutet hier einen sinkenden Wert des BLK gegenüber dem BTC und umgekehrt.

BlackCoin Kursverlauf
Screenshot: So viele BLK mussten für 1,0 BTC gezahlt werden

Was lässt sich erkennen? Ganz links im Chart kommt es nach einer sehr kurzen Abwertung (steigender Chart) zu einer deutlichen Aufwertung. Seitdem schwankt die BLK/BTC Ratio einem breiten Korridor von knapp 5.000 bis hin zu mehr als 50.000. Die Schwankungen haben seit 2017 sichtbar zugenommen. Innerhalb der übergeordneten Seitwärtsphase sind Tendenzen nach oben zu erkennen. Klare Rückschlüsse in Hinblick auf die BlackCoin Kursprognose lassen sich daraus aber nicht ziehen – dafür sind die Trends zu wenig eindeutig.

Wie entsteht der BlackCoin Kurs?

An Börsen treffen Angebot und Nachfrage zusammen. Das gilt auch für Kryptobörsen. Genauso wie an anderen Börsen kann es auch hier zu Abweichungen zwischen den Kursen kommen. Das liegt daran, dass das Kräfteverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage nicht zwingend und durchgängig an allen Handelsplätzen gleich ist. An einer Börse treten an einem Tag vielleicht mehr Käufer, an einer anderen Börse mehr Verkäufer auf. In der ersten Instanz ist dies letztlich dem Zufall unterworfen. Allzu starke Kursdifferenzen werden durch aufmerksame Marktteilnehmer durch Arbitrage ausgeglichen.

Nutzen Sie den BlackCoin Rechner, um die Kurse verschiedener Börsen anzeigen zu lassen. Der Vergleich muss sich nicht auf die aktuellen Kurse beschränken, sondern kann auch frühere Kurse in Form eines Charts darstellen.

Fazit: Behalten Sie den BlackCoin Kurs im Auge!

Sie sind von der Zukunft des BlackCoin überzeugt und möchten sofort einen Kauf tätigen? Dann nutzen Sie doch den BlackCoin Rechner und sehen Sie nach, wo aktuell die besten Kurse erhältlich sind. Sie möchten sich zunächst eingehender über verschiedene Broker und Börsen informieren? Dann empfehlen wir unser redaktionelles Angebot aus diesem Bereich.

Der Coin erscheint Ihnen zu klein? Bei unserem bestbewerteten Krypto-Exchange eToro können Sie zu den besten Konditionen etablierte Coins wie Bitcoin, Ripple und Co. kaufen. Fangen Sie schnell und unkompliziert an, Krptowährungen zu handeln.

An welchen Börsen wird BlackCoin liquide gehandelt?

Insgesamt gibt es mehr als zwei Dutzend Börsen, an denen der BlackCoin Kurs regelmäßig festgestellt und der BLK Coin gehandelt wird. Nur ein Bruchteil der Börsen bietet jedoch eine hinreichende Liquidität. Rund 95 Prozent des Handelsvolumens im BLCBTC entfallen auf die vier Börsen UpBit, Bittrex, Poloniex und Bit-Z. Darüber hinaus gibt es Börsen/Broker, die auf die Liquidität von verschiedenen Handelsplätzen zugreifen wie z. B. CryptoGo.

Wie funktioniert der BlackCoin Rechner?

Der BlackCoin Rechner ist ein Tool zum Vergleich der Kurse an verschiedenen Handelsplätzen. Der Black Coin Kurs Rechner wird laufend mit den aktuellen Kursdaten verschiedener Börsen versorgt. Sie können so auf einen Blick erkennen, wo Sie aktuell den besten Preis für Ihr Kauf- bzw. Verkaufsvorhaben finden. Ein zusätzliches Feature im BlackCoin Rechner ist der historische Vergleich der Kurse verschiedener Börsen. Die Kurse werden parallel in einem Chart eingeblendet. So können Sie leicht erkennen, ob es an einem bestimmten Handelsplatz auffällige Abweichungen von anderen Börsen gibt. Solche Abweichungen sind oft ein Hinweis auf nicht ausreichende Liquidität.

Ist BlackCoin Crypto Coin oder Token?

BlackCoin ist eine dezentralisierte Kryptowährung, deren Blockchain auf einem Proof-of-Stake-Algorithmus basiert. Der Code des Netzwerks ist Open Source. Nutzer, die ihre BLK Wallet offen lassen, erhalten eine jährliche Vergütung in Höhe von bis zu acht Prozent ihrer Einlagen.

Sind BlackCoin Kursprognosen sicher?

Eine absolut sichere BlackCoin Kursprognose kann es nicht geben. Es wäre unseriös zu behaupten, die Entwicklung detailliert vorhersehen zu können. Der noch junge Markt für Kryptowährungen bietet vielfältige Chancen und Raum für Kursphantasien. Kryptowährungen sind jedoch gleichermaßen riskant. Investieren Sie deshalb nur Geld in Kryptowährungen, dessen Verlust Sie auch verkraften können. Streuen Sie den in Kryptowährungen investierten Anteil ihres Vermögens zudem über verschiedene Coins.

Mit welcher Formel lässt sich BlackCoin in Euro umrechnen?

Ihnen liegt ein BlackCoin Kurs in USD vor und Sie möchten eine Umrechnung in € vornehmen? Das ist ganz einfach. Sie benötigen dazu neben dem BlackCoin Kurs in Euro lediglich den aktuellen EUR/USD Wechselkurs, der an zahlreichen Stellen im Internet zu finden ist. Dividieren Sie dann den BLK in Euro durch den Wechselkurs. Ein Beispiel: Steht der BlackCoin Kurs bei 0,20 USD und der EUR/USD Wechselkurs bei 1,25, ist ein BlackCoin 0,16 EUR wert.

Der BlackCoin Kurs variiert an verschiedenen Börsen. Warum?

Auf jeder Börse treffen Angebot und Nachfrage zusammen. Sowohl Angebot als auch Nachfrage können an zwei verschiedenen Börsenplätzen jedoch unterschiedlich ausfallen. Vor allem kleinere Börsen mit geringer Liquidität in kleineren Coins weisen den BlackCoin Kurs häufig mit einem breiteren Spread aus. Nutzen Sie den BlackCoin Rechner, um die Kurse an verschiedenen Plätzen in Echtzeit zu vergleichen.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt