Ethereum Classic Kurs

Sie interessieren sich für Ethereum Classic und den Ethereum Classic Kurs in Euro? Um die besten Trading-Entscheidungen zu treffen, müssen Sie natürlich die aktuellen Preise und Kurse im Blick behalten. Hierfür können Sie zum Beispiel unseren Live-Chart verwenden, um den aktuellen Ethereum Classic Kurs zu verfolgen. Auch den Verlauf des Marktwerts können Sie hier nachlesen. Möchten Sie zudem den Kurs von Ethereum Classic im Zeitverlauf vergleichen, hilft Ihnen unsere historische Analyse und unsere Ethereum Classic Kursprognose.

Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 KRYPTO KAUFEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 KRYPTO KAUFEN

Ethereum Classic Kurs

Der aktuelle Ethereum Classic Kurs in Euro / US Dollar und Britische Pfund.

Ethereum Classic Kurs: Historie & Marktvolumen

Wie im historischen Ethereum Classic Kurs Chart ersichtlich, war die Coin ab ihrem Start im August 2016 für einige Monate stark unterbewertet, bevor der Kurs von Ethereum Classic im Juni 2017 erstmals über die Marke von zehn Dollar schoss. Zu Beginn war die Ethereum Classic Kursprognose also eher verhalten.

Der Grund: Mitte 2016 war es aufgrund einer Sicherheitslücke im Code von Ethereum Hackern gelungen, Coins in großen Mengen zu stehlen – trotz eigentlich sicherer Wallets, über die Sie in unserer Wallet Übersicht mehr erfahren können. Der folgende Hard Fork machte dies rückgängig und spaltete das klassische Ethereum von einer überarbeiteten Variante ab. Nach dem Aufschwung von Ethereum Classic Mitte 2017 folgte ein halbes Jahr mit insgesamt leicht sinkendem Kurs, bevor der Wert gegen Ende des Jahres die Höchstmarke von rund 40 Dollar erklomm. Im Zuge der Preiskorrekturen um andere Coins wie Bitcoin, sank der Ethereum Classic Kurs wieder ab, hat sich aber auf einem sehr hohen Niveau von knapp 15 Dollar eingependelt. Hier gibt es mehr zum Bitcoin Kurs. Am 29. Juni 2018 war eine Ethereum Classic Coin exakt 14,6071 Dollar wert. Aus dieser Entwicklung lässt sich eine positive Ethereum Classic Kursprognose ableiten.

Ethereum Classic Kursverlauf

Ethereum Classic Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung von Ethereum Classic setzt sich wie die Ethereum Classic Kursprognose aus mehreren Elementen zusammen: Sowohl der Ethereum Classic Kurs, als auch die Anzahl der Coins, die sich im Umlauf befindet, tragen unter anderem zur Marktkapitalisierung und zum Marktwert bei. Und die Coin-Anzahl wird entscheidend zu künftigen Änderung beitragen, denn Ethereum Classic unterschied sich bislang in einem wichtigen Punkt von Bitcoin: Während die maximale Anzahl an möglichen Bitcoins auf 21 Millionen Stück beschränkt ist (lesen Sie mehr in unserem Bitcoin Guide), gab es diese obere Grenze bei Ethereum Classic ursprünglich nicht.

Der Prozess lief stattdessen anders ab: Zu Beginn wurde eine bestimmte Menge von Coins erzeugt und danach jährlich knapp 13 Millionen weitere Ethereum Classic Coins zum bestehenden Pool hinzugefügt. Damit war die Menge an ETC im Prinzip unbegrenzt, der gesamte Pool wurde immer größer. Ende 2017 jedoch wurde eine neue Richtlinie implementiert, die dafür sorgen soll, dass Ihre Investition mehr langfristigen Gewinn abwirft: Nämlich die Begrenzung des Nachschubs an neuen Ethereum Classic Coins. Insgesamt wird es zwischen 210 und 230 Millionen Coins geben, danach wird der Nachschub versiegen. Dieser Prozess läuft gestaffelt ab (das heißt, die jährlich ausgeschüttete Menge an Ethereum Classic wird sich immer weiter verringern) und wirkt sich selbstverständlich auf die Marktkapitalisierung aus. Denn sollte Ethereum Classic weiterhin bei Anlegern beliebt bleiben, wird sich eine große Zahl an Investoren um die noch verfügbaren Coins streiten – in Zukunft ist also mit einer stark steigenden Marktkapitalisierung zu rechnen! Als Referenz: Im Juni 2018 waren 102 Millionen Ethereum Classic Coins im Umlauf. Sie möchten mehr über Ethereum Classic erfahren? Lesen Sie unseren Ethereum Classic Guide (link to Ethereum Classic coin page).

Der andere Aspekt, der die Marktkapitalisierung maßgeblich beeinflusst, ist der aktuelle Ethereum Classic Kurs in Euro oder Dollar, den Sie selbstverständlich in unserem Ethereum Classic Kurs Chart nachlesen können. Eine genau Ethereum Classic Kursprognose kann zwar nicht abgegeben werden, doch die Zeichen stehen gut.

Beispiel für Marktkapitalisierung

Die Zusammensetzung der Marktkapitalisierung können Sie sich vereinfacht anhand eines Unternehmens vorstellen: Ein Unternehmen hat eine Million Aktien im Umlauf, jede davon ist zehn Dollar Wert. Damit liegt die Marktkapitalisierung des Unternehmens bei zehn Millionen Dollar. Dieses Prinzip trifft auch auf die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen zu – nur stattdessen eben mit den oben erwähnten maßgeblichen Einflüssen vom aktuellen Ethereum Classic Kurs in Euro oder Dollar und der (auch hypothetischen, maximalen) Gesamtzahl an Coins.

Wieso ist der Kurs von Ethereum Classic so volatil?

Mit ein Grund für die hohe Volatilität des Ethereum Classic Kurses und die schwankende Ethereum Classic Kursprognose ist die Neuartigkeit von digitalen Währungen: So sagte Monika Rosen, Chefanalystin der UniCredit Bank Austria, dass Kryptowährungen für Anleger noch schlecht einzuordnen seien und diese objektive Anhaltspunkte für eine Bewertung daher nur schwer heranziehen könnten. Die Folge: Vermehrtes Abstoßen der Anlagen sobald Unruhe in den Markt kommt – einige unerfahrene Trader kaufen Ethereum Classic und stoßen bereits bei geringen Schwankungen ab. Bei Ethereum Classic kommt hier erschwerend hinzu, dass die Altcoin am Ende des letzten Jahres im Zuge der Bitcoin-Welle stark an Wert gewann. Als der Bitcoin-Kurs zwangsweise eine Korrektur erfuhr, traf der Effekt auch andere Coins.

Stabil trotz dezentraler Natur

Die fehlende Regulierung bei Ethereum Classic spielt hier außerdem eine wichtige Rolle: Wie alle Kryptowährungen wird Ethereum Classic nicht von einer zentralen Instanz kontrolliert. Dies hat für Anleger Vorteile, da nur auf diese Weise ein wirklich freier Markt für das Trading entstehen kann. Gleichzeitig werden so jedoch auch rasche Kursanstiege und Abstürze wahrscheinlicher. Als Käufer von Ethereum Classic können Sie jedoch aufatmen: Zwar schwanken die Kurse von Kryptowährungen stark, doch was Sie beachten müssen, ist der langfristige Trend! Und der zeigt bei Ethereum Classic eindeutig nach oben. Zwar gibt es auf einzelne Monate betrachtet immer wieder mehr oder weniger starke Schwankungen im Kurs, über mehrere Jahre hinweg ist der Ethereum Classic Kurs in Euro umgerechnet jedoch immer weiter gestiegen. Dies zeigt, dass eine Investition sich lohnt.

Aufspaltung erzeugte Kursschwankungen

Der Ethereum Classic Kurs schwankte gerade zu Beginn stark, da durch die Aufspaltung in Ethereum und Ethereum Classic die Anleger zunächst verunsichert waren: Man wusste nicht, ob beide Währungen nebeneinander existieren würden können.

Peter Zivkovski, Handelsdirektor der Bitcoin-Tradingplattform Whaleclub, sieht den Siegeszug von Ethereum Classic als Beweis für die Macht eines dezentralen Blockchain-Systems: Seine Verfechter sähen in der neuen Version von Ethereum ein zentral leichter zu beeinflussendes System, welches von nur einigen wenigen Entwicklern gesteuert werde. Sie möchten weitere Informationen zum Thema Kaufen? Mehr erfahren Sie in unserem Ethereum Classic Kaufguide.

Ihre Ethereum Classic Live News Updates

Sie möchten über alle Neuigkeiten zu Ethereum Classic auf dem Laufenden sein? In unseren Live Updates zur Coin erfahren Sie mehr.

Ethereum Classic Kurs – Was als nächstes?

Sie haben genügend Wissen über den Ethereum Classic Kurs und überlegen, was als nächstes? Dank steigendem Ethereum Classic Kurs und der Aussicht auf zukünftige Wertsteigerung durch eine Deckelung der maximalen Anzahl von Coins, stellt Ethereum Classic für Sie eine attraktive Option dar. Doch auch Ethereum kann interessant sein: Um Ihnen die Entscheidung über den Kauf zu erleichtern, können Sie ja noch den Ethereum Kaufen Guide lesen, dem Sie weitere wichtige Informationen entnehmen können.

Den richtigen Broker finden

Sie sind bereit zu kaufen, suchen jedoch noch nach dem richtigen Broker oder der richtigen Exchange? Hier haben wir für Sie einige Aspekte, die Sie beachten sollten. Der Ethereum Classic Kurs in Euro richtet sich bei allen seriösen Exchanges nach dem aktuellen Marktpreis und die Ethereum Classic Kursprognose ist gut. Große Exchanges im Internet sind zum Beispiel CryptoGo, Bitfinex und Virvox. Diese haben alle Ethereum Classic im Angebot und sind seriös. Mehr dazu auf unserer Börsen-Seite.

Wenn Sie sich über den Kurs von Ethereum Classic informieren, sind Sie bestimmt auch an kostengünstigen Investitionen interessiert. Als besonderen Tipp empfehlen wir Ihnen daher, über eToro zu kaufen, zu aktuellem Ethereum Classic Kurs. Diese Empfehlung liegt unter anderem daran, dass der Anbieter besonders günstige Gebühren berechnet: Diese sind mit rund 25 Euro (abhängig vom Kauf-Szenario) geringer als auf den meisten Exchanges im Internet. Zudem erhalten Sie hier die Möglichkeit, mit PayPal zu bezahlen, wodurch etwaige Kreditkartengebühren oder auch Gebühren für Banküberweisungen ins Ausland entfallen. Sie profitieren auch von der Regulierung durch die Europäische Union – regulierte Broker müssen gerade hinsichtlich der Risikoaufklärung beim Trading strenge Richtlinien einhalten und sind für Sie als Kunde daher in jedem Fall seriös. Lesen Sie unsere Kurzinformation zu eToro um mehr zu erfahren. Zu guter Letzt: Achten Sie auch auf die Schnelligkeit der Überweisungen und die Auswahl an Kryptowährungen, welche Sie bei dem von Ihnen gewählten Broker erhalten.

Häufig gestellte Fragen zum Ethereum Classic Kurs

Wonach richtet sich der Kurs von Ethereum Classic auf Exchanges und Börsen?

Der Ethereum Classic Kurs wird durch das Verhältnis von Nachfrage und Angebot bestimmt: Je mehr Käufer es im Vergleich zum Coin-Pool gibt, desto höher steigt der Kurs.

Was ist der Unterschied zwischen Ethereum und Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist das „ursprüngliche“ Ethereum, wie Nutzer dieses vor Juni 2016 kannten. Damals wurde eine große Menge an Ether durch Hacker gestohlen und ein sogenannter Hard Fork durchgeführt, um diesen Diebstahl rückgängig zu machen. 90 Prozent der Anleger entschieden sich dafür,  den Ethereum-Code zu verbessern und sicherer vor Hacks zu machen. Die restlichen zehn Prozent bleiben bei der klassischen Version von Ethereum. Daher kam es zur Aufspaltung beider Währungen, der Kurs von Ethereum Classic wird deswegen getrennt gelistet. Lesen Sie unseren Ethereum Kaufen Guide für die neue Version von Ethereum

Wo kann ich den aktuellen Ethereum Classic Kurs in Euro einsehen?

Verwenden Sie hierfür unseren Live Kurs Chart. Dieser zeigt Ihnen immer den aktuellsten Kurs von Ethereum Classic in Euro an.

Wie ist die Ethereum Classic Kursprognose?

Die Ethereum Classic Kursprognose fällt aufgrund der weiter oben erwähnten Aspekte durchaus positiv aus. Eine exakte Prognose kann aufgrund der volatilen Natur des Krypto-Marktes jedoch nicht abgegeben werden.

Wie setzt sich die Marktkapitalisierung von Ethereum Classic zusammen?

Die Marktkapitalisierung setzt sich maßgeblich aus zwei Dingen zusammen: Der gesamten Zahl an Ethereum Classic Coins am Markt (diese liegt aktuell bei etwa 102 Millionen Coins und wird bei maximal 230 Millionen Stück liegen) und den Wert, also den aktuellen Kurs, einer Ethereum Classic Coin. Im langfristigen Verlauf steigert sich die Marktkapitalisierung von ETC stetig, der Kurs von Ethereum Classic steigt.

Was sind die besten Broker und Exchanges, um Ethereum Classic zu kaufen?

Auf Exchanges wie Coinbull, 24Option und anderen können Sie ETC zum aktuellen Kurs von Ethereum Classic handeln und kaufen. Falls Sie wert auf Regulierung, geringe Gebühren und eine große Auswahl an Zahlungsmethoden legen, empfehlen wir Ihnen den Broker eToro. Dieser schneidet in unserer Bewertung mit am besten ab.

Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 Jetzt traden
24Option 9.1
  • Gratis Demokonto
€ 250 ETH kaufen
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 Jetzt traden
24Option € 250 ETH kaufen

Können Ethereum Classic und Ethereum nebeneinander existieren?

Nach der Aufspaltung der beiden Währungen Mitte 2016 war es zunächst unklar, ob die Anleger beide Coins annehmen würden. Inzwischen hat sich Ethereum Classic neben der im Code „überarbeiteten“ Version von Ethereum am Markt etabliert. Der inzwischen stabile Kurs von Ethereum Classic zeigt, dass die Coin auch auf Dauer erfolgreich sein kann. Tatsächlich können beide Varianten von Ethereum nebeneinander existieren, unter anderem steigt auch deshalb der Ethereum Classic Kurs in Euro.


Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link