ETHLend

ETHLend Guide 2018: ETHLend kaufen leicht gemacht

0 Kommentare

Der ETHLend Coin basiert auf einer innovativen Marktplatzidee und konnte zum Jahresbeginn neue Rekorde verbuchen. In diesem Beitrag erklären wir, welche Börsen sich für ein Investment in ETHLend eignen und wie der Kauf im Detail abläuft. Wir haben diese Marktplätze selbst auf Herz und Nieren getestet.


Wie können Sie in ETHLend investieren?

Wer ETHLend kaufen möchte, hat bislang nicht unbedingt die Qual der Wahl. Die Kryptowährung ist noch relativ jung und wird bislang nur an wenigen Handelsplätzen liquide gehandelt. Zwei Plattformen stechen jedoch heraus.

Eine davon ist die in London ansässige Börse CryptoGo. Anleger können hier per Banküberweisung oder Kreditkarte ETHLend kaufen. Der Kaufprozess ist genauso einfach wie eine Bestellung in einem Onlineshop. Weitere Vorteile von CryptoGo: Die Transaktionskosten sind moderat, der Kundenservice ist deutschsprachig und das Gesamtangebot mit 200 Coins ist groß. Eine probate Alternative ist die in Hong Kong ansässige Börse Binance. Bei Binance können Sie nicht mit klassischen Zahlungsmitteln wie Echtgeld in ETHLend investieren, sondern nur mir anderen Kryptowährungen. Für Einsteiger ist deshalb ein kurzer Umweg über Coinbase erforderlich.

AnbieterRangVorteilMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
9.1
  • Keine Transaktionslimits
100 € JETZT KAUFEN
Binance 8.8
  • Nur Krypto-Einzahlungen
1 Satoshi JETZT KAUFEN
AnbieterMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
100 € JETZT KAUFEN
Binance 1 Satoshi JETZT KAUFEN

In den nächsten beiden Abschnitten erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie in ETHLend investieren können. Wir werden dafür zunächst bei CryptoGo ETHLend kaufen. Danach eröffnen wir ein Konto bei Coinbase. Dort werden wir Bitcoin kaufen, die Bitcoins zu Binance transferieren und schließlich bei Binance ETHLend kaufen.

ETHLend kaufen bei CryptoGo

Hinweis: Sollte der ETHLend Coin in der Liste der Kryptowährungen nicht aufgeführt sein, können Sie über den Live Chat (links unten in die Startseite von CryptoGo integriert) den Kundenservice kontaktieren. Mit diesem besprechen Sie Ihr Anliegen. Sie erhalten daraufhin eine Rechnung, die Auslieferung der Coins erfolgt nach Zahlungseingang.

AnbieterRangVorteilMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
9.1
  • Keine Transaktionslimits
100 € JETZT KAUFEN
AnbieterMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
100 € JETZT KAUFEN

Schritt 1: Registrierung und Bestellung

Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser die Startseite von CryptoGo auf. Oben rechts auf der Homepage finden Sie einen Button mit der Aufschrift “Sign In”. Klicken Sie darauf, um das unten abgebildete Formular aufzurufen.

ETHLend kaufen bei CryptoGo
Screenshot: ETHLend kaufen bei CryptoGo

Geben Sie die erforderlichen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an, wählen Sie in der Liste aus, dass Sie ETHLend kaufen möchten und bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind. Klicken Sie danach auf “Buy Now”, um den nächsten Schritt einzuleiten.

Die Abbildung unten zeigt das Orderticket:

Das CryptoGo Orderticket
Sreenshot: Das CryptoGo Orderticket

Wählen Sie den Investitionsbetrag aus. Legen Sie zudem ein Zahlungsmittel fest. Möglich sind Banküberweisung und Kreditkarte. Geben Sie unten Ihre Rechnungsadresse und – bei Zahlung mit Kreditkarte – die Kreditkarteninformationen an.

Schritt 2: Zahlung mit Kreditkarte oder Banküberweisung

Rechts im Orderticket ist die Zahl der ETHCoins zu sehen, die mit dem Investitionsbetrag gekauft werden können. Der Investitionsbetrag versteht sich als Zahlbetrag inklusive aller Transaktionskosten. Bestätigen Sie die “Terms and Conditions” und klicken Sie danach auf “Confirm Order”.

Falls Sie mit Kreditkarte bezahlen, sendet CryptoGo eine E-Mail mit weiteren Hinweisen zur Verifikationsprüfung. Bei Zahlung per Banküberweisung nimmt der Kundenservice üblicherweise telefonischen Kontakt auf.

Schritt 3: Verifikationsprüfung mit Handy oder Tablet

Bevor CryptoGo in Ihrem Namen ETHLend kaufen kann, muss die gesetzlich vorgeschriebene Identifikationsprüfung durchlaufen werden. Der Prozess nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Gehen Sie wie folgt vor:

1. Erstellen Sie mit Ihrem Handy oder Tablet ein beidseitiges Foto Ihres Personalausweises
2. Erstellen Sie ein weiteres Foto einer Versorgerrechnung
3. Senden Sie beides an die E-Mail-Adresse in der Bestätigungsmail

In der Regel ist der Kauf spätestens binnen einiger Stunden abgeschlossen. Bei Zahlung per Überweisung verlängert sich der Prozess in der Regel um einen Bankarbeitstag.
Ein Hinweis zur Versorgerrechnung: Es kann sich dabei um eine Strom- oder Telefonrechnung oder Bankkontoauszüge handeln – bitte nicht älter als drei Monate.

Nach dem Kauf wird CryptoGo Sie kontaktieren und um die Adresse Ihrer ETHLend Wallet bitten, um die Coins auszuzahlen.

Das war bereits alles, was es über den Kaufprozess bei CryptoGo zu wissen gibt. Falls Sie auf der Stelle ETHLend kaufen möchten, steht dem nichts mehr entgegen!

Was, wenn Sie noch keine Wallet besitzen?
Sie haben noch keine ETHLend Wallet? Auch das ist kein Problem. Wallets können in dem Netzwerk sehr einfach erstellt werden. Notfalls unterstützt der deutschsprachige Kundenservice von CryptoGo dabei, schnell und unkompliziert eine Wallet zu eröffnen.

ETHLend kaufen bei Binance

Um über Binance in ETHLend investieren zu können, benötigen Sie Kryptowährungen. Binance akzeptiert keine Fiat-Währungen zur Einzahlung. Falls Sie bereits Coins jeglicher Kryptowährung besitzen, können Sie diese direkt zu Binance transferieren und den nächsten Schritt überspringen. Andernfalls empfehlen wir, zunächst Bitcoin bei Coinbase zu kaufen.

AnbieterRangVorteilMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
Binance
8.8
  • Nur Krypto-Einzahlungen
1 Satoshi JETZT KAUFEN
AnbieterMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
Binance
1 Satoshi JETZT KAUFEN

Schritt 1: Bitcoin kaufen bei Coinbase

Zunächst müssen Sie ein Konto bei Coinbase eröffnen. Coinbase ist ein etablierter Handelsplatz mit Sitz in San Francisco. Sie können die Homepage aufrufen und oben rechts auf „Sign In“ klicken, um das Kontoeröffnungsformular aufzurufen. Alternativ können Sie die Kontoeröffnung über diesen Link vornehmen. Damit erhalten Sie 10 USD geschenkt, wenn Sie Bitcoins im Wert von mehr als 100 USD kaufen. Nutzen Sie diese Chance, um mit noch mehr Guthaben in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen!

Die Kontoeröffnung läuft in mehreren, einfachen Schritten ab:
1. Name, E-Mail und selbstgewähltes Passwort eintippen, absenden
2. Link in Bestätigungsmail anklicken
3. Handynummer eintippen, auf SMS Code warten und Code eingeben
4. Identität bestätigen: Beidseitiges Foto vom Personalausweis erstellen und per Upload-Link hochladen
5. Zahlungsmittel auswählen: Banküberweisung oder Kreditkarte

Klicken Sie danach aus der Hauptansicht des Kontos heraus oben links auf „Kaufen/Verkaufen“. Sie gelangen damit zum Orderticket, wie in der Abbildung unten zu sehen. Direkt in ETHLend investieren ist bei Coinbase nicht möglich. Kaufen Sie deshalb eine andere Kryptowährung, um damit später bei Binance ETHLend kaufen zu können. Geben Sie dazu einfach den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf „Sofortkauf Bitcoin“. Einige Zeit später werden die Coins in Ihrer Bitcoin Wallet bei Coinbase verbucht.

Bitcoin kaufen bei Coinbase
Screenshot: Bitcoin kaufen bei Coinbase

Schritt 2: Konto bei Binance einrichten

In der Zwischenzeit eröffnen Sie ein Konto bei Binance. Dies ist ebenfalls kostenlos. Besuchen Sie dazu die Startseite von Binance, klicken Sie oben rechts auf „Registrieren“ und füllen Sie das Formular aus. Klicken Sie anschließend auf den Link in der eingehenden Bestätigungsmail und nehmen Sie den ersten Login vor. Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen, die dort angebotene Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen. Direkt danach ist das Konto vorläufig eröffnet.

Schritt 3: Bitcoin an Binance überweisen

Nun müssen Sie die Adresse Ihrer Bitcoin Wallet bei Binance in Erfahrung bringen. Klicken Sie dazu oben in der Menüleiste auf „Mittel“ und wählen Sie den Menüpunkt „Einzahlungen“ aus. Wählen Sie dann in der Liste Bitcoin als Einzahlungswährung aus. Wie in der Abbildung unten wird Ihnen dann die Adresse Ihrer Wallet angezeigt. Wir haben die Adresse aus Sicherheitsgründen verkürzt dargestellt.

Ermittlung der Ziel-Wallet-Adresse bei Binance
Screenshot: Ermittlung der Ziel-Wallet-Adresse bei Binance

Rufen Sie nun Ihre Wallet bei Coinbase auf. Klicken Sie dazu auf „Konten“. Sie sollten Ihre Bitcoin Wallet mit den gerade verbuchten Coins sehen. Klicken Sie auf „Senden“, um eine Transaktion zu starten. Geben Sie die Adresse Ihrer Binance Wallet (am sichersten per Copy & Paste) ein und bestätigen Sie die Transaktion.

Schritt 4: Bei Binance ETHLend kaufen

Klicken Sie nun im Binance Konto oben links auf „Börse“ und wählen Sie „Basic“ aus. Sie befinden sich nun in der Marktübersicht mit Orderticket.

Das Orderticket bei Binance
Screenshot: Das Orderticket bei Binance

Oben rechts wählen Sie aus, gegen welche Währung alle anderen Währungen angezeigt werden sollen – in diesem Fall ist Bitcoin die richtige Auswahl. In der Liste rechts wählen Sie das Währungspaar LEND/BTC aus. Anschließend erteilen sie mit dem mittigen Orderticket den Auftrag. Wir empfehlen, Limit Orders zu nutzen, um das Risiko von Preisschwankungen so gering wie möglich zu halten.

Das Prinzip von ETHLend: Dezentralisiertes Lending

ETHLend läuft auf der Ethereum Blockchain. Das Netzwerk versteht sich als dezentralisierter Marktplatz im Stile einer Peer-to-Peer-Kreditplattform. Nutzer können sich von anderen Nutzern USD leihen und dafür Coins als Sicherheit hinterlegen. Dieses Prinzip soll es Kreditnehmern weltweit ermöglichen, Liquidität zu beschaffen, ohne Krypto-Coins verkaufen zu müssen. Die Abwicklung erfolgt über Smart Contracts. Der Kreditgeber erhält bei ausbleibender Rückzahlung automatisch die hinterlegten Tokens. LEND ist der ETHLend Coin, der für Transaktionen auf der Plattform verwendet wird. Die Vergabe und Aufnahme von Krediten ist über die ETHLend App möglich.

Was unterscheidet ETHLend von anderen Coins?

Auch viele andere Netzwerke versuchen, Plattformen im Bereich der Finanzdienstleistungen zu etablieren. Ein wesentlicher Unterschied von ETHLend gegenüber der Konkurrenz besteht darin, dass erstmals Kryptobestände zu (Fiat-)Geld gemacht werden können, ohne die Coins tatsächlich verkaufen zu müssen.

Vor- und Nachteile von ETHLend

Pro:

  • Geschäftsmodell des Netzwerks bietet einen praktischen Nutzen
  • Das Ethereum-Netzwerk als Basis ist bereits etabliert
  • Anleger können gekaufte Bestände strategisch halten und trotzdem liquide bleiben (Kundennutzen)
  • Das Konzept eignet sich sowohl für etablierte Märkte (siehe Punkt 3.) als auch für Märkte, die „underbanked“ sind

Contra:

  •  Auch viele andere Netzwerke versuchen sich als Finanzdienstleister
  • Coins dürften von vielen nicht als hinreichende Sicherheit betrachtet werden

Lohnt sich ein Investment in ETHLend?

Sie überlegen, ob Sie ETHLend kaufen sollen oder nicht? Prognosen sind bekanntlich schwierig, ganz besonders, wenn sie die Zukunft betreffen. Eine verbindliche ETHLend Prognose erscheint zum gegenwärtigen Zeitpunkt unmöglich. Es gibt allerdings eine Reihe von Anhaltspunkten und Indizien, die Sie bei ihrer Entscheidung heranziehen können:

ETHLend ist ein Coin aus der zweiten Reihe

Mit einer Marktkapitalisierung von ca. 36,5 Mio. EUR ist der ETHLend Coin eine Kryptowährung aus der zweiten Reihe. Dass die Plattform auf dem Ethereum-Netzwerk basiert, ändert daran zunächst nichts. Auch die anderen “harten” Marktdaten bestätigen diese Einstufung. So lag das 24-Stunden-Handelsvolumen zum Zeitpunkt unserer Stichprobe bei 885.000 €. Gemessen an der Anzahl der umlaufenden Coins (ca. 1,086 Mrd.) ist dies ein eher geringer Wert.

Coins aus der zweiten Reihe sind für Investoren ein zweischneidiges Schwert. Einerseits laufen diese Kryptowährungen Gefahr, in der Masse der Konkurrenz unterzugehen. Dies wäre der Fall, wenn dauerhaft keine große Reichweite erreicht würde. Dann könnte ein Coin in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

Andererseits ist ETHLend noch eine sehr junge Währung. Der Token-Verkauf fand erst am 25. November 2017 statt. Trader, die heute ETHLend kaufen, zählen beinahe noch zur Gruppe der Early-Bird-Investoren. Gemessen daran ist es ein starkes Signal für Akzeptanz, dass bereits wenige Wochen später die erste Hausse einsetzte. Dies könnte als Hinweis auf das möglicherweise bestehende Potenzial interpretiert werden.

ETHLend ist in Sozialen Netzwerken bekannt

Ein wichtiger Marker für die Messung des Nachfragepotenzials ist die Reichweite einer Kryptowährung in den Sozialen Netzwerken. Einige Analysten setzen bestimmte Kennzahlen der Reichweite ins Verhältnis zur Marktkapitalisierung. Fällt dieses Verhältnis sehr günstig aus, könnte dies als ein Indiz für eine Unterbewertung interpretiert werden.

Bei Facebook zählt die ETHLend-Community knapp 26.000 Abonnenten. Bei Twitter folgen 44.000 Nutzer den regelmäßigen Beiträgen des Netzwerks. Damit fällt das Verhältnis zwischen Marktkapitalisierung und der kumulierten Anzahl der Social Media Follower günstiger aus, als bei den meisten anderen Kryptowährungen.

ETHLend hat mehr als 40.000 Follower bei Twitter
Screenshot: ETHLend hat mehr als 40.000 Follower bei Twitter

Sollten Anleger deshalb in ETHLend investieren? Nicht allein aufgrund dieser Kennzahl. Das Verhältnis von Social Media Reichweite und Marktkapitalisierung kann allerdings ein Indiz sein.

Kursentwicklung und Kursprognose für ETHLend

Wie hat sich der ETHLend (LEND) Kurs in den vergangenen Monaten entwickelt? Die LEND Kursentwicklung in Euro ist im Chart unten zu sehen. Wie bei vielen anderen Kryptowährungen kam es um den Jahreswechsel herum zu einer bemerkenswerten Rallye.

ETHLend Chart mit Allzeithoch
Screenshot: ETHLend Chart mit Allzeithoch

Der ETHLend Kurs kletterte in der Zeit vom 22.12.17 bis zum 08.01.18 – dem Tag des bisherigen Allzeithochs – von 0,045 EUR auf 0,3289 EUR. Das entspricht mehr als einer Versiebenfachung in 18 Handelstagen.

Auf die Rallye folgte der jähe Absturz: Bereits am 06. Februar und damit weniger als einen Monat nach dem Erreichen des Allzeithochs notierte der Kurs wieder bei knapp über 0,05 EUR. Die Korrektur hatte somit die gesamte vorangegangene Rallye neutralisiert. Nach dem Absturz folgte nur ein kurzes Aufbäumen: Zeitweise notierte der ETHLend Kurs nochmals über der Marke von 0,10 EUR, um dann in eine impulslose und tendenziell abwärts gerichtete Seitwärtsphase einzutreten.

Die Gretchenfrage lautet nun: Kann sich der Kurs wieder erholen? Niemand kann mit Sicherheit prognostizieren, ob der ETHLend Coin sich wieder seinem Allzeithoch nähern wird und wann eine solche Entwicklung eintreten könnte. Die Charts zeigen zweierlei. Erstens liefert der Markt derzeit keine Hinweise auf unmittelbar bevorstehendes Potenzial nach oben. Es gibt keine Ausbrüche, kein steigendes Volumen oder Kurslücken. Zweitens scheint auch das Potenzial derzeit eher begrenzt: In den letzten Monaten flachte sich der Abwärtstrend stark ab. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass nur wenig Verkaufsdruck besteht. Am Ende eines allmählich abflachenden Abwärtstrends könnte jedoch eine Trendwende stehen.
Insgesamt erscheinen die Signale der Charts allerdings schwach.

Fazit: ETHLend kaufen oder nicht?

ETHLend ist Netzwerk mit einem spannenden Thema. Die Betreiber möchten nichts geringeres schaffen, als einen weltweiten, dezentralen Kreditmarkt mit niedrigen Zinssätzen und ohne Ausfallrisiko. Der Netzwerk-Coin LEND durchlief wie viele andere Kryptowährungen auch turbulente Phasen. Zuletzt stabilisierte sich der Kurs jedoch deutlich. Der Kauf ist in EUR bei CryptoGo am schnellsten und einfachsten. Der liquideste Handel findet bei Binance statt.

Ob Sie den ETHLend Coin kaufen oder nicht, bleibt schlussendlich Ihre Entscheidung. Bedenken Sie stets, dass den großen Chancen an den Kryptomärkten ebenso große Risiken gegenüberstehen. Wie es geht, wissen Sie nun.

Falls Sie doch lieber in einen Coin investieren, der etwas etablierter ist, sollten Sie einen Blick auf Litecoin werfen. Diese Kryptowährung zählt mit einem Marktvolumen von mehr als 6,0 Mrd. USD zu den größeren Währungen. Der Litecoin Kurs durchlief zuletzt eine Korrektur, zeigt aber Anzeichen für eine Stabilisierung. Aktuell wird an der Umsetzung einer Bezahllösung für Händler gearbeitet. Weitere Informationen zu Litecoin und eine Kaufanleitung gibt es in unserem Litecoin Guide.

AnbieterRangVorteilMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
9.1
  • Keine Transaktionslimits
100 € JETZT KAUFEN
Binance 8.8
  • Nur Krypto-Einzahlungen
1 Satoshi JETZT KAUFEN
AnbieterMin. EinzahlungJetzt Kaufen
first
CryptoGo
100 € JETZT KAUFEN
Binance 1 Satoshi JETZT KAUFEN

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

BESTER KRYPTO BROKER 2018

eToro

Akzeptiert PayPal

KRYPTO KAUFEN

CryptoGo Krypto kaufen

 

 

Interessante Artikel

Bitcoin Altcoin steuererklaerung steuer steuerrecht steuerfrei veraeusserungsgeschaeft Bitcoinrecht, Bitcoin Handel

Bitcoin Steuern: Alles zum Thema Kryptowährung Steuern für Privatanleger

Da die Frage nach der Besteuerung von Kryptowährungen noch relativ neu ist, gibt es viele (Halb-)Wahrheiten und auch offene Fragen. Wir haben alle Fakten über die Besteuerung von Bitcoin, Ethereum & Co. für euch zusammengetragen und weitestgehend durch Gesetze verifiziert. Eines vorweg: Keine Steuern zu zahlen und das Thema zu ignorieren, das ist langfristig auf jeden Fall die schlechteste Alternative – denn nichts ist so sicher wie der Tod und die Steuer.

weiterlesen »

Bitcoin

Bitcoin-Mining-Profit-Rechner in BTC & Euro

Der Bitcoin-Mining-Profit wird mit einer aktuellen Bitcoin-Difficulty 2.874.674.234.415,00** und einem Bitcoin-Wechselkurs von 1 BTC = 7.897,78 Euro* berechnet. Diese Angaben sind ohne Gewähr und können sich sekündlich ändern, als durchschnittliche Block-Zeit wird mit 600 Sekunden gerechnet. Auch der Bitcoin-Block-Reward wird nach den aktuellen Angaben berechnet – zukünftige Änderungen des Block-Rewards werden nicht mit berücksichtigt. Die…

weiterlesen »

Bitcoin, Ripple & Co. wachsen weiterhin an.

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und investieren Sie noch heute!

Jetzt kaufen
close-link