Erfahrungsbericht: Mit ethtrade 25% pro Monat?

Die Investmentplattform ethtrade verspricht extrem hohe Renditen auf US Dollar, Bitcoins oder auf Ethereum und gibt sich wie ein klassisches HYIP. Ein high-yield investment programm (HYIP) ist eine Art Schneeballsystem oder Investment Scam (Ponzi System). Mit dem Versprechen von hohen Gewinnmöglichkeiten werden viele neue Investoren gefunden, die die Renditen alter Investoren tragen. 


Ist Ethtrade seriös oder Scam?

Ob auch Ethtrade* Scam oder wirklich seriös ist, ist sehr schwer zu sagen. Jedoch lockt das Versprechen auf Renditen von bis zu 1% täglich sehr viele Investoren an und auch das Affiliate Programm wird stark von Ethtrade beworben. Dies sind meiner Meinung nach Indikatoren dafür, dass Ethtrade ein HYIP ist und irgendwann das System kollabieren wird. Sobald weniger Neuinvestoren gefunden werden, als Rendite an die alten Investoren ausgeschüttet werden kann, wird das System schnell geschlossen – und damit ist auch das investierte Geld weg.

Ein weiteres Indiz hierfür ist, dass die Auszahlung des investierten und verdienten Geldes durch hohe Gebühren begrenzt wird. Erst nach 60 Tagen kann das Kapital ohne Gebühren abgezogen werden. In den ersten dreißig Tagen sind satte 30% „Verkaufsprovision“ fällig. Nach 30 Tagen können 30% den Portfolios kostenlos abgehoben werden.

Ist-Ethtrade-seriös-oder-Scam

Gegen Scam spricht jedoch, dass Ethtrade hohen Wert auf Transparenz legt und viel in ihre Plattform investieren. Gute Sicherungsmechanismen wie 2FA-Authentifizierung und wöchentliche Finanzberichte geben Vertrauen.  

Ob Ethtrade wirklich seriös oder Scam ist bleibt abzuwarten. Wir testen die nächsten Monate Ethtrade und berichten von unseren Erfahrungen.

Wie genau funktioniert Ethtrade?

Auf Ethtrade* können Bitcoins, Ethereum aber auch USD in Portfolios hinterlegt werden. Das eingesetzte Kapital verwendet laut Plattform ein „ambitioniertes Team aus hochrangigen Profis“ um mit Tauschgeschäften Gewinn zu erwirtschaften. Die Händler von Ethrade bekommen die Hälfte des erwirtschaften Gewinnes, die andere Hälfte wird täglich an den Investor ausgeschüttet. Dabei spekuliert das Ethtrade auf die Währungspaare:

  • Ether zu Bitcoin und
  • Ether zu USD

und verspricht damit Renditen von bis zu 25% pro Monat. Pro Tag gibt es somit Renditen von bis zu 1%. Am Wochenende und an Feiertagen wird auf Ethtrade nicht gearbeitet – hier gibt trotzdem eine großzügige Standardrendite von 0,01% pro Tag.

In unseren Tests hatten wir meist Renditen von ca. 0,5% – 0,7% pro Tag. Eine Nullrendite oder sogar negative Rendite gab es nie.

Ethtrade wirbt mit viel Transparenz: Woher kommen die hohen Renditen?

Auf der Ethtrade wird mit viel Transparenz geworben. Tatsächlich wird regelmäßig in einem Bericht die Handelswoche beschrieben. Hier wird die Wochenrendite begründet. In einem aufwendigen Bericht wird das Marktgeschehen, eine kurze Kursanalyse und auch die Trades vorgestellt.

Ethtrade-wirbt-mit-viel-Transparenz-Woher-kommen-die-hohen-Renditen

„Die Vielzahl an Handelsstrategien ermöglicht es uns, einen Gewinn unabhängig von der wirtschaftlichen Situation zu erzielen. Wir handeln mit der Zu- und der Abnahme der Ethereumrate. Ihr Geld ist sicher und schnell vervielfacht, dank unserer professionellen Händlern.“

Top Traders: Auch die Händler werden bei Ethtrade präsentiert. In einer Rangliste werden die zehn profitabelsten Händler aufgezeigt. Jeder Händler bestimmt eine Arbeitsstrategie, sowie seine Art, Menge und Bestellwährung. Dabei kann sich jeder als Händler bei Ethtrade bewerben, wobei hierfür die Ethtrade Geschäftsführung per Kontaktformular angeschrieben werden muss. 

Top-Traders

Mit dem investierten Kapital können die Trader am Kryptowährungen Devisenmarkt handeln und somit Renditen erzielen.

Unsere Erfahrung Ethtrade nach einem Monat: Knapp 20% Gewinn

Unsere-Erfahrung-Ethtrade-nach-einem-Monat-Knapp-20-Gewinn

Ein Konto ist sehr einfach und schnell angelegt und auch das erste Geld ist auf Ethtrade schnell investiert. Wir haben uns dabei für Investitionen mit Bitcoins und USD entschieden. Nach 33 Tagen erzielte unser Bitcoin Investment eine Rendite von 18,6%, unser USD-Investment nach 35 Tagen eine Rendite von 19,2%

Ein-Konto-ist-sehr-einfach-und-schnell-angelegt

Mit der eingeschalteten Auto-Reinvestition-Funktion werden die täglichen Gewinne automatisch wieder investiert. Somit ergibt sein ein exponentielles Wachstum. Laut Ethtrade Rechner kann so nach bereits 90 Tagen das eingesetzte Investment beinahe verdoppelt und nach weiteren 50 Tagen fast verdreifacht werden.

Dies wären beachtliche Zuwächse. Ob dies Ethtrade das hält was es verspricht oder doch schon bald ein weiteres Schneeballsystem geschlossen wird bleibt abzuwarten. Wir werden weiter von unseren Erfahrungen berichten.

Update 09. April 2017: 50% in 3 Monaten

Nach 85 Tagen Laufzeit wurden aus der 10 Dollar Investition mittlerweile 15,71 Dollar. Somit ergeben sich nach etwas weniger als 3 Monate satte 50% Gewinn. Der Ethtrade Rechner berechnet die mögliche Rendite jedoch sehr positiv, denn hier wäre das Invest schon beinahe verdoppelt. Nicht desto trotz sind Renditen von 50% in 3 Monaten extrem hoch und sollten weiterhin mit Vorsicht genossen werden.

* Der Link auf Ethtrade ist ein Affiliate-Link.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Zusammenhängende Posts