Chinas CBDC will Monopole in der Technologiebranche reduzieren

Der CBDC und das Zahlungssystem sollen die Dominanz der Tech-Giganten Alibaba und Tencent ausgleichen

Einem Bericht der Financial Times ist zu entnehmen, dass die People’s Bank of China (PBoC) angeblich ihr elektronisches Zahlungssystem für digitale Währungen (DCEP) als Teil ihrer Strategie der Zentralbank für digitale Währungen (CBDC) einsetzt, um die Dominanz von Tencent und Alibaba bei digitalen Zahlungen zu verringern.

Dem Bericht zufolge besitzt Alipay von Alibaba fast 56 Prozent des gesamten mobilen Zahlungsnetzwerks in China. Darüber hinaus enthüllte eine ungenannte Quelle, dass der ehemalige Gouverneur der PBoC den beiden Technologieriesen trotz der Proteste der chinesischen Bankenaufsichtskommission (CBRC) und der Geschäftsbanken erhebliche Freiheiten gab.

Infolgedessen scheint es, dass die beiden Technologieunternehmen ungehemmt bis zu einem Punkt expandiert sind, an dem sie schwierig zu verwalten sind. Die PBoC will hier Abhilfe schaffen, indem sie die Dominanz ihrer Online-Zahlungsplattformen Alipay und WeChat Pay eindämmt und den Geschäftsbanken ein gleichberechtigteres Spielfeld bietet.

Ein hoher Beamter der Hongkonger Währungsbehörde bekräftigt diese Ansichten in einer Erklärung zur Rolle der digitalen Währung im inländischen Einzelhandel:

„Es geht um die Rolle einer digitalen Währung für den inländischen Einzelhandel. Sie wollen ein gleichberechtigteres Spielfeld für die Banken. Der Massenzahlungsverkehr wird so von Alibaba und Tencent dominiert, während die Banken im elektronischen Zahlungsverkehr weniger aktiv sind“.

Das CBDC-Projekt entwickelt sich immer noch in einem konstanten Tempo. Kürzlich wurde bekannt, dass die staatliche Agricultural Bank of China (ABC) in die Liste der Einheiten und Unternehmen aufgenommen wurde, die Betatests für die digitale Währung durchführen.

Die ABC hat eine interne mobile Applikation entwickelt, die von einer ausgewählten Anzahl von Mitarbeitern innerhalb der Bank zur Erprobung des CBDC des Landes verwendet werden soll.

Die App kann sowohl auf Android- als auch auf iOS-Smartphones heruntergeladen oder von der offiziellen Website der Bank heruntergeladen werden. Die Mitarbeiter können die App nutzen, um über QR-Codes zu bezahlen, Transaktionen durchzuführen und ihre Zahlungen zu verwalten, indem sie einfach das Handy eines anderen Benutzers mit ihrem eigenen berühren.

Zu den weiteren Partnern des Beta-Testprogramms gehören mehrere Fast-Food-Konzerne wie Starbucks, McDonald’s und Subway, der chinesische E-Commerce-Riese Meituan Dianping und das chinesische Unternehmen Didi Chuxing.

Viele spekulieren, dass der digitale Yuan nach seiner Einführung auch im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr eingesetzt werden könnte. Dies ist wahrscheinlich, weil die PBoC in der Lage ist, die 1 Billion Dollar Belt and Road-Initiative der Regierung für die DCEP zu nutzen.

Eine andere kryptobegeisterte Nation, Südkorea, arbeitet ebenfalls auf die Einführung des CBDC hin.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.