Fünf Strategien, um vom diesjährigen Bitcoin-Halving zu profitieren

Das bevorstehende „Halving“ ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Ereignisse für das Bitcoin-Netzwerk. Dabei wird der Block-Reward für Miner, denen es gelingt einen neuen Block in der Blockchain zu sichern, auf die Hälfte reduziert. Ein solches Halving findet ungefähr alle vier Jahre statt und ist eine einmalige Chance für den Markt. Zudem verändert es maßgeblich das Verhältnis von Angebot und Nachfrage, da es die Grundlage des Deflationsmodells von BTC-Emissionen bildet. Nur noch ein paar Wochen bis zum Halving 2020: Wir stellen Ihnen fünf Strategien vor, die Ihnen dabei helfen könnten, das Beste aus diesem bedeutsamen Ereignis herauszuholen.

Bitcoin-Halving 2020: Countdown, Diagramme und Statistiken

Während das große Ereignis immer näher rückt befindet sich Bitcoin immer noch auf einem Höhenflug: Die Coin wird momentan bei 7500 US-Dollar gehandelt. Das Halving soll am 12. Mai 2020 stattfinden, wobei die Veränderung am Netzwerk um ca. 08:10 Uhr (10:10 Uhr, MESZ) geschehen soll. Diese Schätzung macht die beliebte Webseite BitcoinHalf. Sie enthält einen Countdown und andere statistische Daten wie zum Beispiel die Anzahl Bitcoins, die sich im Umlauf befinden, die jährliche Inflationsrate, Mining-Difficulty und bereits geminte Blöcke.

Diesmal wird der Block-Reward von 12,5 BTC auf 6,25 BTC reduziert, was mehrere Konsequenzen mit sich bringt. Mit der Reduktion des Rewards werden nur noch ungefähr 900 BTC pro Tag herausgegeben und die jährliche Inflationsrate der Kryptowährung wird von jährlichen 3,65 auf 1,8 % gesenkt.

Eine andere Größe, die vom Halving beeinflusst werden könnte ist die Mining-Difficulty. Miner sind von diesen Veränderungen direkt betroffen und ihre Aktivität könnte für viele nicht mehr rentabel sein, falls der Kurs nicht dementsprechend reagiert. Eins ist sicher: Die momentane Lage mit der Corona-Pandemie bringt BTC in eine sehr vielversprechende Position. Weiss Ratings versicherte in einem Tweet, dass das Halving einen „absolut“ positiven Einfluss auf den Kurs der führenden Kryptowährung haben wird. Die Frage lautet also: „Wie hoch steigt BTC dieses Mal?“, so Weiss Ratings.

Langfristig unfehlbar

Bislang hat sich die Strategie von langfristigen Investoren zum Kauf von Bitcoin vor und nach dem Halving als narrensicher erwiesen. Zwar können Vergangenheitswerte die zukünftigen Ergebnisse nicht mit absoluter Sicherheit vorhersagen – bisher gab es erst zwei Halbierungen. Trotzdem sind sie eine interessante Größe, die es zu berücksichtigen gilt.

Laut Daten der ersten beiden Ereignisse bewegte sich der Kurs in den ersten zwei Monaten nach dem Halving langsam oder war rückläufig, schoss dann aber nach ungefähr einem halben Jahr rasch in die Höhe.

Vergangenheitswerte: Die Performance von Bitcoin vor und nach den Halvings von 2012 und 2016.

Bisher haben sich langfristige Investitionen als narrensicher bewährt. Wird das auch auf das diesjährige Halving zutreffen?

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Für die Mutigsten: Daytrading während dem Halving

Obgleich aufgrund der Volatilität, die ein Bitcoin-Halving normalerweise mit sich bringt, davon abgeraten wird, werden manche versuchen, ohne hohe Leverage Ratio einen Vorteil zu erlangen. Die Stunden rund um ein Halving bieten – bei klugem Vorgehen – oft zahlreiche Gelegenheiten zum Daytrading.

Dabei empfiehlt es sich, zuerst ein gesundes Gleichgewicht zwischen mutigem Handeln und Vorsicht zu finden. Kombinieren Sie eine relevante technische Analyse (in kurzen Zeitabschnitten von beispielsweise einer Stunde oder 15 Minuten) mit anderen wesentlichen Indikatoren wie zum Beispiel drastischen Veränderungen in der Hashrate des Netzwerks.

Mining-Einsteiger: Eine gute Idee während des Halvings?

Leidenschaftliche Bitcoin-Miner sind vom diesjährigen Halving am meisten betroffen. Da ihre Belohnung drastisch gekürzt wird, wird sich das Geschäft für viele nicht mehr lohnen, weshalb sie sich dazu entscheiden könnten, ihre Mining Rigs oder sonstige Ausrüstung abzubrechen. Gelegentlich löst das eine Massenreaktion aus, wodurch die Mining-Difficulty deutlich genug sinkt, um einen Anreiz für mehr Beteiligung zu schaffen.

Die Mining-Difficulty misst statistisch, wie viele Hashes generiert werden müssen, um eine gültige Lösung für das kryptographische Problem des aktuellen Blocks zu finden. Wurde das Problem gelöst, erhalten die Miner einen Block-Reward und ein neuer Datenblock wird der Blockchain hinzugefügt. Die momentane Mining-Difficulty beträgt 15,95 THash und liegt somit sehr nahe bei ihrem historischen Höchstwert. Nach dem Halving könnte sie jedoch beachtlich sinken, was neuen Minern auf der Suche nach mittel- bis langfristigen Gewinnen die Türen öffnen würde.

Alternative Kryptowährungen: Eine großartige Gelegenheit gegen eine BTC-Rally?

Dieses Szenario basiert auf der Hypothese, dass Bitcoin einer starken bullischen Rally entgegen geht, nachdem die Rewards für Miner gekürzt wurden, die rätselhafte Probleme lösen, damit neue Bitcoins generiert werden können.

Daraus ergeben sich zwei plausible Strategien, die mit Altcoins zu tun haben: Alle anderen Kryptowährungen neben Bitcoin, die heute einen Markt von mehr als 5000 verschiedenen digitalen Währungen bilden.

Long-Positionen mit Altcoins von hohem Potenzial

Immer, wenn der Bitcoinkurs in die Höhe schnellt scheinen viele wichtige Altcoins diesem Trend zu folgen. Einige Kurse steigen gegenüber dem US-Dollar viel höher als Bitcoin und werfen bezüglich Einnahmen einen Schatten auf die führende Kryptowährung. Folglich empfiehlt sich eine solide Diversifikationsstrategie, anstatt das gesamte Kapital in einem einzigen Vermögenswert anzulegen.

Short-Positionen mit Altcoins, die positive Aussichten behalten, aber an prozentualem Marktanteil verlieren

Wenn der Bitcoin-Anstieg mit einem prozentualen Anstieg seines Gesamtmarktanteils einhergeht, verlieren Altcoins im Vergleich zum BTC-Kurs an Zugkraft.

Paare wie ETHBTC, LTCBTC oder XRPBTC könnten dann interessante Gelegenheiten zur Eröffnung von Short-Positionen bieten, sofern die oben erwähnten Bedingungen erfüllt sind. Diese Art Handel wird üblicherweise auf Plattformen wie BitMEX angeboten. Kürzlich hat Binance auch den Terminhandel für einige Kryptowährungen eingeführt.

Der Broker eToro bietet auch einige Kreuzpaare an. Diese Funktion ist weniger bekannt aber bei Ereignissen wie diesem sehr nützlich.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
Binance
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
Zahlungsarten
Kryptowährungen
Binance ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 exponentiell gewachsen und ist heute einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.