Ist COVID-19 der Anfang einer Digitalen Währungsrevolution?

Während Regierungen weltweit weiterhin Geld drucken, um den durch das Coronavirus verursachten wirtschaftlichen Schaden zu bekämpfen, sehen immer mehr Menschen den Wert von Kryptowährungen.

Was haben Risikokapitalgeber, Geschäftsführer leitender Unternehmen und Wirtschaftsexperten gemeinsam? Sie alle sind der Meinung, dass die nächsten zwei Jahre eine sehr interessante und spannende Zeit für Bitcoin sein werden.

Tim Draper hält weiterhin an seiner bisherigen Prognose fest, dass BTC bis Anfang 2023 auf den Wert einer Viertelmillion US-Dollar pro Coin steigen wird.

Er glaubt, dass die aktuelle Pandemie sehr deutlich die Gefahren zentralisierter Fiatwährungen aufgezeigt hat, und erwartet, dass Bitcoin bis zum Ende der Krise einen Zustrom erfahren wird. Weiterentwicklungen zur Verbesserung der Skalierbarkeit könnten der Anfang einer Massenadoption sein, bei der die wirtschaftliche Entwicklung Bargeld durch Kryptowährungen ersetzt.

Brendan Blumer, Geschäftsführer des äußerst erfolgreichen Unternehmens Block.one und Begründer der hochrangigen EOS-Coin, bemerkte, dass von Natur aus inflationsresistente Währungen jetzt, wo viele Länder mehr und mehr Geld drucken, um Covid-19 zu bekämpfen, allmählich ins Rampenlicht rücken.

„Die Sterne des globalen Makroumfelds standen noch nie so gut, dass sie den Wertbeitrag von Kryptowährungen so deutlich aufzeigten, wie wir es in den nächsten 24 Monaten sehen dürften. Halten Sie sich fest.“

Blumer meinte, dass viele Investoren, die auf Bargeld umgestiegen waren, nun besorgt seien, dass sie vielleicht darauf sitzenbleiben. Diese Ansicht bestätigte Mike Novogratz, Geschäftsführer von Galaxy Digital. Er antwortete auf Blumers Vermutung, dass er bereits ein wachsendes Interesse am Kryptowährungsmarkt festgestellt habe.

In einem Interview des Third Row Tesla Podcast sagte der Geschäftsführer von Tesla und SpaceX, Elon Musk, bereits Anfang Jahr dass Bargeld durch Bitcoin ersetzt werden würde.

Und dann gibt es da noch den einen weiteren, sehr greifbaren Grund, sich für digitale Transaktionen zu entscheiden. Wie wir wissen überlebt das Coronavirus auf Papier für mehrere Stunden. Das Bezahlen mit Bargeld kann also momentan gefährlich sein, da wir den unsichtbaren Killer unbewusst verbreiten könnten.

Wenn Beweglichkeit und Skalierbarkeit von Bitcoin weiter zunehmen, wird man vor eine ganz einfache Wahl gestellt: Entweder man benutzt Kredit- und Debitkarten und nimmt die damit verbundenen hohen Gebühren in Kauf, oder man bevorzugt die grenzenlose, reibungslose und transparente Alternative.

In welche Richtung wird es Ihrer Meinung nach gehen?

BTC durchbrach am Montag in den frühen Morgenstunden den Widerstand bei 7.200 US Dollar. Viele glauben, dass jetzt die Bullen den Markt kontrollieren. Wenn das der Fall ist, dürfte BTC bis zur nächsten Marke bei 8.000 US-Dollar kaum Probleme haben.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
CEX
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.