Reisevermittler Travala.com startet in China

China hat sich von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie erholt

Travala.com, das Online-Reisebüro, das von der Krypto-Börse Binance unterstützt wird, hat seine chinesischsprachige Website enthüllt. Die Agentur stellte auch ein regionales Kundenbetreuungsteam zusammen und begann am vergangenen Donnerstag, dem 17. September, mit dem Marketing für Reisende im Land.

Der Chief Executive Officer, Juan Otero, hat enthüllt, dass das Unternehmen hofft, das Beste aus der Möglichkeit zu machen, einheimische Reisende und Hotelgäste in einer der wenigen stabilisierten Reisewirtschaften der Welt zu bedienen.

Otero erklärte, dass andere starke Märkte, wie Europa und die USA, weitere drei bis vier Monate benötigen könnten, um sich zu erholen, „während in China die Erholung jetzt und sehr schnell erfolgt“.

China hat mehrere starke Anzeichen dafür, dass es über die Pandemie hinaus aufsteigt. Die Buchungen für Inlandsflüge sind wieder auf das Niveau vor dem Ausbruch des Coronavirus zurückgekehrt, und Hotels in Macau erhalten bereits Buchungen für die bevorstehende Goldene Woche.

Otero beschrieb China als „einen der größten inländischen Reisemärkte der Welt, zusammen mit den USA und einen der am schnellsten wachsenden“. Um sich an das lokale Publikum anzupassen, wird Travala.com auch damit beginnen, die Zahlungen über den chinesischen Zahlungsdienstleistungsriesen WeChat Pay anzunehmen. Es wird eine Ergänzung zu seiner derzeitigen Palette von Kryptowährungen sein.

Kürzlich kündigte Travala.com an, dass es die Finanzkette zur Dezentralisierung aller seiner Dienste nutzen wird. Laut Otero werden die Nutzer in Zukunft direkt mit den Eigentümern von Immobilien in Kontakt treten können, was das Potenzial der Blockchain unterstreicht.

„Im Rahmen dieses dezentralisierten Modells werden Unterkunfts-Suchende in der Lage sein, Aufenthalte zu buchen, ohne einen Vermittler zu benötigen. Auf andere Weise können Personen, die eine Wohnung, ein Schlafzimmer oder ein Hotelzimmer mieten möchten, direkt mit den Eigentümern von Immobilien verhandeln“, erklärte er.

Die erste Priorität von Travala.com ist die Einführung des dezentralisierten Unterkunftsbuchungssystems. Nachdem dies abgeschlossen ist, plant das Unternehmen, mit der Entwicklung eines dezentralisierten Überprüfungsdienstes zu beginnen. Alle Rezensionen, die eingereicht werden, werden in der Blockchain gespeichert, um sicherzustellen, dass sie nach der Einreichung nicht entfernt oder geändert werden können.

Otero fügte hinzu, dass Travel.com als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme gegen gefälschte Bewertungen nur Bewertungen von Nutzern zulässt, die sich durch eine Buchung auf der Plattform an einen bestimmten Ort begeben haben. Es wird auch Token-basierte Anreize verwenden. Er räumte auch ein, dass Teile des Unternehmens möglicherweise nicht auf die Blockchain übertragen werden dürfen.

„Realistischerweise werden wir auslaufen müssen, welche Aspekte der [Firma] in die Blockchain aufgenommen werden. Je näher wir der Umsetzung bestimmter Merkmale kommen, desto mehr werden wir die Kompromisse zwischen On-Chain und Off-Chain überprüfen.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.