US-Senat will Gesetzesvorlage zur Verbesserung des Zahlungsverkehrs mit Kryptowährungen prüfen

Das Digital Taxonomy Act und die Blockchain-Innovation sind Teil des Consumer Safety Technology Act.

Der Blockchain Innovation Act und der Digital Taxonomy Act, zwei Gesetzesvorlagen zur Blockchain- und Kryptoindustrie, die vom Abgeordneten Darren Soto eingebracht wurden, sind durch eine Abstimmung im Repräsentantenhaus angenommen worden.

Die beiden Gesetze wurden im Consumer Safety Technology Act (HR 8128) zusammengefasst, einem Gesetzentwurf, der die Kommission für die Sicherheit von Konsumgütern (Consumer Product Safety Commission) anweist, Anfang dieses Monats Anwendungen für künstliche Intelligenz (KI) zu untersuchen. Wenn dieses Gesetz verabschiedet wird, wird es die nächsten Schritte zum Schutz der Öffentlichkeit vor böswilligen Projekten einleiten und gleichzeitig die Blockchain-Technologie zur Aufdeckung von Betrug einsetzen.

Die Federal Trade Commission (FTC) wird durch den Digital Taxonomy Act geleitet. Die FTC ist eine Verbraucherschutzbehörde, die Personal ausbilden und Ressourcen bereitstellen wird, um die Öffentlichkeit zu identifizieren und vor „betrügerischen Handlungen oder Praktiken“ zu schützen, die die Verwendung digitaler Token beinhalten.

Der Digital Taxonomy Act schreibt der FTC auch die Erstellung eines Berichts für den Energie- und Handelsausschuss des Repräsentantenhauses und den Ausschuss für Handel, Wissenschaft und Verkehr vor. Der Bericht wird ihre Bemühungen zur Bekämpfung betrügerischer Handlungen im Internet veranschaulichen und einen Überblick über ihre bisherigen Maßnahmen geben.

Darüber hinaus stellt das Gesetz fest, dass digitale Token und die Blockchain-Technologie wichtig für die amerikanische Innovation sind, und fordert die FTC auf, ihre Zustimmung zu geben, um sicherzustellen, dass die USA wettbewerbsfähig bleiben, während gleichzeitig der Missbrauch eingeschränkt wird.

In einer Pressemitteilung betonte der Vertreter Soto die Notwendigkeit, dass die USA bei der Entwicklung von Blockchain- und anderen verwandten Technologien führend bleiben müssen.

„Als Gesetzgeber ist es unsere Pflicht, dafür zu sorgen, dass die Vereinigten Staaten weiterhin führend in der Blockchain-Technologie bleiben. Der „Digital Taxonomy Act“ schafft mehr Klarheit über die Rechtsprechung für einen starken Markt für digitale Vermögenswerte in den Vereinigten Staaten“.

Der Blockchain Innovation Act, der ebenfalls in HR 8128 aufgenommen wurde, verfolgt einen ähnlichen Ansatz für den Verbraucherschutz. Es schreibt vor, dass der Handelsminister sich mit der FTC und anderen Behörden berät, um einen Bericht zu erstellen, in dem die Vorteile des Einsatzes der Blockchain-Technologie zur Betrugsbekämpfung im Einzelnen dargelegt werden.

Darüber hinaus fordert das Gesetz den Sekretär auf, die „besten Praktiken zur Erleichterung öffentlich-privater Partnerschaften bei der Blockchain-Technologie“ zu finden sowie Wege zu finden, wo „größere Klarheit die inländische Innovation fördern würde“.

„Die Anhörung der Meinung der Regulierungsbehörden ist ein wichtiger erster Schritt zur Förderung der Klarheit der Vorschriften mit dem Ziel, die Innovation zu fördern und das Potenzial virtueller Währungen für die US-Wirtschaft zu maximieren“, schloss Soto am Ende der Pressemitteilung.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.