Vier Plattformen, die Kryptowährungen auf ein neues Level bringen

Seit dem Krypto-Boom im Jahr 2017 haben viele Investoren das Potenzial dieser finanziellen Assets entdeckt und sie in ihre Investmentstrategie integriert. Ihre Volatilität macht sie zum Gral der unerschrockensten Trader, die Chancen und Risiken für schnelle Ergebnisse gegeneinander abwägen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten jedoch nur die besten Plattformen benutzt werden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen vier Krypto-Handelsplattformen vor, die Ihre Handelsstrategie ins nächste Level befördern.

eToro: greifbares Social Trading

eToro ist eine regulierte Börsenplattform, die sich durch ihr Betriebsmodell vom Rest des Marktes unterscheidet, das die typischen Eigenschaften klassischer Investitionsplattformen mit einer Art sozialem Netzwerk verbindet. Die Plattform ist schrittweise in den Kryptomarkt eingestiegen und erweiterte ihr Coinangebot bis heute auf beeindruckende 17 digitale Währungen.

Einer der größten Vorteile von eToro ist, dass der Investor seine Strategie sowohl kurz- als auch langfristig ausbauen kann, da Kryptowährungen durch Differenzkontrakte (CFDs) angeboten werden.

Kryptowährungen fungieren als zugrundeliegende Derivate, um den Preis von CFDs festzulegen. Der Vorteil ist, dass der Benutzer sowohl Long-Trades eröffnen kann, die Gewinn bringen, wenn der Kurs der Kryptowährung steigt, aber auch Short-Trades, die Gewinn bringen, wenn der Währungskurs fällt. Darüber hinaus bietet sie fortschrittliche Tools wie Leverage (Hebel), die zwar das Risiko erhöhen, aber die Ergebnisse beschleunigen.

Um einen Schritt weiter zu gehen, hat eToro auch die Möglichkeit vorgesehen, diese CFDs in echte Kryptowährungen umzuwandeln, die in einer Wallet (eToro Wallet) mit fortschrittlichen Sicherheitselementen gespeichert werden.

Die beste Eigenschaft von eToro ist aber das Social Trading. Auf dieser Plattform können Trader die Strategien von anderen erfolgreichen Tradern aus aller Welt beobachten. So können zum Beispiel Portfolios und Transaktionen in Echtzeit kopiert werden. Mit Hunderten von Experten mit unterschiedlichen Risikoprofilen ist dies eine einzigartige Gelegenheit für Investoren, unabhängig von ihrem Erfahrungsniveau.

Kürzlich hat eToro auch CopyPortfolios eingeführt, die sehr hilfreich sind für Trader, die auf verschiedenen Märkten gleichzeitig aktiv sein wollen.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Binance: Das Mekka der Kryptowährungen

Wer sich nicht nur für den Markt, sondern auch für die zugrundeliegende Technologie von Kryptowährungen interessiert, für den ist Binance eine hervorragende Wahl. Binance ist in den letzten drei Jahren einer der wichtigsten Börsen geblieben und positioniert sich laut CoinMarketCap derzeit als die Börse mit dem weltweit höchsten gemeldeten Transaktionsvolumen.

Zusätzlich zu den Vorteilen bezüglich Erfahrung und Stabilität der Handelsplattform dieses in Malta ansässigen Unternehmens bietet Binance fortschrittliche Trading-Tools. Dazu gehört das „Margin-Trading“: die Nutzung eines Darlehensmodells, das allen Parteien Vorteile bietet.

Binance Launchpad ermöglicht die Teilnahme an soliden, von Binance geprüften ICOs (Initial Coin Offering), was Nutzer in die Nähe eines typischen IPOs (Initial Public Offering) rückt.

Schließlich bietet Binance Hunderte von Kryptowährungen in über 400 verschiedenen Währungspaaren an. Sie werden in Wallets aufbewahrt, und der Benutzer entscheidet, was er mit seinen digitalen Währungen macht. So wird er näher an die Technologie herangeführt, auf der diese digitalen Assets aufgebaut sind.

Binance
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
Zahlungsarten
Kryptowährungen
Binance ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 exponentiell gewachsen und ist heute einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.

BitMEX: Vollumfassend!

Wenn Sie nicht unbedingt nach einem Gleichgewicht zwischen Chancen und Risiken suchen, könnte BitMEX die ideale Plattform für Sie sein. Auf einem so schnelllebigen Markt ist es wichtig, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

BitMEX kombiniert acht Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, TRON, Bitcoin Cash, EOS und Cardano) zu zwölf verschiedenen Währungspaaren. Wie bei eToro sind diese Paare kontraktbasiert, wobei in diesem Fall Terminkontrakte (futures contracts) gehandelt werden. Diese haben ein Verfallsdatum und sind für professionelle Investitionsumgebungen typisch.

Mit seiner fortschrittlichen Benutzeroberfläche ist die einzigartige Eigenschaft von BitMEX seine ungewichtete Eigenmittelquote (Leverage Ratio). Hier können Trader Positionen mit einer Leverage-Ratio von bis zu 1:100 (für BTC) eröffnen. Der Anleger kann als Gegenleistung für eine größere Risikoexposition seine Anfangsinvestition mit 100 multiplizieren. Der Vorteil besteht darin, dass der Trader bereits mit einem Preisanstieg der Kryptowährung von nur 1 % einen Gewinn von 100 % erzielen kann. Das Risiko steigt jedoch dramatisch an, und 1 % würde den Verlust der gesamten Investition bedeuten, was man üblicherweise „Position-Liquidation“ nennt.

Folglich ist BitMEX nicht jedermanns Sache. Die Plattform erntet sehr viel Kritik für ihre Schlupflöcher und weil sie keine obligatorische KYC-Identitätsprüfung vorsieht. Dennoch bleibt BitMEX der Favorit vieler Anhänger des digitalen Währungsmarktes.

Plus500: Klassischer Broker mit unschlagbaren Bedingungen

Wer sich besser mit dem klassischen Trading auskennt, kommt mit Plus500 in den Genuss einer modernen Benutzeroberfläche mit ähnlichen Elemente wie denen von legendären Plattformen wien MetaTrader MT4 / MT5. Dieser Broker verfügt über alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen, bietet aber auch sehr wettbewerbsfähige Bedingungen in Bezug auf Spread- und Wartungsgebühren.

Plus500 bietet sieben verschiedene Kryptowährungen und enthält einen Index, dessen Wert sich entsprechend dem Preis der zehn wichtigsten digitalen Assets, die derzeit auf dem Markt sind, bewegt. Sein plattformübergreifendes System ermöglicht den Zugriff über mobile Geräte (iOS, Android, Windows Phone), eine Desktop-Anwendung für Windows und über jeden Webbrowser.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.