Drei Möglichkeiten, um mittels Kryptowährungen in Blockchain zu investieren

Dezentrale Systeme wie Blockchain stellen große Unternehmen – und sogar Regierungen – vor die neue Herausforderung, bei der Entwicklung und Implementierung von Blockchain-Technik an der Spitze zu bleiben.

Manche Experten meinen, Blockchain sei die größte technische Revolution seit der Erfindung des Internets. Die jüngsten Ereignisse scheinen dies zu bestätigen. Doch wie investiert man in Blockchain? Dieser Artikel geht das Thema aus einer „kryptographischen Perspektive“ an und stellt drei Möglichkeiten vor, wie Sie mit Ihren Blockchain-Investitionen beginnen können.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Fundamentalanalyse: Finden Sie heraus, wie Ihre Lieblingsprojekte Blockchain-Technik nutzen

Bei mehr als 6500 Kryptowährungen auf dem Markt ist es schwierig, die Projekte zu identifizieren, deren Blockchain-Engineering wirklich nützlich und zukunftsweisend ist. Es geht nicht nur um eine Jagd nach den Kryptowährungen mit der besten Kursperformance – obwohl das sicher ein zu berücksichtigender Faktor ist – sondern darum, sich mit der Mission und dem Anwendungsfall des Projekts auseinanderzusetzen.

Deshalb ist es entscheidend, die „technischen Berichte“ jeder Währung sorgfältig zu lesen, um zu verstehen, welcher Ansatz gewählt und welche Mechanismen kombiniert wurden, um zum Ziel zu gelangen. Konzepte wie Sharding, die von Kryptowährungen wie Zilliqa verwendet werden, nutzen die Skalierbarkeit von Blockchain und deren Einsatz in realen Umgebungen.

Trotzdem ist der technische Aspekt nur einer von vielen, die ein Analyst berücksichtigt. Überdies ist es wichtig zu verstehen, wie ein Projekt seine Ziele erreicht, indem man einen Blick auf die Task Force, die Roadmap und den aktuellen Zustand des Netzwerks wirft. Außerdem ist es wichtig zu wissen, wie das Projekt mit seinen Gegenstücken innerhalb, aber auch außerhalb der Branche in Verbindung stehen wird.

Ethereum zum Beispiel wurde entwickelt, um die Adoption für Anwendungsfälle zu erleichtern. Das Ökosystem beherbergt mehr als 1000 Tokens, die heute Teil der Kryptosphäre sind. Andere solide Projekte wie Chainlink verbinden Smart Contracts mit reellen Daten und Anwendungen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen.

In jedem Fall sollten gründliche Nachforschungen über die bevorzugten Kryptowährungen angestellt werden. So geht man einen Schritt weiter, um das Potenzial der einzelnen Projekte zu bestimmen. Gleichzeitig ist das Verfolgen von Nachrichten im Zusammenhang mit der betreffenden Kryptowährung von entscheidender Bedeutung, um über wichtige Ereignisse und Veränderungen informiert zu sein.

Wählen Sie eine sichere Plattform für Ihre Investition in Blockchain-Projekte

Nach der Fundamentalanalyse ist es wichtig, eine technische Analyse des Kurses der von Ihnen gewählten Kryptowährung durchzuführen. So identifizieren Sie Unterstützungs- und Widerstandsbereiche sowie je nach Handelsstrategie weitere Indikatoren.

Einige bevorzugen kurzfristige Investitionen und ständiges Trading, während sich andere für langfristige Investitionen entscheiden.

Bitcoin, der Marktführer im Bereich der Kryptowährungen, gilt als Eckpfeiler der Blockchain. In den letzten fünf Jahren ist der Bitcoin-Kurs um mehr als 4000 % gestiegen, eine Leistung, die nur wenige Vermögenswerte überbieten. Andere vielversprechende Projekte hatten nicht ganz so viel Glück.

Trotz Erfolgsgeschichten wie der oben erwähnten erhöht die Volatilität dieses aufstrebenden Marktes den Grad der Komplexität nicht nur bei der Suche nach einer guten Investitionsperspektive, sondern auch bei der Entscheidung für einen guten Einstiegspunkt. Aus diesem Grund können die technische Analyse und der Vergleich mit den Perspektiven anderer Trader entscheidend sein.

Ein weiterer ausschlaggebender Faktor ist die Bedeutung von Anwendungsfällen und Adoption. Sie können uns den letzten Impuls für eine Investition geben. Konzepte wie Decentralized Finance (DeFi) gewinnen ebenfalls an Fahrt, und viele Kryptowährungen verfügen über DeFi-Lösungen, die auf der Blockchain aufbauen.

Idealerweise wählt man für Investitionen einen regulierten Broker oder eine seriöse Börse, bei der die Sicherheit der Gelder gewährleistet ist. Zudem sollte sich jeder Nutzer einer Online-Plattform an grundlegende bewährte Sicherheitsmaßnahmen halten. Zu den empfohlenen Plattformen für den Einstieg gehören:

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
CEX.IO
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ETH
  • USDT
  • DOGE
  • BCH
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill

Kombination von Kryptowährungen mit Aktien von Unternehmen, die auf Blockchain setzen

Eine andere Möglichkeit in Blockchain zu investieren besteht darin, Aktien von Unternehmen zu kaufen, die sich dieser Technologie verschrieben haben, um ihre Prozesse und Systeme zu optimieren, zu sichern und zu dezentralisieren. Während Bitcoin der Vorreiter in der Nutzung von Blockchain ist, kann dieses Konzept auch in Netzwerken und Systemen umgesetzt werden, die nicht unbedingt digitale Vermögenswerte beinhalten.

Blockchain-Entwicklung ist nicht nur zu einem wichtigen Projekt für viele Unternehmen geworden, sondern gilt mancherorts auch bei der Regierung als Priorität.

Die chinesische Regierung zum Beispiel hat die Entwicklung dieser Projekte gefördert und ihnen Priorität und finanzielle Unterstützung gegeben. In erster Linie hat China die Entwicklung des digitalen Yuan (digitales Zentralbankgeld, CBDC), vorangetrieben.

Welche Unternehmen haben sich entschieden, in Blockchain zu investieren?

Forbes hat kürzlich eine Liste von 50 Unternehmen veröffentlicht, die mit Blockchain arbeiten.

Manche von ihnen sind sehr bekannt und an der Börse notiert. Einige fallen im Finanzsektor auf, wie zum Beispiel Credit Suisse, Citigroup oder JPMorgan Chase. Andere Giganten wie Amazon, IBM, BMW, Microsoft, Google und Banco Santander haben Arbeitsgruppen eingerichtet, die sich auf die Entwicklung von Blockchain spezialisieren, was dieser Technologie eine beispiellose Bedeutung verleiht.

Auf dieser Liste stehen auch andere Unternehmen, die noch nicht an der Wall Street Fuß gefasst haben, aber sehr nahe dran sein könnten. Dazu gehören Ripple Labs (der Riese hinter dem XRP-Token), Coinbase oder Bitfury.

Hier kommt das Konzept der Portfoliodiversifizierung ins Spiel, eines der wichtigsten Instrumente jedes professionellen Traders. In einem Artikel von Fidelity wird erklärt, dass die Diversifizierung „darauf abzielt, die Volatilität Ihres Portfolios im Laufe der Zeit zu verringern“. Daher wählen viele Anleger regulierte Broker, bei denen sie verschiedene Finanzinstrumente zur Verfügung haben, und kombinieren Krypto-Trading mit anderen Vermögenswerten wie Aktien oder Rohstoffen. Einige der empfohlenen Plattformen auf unserem Portal sind in dieser Liste enthalten:

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.