NASA will die Blockchain-Technologie bei der Mission zum Titan einsetzen

Die Raumfahrtbehörde hat Pläne für eine Blockchain-Lösung vorgelegt, die die Kommunikation für ihre Mission zum Titan verbessern könnte.

Die NASA prüft die Entwicklung einer Blockchain-Lösung, die die Mission der Raumfahrtbehörde zum Titan, dem Eismond des Saturn, unterstützen kann.

Eine Zusammenfassung des Vorschlags der NASA hat enthüllt, dass zwei Technologieunternehmen, Orbit Logic und das Fraunhofer USA Center for Experimental Software-Engineering, ein auf der Blockchain aufbauendes Protokoll eingereicht haben, das die Kommunikation in unwirtlichen Weltraumumgebungen verbessert.

Es wurde als „Space Communication Reconstruction and Mapping with Blockchain Ledgering (SCRAMBL)“ (Rekonstruktion und Kartierung der Weltraumkommunikation mit Blockchain Ledgering) bezeichnet.

SCRAMBL wird die Distributed Ledger Technologie verwenden, um ein Ledger zu speichern und zu verbreiten, das alle relevanten Daten über eine Vielzahl von Netzwerksatelliten enthält.

In dem Vorschlag wird erklärt, dass das Ledger „ein Inventar etablierter Kommunikationspfade ist, die auf von Raumfahrzeugen veröffentlichten Änderungen des Verbindungszustands basieren, vor allem aber Ereignisse, Zustände, Ziele und Pläne beherbergt, die ein Common Relevant Operating Picture (CROP) bilden – der Schlüssel zur Ermöglichung der Koordination und des Gesamtbewusstseins eines Weltraumnetzwerks“.

„Wenn SCRAMBL mit der Autonomous Planning System (APS)-Lösung von Orbit Logic ergänzt wird (die bereits entwickelt wurde und sich auf High-Fidelity-Testbeds bewährt hat), kann die Konstellation als Ganzes durch Agenten-gestützte Asset-Teaming-Strategien einen größeren Gesamtsystemnutzen erzielen.

Der dem Programm zugrundeliegende Blockchain-Algorithmus wurde so entwickelt, dass das Raumfahrtsystem trotz Kommunikationsunterbrechungen weiter betrieben werden kann. Für den Fall, dass ein Knoten auf Probleme stößt, sind die übrigen in der Lage, sich nahtlos und dynamisch an die Situation anzupassen und den effektivsten Weg zur Übermittlung einer Nachricht zu finden.

„Die raumfahrtspezifischen Algorithmen, die im Rahmen dieses Forschungsthemas entwickelt werden sollen, werden leichtgewichtig und auf eine effiziente Ausführung auf den Ressourcen-beschränkten Rechenelementen zugeschnitten sein, die auf Satelliten verwendet werden. Die durchgeführten Optimierungen des Netzwerkpfad-Routings werden mit dem Wachstum der Konstellation skalieren und sich dynamisch an den zukünftigen Zuwachs von Ressourcen (late joiners) anpassen.

Diese Fähigkeiten werden bei den zukünftigen Plänen der NASA von entscheidender Bedeutung sein, da sie plant, ihre Quadrocopter-basierte Mission auf den Saturn-Titan auszuweiten. Der Mond ist für seine lebensfeindlichen Bedingungen bekannt, die die Datenübertragung vor ernste Herausforderungen stellen.

Der Bericht stellt auch fest, dass SCRAMBL bei Missionen eingesetzt werden kann, die die Zusammenarbeit mehrerer heterogener Assets beinhalten, die die Verhaltenslogik an Bord beherbergen, wie z.B. interplanetare Missionen, Erdbeobachtungswissenschaft, Astronomie und Planetenforschung.

Darüber hinaus kann SCRAMBL auch außerhalb der NASA eingesetzt werden, insbesondere bei der Überwachung geographischer Ereignisse oder Veränderungen auf der Erde, des Wetters, menschlicher Aktivitäten und der Koordination mehrerer satellitengestützter Sensoren zur Unterstützung der Datensammlung und -zusammenführung für die Datenanalyse.

Breaking News

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.