Android-User können jetzt Discover Dash-App nutzen

Wer als Android-Nutzer mit dem Coin Dash zahlen wollte, musste lange mühsam nach Infos suchen. Nun hilft die Discover Dash auf die Sprünge.

Neue App für Android erleichtert die Dash-Anwendung

Dash gehört nicht allein für Anleger derzeit aus gutem Grund zu den größten Verlockungen am Markt neben Bitcoin oder Ripple. Auch im Handel stößt der Token seit längerem auf wachsenden Zuspruch. Allein, die Frage nach möglichen Akzeptanzstellen für den Einsatz des Dash Coins waren Nutzer vor allem unterwegs oft auf eigenständige Recherchearbeit angewiesen. An diesem Punkt sorgt die Mobile App Discover Dash nun aber für Inhaber von Android-basierten Geräten für Abhilfe. Ein wichtiger Schritt, denn Krypto-Fans möchten längst nicht mehr nur Bitcoin kaufen, um im (Online-) Handel mit digitalen Währungen zahlen zu können. Inhaber anderer Währungen möchten ebenfalls mehr und mehr jenseits klassischer Zahlungsarten zahlen. Dass Sie dies können, ist bekannt.

Zahl der angeschlossenen Händler steigt konstant

Die Suche nach den richtigen Stellen gestaltet sich allerdings weiterhin oft schwierig. Dies gilt auch für Geldautomaten für den Bezug von Kryptowährungen Nach dem Download der Discover Dash App im Store von Google Play hat die mühsame Vorbereitung von Kryptozahlungen und -abhebungen nun ein Ende. Der Dienstleister Discover Dash hat die Entwicklung gemeinsam mit dem Partner Really Bad Apps bewältigt. Die App umfasst jetzt fast 5.000 Händler, die rund um den Globus Zahlungen per Dash erlauben. Laut Anbieter kommen stetig neue Dienstleister und Händler hinzu. Die App ist in den Sprachen in Englisch, Russisch und Spanisch nutzbar und verfügt über einen Service zur Bestimmung des Standortes, um so im jeweiligen Umfeld Händler mit Dash-Zahlungsoption ausfindig zu machen.

Sie suchen Bitcoin Infos? Hier erwartet Sie unser kostenloses Bitcoin Handbuch!

Weltweit bequem Dash-Zahlungsstellen finden

Zudem können App-Nutzer gezielt nach bestimmten Angeboten wie etwa aus den Bereichen Unterhaltung oder Gastronomie suchen. Interessant ist die Weiterentwicklung des neuen Angebots. Für die beiden Kooperationspartner ist der Start der Anwendung Discover Dash für den Einsatz auf dem Mobilgerät wichtig, um die Position der Währung am Markt weiter auszubauen und für mehr Akzeptanz zu sorgen. Ein Schwerpunkt für Anwender sind ohne Frage etliche südamerikanische Ländern, in denen Krypto-Coins insgesamt überdurchschnittlich stark verwendet werden. Natürlich auch und gerade der Bitcoin, aber eben auch Dash und andere derzeit relevante Währungen.

Featured Image: Von Irina Bauer | Shutterstock.com

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.