Home > Reddit-Mitbegründer sammelt 500 Mio. USD u. a. für Krypto-Investition

Reddit-Mitbegründer sammelt 500 Mio. USD u. a. für Krypto-Investition

  • Der Internetunternehmer sagte dem Wall Street Journal, dass ein erheblicher Teil der Mittel in Krypto fließen würde
  • An anderer Stelle gab die FTX-Börse mit Sitz auf den Bahamas gestern bekannt, dass sie eine Finanzierungsrunde der Serie C in Höhe von 400 Millionen USD abgeschlossen hat

776 Management, die von Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian gegründete Risikokapitalgesellschaft, hat sich eine Kapitalerhöhung in Höhe von 500 Millionen USD für zwei ihrer Fonds gesichert. Das Wall Street Journal teilte heute mit, dass das Unternehmen plant, einen beträchtlichen Teil der Mittel in Kryptowährungen zu investieren. Neben Blockchain-Ventures werden die Firmen die Mittel auch Projekten in anderen Nischen wie Klima- und Weltraumforschung zuweisen.

Ich bin stolz, ankündigen zu können, dass @sevensevensix 500 Millionen USD für unsere beiden neuesten Fonds aufgebracht hat, was unser gesamtes verwaltetes Vermögen auf 750 Millionen USD erhöht. Wir sind etwas mehr als 1 Jahr alt + ich bin einigen der besten institutionellen Investoren der Welt dankbar hat uns gewählt", postete Ohanian auf Twitter.

Die Finanzierung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem viele andere im vergangenen Monat von Unternehmen im Blockchain-Bereich abgeschlossen wurden. Dies deutet auf ein wachsendes Interesse von Venture-Capital-Firmen an der Branche hin, obwohl die allgemeine Stimmung pessimistisch ist.

Obwohl 776 Management vor knapp zwei Jahren gegründet wurde, hat es bereits in eine Reihe großer Namen investiert, darunter die Belohnungsanwendung Lolli, Sky Mavis (das Blockchain-Gaming-Unternehmen hinter Axie Infinity) und der Krypto-Portfoliomanager CoinTracker.

Ohanian drückte scherzhaft seine Enttäuschung darüber aus, dass er im ersten vollen Betriebsjahr die 776-Millionen-Dollar-Marke nicht erreicht hatte. Die Zahl ist symbolisch, da sie das Jahr darstellt, in dem die ersten Olympischen Spiele stattfanden.

FTX-Börse schließt eine Aufstockung in Höhe von 400 Millionen USD ab, um eine Bewertung von 32 Milliarden USD zu erreichen

Am Montag gab die Börse für Kryptowährungsderivate FTX bekannt, dass sie 400 Millionen USD aus ihrer Finanzierungsrunde der Serie C eingenommen hatte. Laut einem CoinDesk-Bericht bleiben die erworbenen Mittel jedoch hinter dem Betrag zurück, den Bankman-Fried prognostiziert hat.

Der Austausch ergab, dass man sich auf Expansionspläne und den Eintritt in neue Märkte durch den Erwerb der erforderlichen Lizenzen konzentrieren würde.

"FTX wird weiterhin mit den Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten, um den Zugang zu digitalen Assets auf sichere und konforme Weise zu erleichtern. Wir freuen uns darauf, mit unseren Investoren zusammenzuarbeiten, um unsere Mission zu erfüllen und unser enormes Wachstum im Jahr 2022 und darüber hinaus fortzusetzen", sagte Bankman-Fried in Bezug auf die Gehaltserhöhung.

Die Aufstockung von FTX erfolgt vier Monate nach Abschluss einer Serie-B-Runde in Höhe von 42o Millionen USD, die seinen Marktwert auf 25 Milliarden USD steigen ließ. Es folgt auch die erste externe Kapitalerhöhung für seine US-Tochterbörse FTX.US, die 400 Millionen USD einbrachte. Die Bewertung des letzteren liegt derzeit bei 8 Milliarden USD.

An der Geldbeschaffung von FTX nahmen alle Investoren teil, die sich an der Geldbeschaffung der US-Tochtergesellschaft beteiligten. Dazu gehören Temasek, Tiger Global, Multicoin Capital und SoftBank Holding.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.