PIVX: Wie am besten in die anonyme Kryptowährung investieren


Sie möchten den PIVX Coin kaufen und aktiv in die anonyme Kryptowährung investieren? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre ersten Token innerhalb weniger Minuten ganz einfach online erwerben und anschließend von den Preissteigerungen profitieren können. Wir haben für Sie die besten Trading-Webseiten gefunden und getestet.

Das PIVX Manifest: Einführung in den privaten PIVX Coin

Kaum ein Krypto-Projekt legt so viel Wert auf den Erhalt der Privatsphäre, wie es PIVX tut. Wörtlich heißt es auf der PIVX-Webseite: „FREIHEIT ist alles“. Dass damit in der heutigen Zeit auch viele legale Probleme einhergehen, wissen die Erfinder des PIVX Coins genau. Die implementierten Funktionen bringen dennoch ein hohes Maß an Datenschutz in den PIVX Coin. Unter anderem wurde das Zerocoin-Protokoll eingebaut, mit welchem die Privatsphäre garantiert werden kann. Der Verlauf von Zahlungen wird dadurch nicht zurückverfolgt. Der PIVX Coin ist als Investment bei Tradern noch relativ unbekannt, konnte in den letzten Monaten aber stark an Boden gutmachen und wird von einigen Anlegern bereits als ein direkter Konkurrent zum Bitcoin gehandelt.

In PIVX investieren: diese Webseiten haben den Coin im Angebot

Obwohl die Kryptowährung PIVX im Vergleich mit anderen Zahlungsmitteln vergleichsweise klein ist, können Sie über verschiedene Varianten in den Coin investieren. Bei eToro, dem größten Social Trading-Anbieter Deutschlands und normalerweise unsere erste Wahl, wird PIVX leider nicht angeboten. Die Auswahl der Kryptowährungen beschränkt sich dort auf klassische Coins, wird aber stetig ausgebaut. Sollten Sie jedoch grundsätzlich am Handel mit Kryptowährungen interessiert sein, bietet eToro eine hervorragende Übersicht zu den wichtigsten und beliebtesten Kryptowährungen zum Trading. Diese haben normalerweise eine geringere Volatilität wie der PIVX und können gerade für Einsteiger deshalb risikoärmer sein.

Den PIVX Coin kaufen können Sie dagegen bei CryptoGo, einem der größten Händler, der in Deutschland aktiv ist. Ebenfalls möglich ist der Umweg über Binance. Binance ist die international beliebteste Exchange-Plattform für Kryptowährungen aller Art. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den PIVX Coin kaufen können und welche Schritte dazu notwendig sind.

Wie können Sie die Kryptowährung PIVX kaufen?

Wie alle anderen Kryptowährungen auch, kann der PIVX Coin bequem über das Internet erworben werden. Mittlerweile bieten sich gleich mehrere verschiedene Webseiten, die Ihnen den Tausch des PIVX Coins gegen andere Kryptowährungen oder direkt gegen Euro ermöglichen. Je nach ausgesuchtem Anbieter dauern Kaufvorgang und Transfer der PIVX Coins in die Wallet nur wenige Stunden.

Kurzanleitung zu Ihren ersten PIVX Coins

Wir haben uns einige der beliebtesten und größten Anbieter für An- und Verkauf von Kryptowährungen angesehen und stellen Ihnen an dieser Stelle Kurzanleitungen vor, wie Sie über die verschiedenen Börsen und Händler schnell und unkompliziert an Ihre Token kommen. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt der Handel mit PIVX auch bei eToro möglich sein, werden wir unsere Liste um eine weitere Anleitung erweitern. Sollten Sie weitere Fragen zum Anmeldeprozess haben, können Sie diese in den Kommentaren stellen.

Unser Tipp: den PIVX Coin über CryptoGo gegen Euro kaufen

Bei CryptoGo handelt es sich um einen Verkäufer von Kryptowährungen, der mittlerweile auch in Deutschland operiert. Obwohl die komplette Webseite aktuell noch auf Englisch gehalten ist, spricht der Kundenservice die deutsche Sprache. Er kann per Email, dem eingebauten Live-Chat und sogar über das Telefon erreicht werden. Dabei stehen Ihnen die Mitarbeiter 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung. CryptoGo liefert aktuell ein Portfolio aus über 200 Kryptowährungen, darunter selbstverständlich auch PIVX. Lesen Sie unsere Anleitung und erfahren Sie, wie Sie innerhalb weniger Minuten Ihre ersten PIVX Coins kaufen können.

Schritt 1: Geben Sie im Kaufformular alle notwendigen Daten an

Navigieren Sie zuerst auf die Webseite von CryptoGo und klicken Sie dann in der oberen Leiste auf „Coins“. Anschließend können Sie auf der rechten Seite Ihren Namen, eine valide Email-Adresse sowie auch eine Handynummer angeben. Bitte achten Sie darauf, dass es sich dabei um echte Daten handelt. Diese werden auch zur Verifizierung benötigt. Anschließend wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü PIVX aus, geben an, dass Sie kein Roboter sind und klicken auf „Buy Now“.

Übrigens: seit einiger Zeit sind bei CryptoGo auch Anmeldungen möglich. Wenn Sie sich dauerhaft registrieren, geht das Kaufen der Kryptowährungen noch schneller und es müssen weniger Angaben gemacht werden.

Schritt 2: der Bezahlvorgang

Anschließend zeigt CryptoGo Ihnen eine Seite an, auf welcher Sie Ihren Investitionsbetrag angeben müssen. Laut den FAQ des Händlers liegt der Mindestkaufbetrag bei 500 US-Dollar oder 500 englischen Pfund. Bezahlt werden kann aber selbstverständlich auch mit Euro. Indem Sie die Höhe Ihrer Kaufsumme angeben, berechnet CryptoGo direkt die Anzahl der PIVX Coins, die Sie vom Anbieter erhalten.

Nun geht es zur Auswahl Ihrer Zahlungsmethode. Zur Verfügung stehen bei CryptoGo die Zahlung mit Kreditkarte, wobei nur VISA und MasterCard akzeptiert werden, sowie die gewöhnliche Banküberweisung. Bitte beachten Sie, dass eine Zahlung mit Kreditkarte sofort bestätigt wird. Dadurch ist es möglich, im Prozess des Kaufens direkt vorzufahren und dafür zu sorgen, dass die PIVX Coins schnell auf die eigene Wallet übertragen werden. Diesen Vorteil haben Sie bei einer Zahlung mit Banküberweisung allerdings nicht. Es dauert normalerweise zwischen einem und drei Werktagen, bis das Geld mit Banküberweisung bei CryptoGo eingeht. Erst dann wird auch die Transaktion der Coins eingeleitet.

Schritt 3: Verifizierung Ihrer Person

Aufgrund der europäischen Geldwäschegesetze ist es notwendig, den Strom von Geld nachvollziehen zu können. Entsprechend müssen Sie sich bei CryptoGo für jeden Kauf ausweisen und die entsprechenden Dokumente einreichen. Nach dem Kauf Ihrer Kryptowährungen erhalten Sie von CryptoGo eine Email, in welcher Sie dazu aufgefordert werden, eine Kopie Ihres Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses zu hinterlegen. Diese wird dann im Regelfall binnen weniger Minuten mit Ihren Daten abgeglichen und in die Akten des Unternehmens aufgenommen.

Anschließend findet der Transfer der PIVX Coins auf Ihre Wallet statt. Sollten Sie bisher über keine PIVX Wallet verfügt haben, hilft Ihnen der Kundensupport von CryptoGo weiter und erstellt eine solche direkt mit Ihnen zusammen. Die Mitarbeiter sind auch telefonisch zu kontaktieren. Nach der Transaktion ist das Prozedere abgeschlossen.

PIVX mit Ethereum über Binance kaufen

Eine weitere Variante ist der Weg über Binance. Dort können Sie allerdings alle Kryptowährungen nur gegen andere Coins kaufen. Fiatgeld wie Euro ist nicht zu nutzen. Wenn Sie keine Kryptowährungen besitzen, ist es vergleichsweise aufwendig, Ihre ersten PIVX Coins über Binance zu kaufen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies am Besten machen können und wie Sie schnell an eine Kryptowährung wie Ethereum kommen, um diese später gegen PIVX zu tauschen.

Schritt 1: Konto bei Coinbase eröffnen

Bei Coinbase handelt es sich um einen der größten Marktplätze für den Kauf von Kryptowährungen. Angeboten werden dort allerdings nur die klassischen Coins wie Ethereum und Bitcoin. Ziel ist es, die gekaufte Kryptowährung später direkt zu Binance zu transferieren und dort gegen den PIVX Coin zu tauschen.

Navigieren Sie zu der Webseite von Coinbase. Das können Sie am besten über unseren Affiliate-Link tun. Melden Sie sich über diesen an, erhalten Sie exklusiv einen Bonus auf Ihren ersten Kauf von Bitcoin. Auf der Webseite von Coinbase müssen Sie sich dann als Einzelperson registrieren und dazu Vor- und Nachname, Email-Adresse und ein Passwort angeben. Nach der Bestätigung, dass es sich bei Ihnen um eine echte Person handelt, können Sie das Konto erstellen.

Anschließend erhalten Sie eine Email, in welcher Sie den darin befindlichen Link anklicken müssen. Wir empfehlen, anschließend die 2-Faktor-Authentifizierung mit der App Google Auth zu nutzen. Dadurch können Sie sich noch sicherer sein, dass niemand unbefugten Zugriff auf Ihren Account hat.

Um die Registrierung final abschließen zu können, ist eine kurze Verifizierung notwendig. Dazu halten Sie Ihren Personalausweis, den Führerschein oder den Reisepass kurz in die Kamera Deines Computers. Innerhalb weniger Minuten wird dieser Vorgang bestätigt, sodass Sie eine Einzahlung und einen Kauf vornehmen können.

Schritt 2: Ethereum kaufen

Bei Binance lassen sich alle Kryptowährungen gegen den Bitcoin und andere Coins tauschen. Im konkreten Falle von PIVX ist der Exchange mit BNB, Bitcoin und Ethereum möglich. Aufgrund der geringeren Transaktionskosten von Ethereum empfehlen wir Ihnen, bei Coinbase Ethereum zu kaufen und dann den Ether zu Binance zu transferieren.

Der Kauf ist vergleichsweise simpel. Wählen Sie einfach „Ethereum“ im Kaufen-Bereich aus und geben Sie an, wie viele Coins des Ether Sie erwerben möchten. Wenn die Verifizierung bereits akzeptiert worden ist, werden Sie sofort zum Zahlungsvorgang weitergeleitet. Bezahlen können Sie dabei per Banküberweisung, VISA und MasterCard, wobei die beiden Kreditkarten-Optionen für eine direkte Übertragung des Geldes sorgen und entsprechend schneller sind. Die gekauften Ether befinden sich nach der Bestätigung der Zahlungstransaktion in Ihrer Online Wallet bei Coinbase

Schritt 3: Konto bei Binance erstellen

Um die PIVX Coins tatsächlich kaufen zu können, ist das Anlegen eines Binance-Kontos notwendig. Benötigt werden dazu wiederum Ihre Email-Adresse sowie ein Passwort. Mit der Bestätigung der Email-Adresse durch Klicken auf den Link in Ihrer Email, ist die Anmeldung abgeschlossen.

Bei Binance handelt es sich aktuell um die wohl weltweit größte Exchange-Plattform für Kryptowährungen. Angeboten werden über 270 Währungen. Ohne eine Verifizierung vorgenommen zu haben, können Sie bereits Beträge mit einem Gegenwert von unter 2 Bitcoin handeln. Sollten Sie mit PIVX in einer höheren Summe traden wollen ist es notwendig, bei Binance Scans von Ausweisdokumenten sowie ein Fotos Ihres Gesichts mit einer individuellen Nachricht auf einem Zettel in die Kamera zu halten. Die Bestätigung Ihrer Verifizierung findet normalerweise innerhalb weniger Werktage statt.

Schritt 4: Transfer von Ethereum zu Binance

Gehen Sie in die Wallet-Übersicht bei Binance und suchen Sie dort unter Ethereum und dem Button „Deposit“ Ihre individuelle Wallet-Adresse heraus. Diese müssen Sie anschließend bei Coinbase in das Feld für die Adresse eingeben, an welche Sie die Coins senden möchten. Anschließend wird die Transaktion in Auftrag gegeben und reiht sich in der Blockchain ein. Normalerweise dauert eine Übertragung der Ether zu Binance nur wenige Minuten und ist darüber hinaus kostengünstig.

Schritt 5: PIVX kaufen mit Ethereum

Sobald die Ether in Ihrer Binance Wallet angekommen sind, klicken Sie auf „ETH Markets“ und suchen dort nach dem Währungspaar „PIVX/ETH“. Auf der folgenden Seite können Sie sich über die aktuellen Preise sowie Angebot und Nachfrage informieren. Um den PIVX Coin kaufen zu können, müssen Sie einen für Sie fairen Preis unter „Kaufen PIVX“ angeben und einen Betrag nennen, den Sie erwerben möchten. Mit einem Klick auf „Kaufen“ ist die Transaktion dann abgeschlossen, wenn sich ein entsprechendes Angebot zu Ihrer Nachfrage findet. Die PIVX befinden sich sofort in Ihrer PIVX Wallet bei Binance.

Mit welchen Zahlungsvarianten kann PIVX gekauft werden?

Aktuell gibt es nur die aufgezahlten Möglichkeiten, PIVX bei CryptoGo mit Nutzung der Kreditkarte oder der Banküberweisung sowie bei Binance mit dem Umweg über Coinbase und der dortigen Zahlung ebenfalls mit Kreditkarte und Banküberweisung zu tätigen. PayPal, Sofort, GiroPay und andere Zahlungsmethoden werden derweil nicht angeboten. Alle Dienste können mit einer Bezahlung in Euro genutzt werden.

Alternativ können Sie den PIVX Coin auch durch einen Tausch in andere Kryptowährungen erwerben. Bei Binance werden aktuell der Bitcoin, Ethereum sowie der hauseigene BNB für den Exchange angeboten.

Wie funktioniert der PIVX eigentlich?

Bei PIVX handelt es sich um eine klassische Kryptowährung, welche den Bereichen Sicherheit und Anonymität besondere Aufmerksamkeit schenkt.

Basis des Systems ist ein Quark-Algorithmus, der im Vergleich zu anderen Währungen wie Bitcoin und Ethereum nach Angaben der Entwickler recht „leicht“ ist. Damit kann das System einfach in Protokolle eingebaut und unter wenig Speicherplatz genutzt werden. Ziel ist es also, das System in kleine Endgeräte zu integrieren, um auch diese mit der Blockchain zu verknüpfen.

Lohnt es sich noch, in den PIVX zu investieren?

Wir haben uns für Sie nicht nur den PIVX Kurs, sondern auch die fundamentalen Informationen genauer angesehen und können Ihnen dadurch eine Einschätzung geben, ob eine Investition in den PIVX wirklich lohnt. Aufgrund der „leichten“ Technologie hat PIVX gegenüber den „schweren“ Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Co. einige wesentliche Vorteile. Es lässt sich wesentlich schlanker in verschiedene technische Geräte integrieren und kann dadurch eine echte Hilfe für verschiedene Industrien sein. Wegen der großen Nutzungsmöglichkeiten und dem Alleinstellungsmerkmal der „leichten Blockchain“ halten wir PIVX für eine Kryptowährung, die in Zukunft eine wichtige Rolle spielen kann. In PIVX zu investieren kann sich unserer Meinung nach durchaus auszahlen.

Überzeugen kann PIVX viele Nutzerinnen und Nutzer auch aufgrund des CoinMixers. Dieser sorgt dafür, dass Datentransfers nahezu nicht mehr zurückzuverfolgen sind. Dadurch wird die Anonymität der Nutzer geschützt. Da es sich aber gleichzeitig auch um eine Kryptowährung handelt, die bestimmten Geldgesetzen unterliegt, ist eine komplette Anonymisierung von Seiten des Gesetzgebers nicht möglich. Hier könnten sich in Zukunft noch Schwierigkeiten für die Entwickler von PIVX ergeben.

Die Vor- und Nachteile von PIVX auf einen Blick

Pro:

✔ Leichte Blockchain

✔ Einsetzbar in vielen Branchen

✔ Hohe Effizienz der Kryptowährung

Contra:

✘ Forderung nach Anonymität könnte Schwierigkeiten mit Regierungen bringen

Preisentwicklung von PIVX in der Vergangenheit

Der PIVX Kurs hat in den letzten Jahren seit der PIVX ICO einen im Gesamtzusammenhang zu sehenden Preisaufstieg mitgemacht. Nachdem der Coin über etwa ein Jahr nach der ICO am 13. Februar 2016 lange Zeit bei einem Preis von 0,01 € lag, wurden die ersten Ausbrüche nach oben Ende März 2017 festgestellt, als beispielsweise am 13. März bereits mit einem Preis von 0,082 € zum Verkauf standen. Anschließend erfolgte eine stetige Aufwärtsentwicklung, bis der PIVX am 10. Januar 2018 einen Wert von 11,34 EUR erreichte. Daraufhin fiel der Preis deutlich und pendelte sich bei etwa 5,00 € ein. Bisher konnte die Höchstmarke nicht noch einmal erreicht werden.

PIVX Prognose: das ist in der Zukunft möglich

Wir gehen davon aus, dass sich der PIVX aufgrund der hervorragenden Technik und den vielen Anwendungsbereichen noch einmal nach oben verbessern wird. Auch als komplett anonyme Kryptowährung bietet PIVX viele Chancen und Möglichkeiten. Fundamentale Analysen gibt es aktuell allerdings wenige. Der Walletinvestor hat auf Grundlage von technischen Analysen einige Berechnungen angestellt und erwartet innerhalb eines Jahres eine Preiserhöhung auf etwa 10,60 US-Dollar pro Coin. Bis 2013 seien sogar mehr als 450 % drin.

PIVX: direkt investieren und die Technologie unterstützen

PIVX ist eine anonyme sowie leichte und vielseitig einsetzbare Kryptowährung. Eine Investition in die digitale Währung erscheint für viele Anleger durchaus sinnvoll. Wenn auch Sie Ihre ersten PIVX Coins kaufen möchten, bieten Ihnen CryptoGo und Binance die perfekte Basis für Ihre Trades. Melden Sie sich noch heute an und beginnen Sie mit dem Handel!

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Zusammenhängende Posts

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link