Blockchain.info Wallet: Erfahrungen & Bewertung

Blockchain.info bietet alles, was eine Online-Bitcoin-Wallet benötigt: Einen hohen Sicherheitsstandard, einfache und intuitive Funktionen und sogar die Möglichkeit Bitcoins in wenigen Minuten zu kaufen.


Bei der Blockchain Bitcoin Wallet handelt es sich um eine Hot Wallet im herkömmlichen Sinn. Ihre Daten werden online verwahrt und sind stets für Transaktionen zugängig. Dennoch ist die Blockchain.info Wallet recht sicher, wenn Sie unseren Tipps folgen. Wir haben die Wallet für Sie getestet.

Die Anmeldung bei Blockchain.info Wallet

Wenn Sie die Blockchain.info Wallet nutzen möchten, sind Sie in nur wenigen Minuten dabei. Es handelt sich um eine Hot Wallet, die Ihre Daten vornehmlich online speichert und damit eine hohe Sicherheit erfordert. Wählen Sie bei der Registrierung also ein möglichst langes und komplexes Passwort aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Ein Passwort mit mindestens 32 Zeichen, die mit einem Passwort-Manager einfacher zu verwalten sind, ist empfehlenswert.

  • Schlechtes Passwort: „Bitcoin123“
  • Gutes Passwort: „sejpvre-fßkjßwefj3öasd.3paafj03-asfpofsserzqqnm-klwehfwf983jü-oasfw..efw02hasdfo-weöa3d“

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ebenfalls unbedingt zu nutzen. Sie benötigen lediglich Ihr Smartphone und die Google Authenticator App. Die Möglichkeit des Zugriffs über das Anonymisierungsnetzwerk Tor können Sie sperren.

Wie Sie mit der Blockchain Wallet Bitcoins empfangen und senden

Der wichtigste Teil einer Wallet ist das Senden und Empfangen von Kryptowährungen. Gleiches gilt für die Blockchain.info Wallet. Navigieren Sie einfach zu „Transaktionen“ und dann „Senden“, ehe Sie die Empfängeradresse und den Betrag angeben. Transaktionsgebühren werden transparent dargestellt, bis die dreimal zu bestätigende Transaktion im Anschluss rund 30 Minuten in Anspruch nimmt.

Unter „Transaktionen“ und „Empfangen“ können Sie unterdessen die für die Transaktion erzeugte Adresse herauskopieren oder per Smartphone den QR-Code scannen. Sobald der Sender den Betrag freigibt, wird dieser Ihrem Konto gutgeschrieben.

In der Transaktionshistorie werden alle Transaktionen (Kauf, Empfangen und Gesendet) mit dem aktuellen Status angezeigt.

Wallet

Vector Dude/Shutterstock.com

Integrierter Kauf von Bitcoin über die Wallet

Als Spezial-Funktion können Sie mit der Blockchain Wallet direkt Bitcoin kaufen. Dies läuft über den externen Dienstleister Coinify ab, bei welchem Sie am einfachsten BTC per Kreditkarte kaufen. Sie können ebenfalls per SEPA-Überweisung einkaufen, müssen dann jedoch Wartezeiten von 2-3 Tagen in Anspruch nehmen. Problematisch sind hier lediglich die teilweise hohen Transaktionsgebühren, die eher fraglich erscheinen. Dieser Prozess ist deshalb zu kritisieren.

Fazit unserer Blockchain.info Wallet Erfahrungen

Unsere Blockchain.info Wallet Erfahrungen fallen grundsätzlich gut aus, werden jedoch durch die Kaufgebühren leicht getrübt. Wenn Sie die Wallet als eine solche nutzen möchten, handelt es sich jedoch um eine ordentliche Hot Wallet, die alles bietet, was Sie zum erfolgreichen BTC-Transfer benötigen. Die Sicherheitseinstellungen lassen das Konto im Normalfall von Hackern unberührt bleiben. Die Transaktionen selbst laufen einfach ab und sind auch von Neulingen gut zu absolvieren. Wenn Sie ergänzend zur Blockchain Wallet nach einer guten Bitcoin Börse Ausschau halten, empfehlen wir Ihnen unsere ausführlichen Testberichte zu einigen der besten Unternehmen auf dem Markt.

Featured Image Source: REDPIXEL.PL/Shutterstock.com

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

C

29.12.2017

der letzte Dreck

Blockchain.info war vllt mal gut, ist aber mittlerweile der letzte Abzockerdreck!
Habe ca. 31€ in BTC drauf, kann aber wegen der unfassbaren Gebühren nur ca. 4€ verschieben.
Sorry aber das grenzt an Betrug

S

29.12.2017

unsichere Plattform

ACHTUNG! blockchain-wallet ist mehr als unsicher!!! Mein Account wurde trotz 3 facher Sicherung (Passwort, E-Mail-Bestätigung und SMS-Code) direkt nach der ersten Transaktion gehackt! 500 Euro sind weg! Blockchain fühlt sich natürich nicht verantwortlich……

M

29.12.2017

Hallo,

wie soll das denn gehen wenn Sie den Google Authentificator nutzen der jedesmal einen neuen Code generiert ?

Gruss

R

29.12.2017

Bin auch eher skeptisch, was diesen Beitrag betrifft. Das Sicherheitssystem ist schon äußerst vorbildlich.
LG

H

29.12.2017

Könntet ihr in eurem Testbericht über Auszahlung mit Wallets schreiben und die Limits ab wenn man nicht mehr auszahlen lassen kann. 🙂 EInfach sagen zB. BLockchain hat eine Auszahlungsuntergrenze von 50€ alles dadrunter wird nicht ausgezahlt …. 🙂

Vielen Dank! 🙂

Zusammenhängende Posts

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.