Waves kaufen Anleitung – So geht’s

Waves kaufen ist einfacher, als du es dir vielleicht vorstellst. Über die Plattform CryptoGo haben nun alle Interessierten die Chance, einfach und simpel eine nach oben hin nicht limitierte Menge an Waves Token zu kaufen. Das ist nicht nur einfach und schnell, sondern auch wesentlich unkomplizierter als herkömmliche Varianten, das Waves Kaufen abzuschließen.


Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 JETZT ANMELDEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 JETZT ANMELDEN

Unser Tipp: Waves kaufen bei CryptoGo

CryptoGo ist eine Plattform, bei welcher du erstmals direkt dein Waves Kaufen gegen Euro ausführen kannst. Während es früher notwendig war, einen Account bei Coinbase zu erstellen, darüber Bitcoin oder Ethereum zu kaufen, diese zu Binance zu verschieben und anschließend damit Waves Coin zu kaufen ist es nun möglich, den Token direkt online zu erwerben. Die Besonderheit bei CryptoGo ist die unbeschränkte Menge an Waves, die du kaufen kannst. Selbst hohe Summen können sofort überwiesen werden und lassen sich für den Direktkauf nutzen.

Schritt 1. Kaufformular ausfüllen

Der erste Schritt beim Waves Kaufen ist vergleichsweise simpel. Du musst nur auf die Webseite von CryptoGo gehen und dort deinen Name sowie eine valide Email-Adresse angeben. Achte darauf, dass deine Angaben der Wahrheit entsprechen. Anschließend werden nämlich wichtige Bestätigungen und Dokumente an die dort angegebene Email-Adresse übertragen. Zum Waves Kaufen ist es außerdem notwendig, deine Handynummer zu nennen. Schon kannst du zum nächsten Schritt vorrücken und dort nähere Details zum Waves Kaufen mitteilen.

Waves kaufen Schritt 1 bei CryptoGo

Schritt 2. Eizahlungsmethode wählen

Der wichtigste Teil des zweiten Schrittes beim Waves Kaufen ist die Frage, wie viel Geld in Euro du in die aufstrebende Kryptowährung investieren möchtest. Während Einsteiger oft mit geringeren Summen beginnen und so beispielsweise nur auf €500,00 zurückgreifen, sehen sich professionelle Kryptoinvestoren eher dazu gezwungen, das Waves Kaufen mit größeren Beträgen vorzunehmen und dadurch auch den Realwert ihrer Gewinne deutlich zu steigern. Obwohl bei CryptoGo online ein oberes Limit von €50.000 angezeigt wird, musst du dich daran nicht halten. In der Vergangenheit hat es bereits Investoren gegeben, die am richtigen Tag eine stattliche Summe von €200.000 eingesetzt haben und nur wenige Stunden später durch einen relativ geringen Kursanstieg des Waves Token von 1,5% bereits um €3.000 reicher waren. Überlege dir also gut, wie viel Geld du bei CryptoGo investieren möchtest.

Waves kaufen Schritt 2 bei CryptoGo

Zum eigentlichen Waves Kaufen bietet dir CryptoGo anschließend zwei Zahlungsmöglichkeiten, per Kreditkarte und die klassische Banküberweisung.

Waves kaufen Kreditkarte

Standardmäßig empfehlen wir dir das Waves Kaufen per Kreditkarte. Eingesetzt werden können dafür VISA und MasterCard. Der Vorteil der Kreditkartenzahlung ist die direkte Übertragung zu CryptoGo. Du hast nur eine geringe Wartezeit und kannst entsprechend schnell mit dem Handeln und dem Waves Trading beginnen. Dabei ist die Kreditkartenzahlung außerdem vergleichsweise einfach. Wähle sie auf dem Bildschirm aus, klicke auf „Confirm Order“ und warte etwa fünf Minuten, bis du eine Email von CryptoGo erhältst. Neben einer kurzen Begrüßung fordert der Betreiber dich dann auf, deine Identität nachzuweisen. Heutzutage ist dies zwingend notwendig, um auf legalem Wege operieren zu können und beispielsweise Identitätsdiebstahl und Geldwäsche vorbeugen zu können.

Der Kryptohändler CryptoGo fordert an dieser Stelle von dir eine Vorlage deines Reisepasses, des Personalausweises oder des Führerscheins. Alle Dokumente können als Foto oder Scan übermittelt werden. Anschließend wird die Zahlung ausgeführt.

Beachte jedoch, dass für die Übertragung der Waves Token eine Wallet benötigt wird. Vor oder während dem Waves Kaufen solltest du eine solche virtuelle Geldbörse erstellen, um deine Coins später in Empfang nehmen zu können. Solltest du bisher keine Wallet besitzen ist es möglich, dich bei der Einrichtung vom CryptoGo Team unterstützen zu lassen. Der Support ist auch in deutscher Sprache verfügbar und hilft dir per Email, Live-Chat und sogar am Telefon. So sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Waves Kaufen jederzeit über +44 (0)203 950 0950 erreichbar und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. In unserem CryptoGo Test haben wir bereits positive Erfahrungen mit dem Support machen können.

Waves kaufen Schritt 3 bei CryptoGo

Waves  kaufen Banküberweisung

Die Alternative zum Waves Kaufen per Kreditkarte ist die Zahlung mit der klassischen Banküberweisung. In diesem Fall bekommst du auch eine Nachricht vom Support und legst dort genau fest, wie viele Waves Token du erstehen möchtest. Dir wird dann ein Preis mitgeteilt. Auch hier wirst du gefragt, an welche Waves Wallet die Coins transferiert werden sollen. Im Zweifelsfall hilft dir das Team natürlich, die Geldbörse zu erstellen.

Bevor die Überweisung jedoch stattfinden kann, ist ebenfalls eine kurze Bestätigung der Identität erforderlich. Das funktioniert, wie bereits von der Zahlung mit Kreditkarte, über den Personalausweis, den Reisepass oder den Führerschein. Sollte es Schwierigkeiten oder Probleme geben, stehen auch hier die Mitarbeiter von CrytoGo zur Verfügung, welche dir beim Waves Kaufen permanent helfen.

Schritt 3. Verifikation & Waves erhalten

Wie bereits erwähnt muss in jedem Fall eine Verifikation erfolgen, wenn du Waves kaufen möchtest. Das gilt sowohl für die Zahlung per VISA oder MasterCard, als auch für die klassische Banküberweisung. Diese Verifikation ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, um unter anderem Straftaten wie Identitätsdiebstahl vermeiden zu können.

Zu senden sind die Dokumente zur Verifikation per Email an den Kundensupport. Dabei hast du die Wahl zwischen einer Kopie deines Führerscheins, des Personalausweises und des Reisepasses. Zur Weiterleitung reicht normalerweise ein Scan. Auch ein Foto der Unterlagen hilft. Hinzu kommt ein Nachweis deiner aktuellen Adresse. Das kann unter anderem eine Stromrechnung sein, die nicht älter als drei Monate ist. Auch davon wird ein Scan benötigt. Dieses Vorgehen ist komplett im Einklang mit der gängigen Gesetzgebung und muss von allen Kryptohändlern eingehalten werden. Das eigentliche Waves Kaufen ist damit abgeschlossen.

CryptoGo schickt dir die Waves Coins direkt an deine Wallet. Du benötigst also keinen Account bei Binance oder anderen Plattformen, die eher zum direkten Traden geeignet sind. Solltest du bisher noch keine Waves Wallet haben, hilft dir der CryptoGo Support dabei, eine solche virtuelle Geldbörse zu erstellen. Die freundlichen Mitarbeiter informieren dich gern per Telefon, Live Chat oder auch Email und senden anschließend die Waves Token an die von dir erstellte Wallet. Das Prozedere ist relativ einfach und im Vergleich zum Waves Kaufen kaum aufwendiger.

Waves kaufen PayPal

PayPal ist deutschlandweit der wohl beliebteste Dienstleister für Webzahlungen. Waves Kaufen sollte deshalb möglichst auch per PayPal funktionieren. Leider ist das aktuell noch nicht der Fall. Weder CryptoGo, noch andere seriöse und zuverlässig Kryptohändler machen das einfache Waves Kaufen mit PayPal möglich. Allerdings hast du durch CryptoGo mit der Zahlung per Kreditkarte und Banküberweisung gleich zwei relevante und attraktive Alternativen.

eToro ist ein Krypto-Broker, der zwar PayPal akzeptiert, aber noch nicht Waves anbietet. Da kannst du momentan Ripple, Ethereum, Dash, NEO, Stellar, Litecoin, Bitcoin Cash, Ethereum Classic und natürlich Bitcoin mit PayPal kaufen.

 Waves kaufen oder nicht?

Es gibt einige Gründe, warum du Waves kaufen und damit nicht länger warten solltest. Waves ist wohl die erste echte Möglichkeit für Banken und andere Big Player der Finanzindustrie, um echt Fiat-Währungen als Kryptowährungen darzustellen. Die Currency dient vor allem der Ausbreitung der Technologie und steht daher bei vielen Investoren hoch im Kurs. Als Zahlungsvariante ist Waves ebenfalls attraktiv. Die Transaktionen werden innerhalb weniger Minuten ausgeführt und binden nur eine überaus geringe Gebühr an sich. Könnte Waves den Bitcoin als Zahlungsvariante ablösen? Einige Experten halten das für möglich. Es kann sein, dass sich das Grundsystem der Waves Coins in Zukunft deutlich verbreiten und vergrößern wird. Damit einhergehen können auch starke Kursveränderungen nach oben. Für Investoren scheint s also sinnvoll zu sein, Waves kaufen zu wollen und dadurch aktiv in die Zukunft zu investieren.

Doch: braucht die Krypto-Branche noch eine Währung? Hier scheiden sich die Geister. Nicht jeder Investor glaubt, dass Waves aufgrund der starken Konkurrenz am Ende den Unterschied machen kann. Ob Waves demnach auf der Strecke bleibt or wieder an Wert gewinnt, bleibt abzuwarten.

 Waves Kursverlauf & Kursprognose 2018

An den Start gegangen ist der Waves Coin bereits Anfang Juni 2016, konnte sich aber nicht beim Startpreis von €1,20 halten und sackte fast ein Jahr auf einen Preis von durchschnittlich €0,20 ab. Anschließend erschien das Waves Kaufen für viele Investoren interessant, sodass ein erster Hochpunkt am 8. Juni 2017 bei €5,78 erreicht werden konnte. Nach weiteren Kursschwankungen begann Anfang Dezember 2017 eine starke Steigerung, die am 21. Dezember 2017 ihr Allzeithoch bei einem Preis von €13,55 erreichte. Das ist immerhin über dem 67-fachen dessen, das du noch ein Jahr zuvor bezahlen musstest.

Waves kaufen Kursverlauf

Die spannende Frage ist dagegen, wie sich der Waves Kurs in Zukunft entwickeln wird. Leider gibt es im Jahr 2018 aufgrund der anhaltenden Schwächephase der Kryptowährungen kaum noch ernsthafte Vorhersagen. Die Experten sind sich uneinig, wann sich der Markt erholen wird. Daher sind sie nicht nur ruhig geworden, was Vorhersagen angeht. Auch das Waves Kaufen wurde an vielen Stellen eingestellt, was zu sinkenden Kursen geführt hat.

 Waves kaufen zusammegefasst

Du möchtest schnell und einfach Waves kaufen? Dann bietet dir CryptoGo ein simples System, bei welchem du lediglich die zu investierende Summe angeben musst und anschließend per Kreditkarte und Banküberweisung zahlen kannst. Waves Kaufen findet hier ohne Limitierungen statt, alles ist verhandelbar. Nach einer erfolgreichen Verifikation werden dir Waves Coins auf deine Wallet übertragen. Dazu erhältst du an jedem Schritt des Waves Kaufen Unterstützung vom deutschen Kundenservice, der rund um die Uhr für dich verfügbar ist. Solltest du von Waves noch nicht überzeugt sein und dein Geld lieber in einer etablierten Kryptowährung anlegen hast du die Möglichkeit, dir unseren IOTA kaufen Anleitung anzusehen und dich über die Top-Währung am Kryptohimmel zu informieren.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link