Hashflare

Cloud-Mining-Anbieter für Bitcoin, Ethereum und weitere Altcoins

Hashflare.io ist ein estnischer Cloud-Mining-Anbieter, der bereits seit einigen Jahren Bitcoin-, Ethereum-, Litecoin- und andere Mining-Verträge anbietet. Die eigenen Rechenzentren werden dabei ebenfalls in Estland mit eigenen Stromgeneratoren betrieben.

Die angebotenen Verträge haben ein realistisches Preis-Leistungs-Verhältnis, wobei verschiedene Vertragsformen angeboten werden (1-Jahres-Verträge, Life-Time-Verträge). In unserem Test hat uns besonders die schnelle Auszahlung überzeugt.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

J

18.12.2017

REGistrierung

Hallo,
ich kann mich leider nicht registrieren, es gibt bei der Mailadresse immer eine Fehlermeldung.
Habe schon drei E-Mailadressen versucht.
Habt ihr momentan Probleme?

Schöne Grüße
Josef Anfang

H

28.12.2017

Kommt mir nicht so seriös vor !

Ich habe am 15.12. das Geld nach Hashflare überwiesen und heute am 28.12. steht da immer noch „Pending“ kein Geldeingang. Also lange warte ich nicht mehr, dann gehts zum Anwalt !

J

12.01.2018

Wallet hinzufügen

Hi,

ich kann irgendwie keine Wallet hinzufügen. Die E-Mail zur Bestätigung kommt leider nicht an. Hat jemand eine Idee?

M

20.01.2018

Ja, ich habe seit Tagen dasselbe Problem. Von Hashflare erhalte ich keinerlei Mails 🙁

B

23.01.2018

Hallo Jonas,

Wir haben uns gerade noch einmal den Newsfeed von Hashflare angesehen, konnten aber keine näheren Hinweise auf die Probleme finden, von denen ihr sprecht. Hashflare selbst schreibt in den eigenen FAQs aber, dass ihr in einem solchen Fall euren Spam-Ordner checken solltet. Es sei demnach üblich, dass die Email innerhalb von 10 Minuten bei euch eintrifft.

Befindet sich die Email auch nicht in eurem Spam-Ordner hält euch Hasfhflare dazu an, nach 24 Stunden den Support unter [email protected] zu kontaktieren.

Bitcoinmag

B

23.01.2018

Hallo Mike,

Wir haben uns gerade noch einmal den Newsfeed von Hashflare angesehen, konnten aber keine näheren Hinweise auf die Probleme finden, von denen ihr sprecht. Hashflare selbst schreibt in den eigenen FAQs aber, dass ihr in einem solchen Fall euren Spam-Ordner checken solltet. Es sei demnach üblich, dass die Email innerhalb von 10 Minuten bei euch eintrifft.

Befindet sich die Email auch nicht in eurem Spam-Ordner hält euch Hasfhflare dazu an, nach 24 Stunden den Support unter [email protected] zu kontaktieren.

Bitcoinmag

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken. CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen. Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.