Exodus Wallet

Desktop-Light-Wallet für verschiedene Währungen und Exchange-Service

Exodus ist eine sehr innovative Wallet für viele verschiedene Kryptowährungen. Die Wallet kann in Versionen für Windows, Linux und Mac heruntergeladen werden. Der Download und die Installation der Wallet dauert weniger als fünf Minuten.

Exodus ist eine Light-Wallet, was die schnelle Einrichtung und die sofortige Betriebsbereitschaft der Wallet gewährleistet. Was ist eine Light-Wallet? Exodus speichert nicht die komplette Blockchain aller integrierten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum etc. sondern dient lediglich als Schnittstelle zu den Kryptowährungs-Netzwerken. In der Wallet werden somit nur die Schlüssel (Public & Private Key) verwaltet. Eine Verifizierung der Zahlungen über die Blockchain erfolgt nicht direkt in der Wallet, sondern Exodus ist über verschiedene Schnittstellen an die Netzwerke angebunden.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

W

17.01.2018

Ripple Transfer

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen Ripple von Exodus Eden auf Bittrex
übertragen. Bei Eden steht

DST Tag Needed. Wenn ich auf die Transaktions ID klicke so ist die
Medung folgende

This transaction failed with a status code of tecDST_TAG_NEEDED , and
validated in ledger XXXXXX32 on January 11, 2018 6:31 AM .

Transaktions ID
D88F7B6C732D848C47741B61BCA8F0E18E2EA192976B7CC538E44EA43877953F

Was kann ich tun? Ich habe kein Ledger

Grüße

Walter Schmid

B

23.01.2018

Hallo Walter Schmid,

Vielen Dank für deine Frage.

Die Meldung bedeutet, dass du von Eden einen sogenannten DST Tag benötigst. Ansonsten kann keine Transaktion vorgenommen werden. Um was es sich bei diesem DST Tag handelt, solltest du allerdings bei Eden selbst in Erfahrung bringen.

Bitcoinmag

H

24.02.2018

Exodus Passwort zurück Ändern

hallo ich möchte mein Passwort ändern,bin leider nicht gut in Englisch.
Danke

B

03.03.2018

Hallo Hans,

Kein Problem, wir erklären dir in ein paar schnellen Schritten, wie du dein Passwort änderst.

1. Starte Exodus und logge dich mit deinem alten Passwort ein.

2. Klicke auf „Backup“.

3. Klicke auf „Reset Email & Password“. Exodus word dann automatisch neu gestartet. Du musst nun ein weiteres Mal dein altes Passwort eingeben.

4. Anschließend jedoch wird der Wiederherstellungsprozess gestartet und du kannst dir ein neues Passwort aussuchen.

Wir wünschen dir viel Erfolg.

Bitcoinmag

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link