Ethereum Mining auf dem PC

GETH: Ethereum Mining für Experten

Die Profiversion zum Ethereum Mining heißt GETH. Als Grundvoraussetzung gilt ein Windows 64bit-PC sowie eine Grafikkarte mit mindestens 1 GB Memory. Im ersten Schritt gilt, es das Programm auf der Website des Anbieters herunterzuladen und zu installieren. Nun wird per Windows-Eingabeaufforderung ein neues Konto erstellt.

cd "C:Program FilesGETH"

Danach muss der Befehl

geth account new

eingegeben werden. Erstellen Sie sich ein sicheres Passwort. Um mit dem Ethereum Netzwerk kommunizieren zu können, geben Sie den Befehl

geth –rpc

ein. Die folgende Synchronisation mit dem riesigen Netzwerk dauert abhängig von der Internetgeschwindigkeit mehrere Stunden an. Erst bei vollendeter Synchronisation kann mit dem Mining begonnen werden. Um den Status der Synchronisation zu ermitteln, geben Sie erst den Befehl

geth attach

ein, ehe Sie den Befehl

eth.syncing

folgen lassen. Der aktuell heruntergeladene Block wird nun ebenso wie der höchste Block im ETH-Netzwerk angezeigt.

Damit das Ethereum Mining tatsächlich stattfinden kann, laden Sie sich in der Folge den Etherminer herunter. Starten Sie die Installation und geben Sie zur Anwendung folgenden Befehl ein:

cd "c:Program Filescpp-ethereum"

Nach der erfolgreichen Synchronisierung starten Sie den Etherminer mit

Ethminer –G

um die Grafikkarte zum Ethereum Mining zu verwenden.

Ethereum Mining

Morrowind/Shutterstock.com

Anfänger bei MinerGate gut aufgehoben

Für alle, die sich weniger gut mit Kryptowährungs Mining oder der Eingabeaufforderung auskennen, eignet sich MinerGate. Es ist ein weiteres Programm, mit dem sich eine positive Entwicklung des ETH Kurses durch Mining ausnutzen lässt. Das Ethereum Mining ist per Knopfdruck möglich, da es lediglich eine grafische Oberfläche gibt, mit der neben ETH auch das Mining von diversen anderen Coins möglich ist.

Auf der Website des Anbieters erstellen Sie sich Ihr MinerGate Konto, das die nötige Wallet gleich mit beinhaltet. Mit 2-Faktor-Authentifizierung sollten größere Geldmengen besonders gut geschützt werden. Laden Sie die Software nach erfolgreicher Anmeldung herunter und installieren Sie sie, ehe das Login-Formular auftaucht. Unter „Miner“ suchen Sie sich die passende Währung (ETH) aus und beginnen mit CPU- oder GPU-Mining. Des Weiteren können die Systemressourcen in beliebigem Umfang bereitgestellt werden. Nach der Vorbereitung beginnt das Ethereum Mining direkt und Sie können den Fortschritt verfolgen. Selbst umfangreiche Statistiken zu den eigenen Mining-Daten sowie jenen von anderen Minern werden auf der Website von MinerGate zugänglich gemacht.

Wer sich also nicht allzu viel Aufwand machen möchte, um Ethereum Mining zu betreiben, für den ist MinerGate eine perfekte Option. Wenn Sie sich im Mining sowie Ihrem eigenen PC besser auskennen, bietet sich auch GETH an.

Sollten Sie am Kauf einer Kryptowährung interessiert sein, empfehlen wir sich diese Münzen anzusehen:

Bitcoin
IOTA
Ripple
Ethereum
Tron

Featured Image Source: Wit Olszweski/Shutterstock.com

Ethereum Mining auf dem PC
5 (100%) 1 vote[s]

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.