Home > Ravencoin > Ravencoin Mining – Schritt für Schritt Anleitung

Komplettanleitung zum Ravencoin Mining

Ravencoin (RVN)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Ravencoin ist ein Proof-of-Work-Netzwerk, das im Jahr 2018 als eine Abspaltung von Bitcoin veröffentlicht wurde. Es verwendet den KAWPOW-Hashing-Algorithmus, um Transaktionen zu verarbeiten und die Netzwerksicherheit zu gewährleisten. Beim Mining wird ein verteiltes Netzwerk von Computern mit einer hohen Hash-Leistung verwendet, das komplexe mathematische Probleme löst.

Der Konsensalgorithmus vergütet dann den erfolgreichen Schürfer mit einem Block Belohnung und der Prozess geht weiter. Als ein ASIC-resistentes Netzwerk zieht das Ravencoin Mining viele Miner an, die in der Lage sind, anständige Grafikkarten einzusetzen. Dieser Artikel wird erklären, wie man Ravencoin schürft, einschließlich der benötigten Hardware und Software.

Unsere Kurzanleitung zum Ravencoin Mining

1

Einrichten einer Ravencoin-Wallet

Um die Belohnungen für das Schürfen von Ravencoin zu erhalten, müssen Sie eine kompatible Wallet einrichten. Beachten Sie, dass Sie Ihre Belohnungen verlieren können, wenn Sie die falsche Wallet-Adresse verwenden. Es gibt viele geeignete Wallets, aber Sie können auch die offizielle Wallet von RVN verwenden. Weitere zuverlässige Optionen finden Sie gegen Ende dieser Anleitung.

2

Einem Mining-Pool beitreten

Das Schürfen von Ravencoin kann eine komplexe und energieaufwendige Aufgabe sein. Wenn Sie also in Erwägung ziehen, allein zu schürfen, sollten Sie sorgfältig prüfen, ob Sie darauf vorbereitet sind. Abhängig von der Effizienz Ihrer Schürfan Rig, kann die Auszahlung mehrere Monate dauern. Sie könnten auch große Verluste machen. Mit dem Beitritt zu einem Mining-Pool können Sie mit geringen Kosten konstante Auszahlungen erhalten.

3

Mit dem Schürfen beginnen

Wenn Sie eine geeignete Hardware und Wallet-Adresse haben und sich für einen Mining-Pool-Account angemeldet haben, können Sie mit dem Schürfen von RVN beginnen. Bevor Sie jedoch beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Software zum Schürfen haben und diese entsprechend konfigurieren.

Alternative Kryptowährungen

Anforderungen - Was brauchen Sie, um heute mit dem Ravencoin Mining zu beginnen?

Das Mining von Kryptowährungen ist eine komplexe, aber lohnende Investition, für die Sie bestimmte Dinge tun müssen, bevor Sie sich an sie riskieren können. Abgesehen von der Hardware, benötigen Sie auch geeignete Software zum Schürfen. Sie müssen auch einen Überblick über ein paar technische Begriffe bekommen, bevor Sie beginnen.

Beliebte Hardware und Mining-Rigs für Ravencoin

Die Hardware ist entscheidend für den Erfolg Ihres Mining-Projekts, da es entscheidet, wie viel Hashing-Power Sie haben, was Ihre Chancen erhöht, die Hash-Funktion zu lösen und eine Belohnung zu erhalten.

Die Hardware, die Sie wählen, hängt von dem Schürfen-Algorithmus ab, der in dem Netzwerk verwendet wird. Für Ravencoin ist das KAWPOW.

Der KAWPOW Schürfen Algorithmus ist ein neuer Konsens-Mechanismus, der den X16R-Algorithmus ersetzt, der bei der Einführung der Kryptowährung im Jahr 2018 angenommen wurde. Nachdem der ursprüngliche X16R-Algorithmus zu X16RV2 gezwickt wurde, hat Ravencoin im Mai 2020 offiziell KAWPOW angenommen.

Die Algorithmus-Forks ermöglichten es dem Netzwerk, jede potenzielle Entwicklung von effizienten ASIC-Minern fernzuhalten. Die Gemeinschaft hofft, dass das Fehlen von ASIC Schürfer für RVN helfen wird, das Netzwerk zu vermeiden, die potenzielle Zentralisierung des Minings, die mit der Verbreitung von ASIC-Hardware-Minern auftritt. 

Die Hardware, die Sie benötigen, um die RVN Coin heute zu schürfen, ist eine Consumer-grade GPU-Ausrüstung.

Bevor Sie mit dem Mining beginnen, ist hier, was Sie tun müssen, um die richtige Mining-Hardware zu wählen:

  • Kaufen Sie geeignete Hardware: Nvidia-Grafikkarten oder AMD-Karten. Profitable Schürfen Hardware sollte mindestens 4 + GB RAM haben.
  • Schließen Sie Ihre GPUs an einen Linus- oder Windows-kompatiblen PC an (verwenden Sie PCI-Steckplätze)
  • Installieren Sie die neuesten GPU-Treiber

Der Kauf von effizienter Mining-Hardware ist hervorragend. Dennoch sollten Sie sie mit einem kompatiblen PC verbinden und die Treiber installieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Sie können diese Grafikkarten bei den Herstellern, amd.com und nvidia.com, kaufen. Alternativ können Sie auch einen vertrauenswürdigen Händler aufsuchen.

Schürfer brauchen auch kompatible Mining-Rigs. Hier sind die beliebtesten Ravencoin Mining-Rigs:

1. GeForce GTX 1080 Ti

Die EVGA GeForce GTX 1080 Ti von Nvidia ist einer der besten GPU-Miner für Ravencoin sowie für andere Coins, einschließlich Ethereum.

Sie können bis zu 49,04 MH/s an Hash-Rate pro Grafikkarte erreichen, bei einer Leistungsaufnahme von 230W. Wenn Sie RVN gewinnbringend schürfen wollen, dann ziehen Sie die GTX 1080 Ti in Betracht.