Home > Wallets > Im Test: Ledger Nano S Bitcoin- & Altcoin-Hardware-Wallet

Ledger Nano S Erfahrungen 2021 - der ultimative Testbericht

Ledger Nano S ist eine der beliebtesten Hardware-Wallets der Welt und genießt einen soliden Ruf als zuverlässiges Offline-Gerät zur Speicherung von Kryptowährungen. Die Sicherheit von Kryptowährungen steht für jeden Krypto-Enthusiasten ganz oben auf der Liste der Bedenken. Daher ist nichts so versichernd wie das Wissen, dass Ihre privaten Schlüssel immer sicher sind. Wenn Sie Hardware-Wallets für die Offline-Speicherung Ihrer Kryptowährungen auschecken, werden unsere Erfahrungen Ihnen Schritt für Schritt alles Wissenswerte über das Ledger Nano S vermitteln.

Ledger Nano S Wallet im Überblick

Ledger brachte 2016 die Ledger Nano S Wallet auf den Markt, und sie bleibt mit deutlichem Abstand das meistverkaufte Produkt des Unternehmens. Bis September 2020 hat das Unternehmen aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften über 1,5 Millionen Ledger Nano S-Einheiten verkauft.

Das Ledger Nano S unterstützt Hunderte von Krypto-Assets und ist unglaublich kompakt. Wie bereits erwähnt, werden in der Wallet private Schlüssel sicher offline (fern von einer Internetverbindung) aufbewahrt. Außerdem ist die „kalte Wallet“ sehr tragbar, da sie klein (56,95 mm x 17,4 mm x 9,1 mm) und leicht (16,2 g) ist.

Kaufen Sie sich Ihre Ledger Nano S noch heute!

Was ist die Ledger Nano S Wallet?

Das Ledger Nano S ist ein Produkt, das von der französischen Blockchain-Unternehmen Ledger entwickelt und verkauft wird. Das Unternehmen wurde 2014 auf den Markt gebracht. Es ist einer der angesehensten Anbieter von sicheren Krypto-Speichergeräten.

Das Ledger Nano S ist das Pionierprodukt, das in über 165 Ländern der Welt verkauft wird und über 90% des Gesamtumsatzes des Unternehmens ausmacht. Die Hardware-Wallet arbeitet offline - eine Funktion, die sie so beliebt macht, da sie es den Benutzern ermöglicht, ihre digitalen Währungen außerhalb des Internets zu sichern. Online-Wallets sind weniger sicher, da es im Internet ständig von Hackern wimmelt, die die Systeme kompromittieren und Gelder stehlen wollen.

Was macht die Ledger Nano S Wallet so populär?

Der Pull-Faktor für diese Wallet ist ihre höchste Sicherheitsstufe. Mit dem Ledger Nano S haben Krypto-Inhaber den Seelenfrieden, den sie brauchen, im Gegensatz zu einer „heiße Wallet“, die die Gelder in Gefahr bringt, da sie von Hackern gestohlen werden können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Hardware-Wallet enthält sie mehrere Sicherheitsmerkmale, um Ihnen die perfekte Sicherheit zu bieten.


Einige davon sind:

  1.  Cold Storage: Offline-Speicherung verhindert den Diebstahl oder Verlust von Krypto-Assets durch Systemfehler oder durch Hacker.
  2.  Zusätzliche PassPhrase-Funktion: Ermöglicht das Hinzufügen eines zusätzlichen (25.) Wortes zum Wiederherstellungssatz mit 24 Wörtern.
  3.  Sicherheitsnadel: Ermöglicht es Ihnen, Ihren vierstelligen Sicherheitscode einzurichten, der beim Senden von Zahlungen hilfreich ist.
  4.  Automatische Sicherung und Wiederherstellung: Diese Funktion wird heute von vielen Krypto-Wallets angeboten. Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Ledger Nano S so konzipiert ist, dass Sie bei Verlust der Wallet Ihre Daten jederzeit wiederherstellen können.

Wie Sie sehen, kann das Ledger Nano S für Sie als Inhaber von Kryptowährungen, der sich um die Sicherheit seiner digitalen Vermögenswerte sorgt, alles sein, was Sie brauchen, um den Seelenfrieden zu haben, den Sie suchen.

Welche Arten von Wallets sind von Ledger erhältlich?

Ledger hat mehrere Hardware-Wallets entwickelt, um den Speicherbedarf von Benutzern digitaler Währungen zu decken. Diese Krypto-Wallets sind:

Ledger Blue

Hierbei handelt es sich um ein Handgerät, das Ledger 2016 auf den Markt brachte. Im Gegensatz zu seinem einfacheren und kleineren Vetter, dem Ledger Nano S, ist es ein attraktives und futuristisches Gerät. Die Wallet weist die folgenden Merkmale auf:

- Ein großer Bildschirm

- Berührungssteuerung

- Unterstützt bis zu 11 Anwendungen gleichzeitig

- Sicherer Chip

- Aufkleber gegen unbefugte Eingriffe

- Live-Vergleichs-App

Ledger Nano S

Dies ist die beliebteste Idee von Ledger. Es handelt sich um ein USB-Speichergerät, das schön verpackt und im Lieferumfang enthalten ist:

- Ein Schlüsselanhänger und ein Schlüsselring

- Ein Mikro-USB-Kabel

- Wiederherstellungsbogen (wird verwendet, um die Saatgutphrase aufzuschreiben)

- Umhängeband (zum Tragen des Geräts um den Hals)

Ledger Nano X

Das Ledger Nano X ist die neueste Wallet von Ledger. Sie wurde 2019 veröffentlicht. Nachdem wir die Krypto-Wallet getestet haben, können wir bestätigen, dass sie auch einfach zu benutzen ist. Sie wird hübsch verpackt geliefert und ist im Lieferumfang enthalten:

- Ledger Aufkleber

- 1 USB-Kabel

- Schlüsselanhänger für das Gerät

- Drei Wiederherstellungsbögen

Vorteile und Nachteile der Ledger Nano Wallet

Vorteile

Das sicherste Speichergerät
Lässt sich nahtlos in verschiedene Wallet-Anwendungen integrieren
Kompatibel mit Hunderten von Kryptowährungen
Äußerst erschwingliche Hardware-Wallet
Hat einen einfach zu bedienenden OLED-Bildschirm

Nachteile

Es hat seinen Preis
Manche Anfänger haben vielleicht Schwierigkeiten, die Wallet zum ersten Mal zu benutzen

So kaufen Sie eine Ledger Nano Wallet

Wenn Sie eine Ledger Nano-Wallet kaufen möchten, sollten Sie ein Budget dafür erstellen. Im Gegensatz zu den Web-, Desktop- und mobilen Wallet, die man einfach online herunterladen kann, müssen Sie sie kaufen. Lesen Sie weiter für die Schritte, die Sie befolgen müssen, um eine qualitativ hochwertige Ledger Nano-Wallet bequem und zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten.

Wie Sie Ihre Wallet bestellen

Um eine Ledger Nano-Wallet zu kaufen, sollten Sie zunächst die offizielle Website von Ledger besuchen, um von einer glaubwürdigen Quelle mehr über Ihre Wahl zu erfahren. Sie können auch umfassende Rezensionen lesen, die mit solider Hintergrundrecherche untermauert sind, um alle Informationen, die Sie benötigen, aus einer unabhängigen Quelle zu erhalten.

Wenn Sie die sicherste und beliebteste Option wünschen, wird das Ledger Nano S Ihren Anforderungen gerecht. Ziehen Sie in Betracht, einen lokalen Anbieter zu finden, der die Wallet verkauft. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen jedoch, die Bestellung online über die Website des Unternehmens aufzugeben. Ledger wird in alle Länder versandt und garantiert auch die originalen und qualitativ hochwertigsten Wallets.

Bestätigen Sie die Versandkosten, bevor Sie mit der Zahlung fortfahren. Das Unternehmen kann Ihnen eine geringe Versandgebühr in Rechnung stellen. Es bietet aber auch Kunden aus vielen Regionen kostenlosen Versand an. Wenn Sie mit dem Angebot zufrieden sind, legen Sie Ihre Wallet in den Warenkorb und fahren Sie mit der Zahlung fort. Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche unten, um die offizielle Website von Ledger zu besuchen und ein Original Ledger Nano S zu bestellen.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Ledger Nano S Wallet auf einen Blick

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie das Gerät innerhalb weniger Tage. Sie sollten damit rechnen, dass Sie ein kleines Gerät mit einem USB-Kabel und einer eingebauten Anzeigefunktion auf einer Seite sehen werden. Auf einer Seite sehen Sie auch das offizielle Logo des Unternehmens und den Namen „Ledger“.

So richten Sie Ihre Ledger Nano S-Wallet ein

Nachdem Sie Ihre Wallet erhalten haben, müssen Sie es einrichten, um es benutzen zu können. Da es sich beim Ledger Nano S um eine Hardware-Wallet handelt, müssen Sie sich nicht um einen ID-Verifizierungsprozess kümmern oder sich online für ein Konto anmelden. Hier sind die einfachen Einrichtungsschritte:


  1. Bestätigen Sie die Authentizität - Das Ledger empfiehlt Ihnen, zunächst zu bestätigen, ob Sie das richtige Gerät erhalten haben. Besuchen Sie ihre Website und prüfen Sie, ob das Hologrammsiegel auf dem Gerät mit dem Video übereinstimmt. Vergewissern Sie sich vor dem Öffnen der manipulationssicheren Verpackung, dass das Gerät korrekt versiegelt ist. Andernfalls wenden Sie sich an das Support-Team, um Hilfe zu erhalten.
  2. Schalten Sie Ihr Ledger Nano S On- Schließen Sie die Wallet mit dem sicheren Mikro-USB-Kabel, das mit dem Gerät geliefert wurde, an den Computer an.
  3. Einrichten eines PIN-Codes - Sobald der Bildschirm der Crypto Wallet aufleuchtet, bestätigen Sie mit den oberen Tasten, dass Sie sie konfigurieren möchten. Danach richten Sie einen eindeutigen 4-7 PIN-Code ein. Wann immer Sie eine Nummer wählen, drücken Sie gleichzeitig die oberen Tasten, um sie zu bestätigen. Merken Sie sich auch den Code. Er wird Ihnen jedes Mal eine Hilfe sein, wenn Sie die Wallet benutzen wollen.
  4. Record Your Seed Phrase - Die Wallet zeigt eine Reihe von 24 Wörtern an. Suchen Sie sich einen sicheren Ort, der offline ist, und zeichnen Sie die Wörter auf. Wenn Sie es für sicher halten, verwenden Sie die mitgelieferten Wiederherstellungs-(Seed-)Phrasenblätter und stellen Sie sicher, dass Sie jedes Wort korrekt aufnehmen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Gelder nicht zurückerhalten können, wenn Sie den Recovery Seed verlieren.
  5. Bestätigen Sie Ihren Seed - Das Ledger Nano S wird Sie bitten, zwei zufällige Wörter aus dem Seed anzugeben. Geben Sie diese Informationen ein.
  6. nstallieren Sie Ledger Live App- Installieren Sie die Anwendung in Ihrer Hardware-Wallet. Sie können sie alternativ auch auf Ihrem Telefon installieren. Laden Sie die Live-Anwendung von der offiziellen Website von Ledger herunter.
  7. nstallieren von Coins Apps - Richten Sie ein sicheres Kennwort ein und installieren Sie die Anwendungen für verschiedene Kryptowährungen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Da der interne Speicher der Wallet begrenzt ist, können Sie je nach Größe zwischen 3 und 5 Anwendungen für verschiedene Kryptowährungen installieren. Wenn Sie einen Krypto-Asset speichern möchten, genügt eine einzige Anwendung.
  8. Wallet erstellen - Erstellen Sie die Adressen Ihrer Krypto-Wallet und versenden Sie Ihre Münzen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Wie man Kryptowährungen sendet und empfängt

Nachdem Sie Ihre Ledger Nano S Wallet eingerichtet haben, können Sie digitale Währungen senden und empfangen. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen:


  1. Loggen Sie sich in Ihre Wallet ein und starten Sie die Kryptowährung-Applikation Ihrer Wahl.
  2. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie eine Segwit- oder eine Legacy-Wallet wünschen, wählen Sie Segwit. Sie ist benutzerfreundlicher.
  3. Drehen Sie sich zur linken oberen Ecke und wählen Sie entweder „RECEIVE“ oder „SEND“.

Denken Sie daran, dass Sie nur Münzen senden und empfangen können, je nachdem, welche Apps Sie installiert haben. Wenn es sich um eine Bitcoin-Anwendung handelt, können Sie Bitcoins empfangen und senden.

Unsere Erfahrungen mit Ledger Nano S Wallet

Die Sicherheitsforscher von Ledger haben bei der sicheren Speicherung von Kryptowährungen einen großen Schritt vorwärts gemacht, und die Technologie hinter den Nano-Geräten ermöglicht Schlüsselmerkmale, wie wir weiter unten sehen werden.

Hauptmerkmale von Ledger Nano S

Die sicherste: Benutzer können die Wallet aus einer sicheren, spezialisierten Umgebung laden, in der kein Risiko von Malware und Schwachstellen besteht. Das sichere Element speichert sensible Daten und führt sichere Anwendungen aus. Darüber hinaus sind die fortschrittliche Verschlüsselung, die Doppelchips ST31H320 und STM32F042, der Pin-Code, die Offline-Konfiguration, die Kühllagerung und die 24-Wort-Wiederherstellungsseeds weitere Merkmale, die die Wallets außergewöhnlich sicher machen.

  • Lebensfähige Privatsphäre: Die Software-Wallets, die Sie mit diesem Gerät verwenden, bietet erweiterte Datenschutzfunktionen.

  • Transparenz: Jeder Entwickler kann das Ledger Nano S mit der Black-Box testen, aber er kann nicht überprüfen, ob es sichere Zufallssamen erzeugt. Außerdem kann niemand den Quellcode überprüfen. Sie können es für jeden schwieriger machen, Ihre Münzen zu stehlen, indem Sie Ihren sicheren Zufallssaatgut erzeugen, mehrere Signaturen verwenden und die Firmware der Wallet aktualisieren.

  • Volle Kontrolle über Ihre digitalen Bestände: Niemand kann Ihre Gelder einfrieren. Sie haben die volle Kontrolle. Sie sollten jedoch die Pflicht zur Sicherung und Sicherung des Geräts nicht ignorieren.

  • Einfache Software-Integration: Kann mit mehreren Software- und Smartphone-basierten Wallet-Apps wie Electrum und Mycelium integriert werden.

  • Unterstützt die wichtigsten Betriebssysteme: Die Wallet funktioniert mit den Betriebssystemen Linux, Mac und Windows. Damit Ihr Ledger Nano S effizient arbeiten kann, benötigen Sie Windows 7 oder eine höhere Version oder Mac 10.8 oder höher. Da es mit Linux kompatibel ist, funktioniert das Nano S auch mit anderen Linux-basierten Betriebssystemen wie Google Chrome.

Welche Kryptowährungen können in Ihrer Ledger Nano S Wallet gespeichert werden?

Laut Ledger-Websites unterstützt das Ledger Nano S über 1.000 Kryptowährungen. Hier sind einige der Krypto-Assets, die vom Ledger Nano S unterstützt werden:

Was kostet die Ledger Nano S Wallet?

Da viele Hardware-Wallet populär geworden sind, sind sie auch erschwinglicher geworden. Laut den Informationen auf der Website des Unternehmens kostet ein Ledger Nano S ab September 2020 etwa 70 USD. Diese ungefähren Kosten verstehen sich ohne Mehrwertsteuer und Zoll.

Ist die Ledger Nano S-Wallet für Anfänger geeignet?

Ledger Nano S verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, mit der jeder Anfänger die Krypto-Wallets einrichten und ohne Unterstützung eines Experten verwenden kann. Sobald sich ein Benutzer mit Begriffen wie „SEED“ vertraut gemacht und verstanden hat, wie die Wallet sicher aufbewahrt werden kann, ist er oder sie bereit, in die Cold Storage der Kryptowährungen einzusteigen.

Anfänger können die Vorteile der Benutzeroberfläche der Wallet nutzen, die es ihnen ermöglicht, ihre Aktionen auf einfache Weise einzusehen und zu überprüfen. Da die Ledger Nano S-Geräte erschwinglich sind, können auch Anfänger mit begrenztem Kapital die Vorteile der relativ niedrigen Kosten nutzen.

Ist die Ledger Nano S Wallet sicher?

Wie wir eingangs erwähnt haben, hat sich das Ledger Nano S von Anfang an auf die Sicherheit der Gelder der Benutzer als sein Kerngeschäft konzentriert. Das Unternehmen investiert in die neueste Technologie. Die Zertifizierungsstufe des Ledger-Geräts ist CC EAL5+. Darüber hinaus verlässt es sich auf die sicheren Chips ST31H320 und STM32F042. Der Steckverbinder ist ein USB-Typ Micro-B.

Die Offline-Speicherung, die zusätzliche Passphrase-Funktion, die einzigartige Sicherheitsnadel, die automatische Sicherung und Wiederherstellung machen die Ledger Nano S-Wallet sicher und ideal für die Speicherung mehrerer digitaler Währungen.

Ledger Nano S Wallet Erfahrungen: unser Fazit

Die Ledger Nano S Wallet ist das Pionierprodukt von Ledger, und sie hat sich als eine der beliebtesten Wallets weltweit erwiesen. Aufgrund der Qualität der Produkte wurde Ledger kürzlich als einer der zuverlässigsten Hersteller von Krypto-Wallets ausgezeichnet. Die Cold Storage, die diese Hardware-Wallet bietet, stellt sicher, dass alle darin aufbewahrten Vermögenswerte für Hacker unerreichbar sind.

Auch bei der Gestaltung der Wallet hat Ledger die Bedürfnisse aller Benutzer im Auge behalten. Sie ist mit Hunderten von Kryptowährungen und Tokens kompatibel, von den beliebtesten wie Bitcoin, Ethereum und ZCash bis hin zu den am wenigsten bekannten.

Ein weiterer Grund, warum Sie das Ledger Nano S ausprobieren sollten, sind die positiven Rezensionen, die es über das Internet erhalten hat. Aus unseren Untersuchungen geht hervor, dass viele frühere Benutzer mit den überlegenen Funktionen der Wallet, wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, Passwortschutz, Datensicherung und -wiederherstellung, zufrieden sind. Insgesamt haben unsere eingehenden Untersuchungen und Tests ergeben, dass das Ledger Nano S am besten für Benutzer geeignet ist, die nach der Sicherheit ihrer Münzen suchen und gleichzeitig auf Erschwinglichkeit angewiesen sind.

FAQ

  1. Unseren Forschungsergebnissen zufolge wird die Privatsphäre nicht als Hauptverkaufsargument von Ledger Nano S verkauft. Sie ist jedoch eines der Merkmale, die viele Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt dazu bewegen, die Wallet zu kaufen. Tatsache ist, dass Sie nach dem Kauf das Gerät einrichten und in Betrieb nehmen, ohne einen KYC-Prozess (ID-Verifizierung) durchzuführen. Außerdem kann niemand die Wallet verifizieren, um sichere Zufallssamen zu erzeugen oder den Quellcode zu überprüfen. Beim Kauf der Wallet müssen Sie nur grundlegende Informationen angeben. Ansonsten garantieren Ihnen die erweiterten Datenschutzfunktionen ein hohes Maß an Anonymität.

  2. Das Ledger Nano S verwendet Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die es Hackern unglaublich schwer machen, auf Ihre Gelder zuzugreifen. Wir können die Möglichkeit solcher Sicherheitsverletzungen jedoch nicht völlig ausschließen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Pin-Code und die "Seed" sicher aufzubewahren. Die Sicherheitsforscher der Ledger arbeiten auch hart daran, dass die Geräte jederzeit sicher und geschützt bleiben.

  3. Ja. Wir haben festgestellt, dass einige Benutzer berichtet haben, dass sie Schwierigkeiten bei der Einrichtung der Hardware-Wallet hatten. Auch wenn viele derselben Benutzer ebenfalls berichten, dass die Wallet über robuste Sicherheits- und Schutzfunktionen verfügt, können wir ihre Bedenken nicht ignorieren. Wir raten Ihnen, dass Sie nach dem Einschalten Ihres Nano Ledger S die Dinge einfach machen können, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sie sind genau und können jedem helfen.

  4. Nein, es gibt noch teurere Hardware-Wallets, aber nur wenige entsprechen der Sicherheit, die dieses Produkt bietet. So oder so, Kosten über 70 USD sind nicht gerade billig.

  5. Die Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit der Wallet machen dieses Produkt zu einem der besten auf dem Markt. Wenn Sie mit Ihrem hart verdienten Geld in Kryptowährungen investieren, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihr Vermögen zu schützen. Die Investition in eine Hardware-Wallet ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Gelder sicher und geschützt sind.

Firmeninformation

Name des Unternehmens: Ledger
Webseite: shop.ledger.com/

Kontoinformationen

Zahlungsarten:
BitPay, Kreditkarte, PayPal
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.