Home > EOS > EOS Kurs
EOS logo
EOS mit eToro

EOS Preisindex-Echtzeit-Preisdiagramm

Autor: Ali Raza

EOS Price Live Leistungsindikatoren

EOS logo
EOS (EOS)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...
EOS jetzt kaufen!

EOS Preisübersicht

Der EOS-Preis war im letzten Monat im Vergleich zu vielen anderen Münzen relativ stabil. Natürlich gab es immer noch größere Kursschwankungen, aber diese waren im Vergleich zum Verhalten der Münze zwischen April 2021 und Juni 2021 recht gering.



EOS-Kurs-Chart. Quelle: Handelsansicht 

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der EOS-Kurs bei 3,68 $, mit einem Anstieg von 2,69 % in den letzten 24 Stunden. Obwohl der EOS-Kurs im grünen Bereich gehandelt wird, liegt er immer noch leicht unter dem Wert von vor einer Woche, obwohl sich das bald ändern könnte, wenn dieses Verhalten anhält. Historisch gesehen war der EOS-Kurs immer mehr oder weniger stabil, abgesehen von den Zeiten der großen Hausse und der schweren Kurseinbrüche. Dennoch ist der Kurs derzeit im Vergleich zu seinen früheren Höchstständen recht niedrig und scheint seinen Tiefpunkt erreicht zu haben.

Während Neulinge in der Branche dies als etwas Schlechtes ansehen könnten, wissen erfahrene Händler, wie wichtig es ist, zu wissen, wo der Tiefpunkt der Münze liegt. Auf diese Weise können sie die Münze ungehindert kaufen und darauf warten, dass ihr Preis steigt, in der Gewissheit, dass ihre Chancen auf ein weiteres Absinken recht gering sind.


EOS Preisentwicklung 

EOS wurde von einem Unternehmen namens Block.one entwickelt. Das White Paper wurde von zwei Entwicklern - Brendan Blumer und Daniel Larimer - erstellt, wobei Blumer der CEO von Block.one und Larimer der CTO ist. EOS entstand als Antwort auf die Entwicklungsplattform von Ethereum und sollte das Projekt sein, das Ethereum (ETH) eines Tages ablösen würde.

Damals schien dies durchaus möglich zu sein, denn das Projekt konzentrierte sich auf Geschwindigkeit und Skalierbarkeit - Attribute, die Ethereum bis heute fehlen. Tatsächlich arbeitet EOS auch jetzt noch daran, sein Ökosystem zu beschleunigen, wobei Geschwindigkeit das Hauptmerkmal von EOS R3 ist.

Das Projekt wurde Mitte 2017 ins Leben gerufen, gerade rechtzeitig, um an der Hausse teilzunehmen, die Bitcoin in Richtung der 20.000-Dollar-Marke trieb. EOS selbst startete mit einem Preis von 3,3 $, stieg im Januar 2018 zunächst auf 16,23 $ und erreichte dann Ende April desselben Jahres sein Allzeithoch, als er 21,50 $ überschritt. Selbst während der Hausse im Jahr 2021 gelang es der Münze nicht, dieses Niveau wieder zu erreichen. Der höchste Wert, den er in diesem Jahr erreichte, war 13,83 $ am 12. Mai, kurz bevor der Kryptomarkt zusammenbrach. EOS traf den Boden nur 12 Tage nach dem Erreichen dieser Höhe, und während es versuchte, kurz zu erholen, war es schnell vorbei, und es hielt wieder nach unten rutschen, bis es den durchschnittlichen Preis von $ 3,6 erreicht, wo es bleibt für etwa einen Monat jetzt.


EOS Preisvorhersage 

Zum jetzigen Zeitpunkt scheint der EOS-Kurs an der Talsohle angelangt zu sein, was für kaufwillige Anleger eine gute Sache ist, da der Coin von hier aus nur noch steigen kann. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge werden EOS und Hyperion zusammenarbeiten, um den 3D-Druck von Titan zu revolutionieren, was dem EOS-Kurs den nötigen Schub geben könnte, um sich zu erholen. 

Natürlich kann ein größerer Anstieg zum jetzigen Zeitpunkt nur stattfinden, wenn die führenden Coins wie Bitcoin und Ethereum eine weitere Rallye starten, die den gesamten Markt beeinflusst. Ihre Dominanz ist zu stark und wirkt sich normalerweise auf die meisten anderen Kryptowährungen aus. Da der EOS-Kurs abgesehen von Rallyes und Abstürzen in der Regel stabil ist, scheint es, dass der Coin auf ein neues marktweites Ereignis warten wird, bevor er sich in nennenswerter Weise bewegt.

Die geringen Bewegungen spiegeln die derzeitige Preisvolatilität wider, die für Kryptowährungsabschaffer noch gut genug sein könnte. Aber EOS ist auch eine faire langfristige Investition, da es gezeigt hat, dass es ziemlich hoch steigen kann, wenn der gesamte Markt in Bewegung ist.

Expertentipp zum Preis von EOS

Wie bereits erwähnt, scheint EOS derzeit seinen Tiefpunkt erreicht zu haben und bewegt sich weder zu sehr nach oben noch nach unten. Davon abgesehen scheint sich die Kryptoindustrie auf einen weiteren Anstieg auf dem gesamten Markt vorzubereiten, wie es typischerweise am Ende des Sommers der Fall ist. Dies ist keineswegs eine Garantie, aber die historischen Daten deuten darauf hin, dass die Mitte Mai unterbrochene Rallye in den kommenden Monaten weitergehen könnte. EOS liegt derzeit bei 3,6 $, und Anfang des Jahres konnte es auf fast 15 $ steigen.
- Ali Raza

Über EOS

EOS ist eine Kryptowährung, die von Ethereum inspiriert wurde und eine bessere, schnellere und skalierbarere Version von ETH sein soll. Während viele geglaubt haben, dass es sich um den sogenannten "Ethereum-Killer" handelt, d.h. eine Münze, die den Platz von Ethereum einnehmen wird, weil sie ähnlich, aber in vielen Aspekten besser ist, begann der Preis von EOS im Laufe der Jahre zu sinken. In der Zwischenzeit ist Ethereum dort geblieben, wo es immer war, knapp unter Bitcoin.

EOS hat sich lange Zeit in der Spitzengruppe der Kryptowährungen aufgehalten, aber der Preis ging allmählich zurück und liegt derzeit auf Platz 28 mit einer Marktkapitalisierung von 3,5 Milliarden Dollar, was keineswegs wenig ist. Mit anderen Worten: Der Preis von EOS ist nicht gesunken, weil er gescheitert ist, sondern weil eine Reihe anderer Projekte mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, insbesondere viele Token aus dem DeFi-Sektor, Dogecoin-inspirierte Meme-Coins und ähnliches.

Dennoch blieb EOS seinem Zweck treu und dient als Entwicklungsplattform für dApps und Smart Contracts. Das tut es sogar ziemlich gut, denn es bietet viel niedrigere Gebühren als ETH und macht den Prozess der Erstellung von Blockchain-Produkten unkomplizierter. Aber es ist schwer, mit den Giganten wie ETH zu konkurrieren, was EOS auf die harte Tour gelernt hat.

EOS-Wert im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

FAQ

  1. EOS hat in seiner Geschichte eine anständige Kursentwicklung erlebt, allerdings nur während großer Erholungen. Ansonsten zieht er sich in der Regel auf einen bestimmten Boden zurück, wo er sich stabilisiert, so dass es einfach ist zu wissen, wann man kaufen und wann man verkaufen sollte. Das macht sie weniger riskant als die meisten anderen Münzen, und sie erfüllt ihren Zweck gut genug, um als zuverlässige Plattform und Münze zu gelten.
  2. EOS hat eine gute Chance, langfristig zu bestehen. Es ist kein schlechtes Projekt. Es wird nur nicht so sehr gehypt wie sein größter Konkurrent, aber es bietet Skalierbarkeit, ist zuverlässig, einfach und seine Transaktionsgebühren sind viel niedriger als die von Ethereum.
  3. Es ist schwierig, den künftigen Wert von EOS vorherzusagen, da er meist zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Preis schwankt. Einen Mittelweg gibt es in der Regel nicht. In diesem Sinne haben Experten vorhergesagt, dass EOS im Jahr 2025 bis zu 250 $ als potenziellen Höchststand und bis zu 23 $ als potenziellen Tiefststand erreichen könnte, was immer noch deutlich höher ist als der derzeitige Stand und sogar über dem ATH liegt.
  4. Obwohl langfristige Vorhersagen wie diese mit Vorsicht zu genießen sind, scheinen viele Experten davon überzeugt zu sein, dass der EOS-Preis im Laufe der Zeit weiter steigen wird. Viele Analysten scheinen zu glauben, dass die Münze bis zum Ende dieses Jahrzehnts über 100 $, möglicherweise sogar 120 $ steigen könnte.
  5. Es scheint höchst unwahrscheinlich, dass dies jemals geschieht, obwohl es in der Kryptowelt keine Gewissheiten gibt. Aber da EOS derzeit kaum über 4 Dollar hinauskommt und Ethereum derzeit Tausende von Dollar wert ist, ist es unwahrscheinlich, dass EOS jemals zu dem Ethereum-Killer wird, von dem viele annahmen, dass er es sein könnte.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.