Home > Vergleich > eToro VS DEGIRO

eToro oder DEGIRO: Bei welchem Broker sollten Sie handeln?

Autor: Ali Raza
Unsere Wahl
eToro logo
eToro
5
$50
$PAC, 1ST, AAVE, ABY, ACT, ADA, ADX, AE, AGI, AGRS, AION, AMB, ANT, APPC, ARDR, ARK, AST, ATM, ATOM, AUR, BAT, BAY, BCC, BCC, BCD, BCH, BCN, BCO, BITCNY, BLK, BLOCK, BLT, BLZ, BNB, BNT, BRD, BSV, BTC, BTCD, BTCD, BTCP, BTG, BTM, BTS, BTX, BTXC, BURST, CLOAK, CMT, CMT, CND, CNX, COB, CPS, CRPT, CRW, CTR, CTR, CVC, DASC, DASH, DBC, DCR, DENT, DGB, DGD, DNT, DOGE, DOGE, DRGN, DTR, ECA, ECC, EDG, EDG, EDO, ELA, ELF, EMC, EMC2, EMC2, ENG, ENJ, ENJ, EOS, ERC20, ETC, ETH, ETN, ETP, EVN, EVN, EXP, FCT, FCTK, FTC, FUEL, FUN, GAME, GAS, GBYTE, GLM, GNO, GNX, GRC, GRS, GTC, GTC, GUP, GUP, GVT, GXC, HEDG, HEDG, HIVE, HOT, HSR, HSR, HSS, HST, HT, HTML, ICN, ICON, ICX, IGNIS, INT, INT, IOC, ION, IOST, ITC, KBC, KCS, KIN, KMD, LBC, LCC, LIBRA, LINK, LKK, LRC, LSK, LTC, MAID, MANA, MANA, MANA, MDS, MDS, MGO, MIOTA, MITH, MKR, MLN, MOD, MTL, MYST, MZC, MZC, NANO, NAS, NAV, NCASH, NEBL, NEO, NEXO, NIM, NLG, NMC, NULS, NXS, NXT, OMG, OMNI, ONION, ONT, OST, PAC, PART, PAY, PHX, PIVX, PLR, POE, POLY, POLY, POT, POWR, PPC, PPP, PPT, PRL, PTR, PTR, PURA, QASH, QBT, QLC, QRL, QSP, QSP, QTUM, RADS, RCN, RDD, RDN, REP, REQ, REV, REV, RISE, RLC, RVN, RVR, SALT, SAN, SC, SKY, SKY, SMART, SNGLS, SNM, SNT, SPANK, SPHTX, SRN, STEEM, STMX, STORJ, STRAT, SUB, SWT, SYS, TAU, TEL, THC, THETA, THETA, TNB, TNC, TNC, TNT, TRAC, TRIG, TRIG, TRST, TRST, TRX, UBQ, UCASH, UKG, UNITY, UNITY, USDT, UTK, VEE, VERI, VET, VET, VGX, VIA, VIBE, VRC, VTC, WABI, WAN, WAVES, WGR, WINGS, WTC, XAS, XBY, XCOIN, XCP, XDN, XEM, XLM, XMR, XMY, XNS, XP, XRP, XRP, XTZ, XUC, XVG, XZC, ZCL, ZEC, ZEN, ZIL, ZRX, wax-coin-crypto-coin
CySEC, FCA
Cryptocurrencies
eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform
Akzeptiert Kunden aus den USA, Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform, Große Auswahl an Krypto-Assets
Degiro logo
Degiro
1.9
$1
BTC, ETH
-
-
-
-

Was ist eToro?

eToro ist eine große internationale Trading-Plattform, die auch den Handel mit Kryptowährungen anbietet. Sie wurde 2006 von Yoni Assi gegründet, der immer noch als CEO fungiert. Die Plattform hat ihren Sitz in Israel, wo sich auch die Hauptniederlassung befindet, und eine weitere Niederlassung in London. Das Unternehmen erfreut sich aufgrund seines reichhaltigen Angebots (über 120 Kryptowährungen), seiner Benutzerfreundlichkeit, der niedrigen Mindesteinlagen und mehr großer Beliebtheit. Darüber hinaus ist es auch ein beliebter Service für Copy Trader und andere, die gerne sozial handeln. Im Laufe der Jahre hat sie sich zu einer beliebten Handelsplattform entwickelt. 

Was ist DEGIRO?

DEGIRO gehört zu den am schnellsten wachsenden Online-Brokern in Europa, und diese Beliebtheit ist durchaus verständlich, da das Unternehmen eine Reihe sehr attraktiver Merkmale bietet. Das wichtigste ist natürlich, dass es institutionelle Gebühren für Privatanleger anbietet. DEGIRO startete seinen Service im Jahr 2013 in den Niederlanden, begann aber schnell, seinen Service auf andere Länder auszuweiten. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels (August 2021) ist das Unternehmen in 18 europäischen Ländern tätig, mit der Vision, Menschen zu befähigen, intelligente und selbstbestimmte Anleger zu werden. 

Kundenbetreuung im Vergleich

Beginnen wir unseren Vergleich dieser beiden Broker mit dem jeweiligen Kundensupport. Wie Sie wissen, kann der Kundensupport bei allen Problemen oder Fragen, die die Nutzer haben, von entscheidender Bedeutung sein. Daher ist es für sie unerlässlich, dass sie auf einfache Weise auf die speziellen Support-Teams der Unternehmen zugreifen und die benötigte Hilfe finden können. 

eToro Unterstützung

eToro ist dafür bekannt, einen sehr guten Kundensupport zu haben. Es verfügt über ein spezielles Hilfezentrum, das den Händlern mit Lösungen für häufige Probleme, Leitfäden, Antworten auf häufig gestellte Fragen und allgemeinen Erklärungen zur Funktionsweise verschiedener Dinge im Zusammenhang mit seinem Service hilft.

Der Zugang zum Support-Team ist ebenfalls recht einfach, und die Nutzer müssen lediglich ein Support-Ticket einreichen. Dabei können sie angeben, mit welchem Bereich der Plattform sie Probleme haben, und das Ticket mit einer Nachricht versehen, die Einzelheiten zum Problem enthält. Das Team verspricht, innerhalb von 14 Tagen zu antworten.

DEGIRO-Unterstützung

DEGIRO bietet auch eine Reihe von Möglichkeiten zur Beantwortung von Kundenfragen, darunter einen FAQ-Bereich und die Möglichkeit, mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten. Für weniger dringende, allgemeine Fragen werden die Nutzer an das Hilfezentrum verwiesen, während sie auch die Möglichkeit haben, den Kundendienst per E-Mail zu kontaktieren. 

Der Dienst lädt die Nutzer ein, ihre Fragen rund um die Uhr zu stellen. In dringenden Fällen können die Nutzer den Dienst auch direkt anrufen und mit dem Trading Desk Kontakt aufnehmen. 

Verfügbare Krypto-Trading-Plattformen

Offensichtlich bieten nicht alle Broker die gleichen Dienstleistungen an, sonst gäbe es nicht so viele von ihnen. Sowohl eToro als auch DEGIRO haben ihren eigenen Ansatz für den Handel, und das gilt auch für die verfügbaren Kryptowährungen. Wenn Sie also einen Broker für eine bestimmte Münze suchen, müssen Sie zunächst herausfinden, wo die Münze, mit der Sie handeln möchten, zu finden ist.

Fiat zu Krypto Trading

eToro bietet über seine integrierte Wallet-Plattform eine Vielzahl von Kryptowährungen, die mit zahlreichen Fiat-Währungen gepaart sind. Auf diese Weise müssen die Nutzer keine anderswo gekauften Kryptowährungen einzahlen, um auf der Plattform zu handeln - sie können einfach Fiat-Währungen einzahlen und Kryptowährungen auf der Plattform kaufen. Zu den unterstützten Fiat-Währungen gehören EUR (Euro), GBP (Britisches Pfund Sterling), JPY (Japanischer Yen), NZD (Neuseeländischer Dollar), AUD (Australischer Dollar), CAD (Kanadischer Dollar) und CHF (Schweizer Franken).

Was DEGIRO betrifft, so bietet das Unternehmen keinen Handel mit Kryptowährungen an. Stattdessen konzentriert es sich auf Aktien, Devisen und ähnliches. Nutzer können immer noch Aktien von Kryptowährungsunternehmen kaufen, wie z. B. Coinbase-Aktien, aber Kryptos selbst sind nicht enthalten.

Krypto zu Krypto Trading 

Wenn es um den Handel von Krypto zu Krypto geht, ist leider keine dieser Plattformen eine große Hilfe. eToro bietet keinen Handel von Krypto zu Krypto an, während DEGIRO den Handel mit Kryptowährungen überhaupt nicht erlaubt. 

Beginnen Sie mit unserer empfohlenen Auswahl

Welche Spreads bieten sie an?

Sowohl eToro als auch DEGIRO erzielen einen Gewinn aus dem Benutzerhandel, indem sie von den Benutzern Spreads verlangen. Spreads sind die Differenz zwischen dem tatsächlichen Preis des Vermögenswerts und dem Preis, den die Plattform zum Kauf oder Verkauf des Vermögenswerts anbietet. Diese Differenz wird vom Händler bezahlt und geht dann an den Broker, der damit die weitere Entwicklung finanzieren, seinen Service aufrechterhalten, seine Entwickler und andere Teammitglieder bezahlen kann und vieles mehr.

Variable Spreads 

Dies sind Spreads, bei denen sich die Gebühren synchron mit dem Markt bewegen. Sie zielen im Wesentlichen darauf ab, die besten Kauf- und Verkaufspreise anzubieten, die zum Zeitpunkt der Auftragsausführung verfügbar sind. Das wiederum ermöglicht es dem Händler, einen besseren Preis zu erzielen. Weder eToro noch DEGIRO bieten diese Art von Spreads an.

Feste Spreads 

Feste Spreads sind immer gleich. Die Broker, die diese Art von Spreads verwenden, legen in der Regel einen recht wettbewerbsfähigen Satz fest. Feste Spreads haben zwar den Vorteil, dass die Händler die Kosten ihres Handels im Voraus kennen, was ihnen hilft, das Risiko richtig zu steuern, aber sie können nicht so gute Preise wie variable Spreads bieten.

eToro vs. Degiro: Sicherheit

Sicherheit ist eines der Schlüsselkonzepte im Handel, egal ob wir über Krypto- oder traditionelle Märkte sprechen. Handelsplattformen handeln mit Geld und müssen daher so sicher wie möglich sein, um Ihre Gelder und sensiblen Informationen zu schützen. Also, lassen Sie uns sehen, wie diese Plattformen zu vergleichen, wenn es um Fragen wie kommt:

Authentifizierung 

Wir freuen uns, dass Sie sowohl bei eToro als auch bei DEGIRO ein KYC-Verfahren durchlaufen müssen, um auf ihre Funktionen zugreifen zu können. Bei DEGIRO wird das KYC-Verfahren sofort nach der Registrierung durchgeführt, und Sie müssen es abschließen, um auf die Funktionen zuzugreifen oder sogar die Märkte zu sehen.

Quelle: https://www.degiro.eu/ 

eToro hat ähnliche Anforderungen, obwohl die meisten davon auf die Beantwortung einiger einfacher Fragen über frühere Handelserfahrungen, den finanziellen Hintergrund und die Anlageziele hinauslaufen. Natürlich müssen Sie auch Ihre Telefonnummer verifizieren.

Quelle: https://www.etoro.com/ 

Auch wenn viele dies als lästige Pflicht ansehen, sollten Sie bedenken, dass dies alles zu Ihrem Schutz eingeführt wurde. Es ist besser, ein paar Minuten mit dem Ausfüllen dieser Formulare zu verbringen, als Ihr Geld an einen Hacker zu verlieren, der zufällig über Ihre E-Mail-Adresse gestolpert ist und sie zum Stehlen Ihres Geldes verwenden könnte.

Verordnung 

Beide Plattformen werden von den zuständigen Behörden vollständig reguliert und beaufsichtigt, was nicht weiter verwunderlich ist, denn die Broker sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Dienstleistungen aufsichtsrechtlich korrekt zu erbringen. Aus diesem Grund sollten Sie immer nur regulierte Broker nutzen und sich von unregulierten Unternehmen dieser Art fernhalten, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es sich um Betrug handelt.

Lizenzvergabe

Selbstverständlich sind beide Unternehmen von einer Reihe von Finanzinstituten in den Ländern, in denen sie ihre Dienste anbieten, zugelassen.

Zum Beispiel ist eToro lizenziert durch:

  • FCA im Vereinigten Königreich
  • CySEC in Zypern
  • FinCEN in den USA
  • ASICe in Australien
  • FSA auf den Seychellen

DEGIRO ist inzwischen lizenziert durch:

  • BaFin in Deutschland
  • AFM in den Niederlanden
  • EZB (Europäische Zentralbank)

Verfügbare Länder

eToro

eToro ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels in den folgenden Ländern verfügbar: Ägypten, Algerien, Andorra, Angola, Argentinien, Australien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Belgien, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, Eritrea, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Heiliger Stuhl, Irland, Island, Israel, Italien, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kolumbien, Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Oman, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Katar, Rumänien, Senegal, Seychellen, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Thailand, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten* (einige Staaten), Uruguay, Usbekistan und Vietnam

DEGIRO

Degiro ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels in den folgenden Ländern erhältlich: Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, Ungarn und das Vereinigte Königreich.

Gebühren

Als Nächstes wollen wir über die Gebühren sprechen, denn diese sind ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entscheidung, welchen Broker Sie nutzen möchten. Jede Plattform erhebt Gebühren, aber nicht alle von ihnen berechnen ihre Gebühren für die gleichen Dinge, noch berechnen sie den gleichen Betrag, so dass die Entscheidung, welche Plattform Sie verwenden möchten, könnte sehr gut davon abhängen, was sie sind für die Erhebung von Gebühren, und welcher Betrag wollen sie Sie zu zahlen.

Gebühren für Abhebungen und Einzahlungen 

Bei eToro können Sie Kryptowährungen, Aktien und andere Vermögenswerte über Ihre Kredit- und Debitkarte kaufen, und zwar ohne Gebühren pro Transaktion. Dies ist einer der Gründe, warum eToro bei Nutzern aus der ganzen Welt so beliebt ist. Denken Sie aber daran, dass bei jedem Transfer von Kryptowährungen Netzwerkgebühren anfallen, die Sie bezahlen müssen. Dies liegt jedoch nicht in der Hand von eToro, da Sie an die Miner zahlen - nicht an die Plattform.

DEGIRO hingegen bietet entweder Banküberweisungen oder sofortige Einzahlungen über Zahlungsgateways, die von Land zu Land unterschiedlich sein können. Der Dienst scheint keine Ein- oder Auszahlungsgebühren zu erheben, obwohl die Verwendung von Drittanbieter-Methoden zum Geldtransfer immer noch zu irgendwelchen Gebühren führen kann.

Kann ich bei eToro Leverage einsetzen? Wie unterscheidet es sich von DEGIRO? 

Sowohl eToro als auch DEGIRO bieten den Handel mit Leverage an. DEGIRO bietet eine maximale Hebelwirkung von 1:300, was ausgezeichnet ist, obwohl es nur für professionelle Händler verfügbar ist. In der Zwischenzeit ist die maximale Hebelwirkung auf eToro sogar noch höher als 1:400, auch nur für professionelle Konten.

Kann ich Martin Trading auf beiden Plattformen nutzen? 

Ja, beide Plattformen bieten den Margin-Handel an, mit relativ ähnlichen Bedingungen. eToro ist dafür bekannt, dass der Margin-Handel für bestimmte Produkte, wie z.B. CFDs, verfügbar ist. DEGIRO hat einen speziellen Service für den Margin-Handel, genannt Debit Money. Er ist für die Profile Active, Trader und Day Trader verfügbar. Beachten Sie, dass eToro zwar CFD-Marginhandel anbietet, dieser aber nicht in den USA verfügbar ist.

Liquidität

Liquidität ist beim Handel von großer Bedeutung, insbesondere bei Kryptowährungen. Wenn man bedenkt, wie volatil der Markt ist und wie schnell sich die Preise ändern, kann selbst die kleinste Verzögerung erhebliche Folgen haben. Deshalb ist es wichtig, dass der Broker Ihrer Wahl über eine hohe Liquidität verfügt.

Die Liquidität von eToro ist ausgezeichnet, wenn man bedenkt, dass es über 20 Millionen Nutzer hat. In der Zwischenzeit bietet DEGIRO keinen Kryptowährungshandel an, und alle anderen Produkte sind nicht so volatil, so dass die Liquidität auch auf dieser Plattform mehr als zufriedenstellend ist.

Welcher Broker ist am benutzerfreundlichsten?

Die Benutzerfreundlichkeit der Plattform, für die Sie sich entscheiden, ist ein weiterer sehr wichtiger Faktor, der bestimmt, wie viel Sie davon profitieren werden. 

Die Plattform von eToro ist sehr einfach zu verstehen und zu navigieren, mit einem intuitiven Layout und ohne schwierige und komplizierte Charts, Indikatoren usw., die neue Händler nur verwirren würden. Sie haben zwar ihren Zweck, sind aber nur für Profis wirklich nützlich, die dazu neigen, sie auf anderen Plattformen zu suchen.

DEGIRO bietet Charts und zusätzliche Tools für die Preisanalyse, obwohl sie nicht so kompliziert sind wie auf vielen anderen Plattformen, so dass es für neue Händler möglich wäre, sich immer noch mit Leichtigkeit zurechtzufinden. Beachten Sie jedoch, dass DEGIRO den Krypto-Handel nicht unterstützt, so dass diese Plattform nur für Sie nützlich ist, wenn Sie mit ETFs, Aktien, Anleihen und ähnlichem handeln möchten.

Plattform-Schnittstelle und Benutzerfreundlichkeit: eToro

Hier sehen Sie einen Vergleich in den Screenshots unten für die Unterschiede zwischen den beiden Plattformen.

Die Benutzeroberfläche von eToro ist sehr einfach - Sie erhalten eine Navigationsleiste an der Seite, eine Suchfunktion am oberen Rand und eine Beobachtungsliste, die Ihren Bildschirm dominiert.
Wie Sie sehen können, ist auch die Einzahlung von Geldern sehr einfach und kann mit einem Klick auf eine Schaltfläche erreicht werden, die Sie zum Einzahlungsfenster führt.
Die Benutzeroberfläche von eToro ist sehr einfach - Sie erhalten eine Navigationsleiste an der Seite, eine Suchfunktion am oberen Rand und eine Beobachtungsliste, die Ihren Bildschirm dominiert.

Plattformschnittstelle und Benutzererfahrung: DEGIRO

DEGIRO ist auch sehr einfach zu bedienen und zu handeln, da es zahlreiche verschiedene Vermögenswerte anbietet, die alle übersichtlich kategorisiert und leicht zu finden sind.
Sie können DEGIRO auch verwenden, um die Wertentwicklung eines beliebigen Vermögenswerts zu überprüfen, da es ein einfaches Diagramm bietet, das Ihnen helfen kann, Muster zu erkennen und den Kurs zu analysieren.
DEGIRO ist auch sehr einfach zu bedienen und zu handeln, da es zahlreiche verschiedene Vermögenswerte anbietet, die alle übersichtlich kategorisiert und leicht zu finden sind.

eToro vs. DEGIRO: Zusammenfassung des Vergleichs

Letztlich bieten beide Plattformen einen wirklich guten Service. Es gibt offensichtliche Unterschiede, wie einige, die wir in diesem Vergleich hervorgehoben haben. Zum Beispiel können Sie bei eToro Kryptowährungen mit Fiat und ohne Gebühren kaufen, während DEGIRO sich mehr auf ETFs und Aktien konzentriert.

Beide sind leicht zu kontaktieren, sie bieten den Handel mit Hebelwirkung an und sind relativ einfach zu navigieren und zu nutzen. Beide sind zuverlässige und seriöse Unternehmen, so dass Sie nicht wirklich einen Fehler machen, wenn Sie sich für das eine oder das andere entscheiden. Die einzige Frage ist, welche Art von Vermögenswerten Sie suchen.

Siehe auch unsere anderen Vergleichsleitfäden

  • etoro vs bux
  • etoro vs degiro
  • etoro vs webull
  • etoro vs oanda
  • etoro vs xm
  • binance vs etoro

FAQ

  1. Wenn Sie mit Krypto-Vermögenswerten handeln möchten, ist eToro Ihre einzige Wahl unter den beiden Plattformen. Wenn Sie jedoch mit anderen Arten von Vermögenswerten handeln möchten, die auf beiden Plattformen verfügbar sind, dann sind beide gleichermaßen funktional, obwohl anzumerken ist, dass eToro ein bisschen einfacher zu bedienen ist.

  2. Beide sind lizenziert und reguliert und verfügen über erstklassige Sicherheitsvorkehrungen, so dass Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit der beiden Anbieter machen müssen.

  3. eToro bietet den gebührenfreien Handel für bestimmte Vermögenswerte an, aber nicht für alle. Stellen Sie also sicher, dass die Vermögenswerte, mit denen Sie handeln möchten, auf der Liste derjenigen stehen, die kostenlos sind, bevor Sie sich festlegen.

  4. DEGIRO unterstützt die Sprachen aller Länder, die es bedient, einschließlich Englisch.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.