Home > NEO > NEO kaufen

Neo kaufen - Anleitung zum Kauf von NEO

NEO logo
NEO (NEO)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Neo (NEO) ist eines der sich am schnellsten entwickelnden Blockchain-Netzwerke.Es zielt darauf ab, eine Infrastruktur für das Internet der nächsten Generation zu schaffen, um eine moderne Wirtschaft zu unterstützen, die digitale Vermögenswerte, Identitäten und Zahlungen beinhaltet. Neo wurde 2014 gegründet und ist eine der wenigen Blockchain-Technologien, die von einer Regierung unterstützt werden. Das Hauptziel von NEO besteht derzeit darin, eine globale Entwicklergemeinschaft zu schaffen, die über das Talent und die Fähigkeiten verfügt, eine hochmoderne Grundlage für das Blockketten-Netzwerk zu entwickeln.

Die Kryptowährung wurde von Erik Zhang und Da Hongfei gegründet, die dem Vorstand der Neo Foundation als Vorsitzende angehören. Die Neo-Blockchain hat ein einheimisches Kürzel, das durch die Initialen NEO gekennzeichnet ist. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Leitfadens bewegte sich der Neo Kurs um die 18 Dollar-Marke, wobei die Kryptowährung eine Marktkapitalisierung von weit über 1,2 Milliarden Dollar hatte.

In 5 Schritten NEO sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von NEO.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie NEO und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in NEO) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

NEO kaufen über einen Broker

Sie sollten sich nicht einfach auf irgendeiner Broker-Website ohne Gegenleistung anmelden. Wenn Sie ein außergewöhnliches Krypto-Handelserlebnis benötigen, müssen Sie Ihre Handelsplattform auswählen, nachdem Sie verschiedene Funktionen und den Ruf des Brokers geprüft haben. Das Wichtigste, worauf Sie achten sollten, ist, ob sie reguliert ist oder nicht und den regionalen Gesetzen entspricht. Sie müssen auch den Ruf des Brokers berücksichtigen, den Sie anhand von Online-Bewertungen und Feedback feststellen können. Darüber hinaus müssen Sie auch über Dienstleistungsmerkmale nachdenken, z.B. Handelsfreundlichkeit, Transaktionskosten, Kundenbetreuung, Daten und Analysen und vieles mehr. 

1. Beim Makler registrieren 

Die Anmeldung ist der müheloseste Aspekt des gesamten Zyklus. Die meisten Top-Makler, darunter Plus500 und eToro, fordern einfach nur wichtige individuelle Angaben wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und ein Kennwort an. Denken Sie jedoch daran, dass Sie eindeutige Kennwörter für verschiedene Konten haben und eine Mischung aus Sonderzeichen, Ziffern sowie Groß- und Kleinbuchstaben verwenden sollten. Bei einigen Handelsplattformen können Sie mit Hilfe Ihres Google- oder Facebook-Profils ein Konto bei diesen Plattformen einrichten. 

Skilling Konto eröffnen

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess) 

Wenn Sie einer regulierten Handelsplattform beitreten, müssen Sie einen Zyklus der Identitätsprüfung durchlaufen. Dies ist obligatorisch, da die Broker die Anti-Geldwäsche- (AML) und Know Your Customer- (KYC) Vorschriften einhalten müssen, um die Sicherheit ihrer Kunden und Vermögenswerte zu gewährleisten. Auch wenn es vielleicht nicht so benutzerfreundlich erscheint, ist es zu Ihrem eigenen Vorteil, da die Identitätsprüfung kriminellen Verhaltensweisen, Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Betrug vorbeugt. 

Skilling Registrierung

Als Identitätsnachweis sollten Sie ein legitimes Dokument vorlegen, das vom Führerschein bis zum Gehaltsnachweis alles sein kann. Das Verfahren kann bis zu einer halben Stunde dauern, ist aber angesichts der Sicherheit und des Seelenfriedens, die Sie erhalten, durchaus gerechtfertigt. 

3. Gelder mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode einzahlen 

Wenn Sie sich für einen der Top-Broker entscheiden, z.B. eToro, bieten diese mehrere Zahlungsmodi zu Ihrem Vorteil an. Bevor Sie sich für eine Zahlungsmethode entscheiden, sollten Sie sich die Kostenstruktur für diese spezielle Zahlungsmethode ansehen. Vergewissern Sie sich, dass die Kosten für Lagerung, Auszahlung, Transaktion und andere Kosten nicht zu hoch sind, da diese Gebühren sonst Ihre Gewinne schmälern. Sie müssen auch die Benutzerfreundlichkeit und die Geschwindigkeit der Überweisung in Betracht ziehen. So sind z.B. telegrafische Überweisungen erschwinglich, aber sie können im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden recht langsam sein. 

Geld aufs Handelskonto einzahlen

Sie sollten mit der Basiseinlage beginnen, bevor Sie mehr Kapital in NEO investieren. Die erforderliche Basissumme beträgt normalerweise bis zu $200 bis $500, abhängig von der von Ihnen gewählten Handelsplattform. Versuchen Sie, nicht viel Geld zu deponieren, bis Sie genug Geschick und Erfahrung gesammelt haben, um mit großen Anlagegeschäften umgehen zu können. 

4. Eine Position für Long/Short NEO eröffnen 

Bevor Sie handeln, müssen Sie verstehen, was Short- und Long-Positionen eigentlich sind. Short-Positionen werden von Händlern eröffnet, die wir Bären nennen. Die Bären glauben, dass der Preis des NEO in naher Zukunft sinken wird, während Long-Positionen von Händlern eröffnet werden, die Bullen genannt werden und an genau das Gegenteil glauben, d.h. der Preis wird steigen. Sie können Gewinne erzielen, indem Sie eine dieser beiden Positionen in Abhängigkeit von Ihrem Anlageansatz eröffnen. 

Wenn Sie den Kontrast zwischen Short- und Long-Positionen verstehen, werden Sie in einer verbesserten Situation sein, um zu entscheiden, ob Sie eine Short- oder Long-Position für den NEO-Handel eröffnen müssen. Viele Broker, zum Beispiel eToro, bieten Funktionen an, die es Ihnen ermöglichen, Ihre investitionsbezogenen Risiken zu verwalten, einschließlich Stop-Loss- und Take-Profit-Optionen. 

5. Schließen Sie Ihre Position 

Die Anwendung von Stop-Loss- oder Take-Profit-Maßnahmen bedeutet nicht, dass Sie Ihre Kontrolle über den Handel aufgegeben haben. Diese Optionen sind dazu da, um die Rolle eines Verteidigers zu spielen und Ihr Kapital gemäß den von Ihnen festgelegten Grenzen zu sichern. Wenn Sie akzeptieren, dass Ihr offener Handel genug Gewinn erwirtschaftet hat (oder genug Verlust erlitten hat) und das Offenhalten der Position mit einem Risiko verbunden ist, können Sie Ihre Position jederzeit schließen. Es ist Ihnen gestattet, die Stop-Loss- und Take-Profit-Funktionen zu ersetzen.

Neo kaufen über eine Krypto-Börse

Wenn Sie zu denjenigen Maklern oder Investoren gehören, die Vertrauen in das NEO-Stiftungsprojekt haben oder glauben, dass sich der Preis der NEO-Münze in naher Zukunft weiter verbessern wird, ist der Kauf von NEO-Token und deren Besitz über eine Kryptobörse eine überlegene Option für Sie. Sie können sich jedoch nicht einfach irgendeine Börse aussuchen, sondern müssen die Vor- und Nachteile der einzelnen Börsen abwägen, um herauszufinden, welche Dienstleistung Ihren Anforderungen am besten gerecht wird. Zu den Merkmalen, nach denen Sie suchen sollten, gehören ein ausgezeichneter Ruf, eine geregelte, einfach zu erlernende Schnittstelle, Kundendienst und angemessene Gebühren. Beachten Sie, dass die Geschäfte, bei denen die Vorschriften nicht eingehalten werden, zwar den Eindruck erwecken können, verlockend zu sein, jedoch ein größeres Risiko für Ihren Handel darstellen. 

1. Einrichten einer NEO-Wallet 

Wenn neue Händler darüber nachdenken, eine Krypto-Wallet zu verwenden, glauben sie gewöhnlich, dass dies ein langwieriger und komplizierter Prozess sein wird. Es ist einfach, Ihre Wallet zur Aufbewahrung von NEO-Token zu verwenden. Abhängig von Ihrer Anlagetechnik und Ihren Sicherheitsvoraussetzungen können Sie jede Wallet wählen. Einige der Wallet Optionen werden im Folgenden beschrieben: 

  • Exchange/Web Wallets - Browser-basierte Wallets, Browser-Erweiterungen und die Wallets, die dem Handelsplattformkonto beiliegen, werden als Web Wallets bezeichnet, da sie über das Internet verfügbar sind. 

  • Software-Wallets - Hierbei handelt es sich um Software oder Anwendungen für Ihre Desktop- und Mobilgeräte, die zur Aufbewahrung von NEO-Token verwendet werden können. Diese Anwendungen bieten gute Sicherheitsmerkmale zur Aufbewahrung von NEO-Münzen. 

  • Hardware-Wallets - Wenn Ihr Hauptanliegen die Sicherheit ist, gibt es keine bessere Wahl als eine Hardware-Wallets. Sie enthalten dedizierte Hardware, um Ihre Vermögenswerte sicher aufzubewahren, und sind nicht an ein Netzwerk angeschlossen. Sie sind tragbar und sicherer. 

2. Wählen Sie eine Börse, die NEO verkauft, und treten Sie ihr bei 

Da NEO eine der begehrtesten Altcoins ist, ist sie an allen Börsen, auch an den besten wie Binance, Coinbase und CEX.io, allgemein zugänglich. Bevor Sie eine Dienstleistung auswählen, sollten Sie jede einzelne auf ihre Stärken und Schwächen hin bewerten, damit Sie diejenige auswählen können, die Ihrer Anlagestrategie am besten entspricht. Beispielsweise erfordern zahlreiche Börsen nur wenige persönliche Daten, während einige Ihre Identität vor der Aktivierung des Kontos bestätigen werden. Es ist eine viel sicherere und intelligentere Idee, aus Sicherheitsgründen eine Krypto-Börse zu verwenden, die den gesetzlichen Vorschriften entspricht. 

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethoden für den Kauf von NEO 

Nachdem Sie sich eine Börse angeschlossen haben, müssen Sie alle angebotenen Zahlungsmodi bewerten. Bedenken Sie, dass jede Zahlungsmethode ihre Vor- und Nachteile hat, und Sie müssen sich mit Ihren Transaktionskosten auseinandersetzen, um Ihre Gewinnspanne auf einem maximalen Niveau zu halten. So ist beispielsweise eine Kreditkarte eine vorteilhafte Zahlungsart, die allerdings etwas teuer ist. Eine Überweisung ist recht erschwinglich, aber es kann Tage dauern, bis Ihr Geld auf Ihrem Konto erscheint. 

4. Auftrag zum Kauf eines NEO erteilen 

Bei zahlreichen Börsen werden Sie nicht die Möglichkeit haben, NEO direkt zu kaufen, und Sie müssen sich zunächst ein Mainstream-Token besorgen, zum Beispiel Ethereum oder Bitcoin. Danach können Sie diese gegen eine Altcoin mit NEO eintauschen. Einige Börsen können Ihnen NEO-Token direkt verkaufen; Sie müssen jedoch bedenken, dass die Kosten für einen solchen Handel hoch sein können. Um Ihre Kaufanfrage einzugeben, wählen Sie das Fiat-Geld und den Betrag, mit dem Sie die Investition bezahlen müssen, und Sie erhalten die Anzahl der NEO-Münzen, die Sie erhalten können. Fügen Sie den Betrag hinzu und senden Sie Ihre Kaufanfrage durch. Es wird einige Augenblicke dauern, bis die Münzen in Ihrer Börse erscheinen. 

Wenn 2FA auf Ihrem Konto aktiviert ist, erhalten Sie ein Einmal-Passwort (OTP), das Sie zur Bestätigung Ihrer Transaktion eingeben müssen. 

5. Sichere Aufbewahrung Ihres NEO in der Wallet 

Wenn Sie die NEO-Münzen nicht über einen längeren Zeitraum behalten wollen, ist es völlig in Ordnung, Ihre Münzen in der Web-Wallet aufzubewahren. Auf diese Weise brauchen Sie sich nicht um Sicherheit und Abhebungsgebühren zu kümmern. Wenn Sie andererseits Ihre NEO-Münzen über einen längeren Zeitraum (Wochen oder Monate) aufbewahren müssen, ist es am besten, Ihre NEO-Münzen in eine Krypto-Wallet zu legen. Dazu sollten Sie den öffentlichen Schlüssel eingeben, bevor die NEO-Münzen übertragen werden können. Wenn 2FA aktiviert ist, sollten Sie auch das One Time Password (OTP) zur Bestätigung des Transfers eingeben. 

Sollten Sie NEO kaufen oder handeln? 

Es ist eine kluge Idee, NEO-Münzen für diejenigen Finanzinvestoren zu kaufen, die Vertrauen in die NEO-Stiftung haben oder das Gefühl haben, dass der Preis der Münze in naher Zukunft weiter steigen wird. Für diejenigen Investoren, die einfach die Instabilität des Marktes für ihren potenziellen finanziellen Nutzen nutzen müssen, ist der Handel mit NEOs über Finanzinstrumente, einschließlich CFDs, jedoch der bessere Ansatz. Auf diese Weise müssen Sie keine Münzen halten oder aufbewahren. 

Was ist der Unterschied zwischen einer NEO-Börse und einem Broker? 

Eine NEO-Börse ist ein Online-Dienst, der es Benutzern ermöglicht, Altmünzen oder digitale Währungen, z. B. NEO, gegen außergewöhnlich gängige Wertmarken wie Bitcoin und Ethereum zu kaufen. Das ist der Grund, warum diese als Kryptowährungsaustausch bezeichnet werden. Für ein langfristiges Investitionsvorhaben müssen Sie sich auf eine Börse verlassen können, da diese das NEO-Token verkauft, für das Sie alle Befugnisse zum Transfer, zur Bewegung, zum Tausch und zur Speicherung behalten. 

Wenn Sie es jedoch vorziehen, die Marke nicht langfristig zu halten, sondern einfach nur die Instabilität des Marktes zu nutzen, um schnelle Gewinne zu erzielen, ist eine Handelsplattform wie eToro die bessere Wahl für Sie. Sie bieten keine Münzen zur Beschaffung an. Vielmehr erlauben sie Ihnen, über Finanzinstrumente wie CFDs, Futures und Optionen auf den Preis dieser Münzen zu wetten. Diese beseitigen das Hindernis der Handelskosten und der sicheren Unterbringung der Münzen in einer Wallet.

NEO: Langfristige oder kurzfristige Investitionen 

Langfristige Investitionsvorhaben werden von jenen Händlern unternommen, die wirklich auf das NEO-Projekt setzen und es unterstützen wollen oder glauben, dass der Preis der Münze langfristig weiter steigen wird. Sie sind über einen langen Zeitraum dabei und sind in der Regel stille Händler. Für solche Finanzexperten sind Börsen die richtige Wahl. 

Kurzfristige Investitionsvorhaben werden von jenen Händlern unternommen, die die Volatilität des NEO-Preises für ihre potenziellen Gewinne nutzen müssen. Sie sind auf schnelle Kursschwankungen angewiesen, um ihren Zug zu machen, und sind zum größten Teil gewinnorientiert. Für diese Art von Händlern eignen sich Handelsplattformen und Brokerage-Websites am besten, da sie monetäre Instrumente oder digitale Geldformen anbieten. 

3 Tipps zum Kauf von NEO 

Hoffentlich haben Sie ein grundlegendes Verständnis dafür entwickelt, wie Sie Ihr Kapital für Investitionen in NEO und verschiedene Token einsetzen können. Wir teilen die drei wichtigsten Hinweise im Zusammenhang mit dem Krypto-Handel, die Sie niemals außer Acht lassen sollten. 

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und recherchieren Sie selbst über Münzen 

Zahlreiche neue Finanzhändler kaufen zu einem überhöhten Preis ein und verlieren bei ihren Geschäften Geld. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Kauf- und Verkaufsmöglichkeiten genau auswählen, und das können Sie möglicherweise tun, wenn Sie die Münzen untersucht, unser gesamtes Anleitungsmaterial gelesen und auf die Nachrichten im Zusammenhang mit der Münze geachtet haben. 

Vergleich der Kosten für den Kauf eines NEO 

Neue Investoren übersehen zudem die Auswirkungen von Transaktionsausgaben, die sich anhäufen und Ihre Nettoeinnahmen schmälern können. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und Auszahlungszeiten sorgfältig aus, damit Sie die Transaktionskosten begrenzen und Ihre Gewinnspanne vergrößern können. 

Sicherheit und Schutz beim Kauf von NEO 

Sie sind für die sichere Aufbewahrung Ihrer NEO-Token verantwortlich. Stellen Sie sicher, dass Sie die 2FA-Authentifizierung aktiviert haben, sichere Passwörter haben und sichere Passphrasen verwenden.

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von NEO? 

  • NEO mit Bargeld kaufen - Zuerst müssen Sie Bitcoin mit Bargeld über einen Geldautomaten kaufen, und danach können Sie es in NEO umtauschen. Eine unbequeme Art, NEO zu kaufen.
  • NEO mit Kredit-/Debitkarte kaufen - Eine der bekanntesten Zahlungsmethoden für den Kauf von NEO; sie ist jedoch teurer als andere Zahlungsmethoden. 

  • NEO mit Banküberweisung kaufen - Benutzerfreundlich und erschwinglich, was die Kosten betrifft, jedoch in der Regel verzögert, da die Anzahlung in Tagen erfolgt. 

  • Kaufen Sie NEO mit Bitcoin - Tauschen Sie einfach Ihre Bitcoin gegen NEO. 

  • NEO mit PayPal kaufen - Sehr schnell und kosteneffizient, aber nicht überall auf der Welt zugänglich.

Andere Möglichkeiten, NEO zu kaufen 

Die Methoden, die wir oben für den Kauf von NEO diskutiert haben, sind wahrscheinlich die bekanntesten, wirtschaftlichsten und bequemsten Methoden. Es gibt jedoch auch einige weniger bekannte und unterbewertete Methoden zum Kauf von NEO, die Sie verwenden können, wenn Sie möchten. 

  • Peer-to-Peer (P2P)-Börsen - Dies sind Websites oder Dienste, die die Rolle eines Mittelsmannes zwischen Krypto-Käufern und -Verkäufern spielen. Sie können hier Ihre eigenen Kaufbedingungen und Ihre bevorzugte Zahlungsweise wählen. Es gibt Hunderte, ja sogar Tausende von Händlern, so dass die Wahrscheinlichkeit, die richtige Übereinstimmung zu finden, recht hoch ist.

  • Da die NEO-Marken bereits vorher geschürft wurden, kann man sie nicht durch Mining bekommen. 

Wir sind bestrebt, unseren Lesern die besten und aktuellsten Informationen über Kryptowährungen und wie man diese Währungen kaufen und handeln kann, zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund werden wir diesen Leitfaden ständig aktualisieren, da immer mehr Daten, Aktualisierungen, Neuigkeiten, Verbesserungen und Entwicklungen auftreten.  

FAQ

  1. Wir haben zahlreiche Makler und Börsen vorgeschlagen, bei denen Sie NEO ohne Provisionszahlung kaufen können. Denken Sie in jedem Fall daran, dass es andere Gebühren geben kann.

  2. Wenn Sie NEO kaufen, besitzen Sie den Token. Sie können es jederzeit verkaufen, tauschen oder halten. Dies wird im Allgemeinen von den Langstreckenhändlern durchgeführt. Auf der anderen Seite handeln kurzfristige Investoren mit NEO, indem sie über Finanzinstrumente wie CFDs auf den Preis des Tokens setzen.

  3. Es ist ein Aufruf, den niemand, sondern nur Sie machen können. Lesen Sie unser Anleitungsmaterial und achten Sie auf die Nachrichten und neuesten Preisentwicklungen, um den richtigen Zeitpunkt für die Eröffnung einer Position zu finden.

  4. Dies ist eine Entscheidung, die Sie treffen müssen. Berücksichtigen Sie verschiedene Variablen wie die Konsistenz der Servicequalität, die Einhaltung von Vorschriften, den Ruf, die Ausgabenstruktur, die Transaktionskosten und den Kundendienst, um die richtige Passform für Ihre Anlagestrategie zu finden.

  5. Abgesehen von einigen Ländern, die digitale Währungen und deren Handel verboten haben, ist NEO in den verschiedensten Ländern legitimerweise zugänglich und handelbar.

Alternative Kryptowährungen