Home > Litecoin > Litecoin Kurs

Aktueller Litecoin Kurs (LTC)

Leistungskennzahlen für Litecoin (LTC)

(LTC)

Litecoin

Preis

CMC Rang

1-Stunden-Entwicklung

24Std. Änderung

7 TAGE ÄNDERUNG

24-Stunden-Volumen

max. Versorgung

Gesamtangebot

Umlaufversorgung

Market Cap

Litecoin jetzt kaufen!

Litecoin Kurs im Überblick

Litecoin (LTC) wurde zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 43,74 US-Dollar gehandelt, bei einer Marktkapitalisierung von 2.933.722.167 US-Dollar. Dieser Handelswert ist bemerkenswert, da der Kurs von Litecoin seit seinem Markttief im März 2020 stetig gestiegen ist. Das Comeback von Litecoin auf den Märkten führt dazu, dass das Interesse der Investoren an dem, was oft als das „Silber“ bis hin zu Bitcoins „Gold“ bezeichnet wird, zunimmt. 

Litecoins jüngster steigender Erfolg auf dem Markt kommt nach Jahren von Markthochs und -tiefs. Im Jahr 2020 ist es LTC gelungen, günstige Handelsergebnisse zu erzielen, wie man sie seit seinem Markthoch von 356,43 Dollar pro Stück im Jahr 2017 kaum mehr gesehen hat. Diese Entwicklung ist zum Teil auf jüngste globale Ereignisse zurückzuführen, die zu Unruhen auf den fiskalischen Devisenmärkten der Welt geführt haben. Viele Investoren wenden sich nun an Litecoin, da es sich schnell nicht nur zu einer attraktiven Anlagemöglichkeit, sondern auch zu einem nützlichen Zahlungssystem entwickelt. 

Die meisten Märkte für Kryptowährungen sind von Natur aus volatil, und Litecoin weicht von dieser Tatsache nicht ab. Volatilität ist oft eine Schlüsselkomponente bei der Schaffung profitabler Einstiegsmöglichkeiten in Kryptomärkten für Händler und Investoren. Es muss jedoch immer daran erinnert werden, dass sich die Preise ändern und dass sie sich oft plötzlich und unvorhersehbar ändern können. 

Litecoin Kursentwicklung

Litecoin hat seit seinem ursprünglichen Handelswert von 0,30 Dollar im Jahr 2011 erhebliche Fortschritte gemacht. Im Laufe der Jahre hat diese digitale Währung erhebliche Preisschwankungen erfahren. Im Jahr 2013 führte Litecoin eine neue und verbesserte Version auf den Kryptomärkten ein, und zum ersten Mal bewegte sich der Preis für LTC im zweistelligen Bereich. Wie viele Kryptowährungen hatte Litecoin jedoch eine lange Periode der Stagnation bis zum Frühjahr 2017 erlebt. 

Im Jahr 2017 erlebte Litecoin einen Aufschwung auf dem Kryptomarkt, als sie ankündigten, dass sie ihr Upgrade des getrennten Zeugenprotokolls einführen würden. Diese Ankündigung wirkte sich positiv auf den LTC Kurs aus, da er auf 16 Dollar stieg. Im Mai desselben Jahres wurde das Protokoll umgesetzt, und der Wert der Münze stieg auf relativ astronomische 30 Dollar pro Münze. 

Bis 2017 implementierte das Entwicklungsteam von Litecoin das Blitznetzwerk. Die Entwicklung dieses neuen Netzwerks führte zu einem verstärkten Interesse von Investoren, und der Preis für LTC stieg im September 2017 auf 70 Dollar. Aufgrund des allgemeinen Markterfolgs der Kryptowährung im Jahr 2017 erreichte diese Kryptowährung bis Mitte Dezember ihr Allzeithoch von 356,43 US-Dollar. 

Ende 2018 und bis Anfang 2019 gelang es Litecoin, sich nach einer Phase der Volatilität zu stabilisieren. In der ersten Hälfte des Jahres 2019 stieg der Wert von LTC viermal von 31,02 $ auf 138,40 $. Dieser signifikante Kursanstieg ist auf die Erwartungen im Zusammenhang mit dem Halbierungsereignis der digitalen Währungen vom 5. August 2019 zurückzuführen. Es stellte sich heraus, dass das Ereignis nicht so lohnend war, wie einige gehofft hatten, und dies führte zu einem unglücklichen Abwärtstrend - wie auch immer, die jüngsten Indikatoren im Jahr 2020 projizieren die Rückkehr des Erfolgs von Litecoin. 

Im September 2020 hält Litecoin immer noch einen Platz unter den ersten zehn Kryptowährungen, weist weiterhin ein Preiswachstumspotenzial auf und bleibt eine rentable Investitionsoption. 

Litecoin Kurs Prognose - wird LTC steigen? 

Wenn man sich die Kurs Prognose von Litecoin ansieht, ist es wichtig, sie aus vielen verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und die sich entwickelnden Situationen im Auge zu behalten. Aus der Überprüfung und Vorhersage von Markttrends kann man viel lernen. Man muss jedoch immer daran denken, dass man verantwortungsbewusstes Risikomanagement praktizieren muss, wenn man im kryptischen Markthandel erfolgreich sein will.

Der Versuch, vorherzusagen, wie sich Litecoin auf den Märkten entwickeln wird, kann schwierig sein. Daher ist es unerlässlich, einige Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie die bestmögliche Investition tätigen wollen. Technische Analysen, Weltereignisse und Expertenmeinungen sollten berücksichtigt werden. 

Für das Jahr 2020 sagen viele Experten voraus, dass sich Litecoin auf den globalen Märkten weiter verbessern wird. Darüber hinaus wird die digitale Währung laut den Grafiken der technischen Analyse innerhalb eines symmetrischen Dreiecks gehandelt. Diese Diagramme zeigen, dass Litecoin im Falle eines Zusammenbruchs auf Preise unter der 20-Dollar-Marke fallen wird. Ein Ausbruch könnte diese Kryptowährung über ihr früheres Allzeithoch treiben. Im Jahr 2020 hat Litecoin bis zu einem gewissen Grad stagniert, aber jüngste analytische Projektionen spekulieren, dass der LTC steigen, wenn nicht sogar signifikant, sich zumindest stabilisieren wird. 

Globale Ereignisse wie die US-Präsidentschaftswahlen und die COVID-19-Pandemie brachten die Kryptomärkte Anfang 2020 ins Wanken. Inzwischen hat sich dies jedoch gebessert, da viele Investoren sich nun Kryptowährungen wie Litecoin zuwenden. Dies ist auf das Sicherheitsgefühl zurückzuführen, das digitale Währungen Investoren in diesen turbulenten wirtschaftlichen Zeiten bieten. 

Viele Experten haben sich Gedanken über die Zukunft von Litecoin gemacht und darüber, ob die durch die Krise des Kryptomarktes im März 2020 ausgelöste Stagnationsphase überwunden werden kann. Diese führenden Experten haben erklärt, dass Litecoin bis Ende des Jahres in einer Bandbreite von 47 bis 124 Dollar gehandelt werden könnte, was zu einem positiven Gesamtausblick für den Handelspreis von LTC führt. 

Wenn wir über das Jahr 2020 hinausblicken, gehen die Vorhersagen davon aus, dass Litecoin Anfang 2021 potenziell einen Höhenflug erreichen könnte. Dies ist zum Teil auf die Partnerschaften und Integrationen zurückzuführen, die diese digitale Währung in der Entwicklung hat. Einige Vorhersagen haben LTC bis Ende 2021 auf unglaubliche 600 $ geschätzt. 

Über das Jahr 2021 hinaus gibt es Spekulationen, dass Litecoin auf den Märkten immer mehr an Zugkraft gewinnen wird. Sollten viele Investoren von der Zuverlässigkeit und Erschwinglichkeit dieser Kryptowährung in Bezug auf die Zahlungsmethode und die niedrigeren Transaktionsgebühren angezogen werden, könnte dies sehr wohl der Fall sein. Realistischerweise wird Litecoins Kurs Prognose für die kommenden Jahre letztlich davon abhängen, inwieweit es ihm gelingt, die Akzeptanz zu erreichen. 

Expertentipp zum LTC Kurs

Einige mögen sagen, dass die Entwicklung von Litecoins stagniert, aber die geplante Aufrüstung von Mimblewimble im September 2020 wird diese digitale Währung sicher in die Zukunft treiben. Die Aktualisierung des Datenschutzprotokolls ist für aktuelle und zukünftige Investoren und Händler attraktiv. Mimblewimble wird dazu beitragen, die Identitäten von Inhabern, Absendern und Empfängern von Litecoin-Tokens zu verbergen und damit die Anonymität zu erhöhen. Dieses Upgrade wird auch die Fähigkeit des Netzwerks verbessern, mehr Transaktionen zu skalieren und zu verarbeiten, und ist ein gutes Vorzeichen für künftige Preistrends.

Was ist Litecoin?

Litecoin wurde 2011 vom ehemaligen Google-Mitarbeiter Charlie Lee gegründet. Gemessen an der Marktkapitalisierung gehört Litecoin zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels zu den zehn größten Kryptowährungen. Es handelt sich um ein dezentralisiertes Peer-to-Peer-Zahlungssystem, das weitgehend auf Bitcoin basiert, jedoch mit einigen bemerkenswerten Verbesserungen. 

Der Gründer Charlie Lee schuf Litecoin nach dem Vorbild von Bitcoins, aber auch, um eine bessere, billigere Version zu sein. Diese Blockchain-Kryptowährung wird immer nur insgesamt 84 Millionen Litecoins im Umlauf sehen. Dadurch wird die Position der Münze als deflationäre Währung gestärkt. Im Gegensatz zu Bitcoin zeichnet sich Litecoin auch dadurch aus, dass das LTC-Netzwerk alle 2,5 Minuten einen Block erzeugt. 

Im Gegensatz zu einigen anderen Altmünzen kann Litecoin aufgrund der kürzeren Blockerzeugungszeiten mehr Transaktionen abwickeln. LTC hat auch attraktiv niedrige Transaktionsgebühren von 1/1000 einer Litecoin für die Bearbeitung einer Transaktion. Diese Vorteile und die inhärente Knappheit, die eine Hyperinflation unmöglich macht, sind Qualitäten, die eine massenhafte Akzeptanz der Münze erreichen könnten. 

Litecoin ist insbesondere eine Partnerschaft mit der großen Glücksspielmarke Atari eingegangen. Kürzlich wurde bestätigt, dass LTC in das gesamte Unterhaltungsunternehmen Atari integriert wird. Die Partnerschaft beweist die Glaubwürdigkeit von Litecoin und erhöht die Akzeptanz des Netzwerks bei den Nutzern. Darüber hinaus zieht die bestätigte Vereinbarung der digitalen Währung mit MeconCash in Südkorea mehr Investoren an. Diese Partnerschaft bedeutet, dass nun mehr als 13000 Geldautomaten in Südkorea zum Abheben von LTC genutzt werden können. Diese Entwicklungen tragen dazu bei, Litecoin in die Mainstream-Arena zu drängen und eine bedeutendere Community-Basis zu gewinnen. 

Erfahren Sie hier, wie Sie Litecoin kaufen können. 

Litecoin Kurs im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

FAQ

  1. Nach Ansicht von Experten ist Litecoin auf lange Sicht hier. Günstige Handelspreise folgten Litecoin bisher auf dem Markt im Jahr 2020. Es ist wichtig zu beachten, dass die Kryptomärkte volatil sind, so dass man nichts mit Sicherheit sagen kann.

  2. Wenn die derzeitigen Preise von Litecoin und Bitcoin gleich bleiben, könnte die Marktkapitalisierung von Litecoins schneller wachsen als die von Bitcoins. Dies alles ist jedoch subjektiv, und viele Faktoren sollten berücksichtigt werden.

  3. Die Preise von Litecoin können in einer Reihe von Quellen wie globalen Handelsberichten, liquiden Börsen und sogar über eine einfache Google-Suche gefunden werden. Denken Sie jedoch daran, nur seriösen Quellen zu vertrauen.

  4. Laut Daten und Expertenmeinungen ist Litecoin im Vergleich zu anderen heute verfügbaren Altmünzen relativ stabil.

  5. Ja, wenn Sie die Dienste eines empfohlenen Brokers in Anspruch nehmen und die Märkte sich positiv entwickeln, werden Sie wahrscheinlich einen Gewinn erzielen, wenn Sie sich dafür entscheiden, nur in Litecoin zu handeln.