Poloniex

Poloniex

ARDR BCCOIN BCH BCN BCY BLK BTC BTCD BTS CLAM CMR CVC DASH DCR DGB DOGE EMC2 ETC ETH FCT GAME GAS GNO GNT GRC HUC IOT LSK LTC MAID NAV NEO NMC NOTE NXC NXT OMG OMNI PASC PINK PPC REP SC SJCX STEEM STR STRAT SYS VIA VTC XBC XEM XMR XRM XRP ZEC ZRX
Poloniex

Poloniex

Sicherheit:
Nutzerfreundlich:

Poloniex

Poloniex Kurzinformation:

Unsere Bewertung: 4/5 (guter Anbieter)
Kryptowährungen: 67+ Währungen im Angebot
Mindesteinzahlung: Je nach Kryptowährung
Vorteile: Großes Angebot an Währungen, Margin Trading, Peer-to-Peer Lending
Zahlungsmethoden: Ausschließlich Kryptowährungen
Deutscher Kundenservice: Nein
Demokonto: Nein

Poloniex Erfahrungsbericht 2018

Poloniex besticht als Börse für modernes Kryptotrading nicht nur durch umfangreiche Handelsmöglichkeiten, sondern auch viele handelbare Kryptowährungen, den Tausch von Bitcoins und Altcoins gegeneinander, P2P Lending und Margin Trading. Wir haben uns die Kryptobörse etwas näher angesehen und fassen unsere Poloniex Erfahrung im Testbericht kurz zusammen.

Poloniex Plattform

Auf den Punkt gebracht: das ist Poloniex

Bei Poloniex handelt es sich um einen typischen Krypto-Broker, der mit Kraken.com und Binance vergleichbar ist. Ein- und Auszahlungen mit echtem Geld sind allerdings nicht möglich. Im Exchange-Bereich, also dem Handel von Kryptowährungen untereinander, bietet Poloniex aktuell 67 Kryptowährungen im direkten Tausch gegen den Bitcoin zum aktuellen Kurs an. Als weitere Hauptwährungen befinden sich Ethereum, Monero und Tether in der Übersicht. Diese lassen sich ebenfalls jeweils gegen elf respektive zwölf Währungen tauschen. Das Handelsangebot ist zwar weniger umfangreich als es beispielsweise bei Binance der Fall ist, jedoch deckt Poloniex alle wichtigen Altcoins ab.

Kosten für Ein- und Auszahlungen gibt es außer der gewöhnlichen Netzwerk-Gebühren keine. Der Handel ist dagegen nicht kostenfrei, sondern unterliegt einer prozentualen Berechnung auf Grundlage eines konkreten Handels. Mit Preisen ab 0,25 % sind die Gebühren jedoch überschaubar, sodass sich Poloniex für Trader aller Art lohnen kann. In unserem Poloniex Test hat sich außerdem gezeigt, dass der Anbieter seriös ist und zuverlässig arbeitet.

Kriterien für die Poloniex Bewertung: So testen wir

Die Poloniex Review stützt sich vor allem auf einige grundsätzliche Aspekte, die während dieses Erfahrungsbericht für das Testteam im Fokus standen:

Gebühren: Wir haben für Sie die genaue Gebührenstruktur gecheckt und können auch eine Einschätzung geben, wie Poloniex im Vergleich mit anderen Brokern zu bewerten ist.

Zahlungsmethoden: Gibt es die Möglichkeit, bei der Plattform für den Handel mit Kryptowährungen mit Fiat-Währung ein- und auszuzahlen?

Sicherheit uns Seriosität: Poloniex sollte professionell, legal und zuverlässig arbeiten. Ansonsten kann Ihnen keine Anmeldung empfohlen werden. Wir haben diese Aspekte genau untersucht.

Mobile Nutzung: Schnelles Traden vom Smartphone aus? Bei modernen Plattformen für das Traden von Kryptowährungen ist dies möglich.

Zusätze: Was bietet Poloniex an, was andere Händler nicht im Programm haben?

Deshalb empfehlen wir Ihnen Poloniex

Poloniex konnte im Test unter anderem aufgrund der Handelsbedingungen positiv abschneiden. Die Charts zu verschiedenen Währungspaaren sind innerhalb der Exchange-Plattform fein justiert und können individuell angepasst werden. Insgesamt liefert Poloniex ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit und intuitivem Bedienkonzept. Hinzu kommen vergleichsweise geringe Kosten, die vor allem für Trader mit höheren Einsätzen und Limits attraktiv gestaltet sind. Zwar gibt es keine Poloniex App, allerdings werden einige Programme für iOS und Android angeboten, die einen Zugang zum Anbieter herstellen. Auch das Traden von unterwegs ist demnach keine Schwierigkeit.

Für die Krypto-Plattform Poloniex spricht darüber hinaus auch der Leistungsumfang. Neben dem typischen Exchange gegen andere Kryptowährungen können Kunden auch am Margin Trading teilnehmen. Dabei handelt es sich um eine Art des Forex- und CFD-Handels, bei dem also mit Hebeln agiert wird. Diese Hebel ermöglichen bei erhöhtem Risiko eine um bis zu 2,5 Mal stärkere Auszahlung von Gewinnen durch positive Kursveränderungen. Darüber hinaus gibt es mit Poloniex Lending eine Möglichkeit des Peer-to-Peer Lendings, also dem privaten Vergeben von Krediten. Die durchschnittliche Kreditlaufzeit beträgt etwa zwei Tage. Zu beachten ist jedoch, dass die angebotenen Zinssätze so niedrig sind, dass ein ernsthaftes Investment wenig sinnvoll erscheint.

Poloniex Plattform

Poloniex verfügt über die gerade richtige Auswahl an Werten und Kryptowährungen. Während andere Anbieter und Broker einer überfrachtete Webseite mit vielen kleinen Währungen bieten, die über einen geringen Umsatz verfügen, spezialisiert sich Poloniex auf die bekannten und beliebtesten Kryptowährungen. So kann der Bitcoin unter anderem gegen Ethereum, Dogecoin und Ripple getauscht werden. Mit dabei sind außerdem PascalCoin, Nexium und Huntercoin. Im Poloniex Test wurden 67 Kryptowährungen gezählt, die auf der Plattform zu handeln sind.

Poloniex ist leider nur in englischer Sprache verfügbar. Entsprechend gibt es auch keinen Kundensupport, der auf Deutsch bei Fragen aller Art zur Seite stehen könnte.

Kritisch zu betrachten sind auch die verfügbaren Informationen im Bereich des Margin Tradings. Diese Art des Investierens birgt einige Risiken und muss von Anlegern daher zuvor genau abgewogen und durchdacht werden. Poloniex bietet keine ausreichenden Informationen, um das Margin Trading besser verstehen zu können und zu entscheiden, ob eine Investition hinsichtlich der eigenen Risikopräferenz sinnvoll ist.

Vor- und Nachteile auf einen Blick: 

Positiv

✓ Benutzerfreundliche Handelswebseite

✓ Viele besondere Investitionswege

✓ Umfangreiche Auswahl an Kryptowährungen

Verbesserungsfähig

✗ Kein deutscher Kundensupport

✗ Keine näheren Informationen zum Margin Trading

Breites Angebot an Kryptowährungen

Poloniex legt viel Wert darauf, das eigene Handelsportfolio permanent auszubauen. Neue Kryptowährungen werden deshalb regelmäßig ins System aufgenommen. Aktuell liegt die Gesamtzahl der Altcoins, die gegen den Bitcoin zu handeln sind, bei 67. Darüber hinaus lassen sich auch Ethereum, Monero und Tether gegen elf respektive zwölf Kryptowährungen handeln.

Insgesamt ist das Portfolio durchdacht aufgestellt. Neben den großen Währungen wie Ripple, Ethereum, Litecoin und Dash werden mit weniger bekannten Coins wie Omni, 0x und Gnosis einige Besonderheiten der Kryptowelt angeboten. Alle Coins lassen sich in die Poloniex Wallet einzahlen und für die Leistung der Netzwerk-Gebühr auch wieder auszahlen.

Margin Trading ist bei Poloniex dagegen nur mit dem Bitcoin als Basiswährung möglich. Neben Ethereum, Ripple und Monero werden acht weitere Kryptowährungen angeboten, mit denen Margin Trading vorgenommen werden kann. Die gleiche Auswahl steht im Poloniex Lending-Bereich zur Verfügung, in welchem sich Nutzer Kryptowährungen von anderen Kunden leihen können, um damit Investitionen vorzunehmen.

Was ist Margin Trading?

Beim Margin Trading handelt es sich, wie auch im CFD- und Forex-Trading, um eine Handelsart, bei welcher der Broker dem Händler einen Kredit gibt, sodass dieser mit größeren Summen am Markt agieren kann. Der Hebel bei Poloniex liegt bei 2,5. Das bedeutet, dass bei einer Investition von 1 ETH tatsächlich mit 2,5 ETH am Markt gehandelt werden kann. Eine Wertsteigerung von 5 % führt also reell zu einer Vergrößerung des Kapitals um 12,5 %. Gleichzeitig aber können Kursverluste bei 5 % auch für 12,5 % Verlust sorgen. Diese Art des Tradings wird häufig im Daytrading mit Fiat-Währungen eingesetzt.

Poloniex Margin Trading

Poloniex Zahlungssysteme: nur Kryptowährungen verfügbar

Ein- und Auszahlungen bei Poloniex können nur über die angebotenen Kryptowährungen stattfinden. Tauschgeschäfte gegen Euro, US-Dollar und andere Fiatwährungen sind bei Poloniex nicht möglich. Es handelt sich daher um eine Plattform, die als zweite Instanz zu benutzen ist, nachdem der Kauf einer Kryptowährung über einen anderen Anbieter abgeschlossen worden ist. Der Trend bei vielen Börsen wie Binance geht allerdings dazu über, in Zukunft auch Ein- und Auszahlungen mit Euro zu genehmigen. Es könnte also sein, dass Poloniex in Zukunft ebenfalls Möglichkeiten schafft, dank derer direkt gegen Euro oder US-Dollar gehandelt werden kann.

Wenn Sie eine Kryptowährung in Ihre Poloniex Wallet einzahlen möchten, geht dies über die üblichen Wege des Kopierens der Wallet-Adresse. Nicht immer stehen alle Kryptowährungen als Poloniex Zahlungsmethoden bereit.

Ein- und Auszahlen bei Poloniex: so geht es

Auf der Unterseite „Balances“ und „Deposits & Withdrawals“ bietet Poloniex eine Übersicht über alle zu handelnden Kryptowährungen an. Möchten Sie beispielsweise eine Einzahlung mit Einsteinium vornehmen, klicken Sie in der entsprechenden Zeile einfach auf „Deposit“, kopieren die Poloniex Wallet-Adresse, fügen diese dort ein, von wo Sie die Coins übertragen möchten und nennen den jeweiligen Betrag. Anschließend werden die EMC2-Coins zu Poloniex übertragen. Beachten Sie dabei die Netzwerk-Gebühren, die Sie für Ein- und Auszahlungen selber zu tragen haben.

Wie einfach sind Auszahlungen bei Poloniex?

Auszahlungen sind bi Poloniex automatisiert. Es dauert also je nach Kryptowährung nur wenige Sekunden, bis sich die Beträge in der Wallet befinden. Vorzunehmen sind die Transaktionen ebenfalls im Menü „Deposits & Withdrawals“. Unter „Withdrawals“ muss die Empfängeradresse angegeben werden. Anschließend wird eine Überweisung in Kraft gesetzt.

Gebühren und Kosten bei Poloniex

Das Trading bei Poloniex ist mit Gebühren behaftet, die im Marktvergleich mit anderen Anbietern aber im Durchschnitt liegen. Als „Maker“, also demjenigen Trader, der die Order einstellt, müssen Neukunden 0,15 % der Handelssumme und als „Taker“ (dem Akzeptanten einer Trades) 0,25 % bezahlen. Mit einem Umsatz von umgerechnet über 600 BTC im angegebenen Zeitraum reduziert sich der Betrag gemäß der Tabelle.

Poloniex Gebühren
Wer bei Poloniex Geld verleiht, muss 15% des erhaltenen Zinses als Gebühren abführen.

Ohne eine Verifikation ist es bei Poloniex nicht möglich, Ein- und Auszahlungen vorzunehmen. Die Identifizierung der Person, die über den Reisepass, den Personalausweis oder den Führerschein abgeschlossen werden kann, erlaubt Ein- und Auszahlungen in Höhe von umgerechnet bis zu 25.000 US-Dollar pro Tag. Weitere Limitierungen gibt es nicht.

Achtung: für die Verifikation muss auf Ihre Webcam zugegriffen werden, da über diese ein Foto von Ihnen mit dem Ausweisdokument gemacht wird. Es handelt sich bei den Angaben um umgerechnete Werte in US-Dollar. Auszahlungen sind grundsätzlich nur über die Kryptowährungen möglich, die bei Poloniex angeboten werden.

Der Kundenservice von Poloniex

Wie bei vielen anderen Krypto-Börsen auch, lassen sich die Mitarbeiter von Poloniex teils viel Zeit, Anfragen zu beantworten. Zur Verfügung stehen die Kundenbetreuer nur über ein Supportticket. Die Hauptsprache bei Poloniex ist Englisch. Dazu findet sich ein FAQ-Bereich, der aber nicht alle möglichen Fragen beantworten kann.

Ist Poloniex seriös?

Die Poloniex Anmeldung ist einfach. Neukunden wird direkt geraten, sich mit einer 2-Faktor-Authentifizierung abzusichern. Auch die notwendige Verifizierung macht einen professionellen Eindruck. Poloniex liegt viel daran, den aktuell geltenden Gesetzen zu entsprechen. Gegründet worden ist die Börse im Januar 2014 in Großbritannien und liefert seither eine sichere Handelsumgebung für Kundinnen und Kunden. Verantwortlich ist dennoch das Unternehmen Poloniex Inc., das seinen Sitz in Wilmington, USA, hat. Bisher gab es mit dem Anbieter keine Schwierigkeiten, wie Poloniex Erfahrungen von Kunden zeigen. Auf Sicherheit wird viel Wert gelegt.

Traden bei den besten Kryptobörsen in Deutschland

Poloniex überzeugt durch eine seriöse und legale Basis, eine hervorragende und schnelle Webseite, die auch von einer Poloniex App genutzt werden kann, und liefert darüber hinaus eine Auswahl an aktuell 67 Kryptowährungen. Perfekt für den kurzfristigen Anleger eignet sich auch der Margin Trading-Bereich. Hinzu kommen weitere Funktionen wie eine kleine P2P Lending-Plattform.

Poloniex ist eine empfehlenswerte Krypto-Börse, die Ihnen professionelles Handeln ermöglicht. Melden Sie sich noch heute beim Broker an und machen Sie Ihre ersten Kursgewinne!

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

F

29.12.2017

Bekomme meine Coins nicht wieder.

Hallo seid 5 Monaten komme ich nicht in mein Konto rein.
Über Nacht wurde mein Konto gespärt, komisch das ich vorher ne ganze Menge Geld investiert habe .
Der Support antwortet mir nicht. Habe es ganz oft probier die anzuschreiben.
Ich rate euch nicht auf poloniex zu tauschen.

S

19.02.2018

Kauf-Abbruch

Wenn ich über Poloniex Coins kaufen möchte kommt ständig: Kauf des Coins nicht möglich. Es gibt keine Verkäufer, die eine Verkaufsorder gesetzt haben.
Was kann das sein?

B

03.03.2018

Hallo Sabine,

Poloniex verbindet Käufer und Verkäufer miteinander. Für Nicht-Trader kann dieser Prozess mitunter etwas verwirrend sein, deshalb erläutern wir es kurz an einem Beispiel:

Person A geht auf einen Wochenmarkt und möchte eine Birne zum Preis von 42 Cent kaufen.
Auf dem gesamten Markt gibt es drei Birnenhändler (B,C und D).
Person B verkauft Birnen für 45 Cent. Person C für 50 und Person D für 1,20€. Wenn Person A nun durch den Markt geht und bei jedem Stand ihren Preis angibt, wird jeder sie abweisen, weil der momentane Preis einer Birne bei mindestens 45 Cent liegt.

Poloniex vergleicht Angebot und Nachfrage automatisch. Wenn niemand eine Verkaufsorder gesetzt hat, ist dies so, als würde zur Zeit niemand Birnen verkaufen.

Je nachdem welchen Coin du erwerben möchtest, kann es sein, dass du ziemlich lange warten musst, bis jemand diesen Coin zu einem fairen Preis verkauft.
Wir raten dir daher, dich einmal auf der Plattform eToro umzusehen. Hier kannst du zu jeder Zeit die wichtigsten Kryptowährungen kaufen und hast dabei noch die Sicherheit, dass diese auch wirklich ankommen.
Hier der Link: http://partners.etoro.com/B9725_A62794_TClick_S2739-SEO.aspx

Bitcoinmag

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link