Home > Autotrading > Bitcoin Trader

Bitcoin Trader Erfahrungen 2021 - Lohnt sich das?

Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche prominente Empfehlungen verwenden, um Kunden an unregulierte Broker oder Call-Center zu schicken. Unsere Website schickt Kunden nur an Partner, die uns die erforderlichen regulatorischen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot, und unsere regulierten Partner werden bei der Registrierung angeben, welche Dienstleistungen ihnen zur Verfügung stehen.

Der Kryptowährungsmarkt ist ein 348 Milliarden Dollar Markt mit einem durchschnittlichen Handelsvolumen von 103 Milliarden Dollar in 24 Stunden. Das Wachstum des Marktes hat den Krypto-Handel explodieren lassen. Jeden Tag gibt es Tausende von Trader, die versuchen, in den Markt einzusteigen und etwas für sich selbst herzustellen. Dank der hohen Volatilität kann der Krypto-Handel recht lukrativ sein. Aber man muss in der Lage sein, riesige Datenmengen zu analysieren und den Markt richtig zu timen. Manuell ist dieser Prozess entmutigend und anstrengend, aber dank automatisierter Handelsroboter wie Bitcoin Trader könnten Sie das Beste aus dieser Gelegenheit machen.

Was ist Bitcoin Trader?

Bitcoin Trader ist eine Software, die intelligente Algorithmen, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen kombiniert, um den Handelsprozess zu automatisieren. Dadurch wird die harte Arbeit der manuellen Analyse von Charts und technischen Daten zur Platzierung von Gewinntrades abgenommen. Der Krypto-Markt bewegt sich schnell, und es ist fast unmöglich, ihn zu schlagen. Aber dieser Handelsroboter kann im Bruchteil einer Sekunde Daten analysieren, berechnen und Entscheidungen treffen, was seinen Nutzern einen Vorteil verschafft.

Whos behind

Wer steht hinter Bitcoin Trader?

Die Leute hinter diesem Bot haben sich dafür entschieden, anonym zu bleiben, genau wie Satoshi Nakamoto und andere Pioniere des Blockchain-Projekts, die es lieben, im Schatten zu leben. Solche Personen suchen nicht nach Anerkennung für persönliche Genugtuung, sondern wollen einen Unterschied in der Welt machen, indem sie Produkte anbieten, die einen Unterschied im Leben der Menschen bewirken. Wenn man bedenkt, wie ausgeklügelt dieser Handelsroboter ist und wie effizient er ist, dann müssen die Köpfe hinter dieser Plattform Menschen sein, die sich mit der Entwicklung komplizierter Handelssoftware auskennen und wissen, wie die Handelsmärkte funktionieren.

Handeln Sie jetzt mit Bitcoin Trader!

So handeln Sie mit Bitcoin Trader

1. Eröffnen Sie ein Konto

Auf der offiziellen Website von Bitcoin Trader scrollen Sie zum mittleren Abschnitt und klicken Sie auf „Join Now“ (Jetzt teilnehmen). Es öffnet sich ein Formular, in das Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingeben müssen, und klicken Sie dann auf „Register Now“ (Jetzt registrieren).

2. Tätigen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto

Sobald Sie das Terminal öffnen, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihr Konto aufladen können. Der Mindestbetrag, mit dem Sie beginnen können, beträgt $250. Geben Sie Ihre Adresse und andere relevante Angaben ein und klicken Sie dann auf "Weiter". Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie auswählen können, wie Sie die Einzahlung vornehmen möchten. Sie finden mehrere Optionen, darunter Kredit-/Debitkarten, Neteller, Skrill, Bitcoin, Rave und DusuPay. Wählen Sie den für Sie am besten geeigneten Modus und fahren Sie mit der Einzahlung fort. Das Geld erscheint sofort auf Ihrem Konto, aber dieser Vorgang kann manchmal bis zu einigen Stunden dauern.

3. Handeln Sie Kryptowährungen

Bevor Sie mit dem Handel beginnen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren, indem Sie Fotos Ihres amtlichen Personalausweises oder Reisepasses und ein Dokument, aus dem Ihr Wohnort hervorgeht, einreichen. Besuchen Sie dann das Demokonto, auf dem Sie mit den Mitteln der Plattform üben, wie man mit Kryptowährungen handelt und Strategien mit dem Autohändler festlegt. Wenn Sie mit Ihren Fähigkeiten vertraut sind, fahren Sie mit der Einrichtung Ihrer Strategie fort und lassen Sie den Bot für Sie handeln.

Unsere Erfahrung mit Bitcoin Trader: Eigenschaften & Funktionen

Wie wählt man in einem Markt, der voll von automatisierter Krypto-Währungssoftware ist, das Beste von allen aus? Was sind die wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Entscheidung treffen? Im Folgenden gehen wir auf fünf Funktionen von Bitcoin Trader ein, durch die sich der Bot vom Rest abhebt. 

Auszahlungen

Unsere Forschung umfasste die Eröffnung eines Kontos und den Handel damit. Wir nutzten das Demokonto, auf dem uns 100.000 Dollar virtuelles Geld zugewiesen wurden, um unsere Strategie zu üben und zu perfektionieren. Als wir mit dem Live-Handel begannen, indem wir Parameter festlegten, gewannen wir mehrere Male, und die Auszahlungen erfolgten sofort, sobald die Handelspositionen geschlossen wurden. 

Verifizierungssystem

Nachdem Sie sich angemeldet und Geld bei Bitcoin Trader eingezahlt haben, müssen Sie Ihr Konto vor dem Handel verifizieren. Dies ist notwendig, da die Plattform bestimmte Regeln und Vorschriften einhält, da es sich um eine Plattform zum Geldverdienen handelt. Sie müssen ein Foto Ihres Personalausweises oder Reisepasses und ein offizielles Dokument wie einen Kontoauszug hochladen, aus dem Ihr Wohnort hervorgeht. Die Plattform wird die Dokumente prüfen, und wenn alles in Ordnung ist, wird das Konto in etwa einer Stunde genehmigt. Ein wichtiges Detail, auf das Sie achten müssen, wenn Sie bei dieser Überprüfung nicht durchfallen wollen, ist, dass Sie das Konto unter Ihrem offiziellen Namen registrieren.

Abhebungsprozess

Die Auszahlungen erfolgen bei Bitcoin Trader sofort, aber was ist mit Auszahlungen? Wir haben während unserer Testphase mehrere Trades gewonnen, und wir haben sofort auf unser Bankkonto abgehoben, da wir es während des Anmeldevorgangs verlinkt hatten. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass alle Anträge innerhalb von 24 Stunden bearbeitet wurden. Da auf dieser Plattform mehrere Zahlungsmodi unterstützt werden, ist es auch möglich, die Auszahlung mit der für Sie am besten geeigneten Methode vorzunehmen.

Kosten und Gebühren

Bitcoin Trader ist laut ihrer Website ein völlig kostenloser Handelsroboter, der bei Ein- und Auszahlungen keine Gebühren erhebt. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Ihnen bei Ein- oder Auszahlungen je nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart einige Kosten entstehen. 

Kundendienst

Sobald Sie sich auf der Plattform angemeldet haben, erhalten Sie einen Anruf vom Kundenschalter, der Sie willkommen heißt und Sie durch verschiedene Aspekte führt. Er wird Sie sogar beraten, wie Sie das Beste aus dem Handelsroboter machen können, wie z.B. mit dem Demokonto zu üben und sicherzustellen, dass Sie den Bot regelmäßig überprüfen und Ihre Strategie entsprechend den Marktbewegungen anpassen. Sie können den Support per E-Mail erreichen, und er wird sich innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, oder Sie können ihn auch über die Chatbox in der unteren Ecke Ihres Dashboards kontaktieren und sofort Hilfe erhalten. 

Angeschlossene Broker 

Um Händlern, die an verschiedenen Standorten weltweit ansässig sind, den Zugang zu verschiedenen Märkten zu ermöglichen, arbeitet Bitcoin Trader mit mehreren Brokern zusammen, die laut ihrer Website in den von ihnen betriebenen Gerichtsbarkeiten reguliert werden. Sobald Sie sich anmelden, werden Sie mit einem Broker verbunden, der in Ihrem Gebiet tätig ist.Sobald Sie sich anmelden, werden Sie mit einem Makler verbunden, der in Ihrer Region tätig ist. Dies war bei uns der Fall, als wir deren Website getestet haben 

Ist Bitcoin Trader ein Betrug?

Nein. Basierend auf unseren umfangreichem Test ist Bitcoin Trader wahrscheinlich ein legitimer Krypto-Handelsroboter, der schnelle Auszahlungen bietet und Auszahlungsanträge innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Wir konnten auf der Plattform bequem handeln und Auszahlungen vornehmen. Auch der Kundensupport war sehr entgegenkommend und professionell. Bei allen Problemen, die wir während der Benutzung des Bots hatten, standen sie uns zur Seite, um uns zu unterstützen, und ihr Service war rund um die Uhr verfügbar. Darüber hinaus muss man auf dieser Plattform seine Identität überprüfen lassen, indem man offizielle Dokumente hochlädt, da sie mit den Aufsichtsbehörden, die über die Geldverdiener-Plattformen wachen, übereinstimmen muss, um sicherzustellen, dass keine betrügerischen oder gefälschten Geschäfte getätigt werden. Wir überprüften auch Tausende von Nutzerbewertungen, sowohl von ehemaligen als auch von aktuellen Mitgliedern der Plattform, und fanden meist positives Feedback.

5 Gründe für den Handel mit Bitcoin Trader 

1. Intuitive Benutzeroberfläche

Wenn Ihr Konto verifiziert ist, werden Sie zum Dashboard mit einer Benutzeroberfläche weitergeleitet, die sowohl grafisch ansprechend für die Augen ist als auch übersichtlich erscheint. Alles ist in geordneter Weise angeordnet, und es ist alles ordentlich. Sie werden verschiedene Instrumente sehen können, darunter Währungen, Rohstoffe, Indizes und Aktien. Dann gibt es links oben einen Kauf- und Verkaufsknopf und in der Mitte ein Chart des Marktes. In der unteren Leiste können Sie auch die offenen Positionen und Aufträge sehen. Außerdem gibt es Kursalarme und verschiedene Berichte. 

2. Marktführende Gewinnrate

Unter den vielen Handelsrobotern, die heute auf dem Markt erhältlich sind, weist Bitcoin Trader eine der höchsten Gewinnraten bei allen platzierten Trades auf. Die Zahl liegt bei über 90 %, obwohl der Roboter selbst behauptet, eine Gewinnquote von 99 % zu haben. Aus unserer Erfahrung und den Aussagen anderer Benutzer können wir schließen, dass an dieser Behauptung etwas Wahres dran ist. Aber trauen Sie nicht blind irgendwelchen Behauptungen und recherchieren Sie und investieren Sie anfangs kleine Beträge

3. Schneller als manueller Handel

Da Bitcoin Trader als Autohändler hochentwickelte Algorithmen, AI und ML, einsetzt, kann es Millionen von Berechnungen und Analysen von Marktdaten in atemberaubender Geschwindigkeit durchführen, bevor es auf der Grundlage der Ergebnisse Trades ausführt. Im Vergleich zu einem menschlichen Trader macht es den Bot mit seinen Entscheidungen schneller und genauer. Es besteht also ein klarer Unterschied zwischen dem Einsatz dieses Handelsroboters und der Arbeit, die man selbst erledigt, und das wird sich in den Ergebnissen zeigen.

4. Intelligente Analytik

Smart Analytics beinhaltet die Fähigkeit, mit intelligenter Software Daten zu sammeln und sie zu nützlichen Informationen zu verarbeiten. Bitcoin Trader verwendet intelligente Technologie, um große Mengen relevanter Daten rund um den Kryptowährungsmarkt aus Nachrichten, Pressemitteilungen usw. zu sammeln. Es kann dann den wahrscheinlichen Einfluss bestimmen, den die Information auf den Markt haben wird, und auf dieser Grundlage seine Geschäfte ausführen, was dem Benutzer einen Vorteil verschafft und sicherstellt, dass er seine hohe Gewinnrate beibehält. 

5. Weniger Trading Fehler

Was Roboter von Menschen unterscheidet, ist die Fähigkeit, Entscheidungen auf der Grundlage von Fakten ohne Emotionen auszuführen. Gefühle sind es, die uns menschlich machen, aber sie können unser Urteilsvermögen durcheinander bringen, insbesondere wenn wir unter dem Druck stehen, riesige Datenmengen analysieren und schnelle Entscheidungen treffen zu müssen. Wie Psychologen sagen, wird das Herz immer gewinnen, wenn der Verstand mit dem Herzen konkurrieren muss. Durch die Automatisierung Ihrer Handelsgeschäfte mit Bitcoin Trader eliminieren Sie die Chancen eines Scheiterns.

Vor- und Nachteile von Bitcoin Trader

Vorteile

Weniger Zeitaufwand für die Überwachung von Handelsgeschäften.
Schafft eine lebensfähige Quelle passiven Einkommens.
Weniger Stress durch die Analyse umfangreicher Marktdaten.
Hilft Ihnen, Ihre finanziellen Ziele schneller zu erreichen.
Sie müssen kein Profi-Händler sein, um mit der Plattform Geld zu verdienen.

Nachteile

Der anfängliche Betrag könnte für einige Händler zu hoch sein.
Unterstützt nicht viele Kryptowährungen.

Bitcoin Trader Erfahrungen: Unser Fazit

Wenn Sie auf dem Kryptowährungsmarkt in verschiedenen Foren auf Reddit, Telegramm-Gruppen und sogar in der Twitter-Community aktiv sind, müssen Sie von Bitcoin Trader gehört haben. Die Handelssoftware hat den Markt im Sturm erobert, dank ihrer Fähigkeit, den Handel für die Nutzer zu automatisieren und zu vereinfachen, was für viele, insbesondere für anfänger, eine überwältigende Erfahrung war. Aus diesem Grund haben wir versucht, etwas über den Bot zu recherchieren und festzustellen, ob er legal ist oder nicht. 

Unsere Erfahrung war, gelinde gesagt, großartig. Wir waren in der Lage, uns schnell und problemlos anzumelden, einzuzahlen, das Konto zu verifizieren und in weniger als zwei Stunden mit dem Handel zu beginnen. Die Plattform wird von einem Kundenbetreuungsteam unterstützt, das Sie anrufen und Sie auch bei der Einrichtung der Plattform beraten wird. Sie raten Ihnen, das Demokonto zu nutzen, das Ihnen hilft, die Einrichtung der Parameter und die Anwendung verschiedener Strategien zur Abhebung von Geldern auf Ihr Konto zu verstehen. Wir haben auch Tausende von Bewertungen von Benutzern durchgesehen und überwiegend positives Feedback gefunden. Aufgrund unserer Erfahrungen können wir sagen, dass diese Plattform wahrscheinlich kein Betrug ist. Sie ist für jeden geeignet, der sich den Stress beim Handel abnehmen möchte. 

FAQ

  1. Während unserer Untersuchung stießen wir auf Nutzeraussagen, die bestätigten, dass Bitcoin Trader ein legitimer Handelsroboter ist.

  2. Die offizielle Bitcoin Trader Website behauptet, dass ein durchschnittlicher Benutzer zwischen zwei und drei Stunden pro Tag für die Einrichtung von Bitcoin Trader aufwenden muss.

  3. Die Website von Bitcoin Trader behauptet, dass man mit der Software bis zu $1.500 pro Tag verdienen kann, aber wir halten diese Zahl für unpraktisch. Nichtsdestotrotz könnten Sie diese Zahl verdienen, wenn Sie ein ausreichend hohes Handelskapital einsetzen und gut genug üben.

  4. Sie sollten mit dem Üben beginnen. Bitcoin Trader beinhaltet ein Demokonto, das das Üben erleichtert, um die Funktionsweise der Software zu verstehen. Nachdem Sie die Software gemeistert haben, sollten Sie nun so viele Informationen über die Kryptomärkte einholen, wie nur irgend möglich.

  5. Im Test wurden wir auf die Handelsplattform eines Brokers umgeleitet, von der aus wir den Krypto-Handel durchführen konnten. Bitcoin Trader führt die Umleitungen durch, um den Handel zu erleichtern, kann aber keine Garantien bezüglich der rechtlichen Stellung der Broker geben. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst den regulatorischen Status des Brokers überprüfen.

  6. Nein. Die Preisschwankungen in den Kryptomärkten sind atemberaubend, was den Handelsrobotern die Fähigkeit abspricht, Einkommensgenerierung zu garantieren, egal wie gut sie konzipiert sind.

  7. Ja. Besuchen Sie unseren Roboter-Hub, um Roboter zu sehen, die wir zuvor überprüft haben.

  8. Nein. Es gibt solche Behauptungen, aber ihnen fehlen unterstützende Beweise.