Home > Ratgeber > Bitcoin Cash Börsen

Die beste Bitcoin Cash Börse für das Jahr 2021

Bitcoin Cash ist eine der führenden Kryptowährungen. Und das bereits seit der Abspaltung von Bitcoin im Jahr 2017. Als Kryptowährung mit einer großen Community ist es durchaus verständlich, dass praktisch alle Börsen und Handelsplattformen Bitcoin Cash (BCH) zum Trade anbieten.

Als Trader oder Investor von Kryptowährungen gibt es einige Features, auf die Sie besonders achten sollten, wenn Sie sich für eine Börse zum Handel von Bitcoin Cash in 2021 entscheiden sollten. Die verschiedenen Börsen unterscheiden sich in ihren Gebühren, der Sicherheit, Transaktions-Limits und anderen Merkmalen. In diesem Artikel befassen wir uns mit diesen wesentlichen Unterschieden. Und wir helfen Ihnen, die bestmögliche Börse für den Handel mit Bitcoin Cash in 2021 zu finden.

Vergleich der besten Bitcoin Cash Börsen

Bitcoin Cash (BCH) war schon immer eine beliebte Kryptowährung. Das bedeutet auch, dass eine breite Palette von Börsen einen hervorragenden Service beim Trading von Bitcoin Cash sowohl für Käufer als auch für Verkäufer anbieten. Hier finden Sie einige der führenden Börsen für Bitcoin Cash. Und Infos darüber, was diese so alles zu bieten haben.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen,
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.5
Hoch angesehen Austausch
Schnelle Finanzierung & Low Gebühren
Bitcoin Margin-Handel
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
5
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.9
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
6
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.8
Profitables und sichere Anlagelösungen
Austausch von beliebigen virtuellen Währung
Bequemer Service und Instant-Transfer
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
7
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.5
mehrere Wallets
High Quality Trading Platform
Die meisten Fonds sind in kalten Krypto Portemonnaies gehalten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen, Payeer, Perfect Money
Full Regulations:

Wissenswertes zu Bitcoin Cash Börsen

Da BCH aus einer Abspaltung (Fork) von Bitcoin (BTC) entstammt, ist das Listing von Bitcoin Cash für die meisten Börsen vergleichsweise simpel.  

Die Bitcoin Cash-Börsen ermöglichen es jedem, diese Kryptowährung ohne Probleme zu handeln. Diese Börsen liefern Liquidität und arbeiten rund um die Uhr, was es den Nutzern erlaubt BCH nach Belieben zu kaufen/zu verkaufen. Die Börsen bringen Käufer und Verkäufer an einem Ort zusammen, was schnelle und einfache Transaktionen von Bitcoin Cash ermöglicht.

Wie beginne ich mit dem Handel von Bitcoin Cash?

Zunächst müssen Sie sich auf einer Börse, die mit Bitcoin Cash handelt, anmelden. Erst dann können Sie mit dem Handel von Kryptowährungen im Austausch mit anderen Assets beginnen.

Die Bitcoin Cash-Börse wird bestimmte Informationen von Ihnen verlangen (zentralisierte Börsen). Bei dezentralisierten Börsen müssen Sie hingegen keinerlei Informationen hinterlegen. Bei der Nutzung von zentralisierten Börsen oder Peer-to-Peer-Plattformen müssen Sie zunächst Ihre Identität bestätigen, indem Sie die notwendigen Informationen und Dokumente hinterlegen. Zu diesen Dokumenten gehören beispielsweise ein Identitätsnachweis, Nachweis des Wohnsitzes, Bankauszug und andere Nachweise. Dieser Vorgang ist notwendig, um Sie und Ihre Finanzmittel vor betrügerischen Akteuren zu schützen. 

Die Nutzung von Plattformen, die ohne KYC (Know Your Customer) arbeiten, ist durchaus riskant. Denn es gibt dort meist keine Hinweise darauf, mit wem Sie hier gerade ein Geschäft abschließen. Nachdem Sie Ihre Identität bestätigt haben, können Sie Ihr Guthaben bei der Bitcoin Cash-Börse aufladen. Nutzen Sie hierzu einfach eine der aufgeführten Zahlungsmethoden. Normalerweise akzeptieren die Bitcoin Cash-Börsen Zahlungsmethoden wie Debit- und Kreditkarten, E-Wallets, Banküberweisungen und mehr.

Die Börsen erlauben es Ihnen Bitcoin Cash gegen andere Kryptowährungen (hauptsächlich BTC und ETH), Fiat-Währungen (USD, GBP und EUR) und Stablecoins (USDT, PAX und andere) zu handeln. Sie können BCH über die „Buy” und „Sell” Schaltflächen kaufen und verkaufen.

Verschiedene Arten der Bitcoin Cash-Börsen

  • Zentralisierte Börsen: Dies sind die führenden Börsen, bei denen Sie schnell und einfach BCH kaufen und verkaufen können. Sie finden hier eine hohe Liquidität, aber auch starke Regulierungen. Derartige Börsen erlauben einen Handel von BCH gegen eine große Auswahl and Fiat- und Kryptowährungen. 
  • Dezentralisierte Börsen: Diese Börsen sind perfekt für all diejenigen, die BCH anonym kaufen oder verkaufen wollen. Diese Börsen werden von keiner zentralen Instanz kontrolliert. Und die Transaktionen laufen hauptsächlich über Netzwerke und Protokolle.
  • Derivat-Börsen: Diese Börsen bieten traditionelle Anlageinstrumente wie Futures und Optionsscheine für BCH an. Diese Anlagevehikel erlauben es, in eine Kryptowährung zu investieren, ohne diese besitzen zu müssen.
  • P2P-Börsen: Dies sind Peer-to-Peer-Börsen, die Käufer und Verkäufer miteinander verbinden und es ihnen ermöglichen, direkt miteinander zu handeln und Transaktionen durchzuführen. Die Börsen bieten Treuhanddienste an, um sicherzustellen, dass die Transaktionen regelkonform ablaufen.
  • Fiat vs. Krypto-Börsen: Fiat-Börsen erlauben Einzahlungen oder Abhebungen in Fiat-Währungen. Krypto-Börsen hingegen ermöglichen lediglich Einzahlungen oder Abhebungen in verschiedenen Kryptowährungen.

Auswahl der richtigen Bitcoin Cash Börse

Zu Beginn sollten Sie sich mit einigen wesentlichen Funktionen der Börsen beim Handel mit Kryptowährungen vertraut machen. Die aufgeführten Funktionen werden Ihnen dabei helfen, sich für die beste Bitcoin Cash-Börse zu entscheiden.

Nutzerfreundlichkeit – Eine Bitcoin Cash-Börse sollte einfach zu nutzen sein und es dem Kunden ermöglichen, alle Funktionen der Plattform problemlos zu navigieren.

Zahlungsmethoden – Wählen Sie eine Börse für den Handel mit Bitcoin Cash, die eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Einzahlung sowie Abhebung erlaubt. Gleichzeitig sollte sie geringe Transaktionsgebühren haben.

Liquidität – Eine Börse mit ausreichend Liquidität ermöglicht ein problemloses kaufen und verkaufen von BCH.

Gebühren – Nutzen Sie eine Börse, die niedrige Gebühren für Einzahlungen, Auszahlungen, Währungsumrechnungen und die Bearbeitung von Aufträgen bietet. Die Gebührenstruktur sollte außerdem transparent sein, da es so zu keinerlei versteckten Gebühren kommen kann.

Transaktionsgeschwindigkeit – Hohe Transaktionsgeschwindigkeiten einer Börse erlauben einen Kauf/Verkauf von BCH zum gewünschten Preis. 

Account Verifizierung - Wenn Sie eine zentralisierte Börse verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass diese über einen Verifizierungsprozess des Accounts verfügt, um so die Sicherheit Ihrer Finanzmittel zu gewährleisten. Die dezentralen Börsen verlangen in der Regel keine Verifizierung der Accounts.

Reputation - Da es heutzutage eine Vielzahl an Betrügern gibt, sollten Sie unbedingt darauf achten, sich nicht bei einer betrügerischen Plattform zu registrieren. Eröffnen Sie Ihren Account ausschließlich bei einer zuverlässigen und seriösen Bitcoin Cash-Börse. So können Sie sicherzustellen, dass Sie den besten Service erhalten und nicht auf eine Betrugsmasche hereinfallen.

Sicherheit – Die Sicherheit einer Börse sollte beim Handel mit Kryptowährungen oberste Priorität haben. Vertrauenswürdige Börsen sollten über Sicherheitsprotokolle wie Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verfügen und die Kryptowährungen der Nutzer in einem sicheren Cold-Wallet aufbewahren.

Vor- und Nachteile der Nutzung einer Bitcoin Cash Börse

Vorteile

Bitcoin Cash-Börsen liefern gute Liquidität für die Kryptowährung und ermöglichen so einen problemlosen Handel.
Derartige Börsen sind meist sehr nutzerfreundlich und leicht zu bedienen.
Die Börsen unterstützen eine Vielzahl an Zahlungsmethoden wie Kredit- und Debitkarten, Banküberweisungen, Krypto und mehr.
Sie können Ihr BCH von der Börse in ein Hardware-Wallet transferieren und diese Kryptowährung so sicher aufbewahren.
Die Sicherheit Ihres Accounts wird durch die Nutzung von Sicherheitsprotokollen und die Einführung von KYC stetig verbessert.

Nachteile

Der Prozess der Verifizierung Ihres Accounts gestaltet sich nicht immer als ganz einfach.
Begrenzte Auswahlmöglichkeiten an Zahlungsmethoden.

Sollte ich Kryptowährungen handeln oder doch langfristig investieren?

Sowohl Ihre Absichten als auch Ihr allgemeines Marktverständnis sind ausschlaggebend dafür, ob Sie mit Bitcoin Cash handeln oder doch lieber langfristig in diese Kryptowährung investieren sollten. Wer diese Kryptowährung langfristig halten und Gewinne damit erzielen möchte, sollte den Kauf von BCH und die Aufbewahrung in einem Krypto-Wallet in Betracht ziehen. Dies ist die Vorgehensweise von Investoren, egaö ob bei BCH Börsen, bei Tezos Börsen oder Stellar Börsen. Sollten Sie jedoch von den täglichen Preisbewegungen der Kryptowährung profitieren wollen, sollten Sie sich auf den Handel von BCH fokussieren. Dies ist eine Disziplin, die vor allem Trader bevorzugen.

Unabhängig von Ihrem Budget ist es stets empfehlenswert, mit kleineren Summen einzusteigen und das Vermögen so stetig zu vergrößern. Ausreichende Kenntnisse des Marktes sind der Schlüssel, um ein Erfolg als Trader oder Investor zu haben. Nun da der Kryptomarkt immer mehr Anerkennung erfährt, wurden zusätzliche Investitionsvehikel wie Futures, Optionsscheine und CFDs (Differenzkontrakte) eingeführt. Ein besserer Zugang zu BCH und anderen digitalen Währungen wird so ermöglicht. Hier finden Sie einige dieser Vehikel, die Ihnen beim Handel mit Kryptowährungen zur Verfügung stehen:

  • Optionsscheine: Diese Krypto-Assets erlauben es einem Trader, BCH zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem zuvor festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. 
  • Futures: Dieses Trading-Instrument erlaubt es Tradern auf den zukünftigen Preis einer Kryptowährung zu setzen. Hierbei handelt es sich um ein riskantes Investitionsvehikel, welches jedoch hohe Gewinne einbringen kann.
  • Differenzkontrakte (CFDs): Hierbei handelt es sich um ein Finanzinstrument, bei dem Anleger und Anbieter den Tausch eines Assets nach einer gewissen Laufzeit vereinbaren.

3 Schritte zur Nutzung einer Bitcoin Cash Börse

1

Schritt 1: Auswahl einer Bitcoin Cash Börse

Die Auswahl der richtigen Bitcoin Cash-Börse ist ein wesentlicher Bestandteil und gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Sie sollten hierbei verschiedenen Börsen in Betracht ziehen und die jeweiligen Funktionen vergleichen. Entscheiden Sie sich am Ende für eine Börse, die am ehesten Ihren Vorstellungen entspricht.

2

Schritt 2: Anmeldung bei einer Bitcoin Cash Börse

Im nächsten Schritt müssen Sie einen Account auf der Bitcoin Cash-Börse Ihrer Wahl registrieren. Hierbei durchlaufen Sie die Anmeldung sowie eine Account-Verifikation, bei der Sie Informationen wie Telefonnummer, KYC-Dokumente, Namen, E-Mail, Wohnadresse und mehr angeben müssen.

3

Schritt 3: Einzahlung Ihres Startkapitals und Nutzung der Bitcoin Cash Börse

Der Handel mit BCH ist nicht möglich, wenn Sie Ihren Account zuvor nicht mit einer erstmaligen Einzahlung ausgestattet haben. Wählen Sie hierfür die Zahlungsmethode der Börse, mit der Sie am ehesten vertraut sind. Laden Sie Ihren Account nun entweder mit Fiat- oder Kryptowährungen auf. Sollte die Börse keinen direkten Kauf von BCH erlauben, können Sie auch BTC, ETH oder Stablecoins kaufen und diese anschließend gegen BCH eintauschen.

Zusammenfassung

Bitcoin Cash ist eine der führenden Kryptowährungen und wird somit von einer Vielzahl an Börsen unterstützt. Aus diesem Grund gestaltet sich das Kaufen und Verkaufen von BCH sowohl für Trader als auch für Investoren vergleichsweise simpel. In diesem Artikel haben wir die Basics der Bitcoin Cash-Börsen für Sie zusammengetragen. So können Sie genau erfahren, worauf es zu achten gilt. Wir haben die besten Bitcoin Cash-Börsen in 2021 und deren Funktionen für Trader aufgelistet.

FAQ

  1. Bitcoin Cash stammt ursprünglich aus einer Abspaltung von der Bitcoin Blockchain und verfügt über eine verbesserte Block-Größe von 8MB

  2. Eine Verifizierung Ihrer Identität ist bei den meisten zentralisierten Börsen notwendig. Denn diese Börsen müssen sich an AML- und KYC-Richtlinien halten.

  3. Die meisten BCH-Börsen bieten Bitcoin Cash-Wallets an, in denen Sie Ihr BCH aufbewahren können. Dies ist zwar ideal für Daytrader, doch sollten Investoren versuchen, Ihre Kryptowährungen auf ein Cold-Storage-Wallet zu transferieren.

  4. Handeln Sie ausschließlich mit einer renommierten Bitcoin Cash-Börse, um so das Betrugsrisiko zu reduzieren.

  5. Krypto-Börsen sind nicht der ideale Ort, um Ihr Bitcoin Cash zu lagern. Hierfür sollten Sie ein geeignetes BCH-Cold-Storage-Wallet nutzen.

  6. Bitcoin Cash ist eine der führenden Kryptowährungen, ist jedoch nicht auf allen Krypto-Börsen erhältlich. Auf einigen Börsen können Sie ausschließlich mit Bitcoin handeln.

  7. Die Börsen verdienen ihr Geld über Provisionen und Gebühren.

  8. Bitcoin Cash-Börsen sind in den meisten Teilen der Welt legal. Trotzdem sollten Sie Ihre lokalen Gesetze prüfen, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.