Home > Ratgeber > Tezos Börsen

Die beste Tezos Börse für das Jahr 2021

Tezos hat sich einen komfortablen Platz unter den Top 30 der Kryptowährungen erobert. Tezos zählt damit zu den etabliertesten Tokens auf dem Kryptowährungsmarkt. Viele Kryptowährungsbörsen unterstützen dieses Token bereits, und die Liste wird jedes Jahr länger. 

Bei der Suche nach der besten Tezos-Börse 2021 solltest du verschiedene Faktoren wie Gebühren, Reputation und Sicherheit im Auge behalten. Das Ziel ist letztendlich, auf einer Plattform zu landen, die einem das Kaufen und Verkaufen von Tezos leicht gestaltet. Dieser Guide wird auf alle zentralen Punkte eingehen, die du bei der Wahl der für deine Bedürfnisse perfekten Tezos-Handelsplattform beachten solltest.

Vergleich der besten Tezos-Börsen

Angesichts so vieler ähnlich aussehender Alternativen ist die Wahl sicherlich keine leichte Sache. Daher listet dieser Artikel einige der besten Tezos-Börsen 2021 und ihre jeweiligen Merkmale und Vorteile auf.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen,
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.5
Hoch angesehen Austausch
Schnelle Finanzierung & Low Gebühren
Bitcoin Margin-Handel
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
5
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.9
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
6
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.8
Profitables und sichere Anlagelösungen
Austausch von beliebigen virtuellen Währung
Bequemer Service und Instant-Transfer
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
7
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.5
mehrere Wallets
High Quality Trading Platform
Die meisten Fonds sind in kalten Krypto Portemonnaies gehalten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen, Payeer, Perfect Money
Full Regulations:

Tezos-Börsen verstehen

Eine Tezos-Börse ist ein digitaler Marktplatz, auf der man mit Fiatgeld oder mit anderen Kryptowährungen Tezos-Tokens kaufen und verkaufen kann. Tezos-Börsen sind jeden Tag rund um die Uhr geöffnet. Ihre Nutzer sind darauf aus, von der riesigen Marktvolatilität zu profitieren. DIe Tezos-Börsen dienen als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer. Sie erheben für ihre Dienste eine Kommissionsgebühr in gewisser Höhe. Dabei sind sie ähnlich wie Ripple Börsen oder Stellar Börsen.

Um an einer Tezos-Börse Transaktionen durchzuführen, muss man als Erstes Guthaben auf sein Benutzerkonto einzahlen. Entweder in Fiat- oder in Kryptowährung. Hast du dein Guthaben eingezahlt, kannst du es dazu benutzen, von anderen Mitgliedern der Plattform Tezos zu erwerben. Sobald sich die Tokens einmal in deinem Besitz befinden, kannst auch du sie an andere verkaufen. Solange du nur auf seriösen Plattformen Handel treibst, ist das involvierte Risiko minimal.  

Es gibt einige Voraussetzungen für die Benutzung einer Tezos-Börse. Das beinhaltet zunächst, dich bei der Plattform zu registrieren und deine Identität verifizieren zu lassen. Die Abläufe unterscheiden sich von einer Plattform zur nächsten. Sie schließen aber typischerweise ein, dass du belegst, der wirkliche Besitzer des Accounts zu sein. Sie wie es im Rahmen der sogenannten KYC- (Know Your Customer-) Richtlinien vorgeschrieben ist.

Falls du deine Identität geheim halten möchtest, gibt es auch die Möglichkeit, sich für Tezos-Börsen zu entscheiden, die keine KYC-Politik haben. Aber dann ist damit auch stets ein Betrugsrisiko verbunden. Sobald dein Account bestätigt ist, kannst du Guthaben auf die Plattform einzahlen. Du kannst eine der akzeptierten Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarten, Überweisung, E-Wallet oder Drittanbieter-Zahlungsdienste usw. benutzen.

Verschiedene Arten von Tezos-Börsen

Es gibt verschiedene Arten von Börsen, die den leichten An- und Verkauf von Tezos ermöglichen. Sie orientieren sich an verschiedenen Anforderungen seitens der Krypto-Trader, die nicht alle die gleichen Erfahrungen und die gleichen Präferenzen haben. Zu den bekanntesten gehören zentralisierte Börsen. Diese am meisten verbreitete Art von Börsen wird von einer einzelnen konkreten Stelle aus kontrolliert. Sie sind gut reguliert und bieten Handelsmöglichkeiten in Fiat-Krypto, Krypto-Krypto oder beides an.

Dann gibt es dezentralisierte Börsen, die das Gegenteil von zentralisierten Börsen sind. Sie sind nicht-treuhänderisch und verfügen über keine zentrale Einrichtung zur Verwaltung. Diese Börsen bieten ein hohes Maß an Privatsphäre, da Guthaben-Transfers zwischen Benutzern hier automatisch mithilfe von Netzwerken und Protokollen abgewickelt werden.

Es gibt auch Direkt-Börsen, die eine weitere Variante nicht-treuhänderischer Börsen darstellen, aber deutlich einfacher zu benutzen sind als dezentralisierte Tezos-Börsen. Was sie einzigartig macht, ist die Möglichkeit, Guthaben quasi in Lichtgeschwindigkeit zu konvertieren.

Eine weitere Börsenart, die ihr finden werdet, ist die Derivate-Börse, an der ihr Tezos CFDs (Contracts-for-Difference) handeln könnt.  Dies sind mit dem Token verknüpfte Derivatprodukte, mit denen Benutzer auf steigende oder fallende Kurse wetten und ihre Trades „hebeln“. Das bedeutet, die Gewinne können sich durch Einsatz von Fremdkapital erhöhen.

Der letzte Typus ist schließlich die Peer-to-Peer-(P2P-)Börse. Sie ermöglichen den Handel mit Tezos-Tokens und sind in Ländern beliebt, in denen es kein traditionelles Bankensystem gibt. Sie können entweder treuhänderisch oder nicht-treuhänderisch sein.

Wie wählt man die richtige Tezos-Börse aus?

Die perfekte Tezos-Börse wird eine Plattform sein, die deinen wichtigsten Zielen entspricht. Dieser Abschnitt geht auf einige der wichtigsten Punkte ein, auf die man aufpassen sollten, wenn man die richtige Plattform für sich finden will. Die erste Sache, die man sich anschauen sollte, ist die Einfachheit der Benutzung. Die Plattform sollte über ein einfaches User-Interface verfügen, die den Handel mit Kryptowährungen nicht noch unnötig verkompliziert.

Da du die Käufe und Verkäufe deiner Tokens so schnell wie möglich abwickeln möchtest, muss die Plattform außerdem ausreichend Liquidität verfügen. Diese ist am hohen Tradingvolumen ablesbar. Zudem sollte die Plattform Zahlungsweisen unterstützen, die für dich bequem zu benutzen sind. So bist du in der Lage, Guthaben schnell und einfach von der Plattform abzuheben bzw. auf sie einzuzahlen.

Falls du vorhast, dich als Trader zu betätigen, ist die Gebührenstruktur ein weiterer Faktor, der im Auge zu behalten ist. Gebühren häufen sich mit der Zeit an und können eine dicke Scheibe von deinen Profiten abschneiden.

Möchtest du das zugrunde liegende Asset traden, oder sollten es Derivate sein? Dies ist ein weiterer Faktor, der zu beachten ist. Denn wie schon erwähnt eignen sich unterschiedliche Plattformen für unterschiedliche Tradingarten.

Wenn es dir hauptsächlich darum geht, beim Traden deine Privatsphäre zu wahren, dann achte darauf, dass deine Plattform anonymes Trading ermöglicht. Diese Art von Plattform sollte nur ein Minimum an persönlichen Daten abfragen.

Und schließlich – denn du hast es mit wertvollen Vermögenswerten zu tun – sollte Sicherheit mit ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen. Eine Plattform, die sich an die höchsten Sicherheitsstandards hält und den Benutzern zusätzliche Mittel zur Sicherung ihrer Konten anbietet, ist vertrauenswürdig und bringt Seelenruhe.

Vor- und Nachteile der Benutzung einer Tezos-Börse

Vorteile

Nutze die Möglichkeiten des Kryptomarktes voll aus.
Anonymes Traden auf manchen Plattformen.
Nutzung von Hebelwirkung zur Maximierung der Profite beim Tezos-Trading auf manchen Plattformen.
Zugang zu Tezos-Tokens auf einer vertrauenswürdigen Plattform.
Die einfachste Art, an Tezos-Tokens zu gelangen.

Nachteile

Manche Plattformen verfügen nicht über genügend Liquidität.
Der Verifizierungsprozess kann auf manchen Plattformen lange dauern.
Zentralisierte Plattformen können manchmal zu Zielen von Hackerangriffen werden und man kann seine Tokens verlieren.

Sollte ich Kryptowährung kaufen oder handeln?

Trading erfordert, dass man ständig Tokens an- und verkauft und ist ein kurzfristiges Geschäft. Während man die Coins beim Investieren über längere Zeiträume behält. Für das Trading sollte man über das entsprechenden Wissen über das Funktionieren von Kryptomärkten verfügen, um die sich bietenden Gelegenheiten auch wirklich ideal nutzen zu können. Das Investieren erfordert demgegenüber nicht viel Know-How.  Man kann einfach kleine Investitionen machen und zusehen, wie das eigene Portfolio mit der Zeit wächst.

Das Gute am Trading ist, dass man die Assets nicht selbst besitzen muss, um von Ihnen profitieren zu können. Derivate-Plattformen erlauben dir, mit einer ganzen Reihe von an den Tezos gebundenen Finanzinstrumenten zu handeln. Wie z. B. mit Futures, Optionen und CFDs, und von ihnen zu profitieren, ohne das zugrunde liegende Asset selbst zu halten.

Futures erlauben dem Nutzer, zu einem festen Zeitpunkt in der Zukunft einen Handel zu einem bestimmten Kurs tätigen. Sie können hohe Profite einbringen, gehen aber auch mit erheblichem Risiko aufgrund riesiger Kursfluktuationen einher.

Tezos-Optionen ermöglichen dem Trader, Kryptowährung zu einem vorher vereinbarten Preis zu einem bestimmten Datum in der Zukunft zu kaufen/verkaufen. 

Mit Tezos-CFDs können Trader auf Kursschwankungen spekulieren, indem sie Long- oder Shortpositionen einnehmen. 

Beim Trading musst du den zugrunde liegenden Asset nicht besitzen.

In 3 Schritten zum Handel an einer Tezos-Börse

1

Schritt 1: Suche eine Tezos-Börse aus

Suche eine Plattform aus, die deinen Ansprüchen und Zielen am besten dienlich ist. Benutzer sollten sichergehen, dass sie eine Kryptowährungsbörse in Hinblick auf mehrere Faktoren wie einfache Bedienung, Sicherheit etc. auswerten, bevor sie sich registrieren.

2

Schritt 2: Anmeldung an der Tezos-Börse

Die verschiedenen Plattformen verlangen bei der Registrierung in unterschiedlichem Maße die Angabe persönlicher Daten. Dies schließt die Angabe des Namens ein, der Telefonnummer und der Wohnadresse. Du musst auch offizielle Dokumente hochladen, wie ein Foto deines Ausweises und eine Stromrechnung, um den Verifikationsprozess abzuschließen.

3

Schritt 3: Zahle den Anfangsbetrag ein und fange mit dem Handel an der Tezos-Börse an

Sobald dein Konto verifiziert ist, ist es an der Zeit, Guthaben einzuzahlen und anzufangen, die Dienste der Plattform in Anspruch zu nehmen. Sobald das Guthaben auf deinem Konto sichtbar ist, mache dich ans Kaufen und Verkaufen von Tezos.

Zusammenfassung

Wie oben erwähnt, beruht die Wahl der besten Tezos-Börse 2021 auf mehreren Faktoren. Du musst Faktoren wie Anonymität, unterstützte Trading- und Zahlungsmethoden etc. in Betracht ziehen, um eine passende Plattform auszuwählen. Zudem sollte man sich informieren, welchen Ruf die Plattform genießt und welche Sicherheitsvorkehrungen existieren, bevor man sein Kapital auf die Plattform stellt.

FAQ

  1. Die meisten Trading-Plattformen, die Tezos unterstützen, sind an vielen Orten weltweit legal. Aber um sicherzugehen, solltest du die Gesetzeslage in deinem Land prüfen, bevor du an einer Plattform aktiv wirst.

  2. Solange du nur auf seriösen Plattformen Handel treibst, solltest du dir um die Sicherheit deiner Tokens keine Sorgen machen.

  3. Das kommt extrem selten vor, wobei das Risiko auf unregulierten Plattformen größer ist.

  4. Auf den meisten Plattformen ist der Verifizierungsprozess innerhalb von 24-48 Stunden abgeschlossen.

  5. Durch die Verwendung eines starken Passwortes und die Aktivierung der 2-Faktor-Authentifizierung.

  6. Die Börse selbst legt die Sätze für Kauf/Verkauf auf der Grundlage der Aktivitäten des Käufers/Verkäufers auf der Plattform und der Gebühren auf anderen Plattformen fest.

  7. Das liegt daran, dass die Tezos-Börsen nicht miteinander verbunden sind. und weil die Kurse je nach den Kauf- und Verkaufsaktivitäten auf der jeweiligen Plattform schwanken.

  8. Die Tezos-Börsen verdienen als Marktmacher Geld, indem sie Gebühren, Kommissionen etc. verlangen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.