Home > Ratgeber > Kryptowährung zum Investieren

Beste Kryptowährung zum Investieren in 2021

2020 war das Jahr der Kryptowährungen und digitalen Assets mit einer Vielzahl von Währungen, einschließlich Bitcoin, die einen großen Wertzuwachs verzeichneten. Aufgrund der Pandemie sind die Menschen zunehmend geneigt, sich auf digitale Mittel zum Senden und Empfangen von Geldern zu verlassen. Dies ist einer der Gründe, warum die Nutzung von Krypto-Geldautomaten ein Allzeithoch erreicht hat. Digitale Währungen werden nun Teil des allgemeinen Finanzumfelds. Denn sowohl der gewerbliche als auch der Verbrauchersektor hat begonnen, sie zu nutzen.

All diese vielversprechenden Faktoren bedeuten, dass Kryptowährungen im Jahr 2021 ein weiteres positives Wachstum verzeichnen könnten. Das kann zu großen Chancen für Händler und Investoren führen. Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, die beste Kryptowährung für eine Investition in 2021 in die engere Wahl zu ziehen.

Vergleichen Sie die besten Kryptowährungen zum Investieren

Lassen Sie uns die besten Kryptowährungen erkunden, in die man investieren kann. Und die Gründe, warum sie eine so beliebte Investition darstellen. 

1. Bitcoin (BTC) 

Bitcoin ist das allererste und beliebteste digitale Währungsprojekt, das 2009 von einem anonymen Entwickler namens Satoshi Nakamoto gestartet wurde. Das BTC-Projekt basiert auf einer dezentralen Proof-of-Work-Governance und Verifizierungsstruktur. Das bedeutet, dass Miner Transaktionen validieren müssen, indem sie Lösungen für kryptografische Probleme finden. 

Bitcoin hat während der COVID-19-Pandemie immense Widerstandsfähigkeit gezeigt und hält derzeit mehr als 60 % der Marktkapitalisierung. Viele institutionelle Investoren haben sich aus diesen Gründen zu Bitcoin hingezogen gefühlt. Und es hat auch eine weit verbreitete Akzeptanz unter Unternehmen erlangt, wobei einige Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. 

2. Ripple (XRP)

Ripple wiederum wurde entwickelt, um das von Finanzinstituten genutzte Zahlungssystem zu erleichtern. Dies schafft Ripple, indem es die schnelle und kostengünstige Übertragung von Geldern auf der ganzen Welt gewährleistet. Ripple funktioniert anders als andere Blockchain-basierte Kryptowährungen, da es vorgemünzt wurde. Die Gesamtzahl der verfügbaren Münzen beträgt 100 Milliarden, die für die Validierung von Transaktionen verwendet werden. Die Münze war Gegenstand einer Kontroverse nach einer SEC-Klage in den USA, aber weiterhin unter verschiedenen Finanzinstituten beliebt zu bleiben. 

Ripple konnte Partnerschaften mit einer Vielzahl von Banken und Finanzinstituten auf der ganzen Welt schließen. Das bedeutet, dass es eine reale Anwendung für das Netzwerk gibt. 

3. Monero (XMR)

Monero ist in Bezug auf die Marktkapitalisierung derzeit nicht in den Top-20-Münzen enthalten. Es ist es eines der wenigen Blockchain-Projekte, die dem Kern der Dezentralisierung treu geblieben sind und private, sichere und nicht nachvollziehbare Transaktionen gewährleisten. Während Bitcoin und andere beliebte Token und Projekte absolute Sicherheit und Anonymität versprachen, haben sie sich von diesem speziellen Ziel entfernt, eine Reihe von Vorschriften einzuhalten und die allgemeinen Akzeptanzprobleme zu bewältigen.

4. Ethereum (ETH)

Wenn nach Bitcoin ein anderes Blockchain- und Kryptowährungsprojekt in Bezug auf Popularität und Mainstream-Akzeptanz mithalten kann, dann ist es Ethereum. Das Projekt ist eine Erweiterung der primären Idee hinter dem BTC-Projekt, da Ethereum die Herausforderung annimmt, ein neues dezentralisiertes Internet aufzubauen. Es erleichtert die Entwicklung von Smart Contracts, dezentralen Diensten und dezentralen Apps (dApps) zusammen mit der Möglichkeit, Initial Coin Offerings (ICOs) durchzuführen. 

Ethereum basierte auf einem Proof-of-Work-Mechanismus. Aber mit dem ETH 2.0 Update ist das Projekt zu einem Proof-of-Stake-Protokoll übergegangen. Dieses wird weniger Rechenleistung für die Validierung von Transaktionen benötigen und umweltfreundlicher sein.

5. Litecoin (LTC)

Litecoin ist eine leichtere Version von Bitcoin. Wenn BTC das Gold der Krypto-Welt ist, dann gilt LTC als das Silber. Im Laufe der Jahre hat es das LTC-Projekt geschafft, die Blockchain effektiv zu entwickeln. Es ist eine der Top Ten Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Die Gesamtversorgung von LTC-Münzen ist 84 Millionen mit der zirkulierenden Versorgung stehen über 66 Millionen Token.

Das Projekt wurde initiiert, um sichere, schnelle und kosteneffiziente Transaktionen zu gewährleisten, die auf den wesentlichen Eigenschaften der Blockchain-Technologie basieren.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.
Zahlungsarten
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Beschreibung:
Cex.io Angebote Austausch von Fiat-Währung für Bitcoin Astraleum, Tether und 23 andere cryptocurrencies sowie Bitcoin / Astraleum Handel gegenüber dem USD.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen,
Vollständige Liste der Vorschriften:

Kryptowährungen verstehen

Eine Kryptowährung ist ein Token oder eine Belohnung eines Blockchain-Projekts. Sie wird an Personen ausgegeben, die ihre finanziellen, rechnerischen oder beide Arten von Ressourcen zur Validierung von Transaktionen im Netzwerk bereitstellen. Es wird auch an Entwickler, IT-Personal, Management-Personen und ähnliche Personen ausgegeben, die in das Projekt investiert sind. Zusammen mit Personen, die an Initial Coin Offerings (ICOs) teilnehmen. Im Allgemeinen hat jede Kryptowährung einen begrenzten Vorrat an Token, der entweder abgebaut werden muss oder vorab abgebaut wird. Nur wenige Blockchain-Projekte geben ihre maximale Anzahl an Token nicht an oder legen sie offen.

Blockchain-Projekte werden ins Leben gerufen, um eine Vielzahl von Zielen zu erreichen. Das wichtigste davon ist die Entwicklung einer alternativen digitalen Währung. Und die Schaffung eines schnellen, erschwinglichen und sicheren Zahlungstransfersystems, das auf globaler Ebene funktioniert. Dies soll Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die keine oder zu wenige Banken haben, finanzielle Unabhängigkeit ermöglichen. Blockchains wurden auch für andere Ziele verwendet. Darunter die Schaffung eines alternativen dezentralen Internets, Software-Marktplätze, intelligente Verträge, Anwendungen, Spiele und mehr. Kryptowährungen können durch eine Vielzahl von Möglichkeiten verdient werden, darunter die folgenden:

  • Investieren in das Blockchain-Projekt zum Zeitpunkt seines ICO
  • Kauf von Kryptowährungen von einer Börse oder einem Maklerdienst
  • Mining von Kryptowährungen durch Validierung von Transaktionen auf der Blockchain

Vorteile & Nachteile von Kryptowährungen

Vorteile

Eine praktikable Fiat-Währungsalternative zum Senden und Empfangen von Geldern.
Eine große Auswahl an Kryptowährungen steht zur Auswahl.
Die Dezentralisierung gewährleistet ultimative Sicherheit und Unveränderlichkeit.
Die Möglichkeit, schnell und kostengünstig Geld international zu senden und zu empfangen.
Die Volatilität der Marktpreise kann für das Daytrading ausgenutzt werden.

Nachteile

Erfordert technische Kenntnisse, um die Sicherheit zu gewährleisten.
Zu viele Betrügereien im Zusammenhang mit Kryptowährungen beeinträchtigen den Ruf bei der Masse.

Sollte ich Kryptowährungen kaufen oder handeln?

Sie müssen diese Entscheidung selbst treffen, abhängig von Ihrer Handelsstrategie und Ihrem Zweck. Wenn Sie ein langfristiger Trader sind, der die digitalen Token für eine lange Zeitspanne halten möchte, ist der Kauf von Kryptowährung und deren sichere Aufbewahrung in einer Krypto-Wallet die bessere Option. Allerdings, wenn Sie schauen, um das Beste aus der Volatilität des Krypto-Markt zu machen, um schnelle Gewinne zu machen, dann kurzfristigen Handel ist eine überlegene Wahl für Sie.

Beim Krypto-Handel können Sie auf eine breite Palette von Handelsinstrumenten zurückgreifen. Die können Krypto-Exchanges und Broker für den Handel nutzen. Darunter Futures, Optionen und Differenzkontrakte (CFDs), mit denen Sie Kryptowährungen handeln können, ohne sie tatsächlich zu kaufen. Dies macht den Krypto-Handel viel einfacher. Denn Sie müssen sich nicht mit dem Kauf und der Verwaltung einer Krypto-Wallet beschäftigen.

  • Futures - Diese Finanzinstrumente sind Derivate, die es Händlern ermöglichen, auf den zukünftigen Preis von Krypto-Münzen zu wetten. Anleger haben die Möglichkeit, long zu gehen. Das bedeutet, dass sie auf eine Aufwärtsbewegung des Preises wetten, oder short zu gehen, wenn sie denken, dass der Preis fallen wird.
  • Optionen - Optionen werden ähnlich wie jedes andere traditionelle Instrument gehandelt. Der Händler zahlt eine zusätzliche Summe, die Prämie genannt wird. Für das Recht, eine bestimmte Menge an Krypto-Token zu einem bestimmten Datum zu kaufen oder zu verkaufen. Er oder sie ist nicht verpflichtet, diesen Verkauf oder Kauf zu tätigen.
  • CFDs - Differenzkontrakte oder CFDs ermöglichen es Anlegern, auf die Preisvolatilität von Kryptowährungen zu wetten, ohne sie tatsächlich zu kaufen. Anschließend wird die Preisdifferenz am Ende des Handels vom Broker abgezogen oder bezahlt. Je nachdem, ob Sie einen Gewinn oder einen Verlust gemacht haben.

3 Schritte zum Investieren in Kryptowährungen

1

Wählen Sie eine Kryptowährung

Benutzer sollten Kryptowährungen in die engere Auswahl nehmen, die sich in der Vergangenheit als vielversprechend erwiesen haben und von denen erwartet wird, dass sie sich in den kommenden Wochen gut entwickeln werden. Lesen Sie, recherchieren Sie, und machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie Ihre Krypto-Token auswählen.

2

Anmeldung/Einrichtung auf Krypto-Börse

Der nächste Schritt besteht darin, den richtigen Krypto-Börse zu finden. Eine, welche die Einhaltung der Vorschriften sicherstellt, erschwingliche Investitionen bietet und einen hochwertigen Service bereitstellt. Sie müssen sich anmelden und Ihr Konto auf der Plattform verifizieren, um die KYC-Vorschriften einzuhalten. Noch bevor Sie mit dem Kauf/Verkauf von Kryptowährungen beginnen können.

3

Investieren/Kaufen von Kryptowährungen

Sobald Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, sind Sie nun bereit, die Kryptowährung Ihrer Wahl zu investieren oder zu kaufen. Verwenden Sie Risikomanagement-Strategien wie klein anfangen und nur investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren.

Schlussbemerkungen

Kryptowährungs-Investitionen sind definitiv auf dem Vormarsch und werden immer beliebter. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie in die richtigen Münzen mit einer vielversprechenden Zukunft investieren. Eine, die durch die robuste technologische Entwicklung der Blockchain, die Unterstützung der Community hat und durch anhaltende Nachfrage unterstützt wird. Sie können Ihr Risiko auch minimieren. Indem Sie mehr als eine Kryptowährung auswählen, in die Sie investieren möchten, damit Sie Ihr Kapital nicht verlieren. Die Investition in Kryptowährungen ist riskant. Daher müssen Sie vor der Investition eigene Recherchen durchführen und Risikomanagementstrategien anwenden.

FAQ

  1. Ja, wie jede andere Art von Investition ist auch der Krypto-Handel mit einer Reihe von Risiken verbunden. Sie müssen Ihr Risiko minimieren, indem Sie in mehrere vielversprechende Token investieren. Und indem Sie nur so viel Kapital investieren, das Sie sich leisten können, zu verlieren.

  2. Hängt von mehreren Faktoren ab. Zum Beispiel ist es besser, in Bitcoin zu investieren, als Mining zu betreiben, weil der Mining-Bereich stark von kommerziellen Akteuren überfüllt ist. Das bedeutet, dass Einzelpersonen wenig bis gar keine Chance haben, erfolgreich zu sein.

  3. Nur Sie können das entscheiden. Recherchieren Sie über die Münze, in die Sie investieren wollen, bevor Sie voll einsteigen. Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, nicht während einer Kursrallye zu investieren und auf eine Marktkorrektur zu warten.

  4. Sie können ein passives Nebeneinkommen erwirtschaften und Ihre finanzielle Unabhängigkeit langfristig sichern, wenn Sie mit den richtigen Risikomanagementstrategien investieren.

  5. Nein. Verteilen Sie Ihre Kapitalanlage auf viele Token. Durch Diversifizierung minimieren Sie das Risiko, Ihr gesamtes Kapital zu verlieren.

  6. Kryptowährungen arbeiten auf dezentralen Blockchains. Diese gewährleisten ultimative Sicherheit und Unveränderlichkeit. Sie müssen nur Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie sicherstellen, dass Sie alle Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Wie z. B. die Verwendung einer guten Krypto-Brieftasche, ein starkes Passwort und die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

  7. Investitionen in Kryptowährungen sind in den meisten Ländern legal. Aber überprüfen Sie Ihre lokalen Gesetze, bevor Sie investieren.

  8. Die meisten Länder besteuern Gewinne, die durch Investitionen in Kryptowährungen erzielt werden. Prüfen Sie Ihre lokale Steuer Vorschriften.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.