Home > Stellar
Stellar logo
Stellar mit eToro

Was ist Stellar Lumens? Alles Wichtige zur Kryptowährung XLM

Stellar logo
Stellar (XLM)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Autor: Ilija Rankovic Aktualisierte: 3. February 2022

Stellar Lumens (XLM) ist ein dezentralisiertes Open-Source-Netzwerk. Es wurde speziell entwickelt, um jede Art von Geld zu speichern und zu bewegen, einschließlich konventioneller Fiat- und Kryptowährungen. Das Netzwerk wurde 2014 eingerichtet und wird unter der Aufsicht der Stellar Development Foundation (SDF) entwickelt.

Stellar wurde gebaut, um Banken mit Zahlungssystemen zu verbinden, um kostengünstige Werttransfers über Grenzen hinweg zu erleichtern. Lumens ist das Kürzel, das die Stellar-Blockchain antreibt. 

Das Netzwerk ist seinem Vorgänger Ripple sehr ähnlich, aber während sich Ripple an große Finanzinstitute richtet, wurde Stellar für den alltäglichen Gebrauch durch Privatpersonen geschaffen. 

Inhaltsverzeichnis

Was ist Stellar Lumens?

Das Stellar Netzwerk wurde geschaffen, um mit digitalen Darstellungen jeder traditionellen oder digitalen Währung kompatibel zu sein. Es verfügt auch über sein natives Token, das als Lumens bekannt ist und mit XLM bezeichnet wird. Das Netzwerk unterstützt den erschwinglichen, sicheren und schnellen Transfer von Zahlungen über globale Grenzen hinweg. 

Es kann auch als ICO-Plattform dienen, da es im Vergleich zu Ethereum viel einfacher zu benutzen ist. Der XLM Preis wird derzeit mit $0,077 oder 0,00000759 BTC bewertet. Dies hilft Nutzern, Geld oder Vermögenswerte zu senden, ohne dass hohe Transaktionsgebühren oder -kosten anfallen. Jeder Inhaber eines Stellar-Kontos muss eine Mindesteinlage von 1 XLM auf seinem Konto haben, um das Netzwerk nutzen zu können. Obwohl dies vom Design her nicht erforderlich war, wurde es in das System aufgenommen, um Spam und leichtfertige oder böswillige Nutzung zu verhindern.

Was ist Stellar Lumens?

Ist Stellar eine Art von Geld?

Obwohl Stellar den Transfer oder Zahlungen und den Austausch von Vermögenswerten über sein Blockchain-Netzwerk ermöglicht, kann es nicht als Währung klassifiziert werden. Es kann als ein Finanzprozessor von Währungen, Vermögenswerten oder Werten betrachtet werden. Sie können es für globale Zahlungen verwenden.

In ähnlicher Weise kann das eingebaute dezentralisierte Netzwerk von den Händlern auch zum Austausch von Wertpapieren, Devisen, Kryptowährungen und anderen Vermögenswerten genutzt werden. Die Benutzer haben die Möglichkeit, mit Hilfe von benutzerfreundlichen Funktionen, die im Protokoll vorhanden sind, zwischen verschiedenen Token zu tauschen.

Ist sie rechtlich anerkannt?

Mit Ausnahme der Länder, die Kryptowährungen und deren Handel gänzlich verboten haben, wurde der Status von Stellar oder Lumen rechtlich anerkannt. In einem Fall gaben die in New York ansässigen Finanzaufsichtsbehörden Lumens die Zustimmung zum Handel mit Kryptowährungen. Darüber hinaus hat Stellar auch die islamische Finanzzertifizierung erhalten, die es für islamische Finanzprodukte konform macht.

Der regulatorische Erfolg der Münze hat ihr geholfen, in den Augen erfahrener Anleger und professioneller Händler Glaubwürdigkeit zu erlangen. Dies ist einer der Gründe, warum Stellar eine der leistungsfähigsten Kryptowährungen auf jeder Handelsplattform ist. 

Wofür nutzt man Stellar?

Im Allgemeinen betrachten die Menschen Kryptowährungen als einen Investitionstreiber, aber es gibt neben dem Token auch andere Anwendungen des Netzwerks. Zum Beispiel kann Stellar dafür verwendet werden:

  • Weltweiter Transfer von Mikrozahlungen in jeder Währung zu erschwinglichen Kosten auf sichere Art und Weise.

  • Kurz- und langfristig zu investieren und Handel zu treiben mit der Absicht, Gewinne zu erzielen.

  • Austausch eines breiten Spektrums von Vermögenswerten einschließlich Wertpapieren, Devisen und Kryptowährungen über die Stellar Blockchain.

Das Stellar-Netzwerk spielt im Wesentlichen die Rolle von Finanzinstitutionen, indem es deren kostspielige und langsame Finanzsysteme ersetzt. Es bietet Ihnen eine einfache und schnelle Möglichkeit, Werte zu transferieren, unabhängig davon, wie sie gespeichert sind.

Welche Händler akzeptieren Stellar?

Obwohl Stellar nicht in erster Linie eine Währung ist, bedeutet seine Popularität, dass es viele Online-Shops und Websites gibt, die Lumen als Zahlungsmittel im Austausch für ihre Dienstleistungen oder Produkte akzeptieren. Zu den Händlern gehören unter anderem die folgenden:

  • Smarty Scripts - Ein kleines Unternehmen, das Lumens akzeptiert, um Kunden Softwareentwicklungsdienste anzubieten.

  • NOWPayments - Ein weiterer nützlicher Service, der einfach zu verwendende APIs für eine nahtlose Integration bietet, damit Entwickler Zeit sparen können

  • ICOadm.in - Es handelt sich um ein funktionales Anleger-Dashboard, das Unterstützung für eine breite Palette von Fiat-Währungen und Krypto-Währungen bietet.

  • Giftcards.bidali.com - Mit Ihrem Stellar Lumens können Sie hier viele Arten von Geschenkkarten für Ihre Lieben erwerben.

  • TMD Studio - Wie der Name schon sagt, bietet das Unternehmen die Dienstleistungen von Designern und Architekten von der Idee bis zur Fertigstellung des Projekts an.

Wie funktioniert Stellar Lumens?

Das Stellar Netzwerk ist ein gemeinschaftliches, quelloffenes, verteiltes Blockchainprotokoll. Es soll den wertschöpfungsübergreifenden Austausch von Werten ermöglichen. Das Netzwerk kann Finanztransaktionen zu einem Bruchteil eines Pennys durchführen und bietet gleichzeitig eine schnelle und sichere Möglichkeit des Werttransfers. Die einheimische Währung des Netzwerks heißt Lumens (XLM), und um das Netzwerk nutzen zu können, müssen Sie einen nominalen Betrag in XLM auf Ihrem Konto halten. Mit Hilfe dieser Lumen kann ein Netzwerkbenutzer jede Währung, die er besitzt, an jeden, der in einem beliebigen Land anwesend ist, transferieren.

Es dauert nur 3 bis 5 Sekunden, um eine Transaktion auszuführen, während die durchschnittliche Transaktionsgebühr bei 300.000 Transaktionen 0,01 $ beträgt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kann das Netzwerk bis zu 3.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und basiert auf dem Stellar Consensus Protocol (SCP).

Wie alles begann - Die Geschichte von Stellar

Stellar wurde 2014 von Jed McCaleb und Joyce Kim gegründet, um die Herausforderungen von Menschen ohne und mit niedrigem Einkommen, insbesondere in Entwicklungsländern, zu beobachten. Es ist wichtig zu erwähnen, dass Jed McCaleb auch die Mt. Gox Cryptocurrency Exchange gründete, die damals eine der größten Handelsplattformen war, und dass er auch Mitbegründer von Ripple (XRP) war. Das Stellar-Netzwerk wurde entwickelt, um eine Zahlungstechnologie zu schaffen, die Banken und andere Finanzinstitutionen miteinander verbinden kann, wodurch der Zeit- und Kostenaufwand für die Abwicklung internationaler Zahlungen verringert wird.

Aufgrund des guten Rufs und des Non-Profit-Motivs übernahmen viele große Namen, sowohl im Finanz- als auch im Technologiesektor, das Netzwerk. Dazu gehören IBM, Stripe, Deloitte, Wipro, Quantoz, Rehive, Poseidon, Factury, Moni und andere.

Stellar Lumens Mining - Wie entstehen neue Münzen?

Es ist interessant festzustellen, dass das Stellarnetz nicht wie Bitcoin und viele andere Kryptowährungen dem Proof-of-Work-Modell folgt. Lumen können nicht geschüft werden. Als das verteilte Netzwerk bei seiner Gründung in Betrieb genommen wurde, wurden 100 Milliarden Lumen mit einer vorher festgelegten Inflationsrate von 1% erzeugt. Doch im Oktober 2019 beschloss die Gemeinschaft, den Inflationsmechanismus zu beenden, und der Gesamtvorrat an Lumen wurde im darauf folgenden Monat auf die 50-Milliarden-Marke reduziert, ohne die Möglichkeit, mehr zu schaffen.

Im Gegensatz zu Bitcoin und Ethereum, die durch einen Proof-Of-Work oder Proof-Of-Stake geschürft werden können, kann Lumens also nicht geschürft werden. 

Supply - Wie viele Münzen sind verfügbar, was ist, wenn sie ausgehen?

Derzeit sind auf dem freien Markt 20 Milliarden Lumen im Umlauf, während die Stellar Development Foundation (SDF) 30 Milliarden Lumen hält, um die Entwicklung und das Wachstum des Stellarnetzes zu unterstützen. Diese Token werden nach und nach in den freien Markt eingespeist werden. Wenn alle Lumen im freien Umlauf sind, werden Marktkräfte wie Nachfrage und Angebot den Preis für XLM bestimmen.

Wenn es eine steigende Nachfrage nach der Währung gibt, wird der Preis entsprechend steigen und umgekehrt. Es werden jedoch keine neuen Lumen geschaffen, um die steigende Nachfrage zu befriedigen.

Dezentralisierung - Was bedeutet das?

Dezentralisierung ist ein Konzept, das besagt, dass keine zentrale Behörde absolute oder wesentliche Kontrolle über die Angelegenheiten einer Organisation, eines Netzwerks oder einer Gemeinschaft haben sollte. Diese zentrale Behörde könnte die Regierung, ein großes Unternehmen oder ein großer Investor sein. Eine überwältigende Mehrheit der Kryptowährungen wird mit dem Dezentralisierungsprinzip geschaffen, um sicherzustellen, dass niemand die Blockchain beeinflussen kann. Wichtige Entscheidungen werden durch Gemeinschaftsabstimmungen getroffen, und Transaktionen werden durch Konsens des Netzwerks abgewickelt. Eine einmal vorgenommene Änderung kann nicht mehr rückgängig gemacht oder modifiziert werden.

Dezentralisierung bringt einen demokratischeren und transparenteren Weg für alles, was digital ist, einschließlich Währungen, Inhalte, Anwendungen, Finanzinstitutionen und andere Anwendungen.

Erfahren Sie mehr im Whitepaper von Stellar Lumens.

In Stellar Lumens investieren

Einer der Hauptgründe für Investitionen in Kryptowährungen, einschließlich Stellar, ist ihre Volatilität, die Investoren und Händlern die Möglichkeit bietet, schnelle Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus kann man, wenn man in einer bestimmten Blockchain genügend Potenzial sieht, sie auch langfristig halten, um über Monate oder Jahre hinweg erhebliche Gewinne zu erzielen. Sie müssen jedoch Ihre Nachforschungen anstellen und sich des Marktes bewusst sein, bevor Sie Ihr Geld auf das Spiel setzen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Stellar Lumens kaufen können. 

Warum sollten Sie investieren?

Es könnte eine Vielzahl von Gründen geben, warum jemand in Kryptowährungen investieren möchte. Sie sind keine traditionellen Investitionstreiber; daher haben Kryptowährungen ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die Hauptgründe für Investitionen in Kryptowährungen könnten jedoch folgende sein:

  • Der Versuch, eine sekundäre Quelle passiven Einkommens durch Investitionen in Stellar oder andere Krypten zu finden.

  • Sparen Sie Ihre Mittel in einem dezentralisierteren und demokratischeren Umfeld, anstatt sich auf traditionelle Institutionen zu verlassen.

  • Unterstützung des Stellarnetzes, damit sie ihre Entwicklung und ihr Wachstum langfristig finanzieren können.

Es sollte bedacht werden, dass Investitionen in Kryptowährungen unterschiedliche Ziele haben können, die unterschiedliche und einzigartige Strategien erfordern. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie den Grund für Ihre Investition verstehen und sich aller Faktoren bewusst sind, die Ihre Investition beeinflussen können.

Preis und Volatilität - Warum ist der XLM Preis so volatil?

Da alle Kryptowährungen, einschließlich XLM, dezentralisiert sind und nicht unter der Kontrolle einer einzigen Regulierungsbehörde stehen, können die Marktkräfte einen erheblichen Einfluss auf ihre Preise haben. Die Einführung neuer Technologien, Aktualisierungen, Regulierungen, die gesellschaftliche Akzeptanz, die Marktstimmung, die Meinung von Einflussfaktoren und viele andere Faktoren können den Preis in die eine oder andere Richtung bewegen. Diese Volatilität bietet Investoren die Möglichkeit, sowohl kurz- als auch langfristig Gewinne zu erzielen. 

Auf der anderen Seite kann die gleiche Volatilität Ihr Kapital ziemlich stark sinken lassen, wenn Sie nicht fleißig und vorsichtig sind. Deshalb ist es wichtig, Ihre Nachforschungen anzustellen, Ihre Investitionen zu diversifizieren und die Kurscharts im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Risiko beherrschen. 

Verfolgen Sie den aktuellen Stellar Lumens Kurs, und bleiben Sie auf dem neusten Stand. 

Wo Sie Stellar kaufen können

Sie sollten bedenken, dass Stellar auf vielen Kryptowährungsbörsen und Handelsplattformen verfügbar ist. Sie müssen die Plattform jedoch mit Bedacht auswählen. Berücksichtigen Sie alle Faktoren, die von Bedeutung sind, einschließlich Ruf, Benutzerfreundlichkeit, Gebühren und Provisionen, Zahlungsabwicklung und erforderliche Mindesteinlagen. Wir haben drei der wichtigsten Handelsplattformen, auf denen Sie Stellar kaufen können, in die engere Wahl gezogen.

  • eToro - Wenn es um soziale Handelsplattformen und den Kauf von CFDs in Kryptowährung geht, gibt es nur wenige Börsen, die mit eToro konkurrieren können. Mit erstklassigen Analysen, Benutzerfreundlichkeit und erschwinglichen Gebühren ist eToro eine der besten Optionen da draußen.

  • Plus500 - Da Plus500 seit Jahren im Geschäft ist, weiß das Unternehmen um die Bedeutung der Servicequalität. Hier können Sie nicht nur XLM kaufen, sondern auch alle anderen Kryptowährungen einschließlich BTC und ETH. Es ist eine funktionsreiche und dennoch benutzerfreundliche Plattform.

  • FXTB - Wie der Name schon andeutet, wurde FXTB in erster Linie für den Devisenhandel geschaffen. FXTB hat seine massive Reputation genutzt, um mit führenden Funktionen wie einem Demokonto und einer benutzerfreundlichen Plattform in die Kryptowährungsarena einzusteigen. Sie können hier wählen, XLM zu kaufen.

Finden Sie hier die besten Stellar Exchanges

Stellar Lumens Wallet – XLM sicher aufbewahren

Stellar oder jede andere Kryptowährung zu kaufen ist eine Sache, aber sie sicher zu lagern eine andere. Wenn Sie Ihr XLM lange aufbewahren möchten, dann ist das Börse Konto keine gute Option, und Sie benötigen eine Wallet für Stellar.

Was sind Wallets?

Krypto-Wallets sind Hardware-Geräte oder Software-Anwendungen, die zur sicheren Aufbewahrung von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Monero, Stellar, Ripple und anderen verwendet werden. Sie verwenden die neuesten Sicherheitsfunktionen wie militärtaugliche Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Passphrasenschutz, um die Sicherheit Ihrer Gelder zu gewährleisten.

Welche Arten von Wallets sind erhältlich?

Wenn Sie auf der Suche nach der richtigen Wallet für Kryptowährungen sind, gibt es verschiedene Arten von Wallets, darunter die folgenden:

Web-Wallets

Diese Wallets sind diejenigen, die entweder innerhalb der Krypto-Börse vorhanden sind oder browserbasiert sind, so dass Sie über Zugangsdaten auf Ihre Gelder zugreifen können. Sie sind benutzerfreundlich und schnell zu benutzen, aber im Vergleich zu anderen Arten von Wallets mit größeren Risiken behaftet. 

Mobile Wallets

Wallets, die für jene Händler hergestellt werden, die ihre Lumens auf ihren Smartphones speichern wollen, werden mobile Wallets genannt. Sie sind bequem zu bedienen und bieten Investoren zahlreiche Funktionen und Sicherheitsmerkmale. Stargazer und Lobstr sind eine Reihe von Optionen für diejenigen, die mobile Wallets wünschen.

Desktop-Wallets

Obwohl Desktop-Wallets eher unbequem zu benutzen sind, bringen sie zusammen mit dem Live-Handel mehr Sicherheit und Funktionen auf den Tisch. Dabei handelt es sich um Software-Anwendungen, die Sie auf Ihrem Computer installieren können, einschließlich Stargazer-, Atomic- und Foxlet-Wallet.

Hardware-Wallets

Wenn Sie keine Kompromisse bei Ihrer Sicherheit eingehen wollen, dann ist die beste Option, die Ihnen zur Verfügung steht, eine Hardware-Wallet. Sie sind vollständig von jedem Netzwerk getrennt und bieten einen hohen Sicherheitsstandard durch Passphrasen und Zwei-Faktor-Authentifizierung. Sie können Ledger Nano S und Trezor zur Speicherung von XLM verwenden.

Wallet-Kombinationen 

Wenn Sie die bestmögliche Sicherheit wünschen, können Sie Wallet Kombinationen verwenden, da viele der oben genannten Wallets miteinander verkettet werden können. Dadurch erhalten Sie mehr Zugriff, Sicherheit und Kontrolle über Ihre Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerte.

Die Aufbewahrung der Wallets an einer Börse, die möglichen Vor- und Nachteile 

Jede Handelsplattform und jede Krypto-Börse bietet eine integrierte Wallet, auf die Sie mit Ihren Zugangsdaten zugreifen können. Dies ist zwar eine vernünftige Möglichkeit, Ihre Lumen zu speichern, aber diese Art der Wallet hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Leichter Zugang durch Berechtigungsnachweise.

  • Ein schneller Austausch zwischen verschiedenen Münzen.

  • Bequeme Lagerung, da Sie nichts tun müssen.

  • Geeignet für kurzfristige Händler.

Nachteile

  • Bieten Sie nicht das höchste Maß an Sicherheit.

  • Der Zugang kann zu einem Problem werden, wenn die Website nicht verfügbar ist.

  • Der Dienst kann eingestellt werden.

  • Das Ziel von Daten- und Sicherheitsverletzungen. 

Was sind die Vor- und Nachteile von Stellar Lumens?

Die Kryptowährung Stellar Lumens bietet eine Reihe von Vorteilen aber auch einige Nachteile.

Stellar Lumens Vorteile

Stellar Lumens setzt auf Dezentralität und einen besonderen Konsensmechanismus. Bei dem „Stellar Consensus Protocol“ ist es nicht mehr nötig, dass jeder Teilnehmer des Netzwerkes die Transaktionen bestätigt. Stattdessen reicht die Verifizierung durch einen kleinen Teil des Netzwerks aus. Mit der Zeit zeigt sich dann, welche Teilnehmer besonders vertrauenswürdige Knotenpunkte bilden. Die Gebühren für Transaktionen betragen nur 0,00001 Lumens. Transaktionen dauern in der Regel fünf Sekunden. Zu den Partnern von Stellar gehören bedeutende Unternehmen wie IBM und der amerikanische Vermögensverwalter BlackRock. Weitere Vorteile sind das hohe Kurspotenzial. Nicht zuletzt verfügt das Netzwerk über gute Aussichten, in der Zukunft eine weite Akzeptanz und Verbreitung zu erreichen, denn Stellar bietet für viele Menschen einen echten Alltagsnutzen. 

Stellar Lumens Nachteile

Bisher hat es Stellar freilich noch nicht geschafft, die eng verwandte Währung Ripple nach Marktkapitalisierung zu überholen. Ein weiterer Nachteil liegt darin, dass es bei Stellar kein Mining gibt. Für das Netzwerk birgt das zwar einige Vorteile, doch Schürfer haben das Nachsehen. Für den Fall, dass sich das Stellar-Netzwerk nicht durchsetzt, bleiben Investoren auf ihren XLM sitzen, denn außerhalb des Netzwerkes ist die Kryptowährung nur als Spekulationsobjekt relevant. Und aufgrund der unlimitierten Ausgabe droht unter Umständen eine Inflation: Wenn der Kurs nicht steigt, aber die Menge an XLM sich erhöht, sinkt auch der Wert eines einzelnen Lumens.

Die Zukunft von Stellar Lumens

Stellar Lumens braucht den Vergleich mit Ripple nicht zu scheuen. Mit ihrem Schwerpunkt auf universelle Transaktionen und den individuellen Verbraucher verfolgt die Kryptowährung außerdem einen ganz eigenen Ansatz. Gerade hierin liegt das Potenzial von Stellar. Wenn mehr Menschen das Stellar-Netzwerk für internationale Transaktionen nutzen, dann steigt möglicherweise auch der Wert der Kryptowährung. Wenn Sie eine Investition in Stellar Lumens ins Auge fassen, dann melden Sie sich einfach bei einem dieser seriösen Anbieter an 


FAQ

  1. Wenn es um Kryptowährungen geht, muss man sich vor Augen halten, dass sie sehr volatil sind. Deshalb ist es unmöglich vorherzusagen, welchen Weg sie nehmen werden. Sie sollten Ihre Investitionen diversifizieren, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Risiko minimieren.
  2. Obwohl XLM Finanzinstitute für diejenigen ersetzen soll, die keine oder eine zu geringe Bankpräsenz haben, gibt es einige Händler, die Stellar als gültige Zahlungsart akzeptieren.
  3. Auf jeden Fall. Es gibt keine Drittbehörde, die die Blockchain oder das Netzwerk beeinflussen kann. Sie ist völlig unveränderlich.
  4. Informieren Sie sich über die Währungen, in die Sie investieren werden, behalten Sie die jüngsten Entwicklungen im Auge, lernen Sie Charts zu lesen und achten Sie darauf, was Analysten sagen. Testen Sie Ihre Strategien im Demo-Modus, der von vielen Krypto-Börsen und Handelsplattformen angeboten wird.
  5. Der Hauptzweck des Stellar-Netzes besteht darin, internationale Zahlungen und den Austausch von Vermögenswerten erschwinglich, sicher und schnell zu machen.

Alternative Kryptowährungen

Bitcoin Diamond logo
Bitcoin Diamond
BCD
...
...
Algorand logo
Algorand
ALGO
...
...
Avalanche logo
Avalanche
AVAX
...
...
Secret logo
Secret
SCRT
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.