Home > Stellar > Stellar Lumens Kurs
Stellar logo
Stellar mit eToro

Stellar Price Index-Echtzeit-Preisdiagramm

Autor: Ali Raza

Stellar Price Live-Leistungsindikatoren

Stellar logo
Stellar (XLM)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...
Stellar Lumens jetzt kaufen!

Stellar Preis Zusammenfassung

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels, am 24. Juli, liegt der Preis von Stellar (XLM) bei $0,2664, nachdem er in den letzten 24 Stunden um 0,91% gefallen ist. Der Coin ist in den letzten Tagen um 14% gestiegen, was ihn erneut in die Nähe des Widerstandsniveaus von $0,3 gebracht hat - ein Niveau, das XLM seit dem 21. Juni 2021 zu durchbrechen versucht.

Unglücklicherweise für das Projekt hat jeder Versuch, sich diesem Niveau zu nähern, dazu geführt, dass der Preis zurückgewiesen wurde und die Münze jedes Mal nach unten gedrückt wurde. Glücklicherweise scheint sie ihren Boden bei 0,2 $ gefunden zu haben, da sie seit Mitte November 2020 nicht mehr wirklich unter dieses Niveau gefallen ist.

Natürlich haben Stellar-Händler selbst diese kleineren Schwankungen genutzt, um durch den Handel mit dem Coin Gewinne zu erzielen, aber es scheint, dass der Fortschritt von Stellar, zumindest im Moment, noch von Bitcoin (BTC) aufgehalten wird. Stellar ist nicht der einzige Altcoin, der dem weltgrößten Kryptowährungen folgt, und um von der Preisvolatilität zu profitieren, sollten Händler XLM und BTC gleichermaßen im Auge behalten.

Stellar Preisentwicklung


Stellar ist eine der Kryptowährungen, die im Jahr 2021 einen massiven Anstieg erlebten, aber die Dynamik reichte nicht aus, um sie auf ein neues Allzeithoch (ATH) zu bringen. Das ATH des Coins liegt bei $0,9381, aus den ersten Tagen des Jahres 2018. Allerdings war Stellar nahe daran, es zu erreichen und erreichte Mitte Mai $0,7965, kurz bevor der Markt abstürzte.


Stellar-Preisdiagramm. Quelle: Handelsansicht 


Von diesem Preisniveau fiel der Coin im Laufe eines zweimonatigen Rückgangs auf 0,2115 $. Der Markt scheint jedoch endlich eine Wende zum Besseren zu nehmen, da Stellar in den letzten sieben Tagen einen Anstieg von 14 % verzeichnete. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der Preis bei $0,2664, was etwa $0,91% unter dem Preis von vor 24 Stunden liegt.

Es ist möglich, dass der Kurs des Coins aufgrund des jüngsten Gerüchts, dass die Stellar Foundation von MoneyGram übernommen werden könnte, so stark reagiert hat. Stellar wurde in der Vergangenheit als einer der größten Konkurrenten von XRP angesehen. Wie sich einige vielleicht erinnern, hat die Muttergesellschaft von XRP, Ripple, ziemlich hart daran gearbeitet, sich mit MoneyGram zusammenzuschließen, und es ist ihr sogar gelungen, dies zu tun. Nachdem die SEC jedoch bekannt gab, dass XRP ein Wertpapier ist, distanzierte sich MoneyGram sowohl von Ripple als auch von XRP und ermöglichte es Stellar, in die Partnerschaft einzusteigen und im Grunde ein Liebesdreieck" mit MoneyGram zu bilden. Da XRP und Ripple nicht mehr sicher sind, würde es für MoneyGram Sinn machen, sich an Stellar zu wenden, vorausgesetzt, es ist immer noch daran interessiert, die Krypto-Route zu gehen.


Stellar Preisvorhersage 

Wenn es um die Vorhersage des Stellar-Kurses geht, ist es wichtig zu bedenken, dass der Coin immer noch der Dominanz von Bitcoin unterliegt. Das bedeutet, dass Bitcoin wahrscheinlich die Stimmung auf dem Markt diktiert und Stellar ihm in der Regel folgen wird. Wenn wir die beiden Charts vergleichen, gibt es einige sehr offensichtliche Ähnlichkeiten. Hier sehen Sie die Kursentwicklung von Bitcoin in den letzten drei Monaten.

Quelle: Handelsansicht 

Vergleicht man dies mit dem Chart von Stellar von vorhin, so wird deutlich, dass Stellar dem Beispiel von Bitcoin folgt.


Eine ausreichend starke Entwicklung, wie die Übernahme durch MoneyGram, könnte jedoch ausreichen, um den Coin zumindest für eine Weile auf einen eigenen Weg zu bringen. Natürlich gibt es immer noch viel zu lernen, wenn man Stellars Chart unabhängig studiert, Trends erkennt und Vorhersagen auf der Grundlage von Wahrscheinlichkeiten trifft. Der Coin wird von BTC beeinflusst, so viel ist sicher. Aber er ist auch nicht völlig ohne eigenen Charakter.

Stellar hatte mehrere Perioden, in denen sein Preis im Jahr 2021 relativ stabil war, was in seinem YTD-Chart recht deutlich zu sehen ist. Außerdem, wenn größere Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum ausbrechen würden, dann würde der Stellar-Preis sehr wahrscheinlich dem Trend folgen. Mit anderen Worten: Das Jahr ist für Stellar noch nicht zu Ende, und es ist immer noch mehr als möglich, dass der Coin gegen Ende des Jahres zu seinen früheren Höhen zurückkehrt. In der Vergangenheit haben sich Kryptowährungen im Sommer immer etwas schleppend entwickelt, um dann im Herbst und frühen Winter wieder nach oben zu steigen.

Was die Zukunft angeht, so könnte sich für Stellar vieles ändern, wenn MoneyGram sich beteiligt, und der Coin könnte in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt werden und sogar sein Ziel erreichen, eine Kryptowährung für Überweisungen zu werden.


Expertentipp zum Preis von XLM

Betrachtet man die Kursentwicklung von Stellar, so scheint es, dass der Coin während der diesjährigen Hausse zurückgehalten wurde. Anfang 2018, kurz vor Beginn des Krypto-Winters, erreichte Stellar ein Allzeithoch, das bis heute als absoluter Rekord gilt. Da Ripple mit großen regulatorischen Problemen im Westen konfrontiert ist und gezwungen ist, sich für die Nutzung an asiatische Länder zu wenden, sollte Stellar einen Vorteil in jedem Markt haben, der bereit ist, Partnerschaften mit XRP angesichts der Entscheidungen der US-Börsenaufsicht SEC zu überdenken. Dies macht sein Verhalten während der Hausse im Jahr 2021 recht merkwürdig, da die Münze starke Anstiege verzeichnete, auf die starke Korrekturen folgten, nur um in der nächsten Welle noch höher zu steigen. Aber er hat nie auch nur annähernd sein altes ATH erreicht, geschweige denn übertroffen. Mit anderen Worten: Stellar hat immer noch das Potenzial, höher zu steigen, als er es tat, selbst als Bitcoin den Markt mit voller Kraft anführte.
- Ali Raza

Über Stellar

Stellar ist eine dezentralisierte Kryptowährung, die von Jed McCaleb und Joyce Kim gegründet wurde und die Blockchain als zugrunde liegende Technologie nutzt. Die Münze ist als Alternative zu Ripples XRP entstanden, aber sie haben ein ähnliches Ziel. Während es das Ziel von Ripple ist, mit so vielen Banken wie möglich zusammenzuarbeiten und die führende Kryptowährung für globale Zahlungen zu werden, indem es den Banken seine Technologie, die auf XRP basiert, zur Verfügung stellt, arbeitet Stellar eher im Sinne der Kryptowährung.

Sie ist dezentralisiert, offen und transparent, und sie will nicht mit Banken zusammenarbeiten. Sie möchte immer noch die bevorzugte Münze für internationale Überweisungen werden, aber sie möchte dies selbst tun und den Nutzern ein echtes Krypto-Erlebnis bieten. Der Coin rühmt sich mit der schnellsten Transaktionszeit auf dem Markt und ist sicherlich in der Lage, Nutzer zu bedienen, die ihn für das Senden von Zahlungen in die ganze Welt fast sofort verwenden möchten.

Stellar ist ebenfalls eine alte Münze und wurde noch vor Ethereum im Juli 2014 eingeführt. Diesen Monat feierte er seinen siebten Geburtstag. Er hat es geschafft, auf der Liste der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ziemlich weit nach oben zu klettern, und er war lange Zeit unter den Top 10. Er hat sich auch aufgrund seiner einzigartigen Transaktionsgebühr einen Namen gemacht, die nur 0,00001 XLM kostet, was im Grunde genommen kostenlos ist, wenn man bedenkt, dass sein Preis im Moment bei 0,2 Dollar liegt.

Stellar-Wert im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

FAQ

  1. Stellar machte kürzlich Schlagzeilen, nachdem ein neues Gerücht aufkam, dass die Stellar Foundation von MoneyGram übernommen werden könnte. Diese Nachricht und die Erholungsversuche des gesamten Marktes ließen den Kurs des Coins leicht ansteigen.
  2. Stellar hat gezeigt, dass es das Potenzial hat, hoch zu steigen, und jedes Niveau, das schon einmal erreicht wurde, sollte wieder erreichbar sein. Theoretisch könnte Stellar zu seinem ATH zurückkehren, und er hätte es vielleicht getan, wenn der Markt im Mai nicht abgestürzt wäre.
  3. Stellar hat keinen realen Vermögenswert, der ihm einen Wert verleihen würde, daher bleibt sein Preis volatil. Aufgrund der Dominanz von Bitcoin in der Kryptoindustrie wird er auch häufig von Bitcoin beeinflusst, aber Stellar hat gezeigt, dass er sein eigenes Preisverhalten kontrollieren kann. Da es sich um eine dezentralisierte Kryptowährung handelt, ist es für ein einzelnes Unternehmen schwierig, ihren Preis zu manipulieren.
  4. Im Moment sieht es so aus, als ob der Tiefpunkt von Stellar bei $0,2 liegt. Dies ist die niedrigste, dass die Münze in über acht Monaten jetzt gegangen ist.
  5. Stellar könnte einen starken Anstieg erleben, wenn sich die Gerüchte um MoneyGram bewahrheiten, aber auch wenn größere Kryptowährungen wie BTC und ETH den Markt in eine weitere Hausse führen.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.