Crypto Genius Test & Erfahrungen

- 3.7 Sterne

Worum handelt es sich bei Crypto Genius?

Crypto Genius ist ein vollautomatischer Handels-Robot. Das bedeutet, dass Sie lediglich ein Investment tätigen müssen und der Robot tradet von selbst mit Kryptowährungen. Dahinter steckt eine intelligente Software, ein Algorithmus, der ständig die Märkte analysiert und innerhalb von Millisekunden Entscheidungen trifft.

Der Robot handelt nicht nur mit Bitcoin, sondern auch mit anderen Kryptowährungen wie Ethereum und Dash. Auf der Webseite von Crypto Genius wird behauptet, dass dieser Robot der Konkurrenz 0,01 Sekunden voraus sei und er eine Genauigkeit von 99,4 % aufweisen soll. Ob diese Angaben wirklich exakt stimmen, können wir nach unserem Crypto Genius Test nicht beantworten. Die wichtige Frage ist jedoch: Handelt es sich um einen Scam?

Weiterlesen

Ist Crypto Genius seriös oder ein Scam?

Bei Ihren Investitionen geht es um Ihr hart verdientes Geld. Das wollen Sie natürlich nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Wir werfen zunächst einen Blick auf die Webseite von Crypto Genius an. Hier verspricht der Anbieter große Profite bei einer Benutzung des Algorithmus: 5900 Euro täglich seien geradezu garantiert. Viele Betreiber von Robots preisen auf solche Weise ihre Software an. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Sie tatsächlich so viel an nur einem Tag verdienen werden, muss das dennoch nicht heißen, dass wir es bei Crypto Genius mit einem Scam zu tun haben: Hohe Versprechungen gehören zum Alltag der Robots.

Im Netz finden sich einige Erfahrungen zu Crypto Genius. Manche von ihnen sind negativ, andere durchaus positiv. Negative Erlebnisse können freilich einfach dadurch zustande kommen, dass ein Investor Pech mit dem Algorithmus hatte: Nicht jeder Robot ist perfekt und der Krypto-Markt ist an sich mit hohen Risiken behaftet. Gleichzeitig deuten die positiven Erfahrungen daraufhin, dass dieser Robot durchaus in der Lage ist, Renditen zu erzielen. Man muss nur die Ansprüche etwas senken. Auch wenn wir nicht sagen können, wie genau dieser Robot arbeitet, scheint er dennoch zu funktionieren. Er tradet automatisch mit Bitcoin, Dash, Ethereum, analysiert Charts und die News und trifft von selbst Entscheidungen. Nach unseren eigenen Crypto Genius Tests gehen wir nicht davon aus, dass es sich um bei Crypto Genius um einen Scam handelt.

Die Vor- und Nachteile von Crypto Genius

Vorteile

  • Vollautomatische Trading-Software, die Ihnen viel Zeit und Arbeit erspart
  • Kostenlose Trading-Software, solange noch kostenlose Lizenzen frei sind
  • Tradet nicht nur mit Bitcoin, sondern auch mit einigen Altcoins wie Ethereum und Dash
  • Reagiert innerhalb von Millisekunden auf Indikatoren
  • Laut Anbieter besitzt der Robot eine Genauigkeit von 99,4 %
  • Leicht zu bedienende Handels-Software
  • Es muss kein Programm heruntergeladen werden, Crypto Genius lässt sich einfach über den Webbrowser verwenden

Nachteile

  • Es existieren auch negative Erfahrungen im Netz
  • Externes Konto auf einem Broker nötig

Schritt-für-Schritt: Anmeldung bei Crypto Genius

Haben Sie sich dafür entschieden, den Crypto Genius einmal auszuprobieren, müssen Sie sich zunächst auf der Webseite anmelden. Der Anmeldevorgang ist recht einfach gehalten, wie es bei den meisten Robots üblich ist.

Registrierung

Wenn Sie die Webseite des Robots aufrufen, wird Ihnen sogleich ein Formular angezeigt. In dieses Formular tragen Sie Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen ein. Hierzu gehört auch eine gültige Email-Adresse. Der Anmeldevorgang sollte schnell von der Hand gehen und kaum Zeit beanspruchen. In der Regel innerhalb weniger Minuten erhalten Sie per e-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Anmeldung abgeschlossen ist.

Einzahlung

Um mit dem Traden beginnen zu können, müssen Sie ein Guthaben auf einen Broker einzahlen, der Ihr Geld verwaltet. Ihnen stehen gleich mehrere Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Visa, Master Card, Neteller, Maestro und Skrill. Es ist auch möglich, mit der Kryptowährung Bitcoin einzuzahlen. Damit das Traden beginnen kann, müssen mindestens 250 Euro eingezahlt werden. Für den Anfang sollte das vollkommen ausreichen.

Los geht’s mit Traden

Zunächst steht Ihnen ein Demokonto zur Verfügung, welches Ihnen die Funktionen von Crypto Genius vorstellt. Nachdem Sie sich mit der Funktionsweise vertraut gemacht haben, kann das Live Trading losgehen. Im Grunde machen Sie nichts weiter, als Trading Sessions zu eröffnen und zu schließen. Erst nachdem Sie eine Session geschlossen haben, erhalten Sie die Renditen.

Unsere Erfahrung mit Crypto Genius: das Team

Leider war es uns nicht möglich, etwas über das Team von Crypto Genius herauszufinden. Es gibt auf der Webseite oder im Netz keine Informationen über die Personen, die hinter dem Robot stecken. Das wirkt nicht unbedingt seriös, doch muss das nicht bedeuten, dass der Robot ein kompletter Schwindel ist. Bei den Robots gehört es nun mal dazu, dass es kaum Informationen zu den Teams gibt. Abschrecken sollte das Sie nicht, auch wenn das Vertrauen in die Entwickler dadurch natürlich nicht steigt. Auch bei seriösen Robots lässt sich zumeist nicht herausfinden, wer letztlich hinter der Trading-Software steckt.

Unsere Erfahrung mit Crypto Genius: Eigenschaften & Features

Crypto Genius setzt Strategien ein, die auch im Aktienmarkt und beim Forex-Trading verwendet werden. Er analysiert große Datenmengen und gründet auf sie seine Investitionsentscheidungen. Dabei verwendet er die technische wie auch die fundamentale Analyse. Technische Analyse bedeutet, dass er die Charts durchsucht und anhand von verschiedenen Indikatoren Vorhersagen trifft. Bei der fundamentalen Analyse spielen zum Beispiel auch die News eine Rolle. Alles, was Sie tun müssen, ist Trades eröffnen und wieder zu schließen. In dieser Zeit legt der Crypto Genius das Geld an, indem er Kryptowährungen kauft und wieder verkauft. Und das ganz automatisch.

Wie verhält sich Crypto Genius im Vergleich zu anderen Robots?

Wir halten Crypto Genius zwar nicht für einen Scam, dennoch gibt es andere Robots, die in unseren Tests eine bessere Performance gezeigt haben. Bitcoin Evolution etwa gehört zu den besten Robots überhaupt mit guten Renditen. Dann gibt es da noch The News Spy, der ähnlich wie Crypto Genius die News in seine Analysen mit einbezieht. Jedoch bietet der News Spy deutlich bessere Ergebnisse. Crypto Code ist ein weiterer Robot, der mit mehr Kryptowährungen als nur Bitcoin handelt und ebenfalls gute Renditen erzielen kann.

Fazit

Der Crypto Genius ist bisher ein eher unbekannter Robot. Wie viele andere Trading-Softwares werden auch auf seiner Webseite hohe Renditen versprochen. Hier sollten Sie die Ansprüche etwas senken. Dennoch muss das nicht heißen, dass sich mit dem Crypto Genius nicht auch Renditen erzielen lassen. Der Algorithmus des Robots führt technische und fundamentale Analysen durch, um anschließend selbstständig Investitionsentscheidungen zu treffen. Es kommt also eine große Menge an Daten zusammen. Dabei geht er schnell vor. Die Oberfläche des Robots ist einfach gehalten und lässt sich über einen Webbrowser bedienen. Nach unseren Erfahrungen mit Crypto Genius handelt es sich hierbei um einen guten Robot, wenn auch nicht um einen der besten.

Hat Sie der Crypto Genius überzeugt? Dann fangen Sie am besten sofort mit dem Traden an!


Klicken Sie einfach auf den Link unten um jetzt mit Crypto Genius zu handeln

FAQs

  1. Wie maximiere ich meine Profite?

    Bei einem vollautomatischen Robot müssen Sie kaum etwas selber tun. Es gibt daher wenige Möglichkeiten, die Profite zu maximieren, außer mehr Geld einzuzahlen, wodurch aber das Risiko mit steigt. Wichtig beim Crypto Genius ist, dass Sie sich Ihr Geld nur dann auszahlen lassen können, wenn Sie die Trades wieder schließen. Denken Sie daran und lassen Sie diese nicht tagelang laufen. Gier ist selten ein guter Ratgeber bei Investitionen. Erfolgreiche Trader wissen, wann es Zeit ist, die Profite einzustreichen und eine Transaktion zu beenden. Das vermindert das Risiko und sorgt für stetige Gewinne.

  2. Wieso sollte ich einen Robot verwenden, um Bitcoin zu kaufen und zu traden?

    Es gibt mehrere gute Gründe für den Einsatz eines Robots. In erster Linie nimmt Ihnen der Algorithmus viel Arbeit ab. Bei einem guten Robot müssen Sie täglich nur wenige Minuten mit dem Trading verbringen. Sie brauchen sich nicht selbst mit der technischen und der fundamentalen Analyse auseinanderzusetzen. Das erledigt der Robot für Sie. Währenddessen können Sie andere Dinge erledigen, etwa Ihrer Arbeit nachgehen oder einfach nur den Tag genießen. Außerdem müssen Sie sich nicht mit dem Trading als Handwerk beschäftigen. Sie müssen weder lernen, was man eine fundamentale oder technische Analyse ist noch wie man sie durchführt. Ein weiterer Vorteil liegt in der Geschwindigkeit. Ein guter Robot führt innerhalb von wenigen Millisekunden die Analyse durch und tätigt anschließend seine Investitionsentscheidungen.

  3. Haben sich Prominente positiv über den Robot geäußert?

    Wir von BitcoinMag haben noch nie etwas davon gehört, dass sich Prominente positiv zu dem Robot Crypto Genius geäußert hätten. Im Internet wird gelegentlich damit geworben, dass irgendein Robot angeblich bei einer TV-Sendung vorgestellt wurde und die Promis, die in der Sendung auftraten, nur noch den entsprechenden Robot verwenden, um passiv Geld zu verdienen. Hierbei handelt es sich jedoch um einen Fake, um dem Produkt mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

  4. Gibt es eine App?

    Es gibt keine Crypto Genius App. Der Robot lässt sich ganz einfach mit einem Webbrowser verwenden, weswegen es auch nicht nötig ist, ein Programm herunterzuladen. Möchten Sie den Robot auf dem Smartphone verwenden, dann reicht auch eine gängige Browser-App.

  5. Wie leicht ist es, Geld einzuzahlen?

    Ihnen werden die Bezahldienste Visa, Mastercard, Neteller, Skrill und Maestro angeboten. Haben Sie diese Dienste schon einmal verwendet, sollte der Bezahlvorgang für Sie kein Problem darstellen. 

  6. Brauche ich Erfahrung im Trading, um den Robot zu verwenden?

    Da der Robot für Sie die meiste Arbeit erledigt, brauchen Sie sich keine Kenntnisse über die fundamentale und technische Analyse anzueignen. Vollautomatische Robots wie der Crypto Genius wurden dazu geschaffen, auch Menschen ohne Vorwissen im Trading am Krypto-Markt teilhaben zu lassen. Allerdings kann es nicht schaden, sich zumindest ein grundlegendes Verständnis anzueignen oder sich genauer mit den Kryptowährungen zu beschäftigen.

  7. Welche Renditen kann ich erwarten?

    Die Webseite verspricht mehrere Tausend Euro an einem Tag. Realistischer sind mehrere Hundert pro Tag, je nach der Investition, zumindest dann, wenn der Trading-Robot seine Arbeit gut macht.

  8. Muss ich sonst noch irgendetwas wissen?

    Der Handel mit Kryptowährungen ist und bleibt ein risikoreicher Handel. Auch ein guter Robot wird gelegentlich Fehler begehen.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.