Ethereum Code – Test & Erfahrungen

- 3 Sterne

Worum handelt es sich bei Ethereum Code?

Die meisten Robots – wenn sie sich nur auf eine Kryptowährung konzentrieren – traden mit Bitcoin. Die automatisierten Trading-Softwares kaufen und verkaufen die Kryptowährung zum günstigsten Zeitpunkt und erzielen damit eine Rendite für die Nutzer. Ethereum Code unterscheidet sich von den meisten Robots dahingehend, dass diese Software sich mehr auf Ethereum konzentriert.

Doch ist Ethereum Code auch seriös oder handelt es sich hierbei um einen Scam? Wir gehen dieser Frage auf den Grund und klären auch, wie viel Sie mit diesem Robot verdienen können und welche sonstigen Erfahrungen wir mit Ethereum Code machen konnten.

Ethereum Code ist ein Robot, der automatisiert mit Kryptowährungen handelt. Er analysiert selbstständig die Krypto-Kurse und trifft aufgrund seiner Analysen Investitionsentscheidungen. Innerhalb von Sekunden setzt Ethereum Code Stop-Loss-Order mit dem Ziel, günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen. Auch wenn die Macher von Ethereum Code angeben, dabei besondere Technologien einzusetzen, unterscheidet sich dieser Robot zumindest oberflächlich nicht sonderlich von den meisten anderen Tradings-Softwares. Doch während sich viele Robots allein auf Bitcoin konzentrieren, traded Ethereum Code mit einer anderen Kryptowährung: Ethereum. Diese konnte sich schnell zu einer der beliebtesten und größten Digitalwährungen entwickeln und ist deshalb für Investitionen zumindest genauso interessant wie Bitcoin.

Weiterlesen

Ist Ethereum Code seriös oder ein Scam?

Auf der Webseite wirbt der Anbieter damit, dass Kunden pro Woche Einnahmen von bis zu 10.000 Euro erzielen können. Wer sich länger bei Robots umschaut, wird schnell feststellen, dass hohe Versprechungen Gang und Gäbe sind. Allerdings sind die angepriesenen Gewinne bei Ethereum Code besonders hoch. Normalerweise würde man sagen, dass solch hohe Versprechungen eher nicht auf einen seriösen Anbieter schließen lassen. Allerdings fanden sich viele positive Erfahrungen, die bestätigen, dass man mit dieser Software Gewinne erzielen kann. Hier sehen wir kein Anzeichen dafür, dass es sich um einen Ethereum Code Scam handelt. Außerdem informiert auf der Webseite ein Sicherheitshinweis über die Gefahren des Tradings. Unseriöse Anbieter verschweigen die Risiken des Tradings gern, um Interessierte nicht abzuschrecken.

Der Handel mit Kryptowährungen bleibt mit bestimmten Risiken verbunden und das ist auch bei Ethereum Code nicht anders. Es winken jedoch auch Chancen, gute Gewinne zu erzielen. Auch wenn es die Macher von Ethereum Code mit der Eigenwerbung übertreiben, ist der Robot dennoch kein Betrug. Die Software funktioniert. Nur werden Sie damit wahrscheinlich nicht in kürzester Zeit reich. Solange Sie sich der Gefahren bewusst sind, sind gute Renditen durchaus möglich.

Ethereum Code Anmeldung

Vor- und Nachteile von Ethereum Code

Vorteile

  • handelt mit Ethereum, einer der größten Kryptowährungen nach Bitcoin
  • Mindesteinzahlung von 250 Euro
  • auch für das manuelle Trading zu verwenden
  • automatische Handels-Software, die von selbst Stop-Loss-Order setzt
  • Demo-Modus, mit dem Sie das Programm zuerst austesten können
  • leichte Bedienbarkeit und übersichtliche Benutzeroberfläche
  • kostenloses Programm
  • schnelle Registrierung
  • Anbieter weist auf die Gefahren des Krypto-Tradings hin, was für die Seriosität des Angebots spricht

Nachteile

  • reißerische Werbung, die nicht gerade für einen seriösen Anbieter spricht
  • wenig Informationen über das Team oder den Schöpfer von Ethereum Code

Schritt für Schritt: Anmeldung bei Ethereum Code

Möchten Sie Ethereum Code verwenden, um mit dem Robot Ethereum zu traden, müssen Sie sich zunächst anmelden. Die Anmeldung ist mit wenigen Schritten abgeschlossen.

Registrierung

Gleich auf der Webseite können Sie ein Anmeldeformular finden. Hier tragen Sie lediglich Ihren Nachnamen, Ihren Vornamen, eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer ein. Dazu gehört auch ein starkes Passwort, um Ihr Konto zu schützen. Das Anmeldeformular ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Einzahlung

Damit der Robot mit dem Handel beginnen kann, müssen Sie zunächst Geld einzahlen. Ihnen stehen mehrere Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können zum Beispiel mit VISA einzahlen oder mit Banktransfer. Es ist sogar möglich, mit den Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum Einzahlungen zu tätigen. Die Mindestsumme für eine Einzahlung beträgt 250 Euro, wobei Sie auch mehr investieren können. Es steht Ihnen auch ein Demo-Modus zur Verfügung, wenn Sie das Programm testen wollen, bevor Sie etwas einzahlen.

Los geht's mit Traden

Neu angemeldete Anleger bekommen gleich zu Beginn des Tradings ein paar hilfreiche Tipps. Ihnen werden außerdem Charts und verschiedene Währungspaare angezeigt. Sie können zwischen einem manuellen und einem automatisierten Handel wählen. Beim manuellen Handel steht Ihnen der Robot trotzdem mit Hinweisen zur Seite. Sollten Sie sich für den automatisierten Handel entscheiden, übernimmt der Algorithmus das Trading.

Unsere Erfahrung mit Ethereum Code: das Team

Über das Team lässt sich nur wenig sagen. Auf der Webseite von Ethereum Code finden wir keine Informationen zu den Betreibern der Webseite und den Anbietern des Robots. Das ist bei Robots nicht unüblich, führt allerdings dazu, dass viele Interessierte von einem nicht seriösen Anbieter ausgehen. Allerdings verfügt Ethereum Code über einen Support, an den Sie sich bei Fragen und Problemen wenden können. Programmiert wurde der Ethereum-Code-Robot von einem gewissen Oliver Leibniz. Wesentlich mehr erfährt man über diesen Mann allerdings nicht. Angeblich, so lernt man im Trailer, verfügt er über die Geheimnisse der Eliten, durch die sie reich geworden sind. Wie viel davon der Wahrheit entspricht, bleibt offen.

Unsere Erfahrung mit Ethereum Code: Eigenschaften & Features

Bei Ethereum Code handelt es sich letztlich um eine reguläre automatisierte Handelssoftware. Der Algorithmus analysiert die Märkte und trifft anhand von Trading-Signalen Kaufentscheidungen. Ethereum Code erlaubt es Ihnen, dem Robot genauere Anweisungen zu geben. Somit können Sie ihn beeinflussen und eigene Strategien verfolgen, die der Robot anschließend automatisch umsetzt. Ihnen steht es auch frei, in den manuellen Modus zu schalten. Dann wird aus der Software eine Oberfläche für das Trading. Ihnen werden Live-Charts und die Kurse bestimmter Währungspaare angezeigt. In diesem Modus können Sie selbstständige Trading-Entscheidungen treffen, wobei Sie von dem Robot weiterhin Tipps erhalten.

Wie verhält sich Ethereum Code im Vergleich zu anderen Robots?

Vom Prinzip her verhält sich Ethereum Code nicht sehr anders als viele andere Robots. Bitcoin Code zum Beispiel hat nicht nur einen ähnlich klingenden Namen, dieser Robot agiert auch relativ ähnlich und gilt ebenfalls als seriös. Positive Erfahrungen gibt es auch bei Bitcoin Evolution. The News Spy verfolgt hingegen einen gänzlich anderen Ansatz. Dieser Robot analysiert nicht die Märkte, sondern die Nachrichten.

Fazit

Ethereum Code verspricht hohe Gewinne. Jedoch gibt es keine Garantie, dass der Robot diese hohen Versprechungen auch tatsächlich halten kann. Wir denken dennoch, dass es möglich ist, mit Ethereum Code Gewinne zu erzielen. Der Robot handelt automatisch mit Ethereum und anderen Währungspaaren. Sie können mit der Software auch manuell traden oder durch Ihre eigenen Eingaben das Trading-Verhalten des Robots beeinflussen. Damit haben Sie mehr Einfluss als bei vielen anderen Robots. Die Anmeldung läuft einfach ab und Sie können sogar Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum einzahlen. Beim Trading fokussiert sich der Robot auf Ethereum anstatt nur auf Bitcoin, einer der größten Kryptowährungen auf dem Markt.

Sie möchten Ethereum Code verwenden, um Ihnen das Trading zu erleichtern? Registrieren Sie sich am besten gleich!

FAQs

  1. Muss ich sonst noch irgendetwas wissen?

    Das Trading mit Kryptowährungen und auch allgemein ist immer mit einem Risiko verbunden. Auf der Webseite wird zu Recht auf dieses Risiko hingewiesen. Rechnen Sie also nicht nur mit Gewinnen. Auch Verluste sind möglich.

  2. Welche Renditen kann ich erwarten?

    Die reißerische Werbung spricht von 10.000 Euro in der Woche, doch Sie können davon ausgehen, dass die Renditen wesentlich niedriger sein werden. Es hängt auch vom Markt ab, wie hoch die tatsächlichen Renditen ausfallen.

  3. Brauche ich Erfahrung im Trading, um den Robot zu verwenden?

    In der Regel sollte der Robot Ihnen die meiste Arbeit abnehmen. Es ist jedoch hilfreich, wenn Sie sich mit dem Trading beschäftigen und sich selbst Kenntnisse aneignen. Damit können Sie Ethereum Code auch manuell verwenden.

  4. Wie leicht ist es, Geld einzuzahlen?

    Uns ist nichts über irgendwelche Probleme bei der Einzahlung bekannt.

  5. Gibt es eine App?

    Es gibt keine App von Ethereum Code. Sie können den Robot aber auch über einen Browser auf Ihrem Smartphone verwenden.

  6. Haben sich irgendwelche Prominenten positiv über den Robot geäußert?

    Wir von BitcoinMag wissen nichts von Prominenten, die den Ethereum Code in irgendeiner Weise gelobt oder hervorgehoben hätten. Gleichzeitig gibt es auch keine Nachrichten, dass ein Prominenter diesen Robot kritisiert hätte.

  7. Wieso sollte ich einen Robot verwenden, um Bitcoin zu kaufen und zu traden?

    Einerseits sparen die Robots Zeit. Trading kann ein Vollzeitjob sein, bei dem Sie sich täglich mit der Analyse der Charts auseinandersetzen und innerhalb kürzester Zeit reagieren müssen, um den richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg zu erwischen. Mit einem Robot können Sie nebenbei investieren und von den Kryptowährungen profitieren. Außerdem zeichnet sich ein guter Robot durch schnelle und fundierte Entscheidungen aus. Während ein Mensch Minuten damit verbringt, Daten auszuwerten und anschließend zögert, welche Investitionsentscheidungen die richtige wäre, hat der Algorithmus des Robots innerhalb von Millisekunden die Daten analysiert und trifft unverzüglich die beste Entscheidung – vorausgesetzt, dass es sich um einen guten Robot handelt. Doch auch gut programmierte Software kann Fehler machen, vor allem bei einem so unvorhersehbaren Markt wie dem Krypto-Markt. Dies gilt es immer zu bedenken.

  8. Wie maximiere ich meine Profite?

    Einer der Vorteile eines Trading-Robots ist, dass er die meiste Arbeit von selbst erledigt. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Verhalten des Robots positiv zu beeinflussen. Zunächst sollten Sie es bei kleinen Beträgen belassen. Auch wenn Ihnen der Robot rät, mehr einzuzahlen, weil sich dadurch die möglichen Gewinne erhöhen, ist es dennoch ratsam, erst einmal mit dem Mindestbetrag von 250 Euro zu beginnen. Schließlich handelt es sich beim Krypto-Markt noch immer um einen sehr volatilen und unvorhersehbaren Markt. Sie können ebenfalls die News im Auge behalten. Der Ethereum Code analysiert in erster Linie die Charts, doch die Kurse werden auch von realen Ereignissen und von den Nachrichten beeinflusst. Sollte zum Beispiel eine schlechte Nachricht die Kurse erschüttern, können Sie mit dem manuellen Modus aussteigen, bevor der Robot auf die Kursveränderungen reagieren kann.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.