The Aussie Method Test & Erfahrungen

The Aussie Method verspricht einen lukrativen Trading Bot, mit welchem Sie hohe Renditen in k√ľrzester Zeit erzielen k√∂nnen. Wir haben die Plattform getestet, um herauszufinden, was tats√§chlich hinter diesem Versprechen steckt. Was genau ist The Aussie Method und wie funktioniert dieses System? Diesen und weiteren Fragen haben wir uns angenommen, um die wichtigste Frage zu jedem Trading Robot zu kl√§ren: Ist die Plattform ein Betrug ist oder stellt Sie ein seri√∂ses Angebot dar?

The Aussie Method Test & Erfahrungen

Worum handelt es sich bei The Aussie Method?

The Aussie Method ist eine Trading Plattform, welche mit einem sehr erfolgreichen Algorithmus wirbt. Sobald man bei diesem Anbieter Guthaben einzahlt, kann man die Plattform uneingeschr√§nkt nutzen. Das eigentliche Trading funktioniert automatisch √ľber einen Bot. Wahlweise l√§sst sich auch das manuelle Trading aktivieren.¬†

Der Trading Bot nutzt das freigegebene Kapital, um Positionen nach eigenem Ermessen zu kaufen. Dabei entscheidet ein Algorithmus im Hintergrund, welcher Trade profitabel ist. Die Trefferquote ist laut der Website sehr hoch und es werden erstaunliche Gewinne erzielt. Wir stellten uns die Frage, ob dieser Algorithmus wirklich so gut wie versprochen funktioniert oder ob sich ein Scam hinter diesem Anbieter verbirgt. 

Vor- und Nachteile von The Aussie Method

Vorteile

  • Mögliche Chance auf hohe Gewinne
  • Beworbene Absicherung bei Verlust

Nachteile

  • Erhöhtes Risiko durch zweifelhaften Ruf des Anbieters
  • Keine Garantie auf Gewinne
  • Plattform ist nicht gesichert
  • Auszahlung des Guthabens ist nicht gewährleistet
  • Insgesamt fragwürdiger Auftritt der Website

Ein anderer Trading Bot zum ausprobieren

Wir raten davon ab, den oben genannten Trading Bot zu nutzen, aber es gibt Alternativen, die uns vertrauensw√ľrdiger vorkommen. Weiter unten finden Sie eine Schritt-f√ľr-Schritt-Anleitung f√ľr Bitcoin Code. Wir haben diesen Trading Bot getestet und es scheint sich dabei nicht um Betrug zu handeln. Die Anmeldung ist unkompliziert und kann in drei einfachen Schritten vollzogen werden: registrieren, einzahlen, handeln! Diese Anleitung gibt Ihnen n√§here Informationen und √ľber den Link kommen Sie direkt dorthin, wo sie mit dem Krypto-Handel beginnen k√∂nnen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist einfach und unkompliziert. Sie m√ľssen lediglich Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben sowie ein Passwort erstellen. Die Registrierung ist kostenlos. Nutzen Sie einfach den Link weiter unten, um direkt loszulegen. Nachdem Sie sich registriert haben erhalten sie eine Best√§tigungsemail und m√ľssen diese verifizieren.

Einzahlung

Sobald Sie sich in Ihrem neuen Konto angemeldet haben, k√∂nnen Sie auf Einzahlung klicken, um mit dem Handel zu beginnen. Dabei m√ľssen Sie einen Mindestbetrag einzahlen und wir empfehlen, diesen zu Beginn nicht zu √ľberschreiten. Fangen Sie mit kleinen Betr√§gen an, die Sie dann allm√§hlich steigern. Der Trading Bot bietet verschiedene Zahlmethoden an, wobei Kartenzahlungen am beliebtesten sind.

Automatisierter Handel

Nach der Einzahlung werden Sie gebeten, Ihre bevorzugten Einstellungen f√ľr den Handel vorzunehmen. Auf diese Weise k√∂nnen Sie selbst entscheiden, welche Risiken Sie eingehen m√∂chten, indem Sie ein Stop-Loss-Limit sowie eine Gewinngrenze festlegen. Au√üerdem k√∂nnen Sie entscheiden, welche Kryptow√§hrungen sie handeln m√∂chten und wie viele davon zur gleichen Zeit.

Ist The Aussie Method seriös oder ein Scam?

Beim Betreten der Website von The Aussie Method fallen uns zun√§chst Werbeversprechen in solcher Menge auf, dass wir schnell misstrauisch werden. Der vermeintliche Gr√ľnder Jake Pertu stellt sich zwar auf der Startseite vor. Er verspricht hohe Gewinne, die durch die Nutzung der Plattform The Aussie Method m√∂glich seien. Untermauert wird seine Aussage von einer Reihe gl√ľcklicher Mitglieder, die angeblich alle durch diesen Trading Bot reich wurden.

Die Identit√§ten der hier auftretenden Personen sind allerdings fragw√ľrdig. Betrachtet man die einzelnen Bilder und Videos etwas n√§her, so lassen sich einige Personen schnell wiedererkennen. Abgebildet sind Werbegesichter, die bereits auf anderen Trading Bot Seiten als zufriedene Kunden auftraten. Auf jeder Website erz√§hlen sie eine √§hnliche Geschichte √ľber den pl√∂tzlichen Reichtum. Die Aussage, dass sie durch diesen Bot reich wurden, ist somit zweifelhaft.

Zus√§tzlich finden sich in zahlreichen Online-Foren schlechte Rezessionen √ľber diesen Anbieter. Versprochene Bonuszahlungen wurden nicht gezahlt und auch das eingesetzte Kapital war bereits nach kurzer Zeit verloren. Einen Ansprechpartner f√ľr m√∂gliche Probleme sucht man auf der Website vergebens. Statt eines Impressum oder einer Firmenadresse findet sich lediglich ein Kontaktformular.

Nach unseren mit The Aussie Method gemachten Erfahrungen stufen wir diesen Anbieter als Scam ein. Die Anzeichen hierf√ľr sind deutlich ausgepr√§gt.

Unsere Erfahrung mit The Aussie Method: das Team

Auf der Website von The Aussie Method wirbt der Anbieter gro√ü mit dem Gesicht des Entwicklers Jake Pertu. Dieser wirbt ganz offensichtlich f√ľr die Plattform und ist durchweg sehr pr√§sent. Ob es sich bei dieser Person um den Gr√ľnder oder Entwickler von The Aussie Method handelt, k√∂nnen wir nicht best√§tigen. Ebenso wenig ist anzunehmen, dass es Jake Pertu ist, mit dessen Gesicht die Seite wirbt: Nach ausf√ľhrlicher Recherche sind wir darauf gesto√üen, dass dieses Foto des angeblichen Entwicklers ein gekauftes Stockfoto ist. Dies erkl√§rt auch, weshalb auf der Startseite statt eines Videos lediglich ein Foto mit Tonaufnahme pr√§sentiert wird. Zu weiteren Teammitgliedern gibt es auf der Website keine Informationen.

Unsere Erfahrung mit The Aussie Method: Eigenschaften & Features

Nach Angaben der Website verf√ľgt The Aussie Method √ľber einen Algorithmus, der in k√ľrzester Zeit hohe Gewinne generieren kann. Hierf√ľr analysiert dieser den Markt, sodass Kurs√§nderungen fr√ľhzeitig erkannt werden. Die automatische Trading Funktion des Bots baut auf diese Informationen auf und kauft entsprechende Positionen. Nach einem Kursanstieg werden diese innerhalb von Sekunden wieder verkauft.¬†

Ob der Trading Bot tats√§chlich √ľber diese Funktionen und Eigenschaften des Algorithmus verf√ľgt, k√∂nnen wir nicht mit Sicherheit best√§tigen. Festhalten k√∂nnen wir jedoch, dass es √ľber The Aussie Method m√∂glich ist, automatisch Kryptow√§hrungen zu traden.

Wie verhält sich The Aussie Method im Vergleich zu anderen Robots?

Verglichen mit anderen Trading Bots schneidet The Aussie Method eher schlecht ab. Der Anbieter wirkt nicht sonderlich vertrauenerweckend und ein Betrug ist nicht auszuschließen. Wir empfehlen daher, andere Bots zu vergleichen und diesen nicht in Erwägung zu ziehen. Auf BitcoinMag haben wir zu allen getesteten Trading Bots einen Erfahrungsbericht veröffentlicht. Dabei gehen wir insbesondere auf die deren Funktionalität sowie die Seriosität des Anbieters ein.

Eine exzellente Plattform bietet beispielsweise der Trading Bot The News Spy. Diesen Roboter haben wir ausf√ľhrlich getestet und k√∂nnen best√§tigen, dass es sich um ein vertrauensw√ľrdiges Angebot handelt. Der Algorithmus von The News Spy funktioniert und generiert echte Gewinne. Eine Alternative, die speziell f√ľr den Handel mit Bitcoin entwickelt wurde, ist Bitcoin Evolution. Auch dieser Trading Roboter konnte uns in einem Test √ľberzeugen. Bitcoin Evolution besitzt eine √ľbersichtliche Plattform und bietet ein transparentes Trading. Es werden zwar meist nicht die von der Website angegebenen Gewinne erzielt, eine hohe Rendite erhalten Sie dennoch.

Fazit

Abschlie√üend stufen wir den Trading Bot The Aussie Method als Scam ein. Die Website weist einige Unklarheiten in Bezug auf die Entwickler und angeblichen Mitglieder auf. Zudem fehlt jegliche Information √ľber das Unternehmen hinter The Aussie Method. Wir empfehlen, von diesem Angebot Abstand zu nehmen und einen seri√∂sen Anbieter zu w√§hlen. Die Suche nach einem vertrauensw√ľrdigen Bot kann sich schwierig gestalten. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen mit unseren ehrlichen Erfahrungsberichten einen ersten Anhaltspunkt. Es lohnt sich, an dieser Stelle Zeit f√ľr eine richtige Entscheidung zu investieren. Sobald Sie einen zuverl√§ssigen Trading Bot gew√§hlt haben, sind schon bald erste Gewinne m√∂glich.

Wir raten davon ab, den oben genannten Handelsroboter zu verwenden und empfehlen an dessen Stelle den folgenden Trading Bot:

  1. Ist Libra jetzt zum Kauf verfügbar?

    Nein. Sie k√∂nnen die Coin nach ihrer offiziellen Einf√ľhrung, die f√ľr 2020 erwartet wird, kaufen.

  2. Ist es sicher, in Libra zu investieren?

    Facebook hat die Sicherheit von Libra in den Vordergrund gestellt, und der Input seiner Partner wird wahrscheinlich dazu beitragen, das Netzwerk sicherer zu machen. Wie bei jeder anderen Krypto-Investition bleiben jedoch auch hier die Risiken im Hinblick auf potenzielle externe Hacks bestehen.

  3. Muss ich ein Facebook-Konto haben, um Libra zu kaufen?

    Nein. Facebook hat klar gesagt, dass Sie kein Kontoinhaber sein m√ľssen, um Libra zu kaufen. Sie sollten in der Lage sein, den Token √ľber einen legitimen Broker oder eine B√∂rse zu kaufen.

  4. Inwiefern unterscheidet sich die Investition in Libra von der von Bitcoin?

    Libra wird eine stabile M√ľnze sein, und viele solcher M√ľnzen existieren bereits in dieser Kategorie, deren Wert an einen Verm√∂genswert gebunden ist, der die Volatilit√§t von Bitcoin verhindert. Bei Libra werden Sie keine massiven Preisspr√ľnge wie bei anderen dezentralen Kryptow√§hrungen sehen.

  5. Muss ich noch etwas wissen?

    Eine nicht unbedeutende Information ist sicherlich, dass sowohl die Webseite wie auch die Trading Plattform des Anbieters vollst√§ndig in deutscher Sprache verf√ľgbar sind. Dies erleichtert die t√§gliche Bedienung und sorgt daf√ľr, dass sich deutschsprachige Nutzer sicher auf der Plattform bewehen. Einzig in den Fehlerhinweisen finden sich gelegentlich englische Passagen. Die Sprache der Plattform k√∂nnen Sie √ľbrigens jederzeit √§ndern.

  6. Was sind die erwarteten Renditen?

    Der Trading Bot Bitcoin Time wirbt mit hohen Renditen von bis zu 2.000 USD täglich. Der Zeitaufwand gestaltet sich dagegen sehr gering, was diese Plattform attraktiv erscheinen lässt. Sie erhalten Zugriff zu unterschiedlichen Charts, die die zum aktuellen Zeitpunkt lukrativste Kryptowährung aufzeigen. Dadurch besitzen Sie einen guten Anhaltspunkt, bei welchen Positionen sich gerade ein Kauf lohnt.

  7. Benötige ich Erfahrung, um loszulegen?

    Es ist empfehlenswert, sich zunächst mit der Trading Plattform von Bitcoin Time vertraut zu machen. Diese beinhaltet eine Vielzahl von Funktionen, wodurch der Überblick schnell verloren gehen kann. Insbesondere die Wahl der Gruppierungen von Kryptowährungen, Indizes und weiteren Assets kann anfangs verwirrend wirken. Nehmen Sie sich daher die Zeit, die Plattform und die vielen angebotenen Positionen kennenzulernen, insbesondere weil Ihnen bei Bitcoin Time nicht nur Kryptowährungen geboten werden.

  8. Wie einfach ist die Einzahlung bei Bitcoin Time?

    Auf der Trading Plattform von Bitcoin Time haben Sie jederzeit √ľber den Button ‚ÄěDeposit‚Äú die M√∂glichkeit, eine √úberweisung zu t√§tigen. Sie k√∂nnen dabei zwischen den √ľblichen Zahlungsmitteln wie beispielsweise den Kreditkarten von Visa oder MasterCard w√§hlen. Bitcoin Time bietet eine Zahlung in der W√§hrung Euro an. Es werden keine Umrechnungsgeb√ľhren berechnet. Auch eine Auszahlung l√§sst sich unkompliziert beantragen.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht f√ľr die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zul√§ssige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat m√∂glicherweise nicht f√ľr den Anlegerschutz geeignet. F√ľhren Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verf√ľgung, wir erhalten jedoch m√∂glicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier f√ľr weitere Informationen.